Sex

Wie man ein Mädchen fingert

Finger

GettyImages / AskMen

Die richtige Art, wie Sie ihr gefallen sollten

Danielle Seite 11. Februar 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Was ist das Problem mit diesen Listen, die immer versprechen, dass sie den besten Orgasmus aller Zeiten haben wird? Für den Anfang ist ihre Erfolgsquote gleich Null. Da jede Vagina etwas anders geformt ist, ist die Bewegungen, die Frauen aus dem Weg räumen variieren von Frau zu Frau. Das heißt, jede Frau braucht etwas anderes, um das große O zu erreichen. Außerdem könnte dieses „Etwas“ Ihren Schwanz nicht ausdrücklich betreffen, da nur 12,9 Prozent der Frauen allein durch Penetration durchweg einen Orgasmus erreichen.





VERBUNDEN: Wie man ihren Orgasmus macht

Die guten Leute bei OMGYes wissen alles über diesen Kampf. Sie haben eine Plattform geschaffen, um zu verbreiten, was Frauen im Bett bevorzugen, mit wissenschaftlichen Datenvisualisierungen, wie viele Frauen was und warum mögen, Videodemonstrationen von echten Frauen, die jede Technik lieben, und virtuellen Simulationen, die Ihnen zeigen, wie Sie jede Bewegung ausführen .

Wie geht das? OMGYes Kennst du das ganze Zeug? Sie haben ihre Hausaufgaben gemacht. Kürzlich führten sie eine Studie mit 2.000 Frauen durch, um herauszufinden, welche Fingertechniken und -methoden sich für verschiedene Frauen am besten anfühlen und warum.



Zwar gibt es keine Technik, bei der nur ein Finger alle Tricks beendet, aber es gibt einige interessante Erkenntnisse aus der Studie, die Ihnen helfen können, in die richtige Richtung zu lenken. Hier ist, was Tausende von Frauen über die kostbare Kunst des Fingers zu sagen hatten.

1. Es ist mehr als das Ein- und Ausstecken des Fingers

Denken Sie daran, es kommt darauf an, was außen ist. Insbesondere sprechen wir über den Kitzler. Ein Punkt, der während der gesamten Studie wiederholt wurde, war die Art des 'Fingers', die tatsächlich bringt Frauen zum Orgasmus reibt den Außenbereich um den Kitzler. Tatsächlich masturbieren die meisten Frauen so, weil es sich tatsächlich am besten anfühlt. Für die überwiegende Mehrheit der Frauen ist die Penetration schön, aber es ist so, als würde man sich die Eier reiben - angenehm, aber nicht dazu, dass man kommt.

2. Unterschiedliche Frauen mögen unterschiedliche Dinge

Die Frauen, die an dieser Studie teilnahmen, gingen sogar so weit zu sagen, dass die Männer, die glauben, sie hätten „den Umzug“, normalerweise am schlechtesten darin sind, Freude zu bereiten. Die Mentalität von 'einem Zug, um sie alle zu erledigen' ist für Männer sinnvoll, da Bewegungen wie Streicheln und Saugen für fast alle Männer funktionieren und wenn es Schmiermittel gibt, wird sich fast jedes Reiben bis zu einem gewissen Grad gut anfühlen. Aber für Frauen sind es wirklich verschiedene Schlaganfälle für verschiedene Leute.



Der Kitzler ist so empfindlich, dass sich Berührungen manchmal sehr unangenehm anfühlen oder sogar bestimmte Frauen verletzen können. Wenn sich ein Umzug für Ihre Ex-Freundin wirklich gut anfühlt, heißt das nicht, dass er für Ihre nächste Freundin den Trick macht. Ein Paradebeispiel ist, dass einige Frauen fast ausschließlich über ihre Klitoris zum Orgasmus kommen, während andere einen G-Punkt-Orgasmus bevorzugen. Versuchen Sie im Bett, mit verschiedenen Fingern zu experimentieren, da einige Mädchen möglicherweise einen kleineren, kürzeren Finger bevorzugen, während andere den Mittelfinger für eine maximale G-Punkt-Stimulation bevorzugen.

3. Die meisten sind sich einig, dass 'This One Move' es nicht tut

Pornos, die zeigen, wie Frauen ausgerieben werden, zeigen normalerweise eine harte und schnelle Hin- und Herbewegung, die allgemein als 'DJ' bekannt ist, weil sie das Drehen eines Tracks nachahmt. Laut der OMGYes-Studie fühlt sich diese Art von superschneller Trittfrequenz und Druck direkt auf den Kitzler nur für 1 von 48 Frauen gut an. Im Übrigen fühlt es sich entweder nicht gut an oder tut tatsächlich weh. Stellen Sie sich vor, jemand nimmt Ihren Schwanz und reibt die Spitze so fest wie möglich mit der Handfläche. Es ist ein scharfes schmerzhaftes Kitzeln, und natürlich möchten Sie, dass es aufhört. Für die überwiegende Mehrheit der Frauen ist dies kein guter Schachzug, auch wenn Frauen in Pornos so tun, als würden sie ihn mögen.

4. Fingerspiele sind nicht nur zum Vorspiel gedacht

Es ist wahr, dass nur sehr wenige Frauen allein durch Penetration aussteigen. In der von OMGYes durchgeführten Studie gaben 72 Prozent der Frauen an, dass sie ihren Kitzler beim Geschlechtsverkehr stimulieren müssen, um einen Orgasmus zu erreichen. Das bedeutet, dass Sie beim Geschlechtsverkehr auf den empfindlichsten Teil Ihres Partners achten müssen, wenn Sie möchten, dass er zum Orgasmus kommt. Tatsächlich war das durchschlagende Gefühl aus der Studie, dass der Kitzler hier und da Aufmerksamkeit erhält, aber die meisten Frauen würden es vorziehen, wenn er während des gesamten Aktes berührt würde.

VERBUNDEN: Wie man den G-Punkt der Frau beherrscht

5. Berühren Sie zunächst alles Außer die Vagina

Für die meisten Frauen wird die Vorfreude, die sich vor dem Berühren der Vagina aufbaut, umso mehr geweckt, je mehr Freude sie haben, sobald Sie anfangen, sie dort unten zu berühren. Die Frauen, die an der Umfrage teilgenommen haben, sagten, dass Küsse auf Lippen, Nacken, Schultern und Armen normalerweise den Trick machen und sanft und langsam über Bauch, Beine und Oberschenkel streicheln. Mit langsamem Vorspiel können Sie nichts falsch machen.

6. Seien Sie ein Tease



Nähern Sie sich dem Schrittbereich, gehen Sie aber weiter daran vorbei, als wäre er unsichtbar. Eine Frau aus der Studie verglich diese Taktik mit dem Spielen mit einer Katze. Wenn Sie richtig danach greifen, rennt es weg. Wenn Sie es necken und nicht streicheln, kommt es zu Ihnen.

Eine andere Frau beschrieb eine Methode, die sie als Fälschung bezeichnet. Um dies zu tun, bewegen Sie Ihre Fingerspitze über den Körper Ihrer Partnerin von ihrem Nacken über ihre Brüste bis zu ihrem Bauch, aber anstatt an ihrem Schritt zu landen, drehen Sie ihr Bein hinunter. Bewegen Sie dann auf dem Rückweg Ihre Fingerspitze auf einem anderen Weg, der auch ihren Schritt verfehlt. Diese Bewegungen fördern die Vorfreude und helfen, die Erregung zu wecken. Viele Frauen lieben diese Art des Zurückhaltens und bewegen schließlich ihren Schritt in Richtung Ihres Fingers oder Ihrer Zunge, wenn dieser vorbeigeht - ein gutes Zeichen dafür, dass der Kitzler bereit ist, berührt zu werden. Je wacher ihr Körper ist, desto angenehmer wird es sein, wenn Sie endlich ihre Klitoris berühren.

7. Verwenden Sie die Haube

Der Kitzler hat eine natürlich vorkommende Haube, die den Kontakt seitdem mildern soll Der Kitzler ist sehr empfindlich . Es ist oft ziemlich schmerzhaft, direkt am Kitzler zu bleiben. Eine Frau aus der Studie beschreibt das Gefühl als 'das Gefühl, ein Q-Tip viel zu weit in Ihr Ohr zu stecken'.

Um dies auszugleichen, sagen die meisten Frauen, dass das „Schichten“ mit der Kapuze ihnen das richtige Maß an Vergnügen bringt, ohne die Schmerzen, die der direkte Kontakt mit dem Kitzler letztendlich lindern kann. Um die Schichtung zu versuchen, berühren Sie die Haube und reiben Sie sie so, dass der Druck, den Sie darauf ausüben, den Kitzler berührt.

8. Verbreiten Sie die Nässe

Bevor sie den Kitzler direkt berühren, sagen die meisten Frauen, dass sie es vorziehen, wenn Sie die Nässe von der Innenseite ihrer Vagina aus verbreiten. Nehmen Sie es auf Ihren Finger und 'malen' Sie es auf den Rest der Lippen und Kitzler.

Durch die Verwendung dieses natürlichen Gleitmittels fühlt sich das Berühren glatter an und Ihre Fingerspitzen können gleiten und streicheln, anstatt an der empfindlichen Haut zu ziehen oder sich daran zu verfangen. Denken Sie daran, dass Sie wahrscheinlich für Sekunden und Drittel der Nässe zurückgehen müssen, um eine gute Beschichtung zu erzielen. Es ist auch gut zu bemerken, dass nicht alle Frauen viel natürliches Gleitmittel herstellen (auch wenn sie wirklich eingeschaltet sind). Scheuen Sie sich also nicht, etwas hergestelltes Gleitmittel in die Mischung zu geben.

9. Berühren Sie den Kitzler leicht

Laut den befragten Frauen ist die am häufigsten geschätzte „erste Berührung“ des Kitzlers eine federleichte. Eine Frau verglich sogar die anfängliche Berührung, die sie gerne mit Honig auf dem Flügel eines Schmetterlings reibt. Halten Sie Ihre Berührung zart und leicht, damit Ihre Fingerspitze nicht einmal die Haut bewegt, sondern nur darüber gleitet. Denken Sie daran, dass die Klitoris äußerst empfindlich ist. Gehen Sie also vorsichtig vor!

10. Achten Sie auf ihre Reaktionen

Viele der Studienteilnehmer berichteten, dass die Jungs, die am besten fingern, diejenigen sind, die sanft anfangen und es dann versuchen verschiedene Bewegungen , während Sie zuschauen und um Feedback bitten. Sie stellen auch Fragen, die ihren Partner nicht in eine schwierige Lage bringen. Zum Beispiel Fragen wie 'Ist das gut?' oder 'Bist du nah dran?' sind nicht die Richtung, in die Sie gehen möchten. Stellen Sie stattdessen Fragen wie 'Schneller oder langsamer?' oder 'Höher oder niedriger?' Die Antworten auf diese Fragen geben Ihnen nützliche Informationen, um das Vergnügen zu verbessern und Ihr Ego intakt zu halten.

11. Sag ihr, dass du kein Ansturm bist

Ein wichtiger Faktor, der Frauen daran hindert, einen Orgasmus zu erreichen, ist, dass ihnen zu viele Sorgen durch den Kopf gehen. Sie machen sich Sorgen, dass sie zu lange brauchen oder dass sie ihren Partner beleidigen, wenn sie sie bitten, ihre Bewegungen zu ändern.

Das Schnellste und Einfachste, was Sie tun können, um Ihre Chancen zu erhöhen, Ihre Partnerin aus dem Verkehr zu ziehen, ist ihr zu versichern, dass es keine Eile gibt. Sagen Sie, wie sehr Sie sich dafür interessieren und dass es so lange dauern kann, wie es nötig ist. Lassen Sie sie auch wissen, dass kein Druck besteht, wenn nichts passiert. Viele Frauen können nicht zum Orgasmus kommen, weil sie das Gefühl haben, ihren Partner im Stich zu lassen, wenn sie dies nicht tun. Wenn Sie dieses Endziel vom Tisch nehmen, ist es tatsächlich wahrscheinlicher, dass sie dort ankommt.

12. Verwenden Sie ein Spielzeug

Ein kinderleichter Weg, um die Dinge noch besser zu machen? Hinzufügen eines Spielzeugs in die Mischung. Hier sind einige Produkte, die Ihnen dabei helfen, Ihren nächsten Fingerknall zu verbessern.

Jimmyjane Hallo Berührung

Wenn Sie bereits gut mit Ihren Händen umgehen können, führt das Werfen dieser Fingerpads in die Mischung möglicherweise zu einigen der umwerfendsten Fingersätze, die Ihr Partner jemals erlebt hat. Diese Fingerpads kombinieren die Vorteile der Verwendung eines vibrierenden Spielzeugs, einschließlich maximale Stimulation der Klitoris , mit den besten Dingen, um gefingert zu werden. Das Ergebnis? Ein Orgasmus, der die Erde erschüttert.
$ 36.99 bei AdamEve.com

Dr. Kats Flatterring

Sie wissen, dass a Sexspielzeug wird solide sein, wenn es von einem vom Board zertifizierten Sexologen entworfen wurde. Der von Dr. Kat Van Kirk entworfene Flatterring ist der neueste und beste, wenn es um die Stimulation der Klitoris geht. Das Spielzeug wird bequem an Ihrem Finger befestigt, um es beim Manövrieren an Ort und Stelle zu halten. Die Magie liegt in der Art und Weise, wie die vier Silikonschichten in eine V-Form gebracht werden. Wenn das Spielzeug vibriert, bewegen sich die Schichten sanft mit, was das Vierfache des Vergnügens bietet - ohne die Art und Weise zu überstimulieren, wie es größere Kitzlerstimulatoren manchmal tun können.
29,99 $ bei AdamEve.com

Hallo X Touch Estim Fingerpads

Wenn Sie bereits gut mit Ihren Händen umgehen können, führt das Werfen dieser Fingerpads in die Mischung möglicherweise zu einigen der umwerfendsten Fingersätze, die Ihr Partner jemals erlebt hat. Diese Fingerpads kombinieren die Vorteile der Verwendung eines vibrierenden Spielzeugs, einschließlich maximaler Stimulation der Klitoris, mit den besten Eigenschaften des Fingers. Das Ergebnis? Ein Orgasmus, der die Erde erschüttert.
$ 10.00 bei JimmyJane.com

Adam & Eve 'Make Me Cum' Klitoris-Sensibilisator

Sie wären überrascht, wie weit Sie damit arbeiten das richtige Schmiermittel kann gehen, wenn Sie nach einem einfachen Weg suchen, um Ihrem Partner mehr Freude zu bereiten. Dieses Kitzler-Sensibilisator-Gleitmittel wirkt Wunder, wenn es beim Fingern verwendet wird. Sei nicht zu verrückt damit, denn ein bisschen reicht weit. Verteilen Sie eine kleine Menge auf ihrem Kitzler, um ihren empfindlichsten Teil noch mehr zu stimulieren. Kombinieren Sie diese Formel mit den Fingerübungen und Fingertechniken, die Sie gerade gelernt haben, und Sie haben alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um ihr den unglaublichsten Fingerknall ihres Lebens zu geben.
$ 7,95 bei AdamEve.com

Der Screaming O Mini Bullet Vibrator

Lassen Sie sich von der Größe dieses Vibrators nicht täuschen. Es packt einen Schlag und wirkt Wunder für eine einfache Stimulation der Klitoris, wenn Ihr Partner zusätzliche Bewegung benötigt, während Sie ihn fingern. Dieser Mini-Taschenvibrator ist etwas mehr als 5 cm lang, hat eine einzige Geschwindigkeit, ist batteriebetrieben und einfach zu bedienen. Es ist auch wasserdicht, für den Fall, dass Sie unter der Dusche böse werden. Ganz zu schweigen davon, dass ein wasserdichtes Spielzeug die Reinigung erleichtert, sobald Sie beide damit fertig sind.
9,93 USD bei Amazon.com

Überlube Luxusschmiermittel

Wenn Sie nach einem Schmiermittel suchen, das mehr Schlupf bietet, ist Überlube eine ideale Formel zum Ausprobieren. Es geht weich und geschmeidig weiter und hält lange an, was bedeutet, dass weniger mehr ist. Außerdem ist es mit Vitamin E gefüllt, was es für jede Haut, auf die Sie es auftragen, vorteilhaft macht. Schmiermittel, die nach einer Weile klebrig werden, sind so ziemlich ein Rezept für verlorene Orgasmen. Stellen Sie also sicher, dass Sie eines verwenden, das auf Silikon basiert, wie dieses. Bonuspunkte: Überlube dient gleichzeitig als Massage-Gleitmittel, falls Sie sich später gegenseitig gut einreiben möchten.
29,95 USD bei AdamEve.com

Fazit: Die besten Liebhaber sind nicht diejenigen, die ihre Finger auf eine bestimmte Weise bewegen können. Sie sind diejenigen, die die Extrameile gehen, damit sie sich wohl genug fühlt, um Feedback zu geben. Wenn Sie Ihre Partnerin zum Reden bringen können und Ihnen sagen, wie sie Sie berühren soll und wo (die Vaginalöffnung, die äußeren Schamlippen?), Ist das golden. Die umwerfendsten Orgasmen, von denen Sie träumen, sind diejenigen, die als Ergebnis einer exzellenten Kommunikation auftreten ... mit ein wenig Versuch und Irrtum.

Sie könnten auch graben:

  • Die Klitoris verstehen
  • Wie man ihr einen klitoralen Orgasmus gibt
  • Wie man den G-Punkt der Frau beherrscht

AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .