Wie man ihr eine sinnliche Massage gibt

Getty Images

Gewinnen Sie mit diesen Massagetipps zusätzliche Punkte im Schlafzimmer

Seite 1 von 3

Bei sexueller Verbindung muss es nicht immer um Sex gehen. Es kann auch um Intimität gehen, und eine sinnliche Massage zu Hause kann eine großartige Möglichkeit sein, sich zu verbinden und zu entspannen, bevor Sie sich anderen Formen der Verbindung zuwenden.



Möchten Sie eine großartige Möglichkeit, sie bereit und empfänglich zu machen? Lerne eine großartige Massage zu geben. Sie mit Kraft und Finesse zu berühren, sagt so viele Dinge über dich aus, als würdest du etwas Zeit mit ihr verbringen. Du wirst nicht einfach einsteigen, aussteigen und durchdrehen. Eine großartige Massage entspannt sie nicht nur, sondern hilft ihr auch, sich auf mehr einzustimmen. Wenn du der Typ sein willst, den sie wieder sehen muss, gib eine großartige Massage, sagt Dr. Dot , die Masseurin für angespannte Rocker von Mick Jagger zu Paul McCartney .



Bereiten Sie den Bereich vor
Sie möchten an einem privaten, ruhigen Ort sein, wenn Sie eine sinnliche Massage geben. Stellen Sie sicher, dass das Telefon abgenommen ist und dass Sie nicht durch die Tür, Kinder, Tiere usw. gestört werden. Wählen Sie beruhigende Musik (Barry White, Billie Holliday) und schalten Sie das Licht aus, außer einige anzuzünden Kerzen - vorzugsweise duftend, sagt Dr. Dot.

Sie werden auch ein paar Laken brauchen, sagt Dr. Dot - eines, um Ihren Arbeitsbereich abzudecken (Sie möchten nicht, dass Massageöl Ihre Couch befleckt!) Und eines, um sie abzudecken. Wenn sie sich ausgesetzt oder kalt fühlt, wird sie sich nicht entspannen. Decken Sie bei der Arbeit an ihr nur den Bereich auf, den Sie massieren möchten. Decken Sie es dann wieder ab, um den Bereich warm zu halten. Während Sie die Haut massieren, fließt Blut in diesen Bereich. Dieses Blut bewirkt, dass sich der Bereich rötet und erwärmt. Sie möchten nicht, dass dies zu einer Abkühlung führt. Decken Sie daher Ihre fertigen Bereiche ab, sagt Dr. Dot.



Stellen Sie sicher, dass auch etwas Wasser zur Verfügung steht. Viele Menschen haben nach einer Massage Durst. Dies liegt daran, dass durch die Arbeit der Muskeln alle Arten von Chemikalien in den Körper freigesetzt werden. Nach der Massage bieten Sie ihr Wasser und dann können Sie ihr Champagner oder Wein anbieten. Niemals eine gute Idee, eine Massage zu geben oder zu erhalten, auch wenn sie leicht betrunken ist, sagt Dr. Dot.

Massagemethoden

Sie haben wahrscheinlich von allen Arten von gehört Massagetechniken - Shiatsu, Schwedisch, Rolfing usw. sind verschiedene Arten von Massagen mit unterschiedlichen Zielen. Mach dir darüber keine Sorgen. Sie müssen sich nicht auf die Art der Massage konzentrieren, sondern nur auf das Ziel. Ihr Ziel sollte es sein, Ihr Mädchen zu beruhigen und zu entspannen.

Muskel einmassieren, nicht Haut
Versuchen Sie Folgendes: Reiben Sie Ihre Finger sanft über die Haut Ihres eigenen Arms. Drücken Sie jetzt fester und bewegen Sie die Haut, ohne Ihre Finger darüber zu ziehen. Dies ist der Unterschied zwischen Streicheln und Massage. Denken Sie daran, dass Massagen für Muskeln unter der Haut sind - nicht für die Haut selbst, sagt Dr. Dot.

Sie möchten einen tiefen, durchdringenden Effekt
Jeder kann sie streicheln, aber Sie möchten der Mann sein, der sie entspannt, locker und wiederbelebt fühlen lässt. Viele Menschen sind kitzlig, nicht nur auf ihren Füßen, sondern am ganzen Körper; Sie möchten also, dass ihre Massage entspannend und konzentriert ist, sagt Dr. Dot. Nicht zu hart, auch nicht zu weich.



Vermeiden Sie es, Druck auf die Knochen auszuüben
Wenn Sie fest auf die Haut drücken, verursachen Sie Schmerzen - kein Vergnügen. [Nun, für manche ist Schmerz Vergnügen - aber das ist ein anderer Artikel.] Wenn Sie die menschliche Anatomie nicht kennen, wissen Sie möglicherweise nicht, wo sich alle ihre Knochen befinden. Bevor Sie mit dem Reiben eines Bereichs beginnen, stellen Sie sicher, dass das Gewebe unter der Haut weich ist, sagt Dr. Dot. Dann graben Sie ein.

Probieren Sie es zuerst an sich selbst aus, bevor Sie sich mit ihr treffen. Massieren Sie Ihre eigenen Hände und Füße und reiben Sie dann Ihren Oberschenkel, um zu sehen, welcher Druck sich gut anfühlt und was weh tut.

Nächste Seite