So bringen Sie Ihre Ernährung nach einem betrügerischen Tag oder einem Binge With Noom wieder in Schwung

Eine Luftaufnahme eines Mannes, der einen Burger isst und Cola über einem Holztisch trinkt.

GettyImages / Hinterhaus Productions

Dieser Artikel wird von Noom gesponsert.

Verabschieden Sie sich von Binges mit diesen Tipps für eine gesunde Ernährung

Ashley Keegan 21. Dezember 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Angesichts der Weihnachtszeit und all ihrer dekadenten Köstlichkeiten, die heutzutage versuchen, unsere Teller in den Griff zu bekommen, ist es wohl die schwierigste Zeit des Jahres, mit gesunden, achtsamen Essgewohnheiten Schritt zu halten. Es gibt viele leckere Versuchungen, und niemand kann Ihnen vorwerfen, dass Sie sich hier und da etwas gönnen oder in diese Angelegenheit geraten. Schließlich ist Essen oft an Komfort gebunden, und wir alle könnten besonders in diesem Jahr etwas mehr Komfort gebrauchen.

VERBUNDEN: 'Ich habe es versucht: Ich habe Noom zur Gewichtsreduktion verwendet'



Nachsicht und köstliche Dekadenz passieren, aber das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie Ihren Weg zu einer besseren Gesundheit nicht entgleisen müssen. Ein betrügerischer Tag oder ein Feiertagsschub kann Ihre Gesundheitsziele nur sabotieren, wenn Sie es zulassen. So können Sie es abbürsten und mit ein wenig Hilfe von wieder auf den richtigen Weg kommen Noom .


Vergib dir selbst


Vielleicht haben Sie Ihr Gemüse gegessen, sind hydratisiert geblieben und haben beobachtet, wie die Waage monatelang gesunken ist. Das ist großartig! Aber dann schlagen die Feiertage ein und Sie beginnen, sich in all diese fettigen, fettigen (aber auch unglaublich leckeren) Leckereien zu vertiefen. Du willst dich wahrscheinlich verprügeln, weil du von der Strecke abgekommen bist, oder? Falsch.

Stellen Sie sich diese vorübergehende Binge-Session zunächst nicht als Fehlschlag vor. Es ist nicht. Ihre Gesundheit wird nicht durch einen Tag der Wahl bestimmt, sondern durch ein Leben lang achtsame Gewohnheiten. Gönnen Sie sich etwas Spielraum, um hier und da einen Leckerbissen zu genießen, sich einem Verlangen hinzugeben und sich selbst zu vergeben, selbst wenn Sie etwas über Bord gehen. Solange es nicht zur Gewohnheit wird und Sie nicht zulassen, dass es die Schleusen des beständigen Überessens öffnet, sind Sie in der Lage, sich mit ein wenig Selbstmitgefühl wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Morgen ist ein neuer Tag und eine neue Gelegenheit, sich für Ihre Gesundheit einzusetzen.


Sparen Sie nicht an ZZZs


Es gibt keinen besseren Weg, um einen Neuanfang zu beginnen, als mit einem erholsamen Schlaf loszulegen. Es wird Ihnen nicht nur helfen, sich nach einem Tag mit schweren Mahlzeiten erfrischt zu fühlen, sondern es ist auch eine gute Angewohnheit, sich für ein langfristiges Gewichtsmanagement zu entwickeln. Dies liegt daran, dass Ihr Körper nicht richtig kann regulieren die Hormone Das wirkt sich auf Ihren Hunger und Appetit aus, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen. Während der Schlafbedarf jeder Person im Laufe ihres Lebens variieren kann, ist es immer gut, solide acht Stunden anzustreben, um Ihren Körper in Schach zu halten und unnötigen Hunger in Schach zu halten.


Holen Sie sich einen guten Start


Ein Anfall von weniger als gesunder Ernährung könnte Sie dazu verleiten, am nächsten Tag auf das Frühstück zu verzichten, aber mit einer leichten, aber sättigenden Morgenmahlzeit wären Sie viel besser dran. Es ist nie gut, eine Mahlzeit auszulassen, da dies wahrscheinlich zu übermäßigem Essen führt, wenn Sie endlich essen, aber das Auslassen des Frühstücks kann besonders schädlich sein, um gesunde Gewohnheiten zu entwickeln und sich an eine gute Routine zu halten. Entscheiden Sie sich für etwas Eiweiß- und Ballaststoffreiches, das Sie bis zum Mittagessen satt hält, z. B. über Nacht Hafer mit Blaubeeren oder ein Ei auf einer Scheibe Vollweizentoast. Und denken Sie daran, dass Sie kein traditionelles Frühstück essen müssen, wenn Sie nicht darauf stehen. Essen ist Essen, unabhängig davon, wann Sie es essen. Essen Sie also, was Sie mögen und was Ihr Körper Ihnen sagt, dass er es braucht.


Lösche deinen Durst


Es ist absolut notwendig, auf Ihre Hunger-Hinweise zu hören. Durst kann sich jedoch oft sehr nach Hunger anfühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über Wasser tanken, und trinken Sie immer ein Glas, bevor Sie nach einem Snack greifen, wenn zwischen den Mahlzeiten Hunger aufkommt. Sie müssen keine zusätzlichen Kalorien zu sich nehmen, wenn Ihr Körper nur etwas Wasser benötigt. Wenn das gute alte H2O jedoch etwas zu langweilig oder langweilig ist, gibt es auch viele andere, schmackhaftere Möglichkeiten, Feuchtigkeit zu spenden.


Bewege es


Natürlich wissen wir alle, dass Bewegung Ihnen helfen kann, die zusätzlichen Kalorien, die Sie verbraucht haben, zu verbrennen, wodurch Sie sich bei Ihren Entscheidungen ein bisschen besser und ausgeglichener fühlen können. Bewegung ist aber auch ein unglaublicher Weg Stress überwinden . Egal, ob Sie nur einen schönen Spaziergang machen oder eine epische Trainingseinheit absolvieren möchten: Wenn Sie ins Schwitzen kommen, können Sie den Druck, den Sie auf sich selbst ausüben, um perfekt zu essen, etwas abbauen. Es kann Ihnen auch helfen, in Zukunft auf einem gesünderen Weg zu bleiben, da Stress oft dazu führt, dass wir unsere Ziele aus den Augen verlieren.

Erinnern Sie sich zum Beispiel daran, dass die Arbeit das letzte Mal beschäftigt war und Sie wegen Pandemie-Abschaltungen ausgeflippt sind und eine Million anderer Dinge auf Ihrem metaphorischen Teller angehäuft waren? Nun, es ist wahrscheinlich, dass sich zu diesem Zeitpunkt auch eine schlechte Auswahl an Lebensmitteln auf Ihrem wörtlichen Teller angesammelt hat. Wenn Sie aus irgendeinem Grund gestresst sind, ist es allzu häufig, von normalen Routinen abzuweichen und instinktiv nach einer beruhigenden Mahlzeit zu greifen. Wenn Sie jedoch körperliche Aktivität als Ausgangsbasis nutzen, um Ihren Stress zunächst niedrig zu halten, können Sie vermeiden, an den überwältigenden Punkt zu gelangen, an dem die Dinge aus der Bahn geraten.


Bauen Sie nachhaltigere Gewohnheiten auf


Obwohl Sie alle „richtigen“ Dinge tun, um sich auszuruhen, hydratisiert zu bleiben und aktiv zu bleiben, reicht es möglicherweise nicht aus, Sie langfristig auf dem Weg zu einer gesunden Ernährung zu halten. Das Gefühl, dass Sie Ihre 'Diät' nach einem betrügerischen Tag neu starten müssen, könnte tatsächlich das Herzstück des Problems sein. Wenn Sie es satt haben zu sagen, dass Sie am Montag, in der nächsten Woche oder nach den Ferien wieder auf dem richtigen Weg sind, ist es wahrscheinlich an der Zeit, einen besseren Weg zu finden.



Glücklicherweise, wenn Sie eine Anleitung benötigen, um Ihren Kurs zu korrigieren, Noom kann Ihnen helfen, die Ernährungsmentalität aufzugeben und Sie auf den Weg zu gesünderen Entscheidungen zu bringen, die Sie nicht dazu bringen, das Gefühl zu haben, dass Sie überhaupt „schummeln“ müssen. Das Programm lehrt, dass es wirklich keine verbotenen Lebensmittel gibt, so dass 'Betrug' (und daher Schande für Ihre Entscheidungen) nicht einmal wirklich möglich ist. Alle Lebensmittel können in der Tat Teil einer ausgewogenen Ernährung sein.

Durch ein farbcodiertes System lernen Noomers, welche „grünen“ Lebensmittel wie Gemüse und Vollkornprodukte auf ihrem Teller priorisiert werden müssen, während sie „rote“ Lebensmittel wie Süßigkeiten, rotes Fleisch und Vollfett-Milchprodukte reduzieren. Das heißt nicht, dass Sie niemals einen doppelten Schokoladenkeks oder ein schönes, saftiges Steak haben können. Vielmehr erhalten Sie die Werkzeuge, um achtsam auf Ihr Verlangen zu hören und diese Lebensmittel in ein Leben voller gesunder Entscheidungen einzubeziehen, damit Sie sich nie benachteiligt fühlen. Wenn bestimmte Lebensmittel als Sonderpreis behandelt werden, werden sie auf lange Sicht nur noch begehrenswerter, was letztendlich zu übermäßigem Genuss führt. Wenn Sie sich über Ihre restriktive „Ernährung“ ärgern, kann dies dazu führen, dass Sie frustriert werden und in erster Linie schlecht essen. Im Gegensatz zu einer Modediät besteht das Ziel von Noom darin, bessere Gesundheitsgewohnheiten zu entwickeln, die wirklich von Dauer sind.

Noom kann Ihnen dabei helfen, eine gesündere Einstellung zu Lebensmitteln zu fördern, damit Sie sich nicht in einer Weise eingeschränkt (oder ärgerlich) fühlen, die Sie zum Betrügen oder Schimpfen bringen könnte. Da Noom in Maßen Platz für alle Lebensmittel schafft, werden Sie nicht das Gefühl haben, niemals das haben zu können, was Sie lieben. Mit dem wissenschaftlich unterstützten Programm können Sie in nur wenigen Minuten pro Tag lernen, zu kontrollieren, was Sie können, und gesündere, nachhaltige Entscheidungen treffen, die ein Leben lang zur zweiten Natur werden.



Sind Sie bereit, sich von Noom helfen zu lassen, Ihre Binges an den Straßenrand zu treten? Nehmen Sie die Online-Bewertung um herauszufinden, ob es für Sie richtig ist.

Sie könnten auch graben:

  • Gesunde Feiertagsnahrungsmittelwechsel
  • Schlagen Sie Urlaubsversuchungen mit ein paar einfachen Tipps
  • Profis zeigen, wie man durch Urlaub und Pandemie-Blues arbeitet

AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .