So finden Sie eine Beziehung im Jahr 2021

Getty Images



6 Pro-Tipps für (endlich) eine Beziehung in diesem Jahr

Ian Stobber 24. Februar 2021 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Ein neues Jahr ist eine aufregende Gelegenheit - eine saubere Tafel, ein Neuanfang, eine leere Seite. Sicher, es ist genau das gleiche Leben, das Sie zuvor mit einer anderen Nummer im Kalender geführt haben, aber der Neuanfang, den es vorschlägt, ist symbolisch: Sie können es als Gelegenheit nutzen, Dinge mit einer neuen Denkweise anzugehen.

Viele Menschen stehen vor einem neuen Jahr, um konkrete Ziele zu erreichen, die sie glücklicher machen - Abnehmen, weniger trinken oder rauchen, neue Orte besuchen, persönliche Projekte abschließen. Und das ist alles gut und schön, aber es sind Dinge, die mehr oder weniger unter der Kontrolle einer Person liegen. Aus diesem Grund sehen Sie nicht viele Menschen, die sich beispielsweise entschließen, 2021 eine Beziehung einzugehen.





VERBUNDEN: Neue Beziehung, über die Sie nichts wissen sollten



Da das Starten einer Romanze die (enthusiastische!) Zustimmung einer anderen Person beinhaltet, liegt sie nicht vollständig unter Ihrer Kontrolle. Es lohnt sich aber auch zu überlegen, auf welche Weise Sie eine Beziehung eingehen können. Das heißt, es gibt Dinge, die Sie tun können, die sich darauf auswirken, wie einfach es für Sie ist, einen romantischen Partner zu finden. Wenn Sie in letzter Zeit damit zu kämpfen haben, lesen Sie weiter. Mit der richtigen Einstellung könnte 2021 Ihr Jahr sein.


6 Tipps zum Finden einer Beziehung im neuen Jahr


1. Arbeiten Sie zuerst an sich selbst

Dies könnte bedeuten, dass Sie Ihre körperliche Fitness ernst nehmen, an Ihrer Garderobe und Pflege arbeiten, Ihre Talente und Interessen fördern oder (hier bei mir bleiben) zur Therapie gehen. Was auch immer Sie tun, wenn Sie daran arbeiten, sich selbst zur besten Version Ihrer selbst zu machen, werden Sie Vertrauen aufbauen und die Leute werden Sie mehr bemerken und anders über Sie denken.



Es ist wahr, dass nicht jeder Charme, Geld, gutes Aussehen oder die anderen stereotypen Eigenschaften hat, die viele Männer für nötig halten, um jemanden zu finden, aber es ist auch wahr, dass es wichtig ist, sich zu erinnern, wenn Sie sich unbeliebt, unattraktiv oder einfach unersetzlich fühlen dass das du, das du jetzt bist, kein dauerhafter Zustand ist und dass jeder Geschmack anders ist.

Unabhängig davon, an welchem ​​Winkel Sie arbeiten (und Sie können mehrere auswählen), gibt es nicht viel Attraktiveres als einen Mann mit der Demut, seine Fehler zu erkennen und dem Ehrgeiz, sich selbst zu verbessern.

2. Überlegen Sie, wie Sie sich Frauen nähern

Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Frauen zu treffen, können Sie diesen Abschnitt wahrscheinlich überspringen, aber für die vielen Männer da draußen ist dies eine wichtige Information: Viele Frauen finden Männer, die sie nicht respektieren, eine große Abneigung.



Wenn Sie etwas tun, um Ihre Wahrnehmung von Frauen zu überprüfen - und vielleicht zu ändern - und sie als Mitmenschen zu behandeln, die gleiche Rechte verdienen und ernst genommen werden, wären Sie überrascht, wie viel einfacher es sein wird, jemanden zu finden, der dies tut will in einer Beziehung mit dir sein. Versuchen Sie, mit Frauen zu sprechen, die Sie kennen oder denen Sie nahe stehen, über ihre Erfahrungen mit Sexismus und frauenfeindlichen Männern. Lesen Sie Bücher oder Online-Ratschläge, wie Sie eine bessere Feministin werden können, und setzen Sie das Gelernte in die Praxis um. Sie werden dankbar sein - und auch die Frauen, mit denen Sie ausgehen.

3. Melden Sie sich für eine Dating-Site oder App an

Dies mag ein Gimme sein, aber im Ernst, wenn Sie nicht für eine Online-Dating-Website oder -App angemeldet sind, tun Sie Ihre Chancen, eine Beziehung zu finden, einen immensen Nachteil.

In den letzten ein oder zwei Jahrzehnten hat Online-Dating an Popularität gewonnen, und heutzutage ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie ein Date auf digitalem Wege finden, als beispielsweise die Süße zu fragen, die Sie im Supermarkt zum Abendessen getroffen haben .



Wenn Sie 2019 wirklich nach einer Beziehung suchen, melden Sie sich für mindestens eine Online-Dating-Option an. Wenn Sie sich vor Hookup-orientierten Apps wie Tinder oder Grindr in Acht nehmen, gibt es viele Websites, die auf praktisch alle Interessen, demografischen Kategorien und Nischen-Subkulturen zugeschnitten sind.

4. Stellen Sie sich da raus

Wenn Sie beim Dating schüchtern sind, setzen Sie sich ein Ziel und tun Sie Ihr Bestes, um es zu erreichen. Egal, ob es darum geht, mehr Leute direkt anzusprechen, mehr Leute zu benachrichtigen oder mehr Leute zu fragen, Sie sollten schießen, um mehr zu erreichen.

VERBUNDEN: Top 10 Ideen für das erste Date, die sich einzelne Jungs merken sollten



Die Möglichkeit, in einer Beziehung zu sein, ergibt sich aus dem Herstellen von Verbindungen. Wenn Sie nicht die grundlegenden Dinge tun, wie z. B. 'Hey, schauen wir uns einen Film an oder möchten Sie etwas trinken?' Sie werden möglicherweise nie an einem Punkt enden, an dem Sie ein exklusives Gespräch führen.

5. Seien Sie ehrlich über Ihre Gefühle

Vielleicht hält Sie der Erfolg davon ab, dass Sie es nicht versucht haben. Dies ist ein langer Weg, aber wenn Sie in jemanden verknallt sind, vor dem Sie zu ängstlich sind, ist es möglicherweise an der Zeit, es zu versuchen und ehrlich mit Ihren Gefühlen umzugehen.

Es ist leicht, sich in einem Zyklus von Jetzt gefangen zu fühlen. Es ist nicht der richtige Zeitpunkt, es zur Sprache zu bringen, aber die Wahrheit ist, dass es besser ist, einen Schuss zu machen, wenn Sie wirklich etwas mit jemandem geschehen lassen wollen.

VERBUNDEN: Die geheimen Vorteile der Freundeszone, von denen die meisten Jungs nichts wissen

Machen Sie 2019 zu dem Jahr, in dem Sie herausfinden, ob Ihr Schwarm Sie wieder mag. Es ist ein Gewinn / Gewinn - entweder sie tun (gewinnen) oder sie tun es nicht, aber Sie sind nicht länger in einem Zustand emotionaler suspendierter Animation gefangen (auch gewinnen) und Sie können beginnen, weiterzumachen und jemanden zu finden, der neu ist.

6. Fürchte dich nicht vor einem Misserfolg

Der Kampf um eine Beziehung ist im Kern oft mit der Angst vor dem Scheitern verbunden. Wenn Sie alle oben genannten Ratschläge übersprungen haben (kein Urteil), nehmen Sie sich Folgendes zu Herzen: Geben Sie Ihr Bestes, damit die Angst vor dem Scheitern Sie nicht daran hindert, nach Glück zu suchen.

Viele Menschen geben sich damit zufrieden, durchs Leben zu gehen, ohne ihre Träume zu verwirklichen, weil sie Angst haben, es mehr zu versuchen und zu scheitern, als es überhaupt nicht zu versuchen. Wenn Ihr Lebensziel darin besteht, niemals schöne Momente der Liebe und Leidenschaft zu teilen, dann ist das in Ordnung! Du machst du.

Aber wenn Sie so tun, als wären Sie in Ordnung, allein zu sein, weil es einfacher ist, jemanden zu finden und abgeschossen zu werden, tun Sie sich selbst einen immensen Nachteil. Was auch immer es braucht, erinnere dich und wiederhole es für dich: 2019 ist das Jahr, in dem ich versuche, eine Beziehung zu finden. Sicher, Sie könnten scheitern. Vielleicht lesen Sie in einem Jahr einen Artikel wie diesen. Aber es wird nicht an Versuchen mangeln.

Sie könnten auch graben: