So kaufen Sie die richtige Uhrengröße und Passform

Mann, der ein weißes Hemd und eine graue Hose trägt, die eine silberne Uhr auf sein Handgelenk setzen.

Getty Images

Finden Sie mit diesen Picks die perfekte Uhrengröße und Passform für Ihr Handgelenk

Jared Paul Stern 25. Februar 2021 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Produktfotos von Händlerseiten.






Abmessungen, Kaliber, Gehäuseboden, Komplikationen, Farben, Armbänder - jedes Jahr stellen Uhrmacher eine schwindelerregende Auswahl für jeden Geschmack und Trend in der Welt der Zeitmesser vor. Während klassische Uhrendesigns aufgrund ihrer angeborenen Eleganz und Attraktivität so bleiben, gibt es oft eine Vielzahl subtiler Unterschiede. Wobei Kenner erkennen können, wann eine bestimmte Uhr hergestellt wurde und wie viel Sie dafür bezahlt haben. Aber anstatt zu versuchen, jemand anderen zu beeindrucken, sollten Sie Ihre Uhrenauswahl immer auf das stützen, was Sie persönlich ansprechend finden. Darüber hinaus sind die Größe, die sowohl den Durchmesser des Uhrengehäuses als auch die Dicke und Passform umfasst, wichtige Komponenten, die bei der Suche nach der perfekten Uhr berücksichtigt werden müssen.

VERBUNDEN :: Beste Uhren unter 500 Dollar


Fragen Sie die Experten


Während viszerale Emotionen irgendwo auf dem Weg zum Kauf eine Rolle spielen, ist das Verständnis, wo Sie sich auf der kleinen, mittleren und großen Kurve stapeln, der entscheidende erste Schritt, um eine Uhr richtig zu dimensionieren. Die Größenbestimmung von Uhren ist etwas, das selbst die stilvollsten Männer, Paul Altieri, Gründer der Online-Luxusuhrenboutique, oft aus dem Konzept bringt Bobs Uhren und einer der weltweit führenden Uhrensammler, sagt AskMen.



Während der Trend nachlässt, neigen viele Leute dazu Uhren kaufen die einfach zu groß sind oder größere Uhren mit nüchternen Business-Anzügen tragen, was ungefähr dem Ruf 'Schau auf meine Uhr!' entspricht - nicht immer das, was du willst. Das heißt nicht, dass große Uhren ihren Platz nicht haben. Wenn Sie einen bestimmten dreisten Stil ausführen können und Verachtung Wie die Italiener sagen, kann eine große Luxusuhr den Effekt verstärken, ähnlich wie beim Hochfahren in einem Ferrari. Es ist eine kühne Aussage, es ist protzig, es wird Sie auffallen lassen. Und manchmal ist das keine schlechte Sache.

Altieri warnt jedoch davor, dass es nichts Schlimmeres gibt, als eine kleine Uhr an einem großen Handgelenk zu sehen. Zum Beispiel ist die klassische Rolex Datejust mit 36 ​​mm für ein normal großes Handgelenk geeignet. Bei einem außergewöhnlich großen Handgelenk funktioniert es jedoch nicht. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Auswahl der perfekten Uhrengröße für Ihren Körperbau und Ihren Handgelenkdurchmesser. Wenn Sie über zwei Meter groß und gut gebaut sind, ist eine größere Uhr wahrscheinlich der richtige Weg. Wenn Sie dünne Handgelenke und Arme haben, wird eine übergroße Uhr einfach lächerlich aussehen.


Die Größe ist wichtig


Blake Buettner, Direktor von Uhren bei StockX , der von Eminem und Mark Wahlberg unterstützte Live-Bid / Ask-Marktplatz, fügt hinzu: „Bei der Suche nach einer passenden Uhr geht es weniger um soziale Trends als vielmehr darum, sich mit einer Uhr, die zu Ihrem Handgelenk passt, wohl zu fühlen. Es gibt viele Faktoren und feine Punkte, die berücksichtigt werden müssen, um eine bequeme Uhr zu finden, wie z. B. die Dicke des Gehäuses, den Winkel der Laschen [die Kontaktpunkte zwischen dem Armband und seinem Zifferblatt], jede Krümmung des Gehäuses und wie sich das Armband oder die Armbänder in den Koffer integrieren.

Er fügt hinzu, dass eine Regel, an die sich die meisten Menschen halten sollten, folgende ist: Die Stollen sollten nicht über die Kanten Ihres Handgelenks hinausragen. Natürlich ist dies nicht in Stein gemeißelt, aber im Allgemeinen fällt es Ihnen schwer, die Uhr Tag für Tag bequem zu tragen, wenn die Laschen die Grenzen Ihres Handgelenks überschreiten. Wenn Ihr Handgelenk einen Umfang von 7 Zoll hat, sollten Sie sich an Uhren mit einem Durchmesser von weniger als 44 mm halten, wenn Sie es häufig tragen möchten. Eine 40-mm-Uhr passt perfekt, und Sie können sogar 38-mm-Uhren ohne allzu große Probleme abziehen. Der Rest kommt wirklich auf die Präferenz an.


Armbänder beobachten


Das Befestigen einer Uhr am Handgelenk scheint heute so unkompliziert zu sein, dass es angeboren ist. Das Ritual ist jedoch weniger als ein Jahrhundert alt. Und in den letzten 100 Jahren haben sich Armbänder schnell zu verschiedenen Metall- und Materialtypen entwickelt - so symbolisch wie die Uhren selbst. Die Oyster-Armbänder und -Klammern von Rolex sind vielleicht die bekanntesten, obwohl es viele andere gibt. Gummi, Nylon, Leder, Metall - für jedes Unterscheidungsmerkmal, das eine fein gestaltete Uhr von der nächsten unterscheidet, werden ebenso viele Armbandmaterialien verwendet, um sie zu ergänzen. Die Entscheidung, welches Armband am besten zu einer Uhr passt, ist wiederum weitgehend subjektiv für den Träger und wird auch durch den Verwendungszweck definiert. Ein gewisses Maß an Messung und Verständnis des Riementyps ist jedoch wichtig, um ihn richtig zu machen.

Armbandmaterialien beobachten

Gummi-, Polyethylen- und Lederbänder sind aufgrund ihrer Austauschbarkeit und ihres Stils derzeit beliebter denn je. Hochwertige Versionen von Polyethylenbändern tragen sich besser und halten länger. Kautschukbänder sind beliebt für ihre Gegenüberstellung von Materialien. Audemars Piguet und Hublot bieten Luxusstücke an, die sich vom eher fußgängerfreundlichen, aber äußerst nützlichen Material abheben.

Ersetzen eines Riemens

Wenn Sie möchten Ersetzen Sie Ihren Gurt müssen Sie zuerst Ihre Riemengröße kennen. Dazu ist lediglich das Messen zwischen den Laschen in Millimetern erforderlich. Messen Sie die Uhr, nicht das Band, da Bänder - insbesondere Leder oder preiswert hergestelltes Nylon - mit der Zeit schrumpfen. Wenn es sich um einen einfachen Ersatz oder ein Upgrade eines vorhandenen Riemens handelt, wird bei einigen (überwiegend Leder) die Größe irgendwo auf dem Band angegeben. Dies wird ein hilfreicher Ausgangspunkt sein. Metallbandmessungen beginnen auf die gleiche Weise (mit den Ösen), aber die meisten werden mit Standardgliedern geliefert, die jeder Verkäufer oder Juwelier leicht einstellen kann.

Die Feinheiten

Durchmesser, Gehäusedicke, Armbänder und Stollenbreite sind die Hauptelemente, die zur richtigen Dimensionierung einer Uhr beitragen. Gehäusedurchmesser ist die Länge des Zifferblatts frontal. Dazu gehört die Lünette (der Ring, der das Zifferblatt der Uhr umgibt). Einige Lünetten sind ziemlich dünn, während andere - zum Beispiel Submariners oder Omegas Planet Ocean-Serie - merklich dicker sind. Bei den Durchmessern reichen die meisten Herrenuhren von 36 mm bis 43 mm. Die Geschichte tendierte jedoch dazu, kleinere Profile zu bevorzugen; Der Look ist raffiniert, wenn auch klein, wenn man ihn den heutigen Designs gegenüberhält. Durchmesser von 39 mm bis 41 mm passen normalerweise zu den meisten Handgelenken.

Gehäusedicke ist buchstäblich die Dicke der Uhr, wie sie auf Ihrem Handgelenk sitzt. Es kann dramatisch reichen. Auf der kräftigeren Seite sehen Sie Uhren mit einer Dicke von bis zu 16 mm. schlankere Stücke werden um 8mm sein. Einige noch weniger. Hinweis: Wenn Sie sich für eine Uhr mit ungewöhnlich großen Gehäusegrößen entscheiden, fällt es Ihnen schwer, Hemden mit Manschetten zu fesseln, es sei denn, Ihre sind maßgeschneidert.

Eine Uhr schuldet es Dicke auf die Anzahl der Komplikationen, d. h. Funktionen, die über die Anzeige von Stunden und Minuten hinausgehen. Daher hat eine Uhr, die die Uhrzeit anzeigt und das Datum anzeigt, eine Komplikation. Beispielsweise haben Chronographen aufgrund der Anzahl der Komplikationen in der Bewegung tendenziell eine größere Gehäusedicke. Klassische Dreihände sind viel dünner - weniger Schnickschnack benötigen weniger Platz. Schlankere Uhren werden eher als raffinierter angesehen, besser zu Anzügen und formellen Anlässen.

Stollenbreite ist einfach der innere Abstand zwischen den Kontaktpunkten des Riemens. Die Gesamtlänge einer Uhr wird durch Messen von Lasche zu Lasche von Spitze zu Spitze erfasst. Diese Messung hilft unter anderem dabei, festzustellen, wie gut eine Uhr auf Ihrem Handgelenk sitzt.

Alles im Handgelenk

Matchmaker spielen seit dem Aufkommen von Gangreserven und dem Fegen von Sekundenzeigern mit Uhrengrößen. Die Größe ahmt oft die Zeit nach: die Stimmung des wirtschaftlichen Umfelds, die allgemeine Stimmung, ein Trend zum Exhibitionismus oder das Gegenteil. Manschettenfertige Uhren wurden in den letzten zwei Jahren von Uhrenhäusern bevorzugt, was auf das Interesse an Vintage-Designs und die Präferenz der Kunden für ein saubereres, kostengünstigeres Produkt zurückzuführen ist. Welches ist das Richtige für Sie? Der wichtigste Aspekt einer Armbanduhr, der nach ihrer Individualität berücksichtigt werden muss, ist die Passform. Große, sperrige, komplizierte Gesichter an kleinen Handgelenken sehen bei fast jeder Gelegenheit lächerlich aus.

Es ist keine praktische Wahl, es sei denn, Sie besitzen mehrere. Wenn Sie eine Größe wünschen, die gut zu Ihrem Handgelenk passt und sich in einem Geschäft befindet, können Sie dies häufig tun, indem Sie einige kleine (36-39 mm), mittlere (39-43 mm) und große (43 mm plus) Gesichter gegen Ihre versuchen Handgelenk. Sie werden schnell erkennen, welche Verhältnismäßigkeit sinnvoll ist. Um genauer zu sein, nehmen Sie ein Maßband oder ein Band, wickeln Sie es um Ihr Handgelenk und nehmen Sie ein Maß. Kleine Handgelenke haben einen Durchmesser von 6,25 bis 6,75 Zoll, mittlere einen Durchmesser von 6,75 bis 7,25 und große einen Durchmesser von 7,25 bis 7,75 Zoll. Indem Sie kleine, mittlere und große Gesichter mit Ihrem Handgelenkstyp und Ihrer Größe kombinieren, können Sie schnell viele Auswahlmöglichkeiten eliminieren - Zeitmesser, die im Fall beeindruckend komplex sein können, aber im wirklichen Leben eher unpassend sind - und ein funktionierendes Feld eingrenzen Beste.

Die richtige Passform

Wie die Uhr auf Ihr Handgelenk passen sollte, ist wiederum subjektiv. Suchen Sie hier nicht nach Lehrbuchdefinitionen. Sie möchten nicht, dass Ihre Uhr so ​​groß ist, dass sie beim Tragen auf und ab gleitet. Es sieht schlecht aus und ist bei unangenehmen Gelegenheiten weitgehend unangenehm zu tragen. Zu eng und Sie haben einen Abdruck am Handgelenk - ein einfaches, verräterisches Zeichen, dass Sie eine bessere Größe benötigen. Gehen Sie in diesem Fall mit dem um, was sich gut anfühlt (und gut aussieht). Sobald die richtige Größe erreicht ist, sollte Ihre Uhr so ​​aussehen, als wäre sie speziell für Sie angefertigt worden.

Runde Vs. Rechteckig

Die moderne Uhrmacherkunst soll von mehreren technologischen Fortschritten geprägt sein: unter anderem der Einführung von Saphirkristallen, schnell einstellbaren Datumskomplikationen und synthetischer Leuchtfarbe. Es gibt einen Teil der Uhrenwelt, der sich immer noch darauf konzentriert, die Grenzen dessen zu verschieben, was in einem einfachen 41-mm-Gehäuse möglich ist. Weitere Komplikationen, Bewegungen mit unterschiedlichen Antrieben und Taucheruhren, die in größerer Tiefe erforscht werden können. Für einige ist dies attraktiv.

Es gibt jedoch ein anderes Marktsegment, das sich auf etwas ganz anderes konzentriert: Vintage- und zertifizierte Gebrauchtuhren, die altern und ziemlich einzigartig sein können. Das erzählt eine Geschichte seiner Herstellung. Während viele Uhrmacher moderne quadratische und rechteckige Designs herstellen, deutet das Tragen eines rechteckigen Zifferblatts gegenüber einem runden auf eine Wertschätzung für Geschichte und Moderne hin.

Es ist umstritten zu argumentieren, dass runde Zeitmesser anspruchsvoller sind als rechteckige Designs. In der Sammlung eines Mannes ist Platz für beides. Und wie alles andere, was mit Uhren zu tun hat, hängt vieles von den persönlichen Vorlieben ab. Die Industrie stellt rundere Uhren her, weil die Leute dazu neigen, wieder mehr davon zu kaufen, vielleicht weil sie vertrauter sind oder weil sie einfach wirtschaftlich sind. Einige haben gesagt, dass runde Designs mit Langlebigkeit, Vielseitigkeit und Haltbarkeit verbunden sind, was wahrscheinlich auch etwas damit zu tun hat.

Wenn Sie jemanden sind, der jeden Tag eine Jacke zur Arbeit trägt, ist die gute Nachricht, dass Sie Optionen haben. Rechteckige Uhren sind genauso technisch und sehen genauso raffiniert aus (vielleicht mehr?) Wie ihre Brüder mit rundem Gesicht. Und Jahrgänge, wenn Sie das Glück haben, einen zu kaufen, schlagen vor, dass Sie ein oder zwei Dinge über die Haute Horlogerie wissen, die andere nicht wissen - dass Sie die kleinsten Details schätzen, die oft Vintage-Zeitmesser zieren. Rechteckiges Design ist nicht das Einzige, was wir als unser einziges auswählen würden, aber definitiv richtig gemacht, ist es eine spektakuläre und sehr stilvolle Ergänzung zu einer Uhrenkollektion.

Der Bandwagen

Gibt es einen Bandtyp oder eine Farbe des Armbandes, die für Ihren Hautton am besten geeignet ist? Dies ist eine Frage, die Sie unserer bescheidenen Meinung nach häufig in Uhrenforen sehen werden - eine ziemlich lächerliche. Zwei Dinge bestimmen den Bandtyp und die Farbe, und keines davon hat etwas mit Ihren Hautschichten zu tun. Das erste ist die Uhr selbst. Die Bänder sollten zur Lünette oder zum Zifferblatt passen - zwischen den beiden muss ein Zusammenhalt bestehen, der das Stück vervollständigt. Bei Metalllegierungen ist dies erledigt. Bei Leder oder Gummi wird normalerweise ein Teil des Gesichts mit dem Riemen gepaart. Wenn Sie ein Armband ersetzen, machen Sie es nicht zu kompliziert. Wählen Sie etwas aus, das Ihnen gefällt und das zur Uhr passt, und die Dinge werden im Allgemeinen funktionieren.

Der zweite Faktor für die Bestimmung von Bandtyp und Farbe ist, was Sie jeden Tag tun. Welche Schuhfarbe tragen Sie am häufigsten, wenn Sie Ihre Tage in einem Büro mit angemessener Formalität verbringen? Wahrscheinlich braune und daher braune Lederriemen könnten ein guter Anfang sein. Legierungen können in beide Richtungen gehen, weshalb die Industrie mehr davon verkauft. Es gibt jedoch Ausnahmen zu jeder Regel. Es fällt Ihnen schwer zu sagen, dass ein Rolex Sea-Dweller mit Jeans nicht so gut aussieht wie mit einer Anzugjacke. Gleiches gilt für Shinolas Runwell. Ihr Reiz liegt in ihrer Vielseitigkeit, die wir als Nordstern bei der Entscheidung zwischen den vielen Farben der Uhrenwelt empfehlen. Hautton hat nichts damit zu tun.


Die besten Uhren für jede Größe


Klein (36-39 mm)


Hamilton Khaki Field Automatic

Silber Hamilton Khaki Field Automatic

Hamilton, die älteste amerikanische Uhrenmarke, ist ein Favorit für literarische Referenzen und möglicherweise eine Marke Ihres Großvaters. Und das ist gut so. Hamilton beherrscht die Eleganz, den Stil und die Erschwinglichkeit kostengünstiger, zuverlässiger Automatiken. Dies ist eine der besten Entscheidungen, die Sie zum Preis treffen können.



$ 483.98 bei Amazon.com

Cartier Panzer Francaise

Silver Cartier Tank Française

Die Cartier Tank ist eine der kultigsten Herrenarmbanduhren, die jemals hergestellt wurden. In der kleinsten Größe ist sie ein eher subtiler Ausdruck von Luxus. Dies ist ein weiteres Stück, das wir empfehlen würden, gebrauchte abzuholen. Die meisten gehen davon aus, dass Sie viel mehr dafür ausgegeben haben, was zu Ihrem Vorteil sein könnte.

3.950 US-Dollar bei Cartier.com

Mondaine SBB Edelstahl Schweizer Quarzuhr

Schwarz-Weiß Mondaine SBB Edelstahl Schweizer Quarzuhr

Diese leicht lesbare Uhr ist zu einem der weltweit anerkannten Designklassiker geworden. Tatsächlich ist es die offizielle Schweizer Eisenbahnuhr, und wir alle wissen, wie pünktlich sie sind. Es ist jetzt in verschiedenen Größen erhältlich, aber die kleinste Version eignet sich für viele Handgelenkgrößen.

207,54 US-Dollar bei Amazon.com

Rolex Airking

Silber Rolex Airking



Die glatte Lünette. Die Inhouse-Bewegung. Das Erbe der Marke. Das Ultimative an Vielseitigkeit und Eleganz und ein Signal, dass Sie Ihren eigenen Wert kennen. Dies ist das Komplettpaket und eine perfekt dimensionierte Uhr.

5.995 US-Dollar bei Amazon.com


Mittel (39-43 mm)


Tissot Quarz Chronograph

Schwarzer Tissot Quarz Chronograph

Dies ist eine unserer Lieblingsuhren aller Zeiten im Bereich unter 400 US-Dollar. Sie hat ein klassisch cooles Aussehen und eine versteckte Kante, dank ihres verdunkelten Aussehens. Während Schweizer Marken gehen, trägt Tissot vielleicht nicht das Prestige einiger, aber was Sie für Ihr hart verdientes Geld bekommen, ist ziemlich beeindruckend.

$ 387.96 bei Amazon.com

Tag Heuer Aquaracer

Silber und blau Tag Heuer Aquaracer

Die meisten, wenn nicht alle modernen Taucheruhren verdanken ihre Inspiration dem Rolex Submariner, obwohl einige interessante Möglichkeiten gefunden haben, ihren eigenen Fingerabdruck auf das zu setzen, was heute ein ikonisches Design ist. Der Aquaracer von Tag gehört mit dieser Schönheit mit Keramiklünette zu dieser Kategorie. In der Marine ist es ein Stück, das jeder Sammlung Vielseitigkeit verleiht.

1.368 US-Dollar bei Amazon.com

MVMT 40-Serie

Silber und Blau MVMT 40 Series Uhr mit braunem Armband

Wenn Sie im Uhrzeigersinn auf dem Boden sind, ist es sehr sinnvoll, die Ausgaben auf ein Minimum zu beschränken, während Sie herausfinden, welche Art von Uhr am besten zu Ihnen passt. Diese klassische, entwaffnend einfache Uhr sagt, dass Sie keinen Schmuck brauchen, um jemanden zu beeindrucken. Sie müssen nur wissen, wie spät es ist.

96 US-Dollar bei Amazon.com

Baume & Mercier Capeland Chronograph

Silber Baume & Mercier Capeland Chronograph mit braunem Lederband

Baume & Mercier gilt als eine der Einstiegsmarken im wahren Schweizer Luxusbereich, aber das bedeutet nur, dass Sie nicht zu viel bezahlen. Dies ist eine Erwachsenenuhr, wenn Sie bereit sind, den Timex, den Sie seit dem ersten Jahr tragen, zu verstauen und ein echtes Spiel für das Eckbüro zu machen.

2.092 US-Dollar bei Amazon.com


Groß (43 mm +)


Bulova Moonwatch

Silberne Bulova Monduhr

Dies ist eines der besten Angebote aller Zeiten in der Welt der Uhren, das als Hommage an eine der ersten Uhren entworfen wurde, die Astronauten im Weltraum tragen. Bulova wurde 1875 gegründet und bietet seit jeher Schweizer Handwerkskunst und Zuverlässigkeit zu erschwinglichen Preisen. Diese Uhr ist keine Ausnahme und erhöht gleichzeitig den Stilquotienten.

$ 555.26 bei Amazon.com

Panerai Luminor 8 Tage

Silber Panerai Luminor 8 Tage mit schwarzem Armband

Panerai-Uhren wurden ursprünglich für italienische Elite-Unterwasserkommandos hergestellt, die für die Sichtbarkeit unter Wasser übergroß waren. Die Marke behält ihren kühnen militärischen Stil bei, und das Tragen eines Stils ist sowohl ein Statement als auch ein Hinweis darauf, dass Sie vielleicht ein bisschen schlecht drauf sind. Diese Version verfügt auch über eine Gangreserve von acht Tagen.

6.150 US-Dollar bei Amazon.com

Timex Intelligent Quartz Chrono Timer Uhr

Schwarze Timex Intelligent Quartz Chrono Timer Uhr

Nur Timex könnte uns dazu bringen, eine solch preiswerte Uhr zu empfehlen. Dieses Stück ist perfekt für Kreative und diejenigen, die ein Auge für stilvolles Design zu einem unendlich zugänglichen Preis haben.

$ 225 bei Amazon.com

Longines Heritage Automatic

Black Longines Heritage Automatic

Longines macht sich aufgrund ihres beträchtlichen Wertes immer auf den Weg zu unseren 'Best Watch' -Rundungen. Eine weitere Schweizer Traditionsmarke, die seit 1832 luftfahrtinspirierte Stücke von Eleganz und Auszeichnung herstellt. Dieses Stück im Retro-Stil strahlt in jeder Situation Selbstvertrauen und ruhige Eleganz aus.

1.675 US-Dollar bei Reeds.com

Egal, ob Sie am Ende 100 oder 1000 US-Dollar ausgeben, stellen Sie sicher, dass die Uhr perfekt zu Ihnen passt. Niemand möchte eine Uhr haben, die zu groß ist oder nicht zu seinem Stil passt.


Sie könnten auch graben ::


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .