Wie man flirtet

Eine Frau trägt ein weißes Hemd lächelnd und hat eine Hand auf dem Kopf.

Stocksy

Lernen Sie, wie ein Profi zu flirten, indem Sie dieser einfachen Anleitung folgen

Seite 1 von 3

Der AskMen-Leitfaden zum Flirten

Die meisten von uns möchten besser flirten. Es scheint, als würden sich die erfahrensten Flirter unter uns mühelos mit dem anderen Geschlecht (oder dem, zu dem sie sich hingezogen fühlen) vermischen, während die meisten von uns rot werden, über unsere Worte stolpern und im Allgemeinen keinen Eindruck hinterlassen. Das Flirten erfordert ein paar wichtige Zutaten, die perfekt miteinander verschmelzen, darunter Selbstvertrauen, Witz, Schmeichelei und Respekt. Oft scheint es jedoch eine gewaltige Aufgabe zu sein, den Nerv zu trainieren, mit einer Frau zu sprechen, geschweige denn den Deal zu besiegeln, indem man sie bezaubert.



Diese Schwierigkeit hilft, den kometenhaften Aufstieg der selbsternannten Pickup-Künstlerkultur zu erklären, die schüchterne und / oder nerdige Männer dazu ermutigt, sich Frauen zu nähern, indem sie einige Regeln zum Malen nach Zahlen bereitstellen, um ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Leider basieren diese Regeln darauf, das Selbstwertgefühl der Frau, mit der Sie flirten, zu zerstören, die normalerweise nur ausgewählt wird, weil sie eine Zehn ist (wie in, Punkte 10/10 für das Aussehen). Ziel ist es, diese Frauen zu negieren Bringen Sie sie auf den Punkt - machen Sie eine Art Rückhandkompliment, das sie verunsichern und unsicher machen soll, und sind daher dankbarer für Ihre Aufmerksamkeit. Dies ist eine schreckliche Art, über Frauen, Beziehungen und sich selbst nachzudenken. Pick-up-Künstler verlassen sich auf ein veraltetes, marktbasiertes und sexistisches Modell der Geschlechterverhältnisse und wenden unethische und letztendlich ineffektive Strategien an.



Die Strategien der Künstler bleiben jedoch beliebt, da sie das verzweifelte Bedürfnis vieler Männer nutzen, einen Weg zu finden, um Frauen selbstbewusst anzusprechen. Was wir also brauchen, ist eine Herangehensweise an das Flirten, die einige der (wenigen) nützlichen Ideen aus der Kultur der aufgegriffenen Künstler enthält, aber nicht asozial ist und auf schädlichen Vorstellungen über Frauen und Dating beruht. Schauen Sie sich also einige freundliche, effektivere Flirttipps für den modernen Gentleman an, der sich nicht zu Frauen herablässt oder sie fürchtet, sondern besser mit ihnen flirten möchte.

Lassen Sie es uns zusammenfassen:

Was ist Flirten?



Im einfachsten Sinne ist Flirten normalerweise eine Form der Konversation, die eine sexuelle oder romantische Anziehungskraft auf eine andere Person zeigt, die jedoch eher unbeschwert als ernst ist. Dies ist normalerweise der erste Schritt, um eine platonische Beziehung in eine romantische zu verwandeln oder eine romantische Absicht auf Anhieb zu signalisieren.


Zwei der besten Flirter des Spiels treten gegeneinander an.

Um gut flirten zu können und Situationen zu entwickeln, in denen Flirten wahrscheinlich maximal effektiv ist, ist es wichtig, die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

Wählen Sie die richtige Umgebung



Es ist vollkommen angemessen, mit Einzelpersonen in sozialen Umgebungen zu flirten, in denen romantische Ansätze üblich sind, beispielsweise in Bars und auf Partys. Natürlich flirten auf Dating-Apps wie Tinder ist auch angemessen.

Es gibt jedoch andere Umstände, unter denen das Flirten nicht angemessen ist und im Allgemeinen nicht eingeleitet werden sollte. Flirten bei der Arbeit ist niemals angebracht, wenn Sie die Macht über Ihre Mitarbeiter haben (zum Beispiel, wenn Sie ihr Chef sind), und im Allgemeinen sollten Sie nicht versuchen, während der Arbeitszeit mit einer Mitarbeiterin zu flirten - sie versucht es zu sein Fachmann! Situationen, in denen Frauen versuchen, ihren täglichen Geschäften nachzugehen, wie im Fitnessstudio, im Bus oder im Zug, sind ebenfalls keine guten Zeiten, um sich ihr zu nähern, da sie wahrscheinlich eher als Ärger als als Kompliment empfunden werden.

Arbeiten Sie mit Ihren eigenen Stärken

Viele von uns würden gerne Don Draper-Levels mit mühelosem Charme haben, aber wenn Sie natürlich ein bisschen alberner oder schüchterner sind als die glatten 1960er Jahre Verrückte Männer (und Frauen), diese Persona zu erzwingen, wird nicht funktionieren. Außerdem ist es unnötig. Viele Frauen bevorzugen bodenständige, lustige und selbstironische Männer und finden die kalkulierte Geschicklichkeit traditionellerer Flirter abstoßend. Stellen Sie also sicher, dass Sie auf eine Weise flirten, die für Sie natürlich und mit Ihrem Persönlichkeitstyp kompatibel ist .

Schüchternheit schließt nicht aus, dass Sie eine erfolgreiche Flirt-Begegnung haben. Wenn Sie schüchtern sind, müssen Sie eindeutig die Nerven aufbauen, um sich Frauen zu nähern - fast jeder findet diesen Teil übrigens etwas schwierig, auch wenn sie es nicht zu tun scheinen! Fürchte dich jedoch nicht, denn viele Frauen finden schüchterne Männer liebenswert. Michael Cera wird oft als Beispiel für einen unfähigen Flirter verwendet - jemanden, der hoffnungslos unbeholfen und ahnungslos gegenüber Frauen ist -, aber einige meiner datierbarsten Freunde finden ihn unwiderstehlich. Jemand da draußen wird Ihre spezifischen Persönlichkeitsmerkmale liebenswert finden. Machen Sie also einen lustigen, ungewöhnlichen Ansatz, wenn das mehr Ihr Ding ist, als es vorzutäuschen.

Nächste Seite