So kaufen Sie einen Verlobungsring

Verlobungsring auswählen

Getty Images

Sind Sie nervös, den richtigen Ring zu wählen? Wir geben dir Deckung

Caitlin McCormack 14. Juni 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Neben einem Haus und einem Fahrzeug ist ein Verlobungsring wahrscheinlich einer der größten Einkäufe, die ein Mann tätigen kann. Es ist nur logisch, dass Sie sicherstellen möchten, dass Sie den perfekten Ring haben, mit dem Sie einen Vorschlag machen können. Unser Einkaufsführer für Verlobungsringe bietet alles, was Sie wissen müssen, um den perfekten Verlobungsring für Ihre besondere Person auszuwählen.



VERBUNDEN: So planen Sie eine Junggesellenparty




Was Sie wissen sollten, bevor Sie in den Laden gehen, um einen Verlobungsring zu kaufen


Eines der ersten Dinge, die Sie beim Kauf eines Verlobungsrings berücksichtigen sollten, ist, wenn Ihr Partner Ihnen Hinweise gegeben hat. Wenn sie Ihnen Bilder von Ringen gezeigt haben, die sie lieben, oder ein Pinterest-Board eingerichtet haben, ist dies ein guter Anfang. Achten Sie auch auf Kommentare zu Verlobungsringen von Prominenten oder Freunden. Sie können auch einen Blick auf die aktuelle Schmuckkollektion werfen, um einen Eindruck davon zu bekommen, welche Steine, Metalle und Stile sie derzeit tragen. Dies kann es einfacher machen, Ihre Optionen einzugrenzen, sobald Sie im Geschäft sind.

Wie viel sollten Sie für einen Verlobungsring ausgeben, wenn Sie eine Vorstellung vom Stil Ihres Partners haben? Während das alte Sprichwort, dass Sie 2-3 Monate Gehalt ausgeben sollten, tatsächlich war eine clevere Marketingkampagne In den 1930er Jahren hält die Mathematik nicht stand.



Während es wichtig ist, dass Sie nicht ohne Budget in den Laden gehen, hängt es letztendlich davon ab, wie viel Sie sich leisten können, wie viel Sie ausgeben. Schließlich ist es die Stimmung und das Engagement, die mit dem Ring einhergehen, und der Vorschlag, der am wichtigsten ist - nicht, wie viel Sie für den Ring selbst ausgeben. Tatsächlich, Einige Experten würden argumentieren dass es finanziell rücksichtslos ist, sich für einen solchen Kauf zu verschulden. Möchten Sie nicht lieber etwas mehr für die Zeremonie oder Ihre Flitterwochen ausgeben?

Ein sachkundiger Juwelier ist eine großartige Ressource, wenn es um Ihr Budget geht, sagt Katherine Bodoh, RJ, CEO von American Gem Society und AGS Laboratories . Sagen Sie ihnen die Preisspanne, die Sie im Sinn haben, und sie können Ihnen Optionen zeigen, die zu Ihrem Budget passen.

Gemäß Die Knot 2018 Real Weddings Study Die durchschnittlichen Kosten für einen Verlobungsring liegen bei 5.680 USD und liegen damit leicht unter dem Vorjahreswert. Das ist eine echte Investition, daher ist es wichtig, das Beste für Ihr Geld zu bekommen.



Sie sollten auch versuchen, die Ringgröße Ihres Partners herauszufinden, bevor Sie zum Juwelier gehen, wenn dies überhaupt möglich ist. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen ihrer Ringe mit in den Laden zu nehmen. Sie können auch Ihre eigenen Finger bemessen und mit Ihren Partnern vergleichen, um eine ungefähre Größe zu erhalten. Wenn keine dieser Optionen verfügbar ist, können Sie sich immer an das Gesetz der Durchschnittswerte halten. Das Schweizerisches Gemologisches Labor stellt fest, dass die Ringgröße der durchschnittlichen erwachsenen Frau zwischen 5 und 7 liegt, während die Ringgröße des durchschnittlichen erwachsenen Mannes zwischen 9 und 11 liegt.


Wichtige Verlobungsringfaktoren


Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Diamant-Verlobungsrings sind die 4Cs. Die 4Cs stehen für Schnitt, Farbe, Klarheit und Karatgewicht und sind die Hauptmerkmale, die die Qualität eines Diamanten definieren.

Schnitt: Von allen 4Cs hat der Schliff den größten Einfluss auf die Schönheit eines Diamanten, sagt Bodoh. Bei der Bestimmung der Qualität des Schliffes bewertet der Diamantgrader die Fähigkeiten des Fräsers bei der Herstellung des Diamanten. Je präziser der Schliff, desto faszinierender ist der Diamant für das Auge. Sie betont, dass ein gut geschnittener Stein der Hand Ihres Geliebten mehr als genug Glanz verleiht.

Farbe: Die Farbe von Diamanten in Edelsteinqualität kommt in vielen Farbtönen vor, sagt Bodoh, der feststellt, dass Diamanten typischerweise von farblos bis hellgelb oder hellbraun reichen. Sie fügt hinzu, dass andere natürliche Farben wie Blau, Rot oder Rosa als 'schick' bekannt sind und sich ihre Farbkorrektur von farblosen Diamanten unterscheidet.

Klarheit: Diamanten können interne Eigenschaften haben, die als bekannt sind Einschlüsse oder äußere Eigenschaften bekannt als Schönheitsfehler , sagt Bodoh. Diamanten ohne Einschlüsse oder Schönheitsfehler sind selten und die meisten können nur mit Vergrößerung gesehen werden. Denken Sie daran, dass Diamanten ohne sichtbare Einschlüsse tendenziell teurer sind. Bodoh sagt, dass einige Unvollkommenheiten mit einem strategischen Reittier verborgen werden können.



Karatgewicht: Schließlich ist das Karat das physikalische Gewicht des Diamanten, gemessen in metrischen Karat. Bodoh erklärt, dass ein Karat 1/5 Gramm entspricht und in 100 Punkte unterteilt ist. Wenn es um das Karatgewicht geht, hat Bodoh einen Tipp für diejenigen, die Budgetüberlegungen haben: Gehen Sie für etwas weniger als das nächste Karat. Mit einem Diamanten von 0,90 Karat sparen Sie Geld gegenüber einem Diamanten mit einem Karat. Ein etwas kleinerer, gut geschnittener Diamant kann tatsächlich größer erscheinen als ein größerer Diamant mit einem geringeren Schliff. Der Schliff ist wirklich der Schlüssel zur Schönheit eines Diamanten.

Bodohs Formel für den Kauf eines Verlobungsrings ist einfach. Funkeln + Helligkeit + Kontrast = Gesamtschönheit.

Diese Eigenschaften können Sie von Ihrem Juwelier besprechen lassen, damit Sie besser verstehen, was einen bestimmten Diamanten so schön macht.

VERBUNDEN: Top 10 Gründe zu heiraten


Edelmetall wählen


Wenn es um Verlobungsringe geht, sind Weißgold und Platin einige der beliebtesten Optionen, a Birks House Bridal Expert sagte AskMen. Beide sind großartig, aber jeder hat einzigartige Vor- und Nachteile.

Platin hat einen höheren Preis, weil es seltener als Gold ist. Es ist auch teurer aufgrund seiner hohen Dichte und Haltbarkeit, wodurch es weniger anfällig für Kratzer ist, sagte der Experte. Gold hingegen ist ein weiches Metall. Um ein sicheres Band herzustellen, muss Gold mit anderen Metallen und Legierungen gemischt werden. Dies bedeutet, dass weniger Edelmetall verwendet wird und der Preis weiter gesenkt wird. Weißgold gibt es in der Natur nicht und daher müssen diese Bänder im Gegensatz zu Platin im Laufe der Zeit neu beschichtet werden, um ihre Farbe zu erhalten. Denken Sie auch daran, dass diese beiden Metalle zwar ähnlich aussehen können, Weißgold jedoch ein glänzendes Silberfinish aufweist, während Platin eher einen grauen Unterton aufweist.

Für diejenigen mit klassischem Sinn für Stil funktioniert jede Option, aber der Maison Birks Bridal Expert sagt, dass sie in den letzten Jahren auch ein wachsendes Interesse an Gelb- und Roségold gesehen haben.

Denken Sie an die Artikel, die Ihr Partner täglich trägt. Normalerweise hat eine Person eine Präferenz, und dies kann hilfreich sein, wenn es darum geht, das perfekte Metall für einen Verlobungsring auszuwählen.

Bodoh sagt, dass man bedenken sollte, dass die Farbe des Metalls, das den Diamanten umgibt (wenn dies der Stein Ihrer Wahl ist), das Aussehen beeinflussen kann.

Wenn Sie einen farblosen Diamanten wünschen, kann ein Gelbgoldring einen Effekt erzeugen, bei dem der Diamant einen gelben Farbton abgibt.


Verlobungsringformen


Nach dem Metall ist die Form der Steine ​​in einem Ring eine andere Sache, die beim Kauf eines Verlobungsrings berücksichtigt werden muss.

Beliebt Steinformen (manchmal verwechselt mit Schnitt ) umfassen:

  • Runden
  • Oval
  • Prinzessin
  • Smaragd
  • Birne
  • Assher
  • Kissen
  • Strahlend
  • Marquise
  • Herz

Der Maison Birks Bridal Expert sagt, dass Ringformen zwar immer beliebter werden, Trends jedoch häufig mit der Welt der Prominenten verbunden sind.

Meghan Markles dreisteiniger Verlobungsring weckte das Interesse an diesem Stil. Einige andere herausragende Merkmale sind der Smaragdschliff, der einen prismenartigen Effekt ergibt, und das Unendlichkeitsband, das sich um den Finger legt und den Diamanten wunderschön umrahmt.

Denken Sie bei der Auswahl einer Ringform und Einstellung für Ihren Partner an dessen persönlichen Stil. Bleiben sie bei klassischeren und traditionelleren Stücken oder sind sie schrulliger und trendiger?

Am Ende des Tages ist rund immer noch unsere Nummer eins und eine großartige Option für jeden. Sie können eine klassische Form auch durch Ändern der Einstellung einzigartiger machen. Zum Beispiel bietet das Unternehmen einen Nordsternring an, der eine ungewöhnliche fünfzackige Fassung aufweist, die einen wunderschönen sternförmigen Effekt um den Diamanten erzeugt.

VERBUNDEN: Wie man der beste Mann bei einer Hochzeit ist


Verlobungsring Edelsteine


Wenn es darum geht, einen Edelstein für den Verlobungsring Ihres Partners auszuwählen, empfiehlt Bodoh diejenigen, die mit einem Paar und seiner Beziehung sprechen. Sie sagt, es ist am besten, einen Edelstein auszuwählen, der mindestens neun ist Mohs 'Skala der Mineralhärte , die die Haltbarkeit von Mineralien und Edelsteinen bestimmt.

Diamanten sind eine 10 auf der Mohs-Skala, was sie zu einer der schwierigsten und haltbarsten Entscheidungen macht, sagt Bodoh. Andere gute Möglichkeiten sind Saphire und Rubine.

Bodoh stellt fest, dass der Preis eines Edelsteins von zahlreichen Faktoren abhängt.

Bei einem Diamanten müssen Sie die Faktoren Schnitt, Farbe und Klarheit berücksichtigen. Die Größe spielt je nach Qualität dieser Eigenschaften eine etwas geringere Rolle. Je höher der Schnitt-, Farb- oder Klarheitsgrad ist, desto teurer wird der Diamant. Diese Faktoren können gegen Ihr Budget und die für Sie wichtigen Faktoren abgewogen werden, sagt sie. Bei farbigen Edelsteinen ist die Qualität der Farbe der entscheidende Preisfaktor, zusammen mit Überlegungen zur relativen Seltenheit, zum Herkunftsland und zu Standard-Bewertungsfaktoren wie Schnitt, Klarheit und Karatgewicht.

Egal mit welchen Steinen Sie enden, Bodoh sagt, Käufer sollten immer nach Diamanten fragen, die mit einem Bewertungsbericht von einem seriösen Diamant-Bewertungslabor geliefert werden, um die Qualität des Steins sicherzustellen. Und es ist wichtig, den Schmuck persönlich zu sehen und zu berühren, damit Sie ihn anprobieren und bei verschiedenen Lichtverhältnissen betrachten können, um zu sehen, wie er funkelt.

Es gibt einen personalisierten Kundenservice, den Sie von einem erhalten anerkannter professioneller Juwelier dass Sie nicht online gehen können.


Verlobungsring-Einstellungen


Wenn Sie Stein und Metall ausgewählt haben, überlegen Sie, wie der Stein auf den Ring gesetzt wird.

Zinke: Zinken sind die häufigste Einstellung und verwenden eine kleine Metallklaue, um den Edelstein sicher an Ort und Stelle zu halten. Die Zinken können abgerundet, flach, spitz, v-förmig oder sogar herzförmig sein, und die meisten Steine ​​haben entweder drei, vier oder sechs Zinken, die sie an Ort und Stelle halten. Denken Sie daran, dass der Stein umso sicherer ist, je mehr Zinken vorhanden sind, obwohl Sie weniger davon sehen können.

Tiffany: Diese spezielle Solitärfassung mit sechs Zinken wurde 1886 von Tiffany & Co. entworfen und maximiert den Glanz eines Diamanten.

Lünette: Eine Lünettenfassung hält den Diamanten oder Edelstein mit einem speziell angefertigten dünnen Metallrand oder -rahmen an Ort und Stelle und kann voll (den Stein vollständig umgebend) oder teilweise (die Seiten offen lassen) sein.

Zusammengesetzt: Eine zusammengesetzte Einstellung ist eine hervorragende Möglichkeit, um das Aussehen eines größeren Steins zu erhalten, ohne Ihr Budget vollständig zu sprengen. Es ordnet eine Gruppe kleinerer Diamanten zusammen, um einen größeren Stein zu erhalten, und wird manchmal auch als Cluster-Fassung bezeichnet.

Spannung: Die Spannungseinstellungen verwenden die Spannung des Ringbandes, um den Stein an Ort und Stelle zu halten, wodurch der Eindruck entsteht, dass der Stein schwebt.

Kanal: Ein kanalbesetzter Ring weist kleine Rillen oder Kanäle auf, in die Diamanten oder andere Edelsteine ​​hineingeschoben werden, bevor sie sicher versiegelt werden.

Bar: Die Balkeneinstellung ähnelt der Kanaleinstellung, die Steine ​​sind jedoch nur an zwei Seiten und nicht ringsum geschlossen.

Kopfsteinpflaster: Bei der Pavé-Fassung werden mehrere kleine Diamanten verwendet, die eng beieinander angeordnet sind, um einen teppichartigen Effekt entlang des Bandes zu erzielen.

Heiligenschein: Die Halo-Einstellung ist eine hervorragende Möglichkeit, das Erscheinungsbild eines kleineren Diamanten zu verbessern, da sie sich auf die Platzierung winziger Edelsteine ​​um einen größeren Mittelstein bezieht, um ihn größer erscheinen zu lassen.

Kathedrale: Bei einer Kathedrale werden Metallbögen verwendet, um die Steine ​​über dem Schaft (Band) zu halten und sie größer erscheinen zu lassen.

Kaufanleitung für VerlobungsringeAskMen

Custom kaufen


Der Maison Birks Bridal Expert sagt, dass es ein Missverständnis um das Wort 'Brauch' gibt, bei dem die Leute automatisch 'Brauch' = 'teuer' annehmen, aber das ist nicht immer der Fall! Sie sind zwar nicht teurer, brauchen aber mehr Zeit.

Benutzerdefinierte Ringe können viel länger dauern und es ist wichtig, dass Sie sich einen richtigen Zeitplan geben, sagten sie. Stellen Sie sicher, dass der Juwelier, den Sie auswählen, geduldig ist und mit Ihrer Vision und Ihren Bedürfnissen übereinstimmt.

Sie sagen, dass Sie Inspirationsbilder zu Ihrer Beratung mitbringen sollten, um den Prozess der Gestaltung eines benutzerdefinierten Verlobungsrings reibungsloser zu gestalten und offen für den kreativen Prozess zu sein, der durch die Zusammenarbeit mit einem Juwelier entsteht.

Sie denken vielleicht, Sie wissen genau, was Sie wollen, und werden angenehm von etwas Neuem überrascht.

Das Erstellen eines benutzerdefinierten Rings dauert länger und erfordert mehr Engagement, ermöglicht es Ihnen jedoch, Ihrem besonderen Menschen etwas Einzigartiges zu geben.

Sie müssen in Ordnung sein, wenn Sie den Ring erst sehen, berühren oder fühlen können, wenn er vollständig fertig ist. Die Fähigkeit, etwas völlig Einzigartiges zu schaffen, ist eine fantastische Gelegenheit.


Kauf eines antiken Verlobungsrings


Es ist wichtig, dass Sie mit einem Fachmann sprechen, wenn Sie einen antiken Verlobungsring kaufen möchten, da es leicht ist, sich täuschen zu lassen.

Lassen Sie sich nicht von den Worten 'Art-Deco-Stil' täuschen, wenn Sie auf der Suche nach einem 'Art-Deco' -Ring sind, sagt der Braut-Experte von Maison Birks. Es gibt viele Nachbildungen und Modeschmuck, die als echt gelten.

Sie sagen, dass es wichtig ist, beim Kauf eines antiken Rings nachzuforschen.

Es gibt viele Geschäfte mit einem fantastischen Ruf, unglaubliche Vintage-Ringe zu finden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen antiken Ring bei einem Gemmologen überprüfen lassen, wenn ihm Authentifizierungspapiere fehlen


Geben Sie Ihrem Partner einen Verlobungsring, der ein Familienerbstück ist


Alternativ ist auch die Modernisierung eines Erbstücks möglich. Der Birks Concierge bietet einen Service, bei dem seine Experten mit Juwelieren zusammenarbeiten, um sich ein kostbares Erbstück vorzustellen. Andere Geschäfte bieten diesen Service möglicherweise ebenfalls an. Erkundigen Sie sich daher, ob Sie einen besonderen Stein oder Ring in der Familie behalten möchten.

Während niemand gerne denkt, dass ihre Ehe nicht klappt, sollten Sie sicherstellen, dass beide Parteien einen Vertrag unterzeichnen, in dem dies angegeben ist, wenn das Erbstück für Sie wichtig ist und Sie nicht möchten, dass Ihr Partner es im Falle einer Trennung hat vor dem Hochzeitstag.


Verlobungsringe für gleichgeschlechtliche Partner


Wenn Sie ein Mann sind, der einen Ring für einen männlichen Partner kauft, haben Sie Glück! Im Laufe der Jahre sind vielfältigere Optionen verfügbar geworden.

Einige Paare tragen passende Verlobungsringe, andere entscheiden sich für andere Ringe. In einigen Partnerschaften trägt nur eine Person den Verlobungsring - es gibt wirklich keine feste Etikette für gleichgeschlechtliche Verlobungsringe.

Dies ist auch ein Bereich, in dem der Maison Birks Bridal Excerpt sagt, dass ein kundenspezifischer Ring eine gute Wahl ist.

Wenn Sie die Freiheit haben, etwas zu schaffen, das Ihre Beziehung wirklich repräsentiert, können Sie etwas Besonderes schaffen.


So schützen Sie Ihre Verlobungsringinvestition


Laut Bodoh besteht der beste Weg, Ihren Verlobungsring zu schützen, darin, ihn zu versichern.

Holen Sie sich zunächst eine Bewertung von a Zertifizierter Gemologist Appraiser oder ein unabhängiger zertifizierter Gemologist Appraiser. Jewelers Mutual Insurance Group bietet persönliche Pläne für Schmuckkäufer, sagt sie. Es ist so einfach. Sie können sich in wenigen Minuten versichern.

Sie merkt auch an, dass die Pflege für farbige Edelsteine ​​anders ist als für Diamanten.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Ring alle zwei Jahre zu Ihrem Juwelier zurückbringen, um Inspektionen und Reparaturen durchzuführen, z. Lassen Sie sich bei Bedarf von einem Juwelier in Bezug auf Pflege und Wartung beraten und stellen Sie sicher, dass das Stück alle zwei Jahre neu bewertet wird.


Betrachten Sie auch & hellip;


Je nachdem, wo Sie Ihren Verlobungsring kaufen, bietet der Händler möglicherweise zusätzliche Dienstleistungen an, z. B. kostenlose Reinigung, Größenänderung oder spezielle Garantien. Das gilt auch für Sonderanfertigungen! Einige Einzelhändler, wie Maison Birks, Peoples oder Jared, bieten Diamant-Handelsprogramme an, bei denen Sie den Ring Ihres Lebensgefährten zum vollen Wert des ursprünglichen Kaufpreises aufrüsten können.

Sie könnten auch graben: