Wie man guten Sex hat: Der No BS-Leitfaden für immenses sexuelles Vergnügen

Jeder möchte großartigen Sex mit seinem Mann haben. Während Sie auf der Website nach bestimmten Sextechniken, Tipps und Positionen suchen können, die Sie mit Ihrem Mann ausprobieren möchten, haben Sie möglicherweise keine Zeit dafür oder sind sich nicht einmal sicher, wo Sie anfangen sollen. Aus diesem Grund ist dieser Leitfaden zum Thema guter Sex so hilfreich, dass Sie auf dem Weg in bestimmte Techniken eingeführt werden.

Was ist guter Sex?

Die Wahrheit ist: es kommt darauf an. Es gibt keine universelle Antwort darauf, was guter Sex ist [1]. Sie können guten Sex anders definieren als Ihre Freunde oder Partner. Guter Sex kann sich ändern, wenn Sie älter werden und mehr über sich selbst und Ihre Sexualität erfahren. Oder was mit einem früheren Partner gut ist, funktioniert möglicherweise nicht mit einem aktuellen.

Randnotiz: Ich habe zusammengestellt diese eingehende Bewertung Das wird zeigen, wie gut Sie Oralsex geben und Ihren Mann zufrieden stellen können. Es kann einige unangenehme Wahrheiten aufdecken, oder Sie können entdecken, dass Sie bereits eine Königin sind, wenn es darum geht, Blowjobs zu geben. Klicken Sie hier, um an meinem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und finde heraus, wie gut deine Blowjob-Fähigkeiten wirklich sind ...

Bei gutem Sex fühlen Sie sich zufrieden, aber die Art der gewünschten Zufriedenheit kann variieren. Manchmal kann es sich um eine emotionale Verbindung handeln; In anderen Fällen möchten Sie vielleicht einfach nur körperliches Vergnügen und die Freisetzung eines Orgasmus. Es gibt Leute, die etwas Versauteres oder Extremeres brauchen, damit Sex gut ist, während andere mehr Vanille-Liebesspiel bevorzugen.

Guter Sex ist das, was Sie wollen, also müssen Sie sich selbst, Ihren Körper und Ihre Wünsche kennen, bevor Sie ihn haben können.

Darüber hinaus passiert der beste Sex, wenn Ihr Partner all dies über Sie weiß - und Sie über ihn. Wenn Sie also guten Sex haben möchten, bekommen Sie ihn möglicherweise nicht mit Gelegenheitspartnern.

Leider haben viele Frauen niedrige Standards für guten Sex. Ein Forscher fand heraus, dass junge Frauen Sex einfach dann als gut beschreiben, wenn es keine Schmerzen gibt, während junge Männer sich mehr auf Vergnügen und Orgasmus konzentrierten [2 S. 70]. Wir denken, dass Sie mehr verdienen, wenn es um guten Sex geht.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Bevor Sie jedoch weiterlesen, geraten Sie bitte nicht in die Falle, dass es eine perfekte Sexposition, -technik oder -tipp gibt, mit der Sie Ihren Mann jedes Mal umhauen können, wenn Sie Sex haben. Es ist etwas komplizierter.

Vor dem Vorspiel

Das merkt man vielleicht schon was du tust und wie du dich vor dem Sex fühlsthat einen ernsthaften Einfluss darauf, wie gut dieser Sex ist. Wenn Sie sich Ihrem Partner besonders verbunden fühlen oder er so attraktiv ist, dass Sie Ihre Hände nicht von ihm lassen könnten, wenn Sie es versuchen, dann wissen Sie genau, was wir meinen. Aber wenn Sie und Ihr Partner kämpfen (es sei denn, der Kampf ist beendet und Sie möchten sich versöhnen) oder wenn Sie mit einem neuen Partner zusammen sind, der Ihr Vertrauen noch nicht verdient hat, fühlen Sie sich möglicherweise zögernd und haben Sex, der nicht ist ist nicht so gut

Wenn Sie das wissen, scheint es logisch, dass Sie Ihren Kopf ins Spiel bringen wollen VorJeder Hank Panky beginnt. Wenn Sie jedoch wie viele Frauen - und einige Männer - sind, ist dies tatsächlich viel schwieriger als es sich anhört. Dies liegt daran, dass etwa 30% der Frauen das haben, was als bekannt ist reaktionsschnelles Verlangen [3S. 225].

Wenn Sie ein ansprechendes Verlangen haben, fühlen Sie sich nicht zufällig geil. Stattdessen benötigen Sie einige spezifische Dinge, um das Verlangen zu erfahren. Dies kann bedeuten, dass Sie sich geliebt fühlen oder etwas sehen oder hören müssen, bevor Sie sich bereit für Sex fühlen. Es kann eine bestimmte Berührung sein, die es für Sie tut.

Für manche Menschen, Das Verlangen tritt erst auf, nachdem die körperliche Erregung begonnen hat.

Vielleicht möchten Sie also nur Sexnach du fängst an herumzuspielen. Das ist völlig normal. Wenn dies nach Ihnen klingt, müssen Sie sich möglicherweise zum Sex ermutigen, wenn Sie noch nicht in der Stimmung dafür sind. Sie wissen, dass Sie es irgendwann sein werden.

Erfahren Sie mehr über Arten von Begierden.

Es gibt jedoch eine feine Linie zu Fuß. Wenn Sie guten Sex haben möchten, sollten Sie aufhören, Sex für andere Menschen zu haben. Habe nur Sex, den du willst.

Wenn Sie jedoch wissen, dass Sie sich nach dem Sex zufrieden fühlen, auch wenn Sie gerade nicht in der Stimmung sind, können Sie sich dafür entscheiden, weiterzumachen.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Der Aufbau für guten Sex

Wenn Sie sich entschieden haben, Sex zu haben, möchten Sie sich auf nichts stürzen. Stattdessen möchten Sie es genießen. Dies bedeutet, dass Sie sich Zeit nehmen, insbesondere beim Aufbau. Der Aufbau kann in Form von Sexting im Laufe des Tages, Duschen und Rasieren sowie Anziehen eines sexy Outfits oder Dessous erfolgen. Was auch immer Sie sexy und sexuell fühlen lässt.

Flirten und necken

Sie müssen mit Ihrem Partner flirten. Ja, auch wenn Sie beide seit Jahren oder Jahrzehnten zusammen sind. Denken Sie daran, wie es war, als Ihre Beziehung noch neu war und Sie beide noch unsicher waren. Diese Angst erhöhte die sexuelle Spannung.

Diese sexuelle Spannung ist entscheidend, um nicht nur gut zu haben, sonderntolle, Sex!

WeiterlesenWarum sexuelle Spannung die einzige, mächtigste sexuelle Bewegung ist

  • Berühre ihn auf kokette, aber nicht sexuelle Weise.
  • Lache und neige deinen Kopf zurück.
  • Lehnen Sie sich an ihn, wenn Sie sprechen.

Holen Sie sich mehr Tricks zum Flirten.

Sie können all diese Dinge tun, während Sie einen Film von Ihrem Sofa aus, bei einem hausgemachten Essen oder sogar beim ersten Date ansehen.

Sie werden feststellen, dass es hilfreich ist, Dinge quälend langsam zu nehmen, um die sexuelle Spannung aufzubauen.

Necken Sie sich gegenseitig. Berühren Sie leicht Ihren Partner. Berühre ihn über seine Kleidung. Lege seine Hände auf deine. Probieren Sie alles aus Dieser Beitrag über necken.

Geben Sie ihm einen Blick auf das, was sich unter Ihrer Kleidung befindet, indem Sie Ihren Rock hochziehen oder Ihren Riemen herunterziehen. Wackeln Sie ein wenig mit Ihren Hüften, während Sie vor ihm gehen.

Wenn Sie zu diesem ersten Kuss zusammenkommen, wird es so sein, als hätte ein Blitz getroffen.

Jetzt möchten Sie vielleicht Dinge beschleunigen. Wer könnte dir die Schuld geben? Aber wenn Sie das langsame Tempo fortsetzen können, wird es eine große Belohnung geben. Studien haben gezeigt, dass viele Frauen mehr Stimulation benötigen als Männer, um einen Orgasmus zu erreichen, zwischen 10 und 20 Minuten oder so [4, 5]. Je länger der Aufbau dauert, desto wahrscheinlicher werden Sie denken, dass der Sex gut ist. Eine größere Vielfalt an Aktivitäten erhöht auch Ihre Chancen auf einen Orgasmus [6].

Mach es dir gemütlich

Wenn Sie sich Zeit nehmen, verschwinden Ihre Sorgen und Sie können es sich bequem machen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie vollständig entspannt sind, und Entspannung ist wichtig für guten Sex. Komfort kann die Form von physischem Komfort annehmen. Stellen Sie daher sicher, dass die Laken sauber sind und der Raum eine angenehme Temperatur hat.

Wenn Sie mit einem neuen Partner zusammen sind, ist es verständlich, ein wenig Angst zu haben. Du wirst dir Sorgen machen, wenn er dich oder deinen Körper mag. Sie fragen sich vielleicht, wie kompatibel Sie sind. Bei einem Gelegenheitspartner ist es genauso wichtig, sich wohl zu fühlen, aber es kann anders sein als bei jemandem, den Sie besser kennen. Sie könnten ...

  • Trinken Sie etwas (aber nicht so viele, dass Sie nicht zustimmen können).
  • Kuscheln, um sich an seine körperlichen Vorlieben zu gewöhnen.
  • Schalten Sie das Licht aus, damit Sie sich nicht im Rampenlicht fühlen.
  • Halten Sie Kondome oder Kofferdam bereit.

Guten Sex haben

Zu diesem Zeitpunkt befinden Sie sich möglicherweise in verschiedenen Zuständen des Ausziehens und können Ihre Hände nicht voneinander lassen oder sich anziehen. Erforschen Sie jeden Zentimeter des Körpers Ihres Partners mit Ihren Händen und Ihrem Mund (Blowjob Tipps hier). Es gibt keinen Teil Ihres Körpers, der nicht sexuell sein kann. Schlüsselbeine, Brüste, Hälse, Ohren, Hüften, Oberschenkel und sogar Kniekehlen können erogene Zonen sein. Erfahren Sie mehr.

Vorspiel für mehr Spiel

Jetzt ist es an der Zeit, sich daran zu erinnern, wie heiß es ist, mit Ihrem Partner rumzumachen. Sie küssen sich tief und reiben Ihre Körper zusammen. Wenn Sie es nicht mehr aushalten können, ziehen sich Hosen und Unterwäsche aus - oder werden zumindest zur Seite geschoben. Hände streicheln die Genitalien, während Sie gegen die Haut des anderen atmen oder sich gegenseitig in den Mund stöhnen.

verbunden: Entdecken Sie, wie Sie einen Handjob geben können

Die Münder bewegen sich nach Süden, um Ihren Partner zu lecken, zu saugen und auf andere Weise zu stimulieren. Tiefes Küssen, manueller und / oder Oralsex vervollständigen das Trifecta der Aktivitäten, die einer Frau helfen, beim Sex auszusteigen [7]. Du hast vielleicht schon einen Orgasmus! Aber die Dinge fangen gerade erst an.

Wie man im Moment guten Sex hat

Schütze dich selbst - Greifen Sie vor dem Eindringen nach einem Kondom (falls Sie dies als Schutz wählen). Sie können es sogar bei Ihrem Partner abrollen, ein Schritt, der sexy ist (Erfahren Sie hier, wie man Kondome benutzt). Wenn Sie wissen, dass Sie vor sexuell übertragbaren Krankheiten geschützt sind und schwanger werden, fühlen Sie sich entspannter und wohler. Sie können sich auf das konzentrieren, was gerade passiert, und sich keine Sorgen über die Konsequenzen machen.

Verwenden Sie Schmiermittel - Lube macht einen großen Unterschied, wenn es um Sex geht. Selbst wenn Sie vollständig eingeschaltet sind, kann das Schmiermittel das anfängliche Eindringen erleichtern. Das glatte und rutschige Zeug lindert Beschwerden beim Stoßen und lässt Sie sich wohl fühlen, solange der Sex weitergeht. Mehr über Schmiermittel.

Sie können das Schmiermittel jederzeit erneut auftragen, wenn Sie es benötigen. Für zusätzliche Sensation ein Tupfer Schmiermittelin einem Kondomfühlt sich gut für Männer an!

Initiieren - Das Kondom zu schnappen zeigt, dass du Sex willst. Sich auszuziehen oder die Kleidung Ihres Partners auszuziehen und sich auf ihn zu setzen, ist eine großartige Möglichkeit, Sex zu initiieren, wenn Sie es möchten, und Ihr Partner wird es auf jeden Fall zu schätzen wissen. Mehrere Studien zeigen, dass Frauen seltener Sex initiieren als Männer [8, 9, 10]. Laut einer Studie tun Frauen jedoch mehr Einweihungen als früher [11]. Wenn Sie also das Drehbuch umblättern, kann dies Ihrem Sexualleben frische Luft einhauchen.

Finden Sie heraus, wie Sie Sex initiieren können.

Zeige Enthusiasmus -Ein weiterer wichtiger Aspekt von gutem Sex ist die Begeisterung. Augenkontakt herstellen, lächeln. Greifen Sie nach Ihrem Partner und berühren Sie ihn. Verwenden Sie weiterhin Ihren ganzen Körper zum Vergnügen. Sie können Dirty Talk ausprobieren, um ihn wissen zu lassen, wie sehr Sie es genießen oder was Sie von ihm erwarten.

Entdecken Sie, wie Sie ohne Unbeholfenheit schmutzig reden können.

Stöhnte atemlos in sein Ohr. Diese Geräusche ermutigen Ihren Partner (Sie können ihn sogar wissen lassen, wann er abspritzen soll!) Und massieren sein Ego.

Was auch immer Sie tun, liegen Sie nicht einfach da!

Die Kontrolle übernehmen -Viele Männer denken, es gibt nichts heißeres, als wenn ihre Partner die Kontrolle übernehmen. Dreh ihn um, damit er unten ist und reite ihn (Tipps hier), benutze ihn zu deinem Vergnügen, bis du zum Orgasmus kommst. Stecke seine Arme über seinen Kopf. Halte seinen Kopf fest, während er auf dich sinkt.

Sie können sogar direkt dominant sein und ihm sagen, was er tun, ihn fesseln oder sogar verprügeln soll!

Holen Sie sich mehr Ideen, um Ihren Mann im Bett zu dominieren.

Und wenn Sie nicht der Typ sind, der Kontrolle mag? Das ist auch okay! Du kannstim Bett unterwürfig sein.

Bleib im Moment -Wenn Sie wie viele Frauen sind, haben Sie möglicherweise Probleme, im Moment zu bleiben. Möglicherweise überwachen Sie sogar, was gerade passiert, und beurteilen Ihre Leistung oder Ihr Aussehen. Dies wird manchmal als Zuschauen bezeichnet [12 S. 99].

Es ist leichter gesagt als getan, dies zu stoppen. Wenn Sie sich einfach sagen, dass Sie aufhören sollen, werden Sie sich nur mehr selbst beurteilen.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, wie sich die Dinge anfühlen. Schließe deine Augen, wenn es hilft. Wenn Sie einen ablenkenden Gedanken haben, bemerken Sie ihn. Dann lass es los. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das, was gerade passiert. Je mehr Sie dies tun, desto mehr wird es zur zweiten Natur.

Dies ist Teil eines Prozesses, der als Achtsamkeit bekannt ist, und das Üben kann die sexuelle Zufriedenheit steigern [13] und Vergnügen für Frauen [14]. Es kann Ihnen sogar helfenlerne abzuspritzen.

Fragen Sie nach, was Sie brauchen -Wenn Sie Sex zu Ihrem eigenen Vergnügen und nicht nur für Ihren Partner haben, müssen Sie möglicherweise fragen, was Sie möchten, ob es sich um eine bestimmte Aktivität, eine bestimmte Technik oder einfach um eine Anpassung handelt (härter, weicher, schneller, langsamer) links usw.). Glücklicherweise reicht eine atemlose Anfrage oft aus, ohne Sie aus dem Moment herauszuholen.

Wenn Sie die Verantwortung übernommen haben, können Sie dies bestellen oder einfach seine Hand, seinen Kopf oder seinen Schwanz dorthin bewegen, wo Sie es möchten.

Es kann hilfreich sein, Ihren Partner zu informieren, bevor Sie sich ausziehen. Da es unangenehm und schwierig sein kann, über Sex zu sprechen, sollten Sie unseren Leitfaden zur sexuellen Kommunikation lesen.

Schalterpositionen - Nur wenige Menschen möchten beim Sex in der gleichen Position bleiben (obwohl es in Ordnung ist, wenn Sie dies tun. Lassen Sie Ihren Partner einfach wissen, was Sie brauchen!). Es gibt so viele Positionen, um die Dinge frisch zu halten. Hundestil kann Ihren G-Punkt stimulieren, Cowgirl gibt Ihnen die Kontrolle, Thigh Tide bietet Stimulation der Klitoris und Sie können ein Dutzend anderer Positionen nur für etwas Neues oder andere Empfindungen ausprobieren.

verbunden: 119 Sexpositionen zum Ausprobieren

Sie werden schnell feststellen, dass sich bestimmte Positionen wirklich gut anfühlen, während andere nicht so viel Freude bereiten. Der Schlüssel ist, immer wieder neue Positionen und Variationen mit Ihrem Mann auszuprobieren, damit Sie eine Wissensbasis darüber aufbauen, was für Sie beide funktioniert.

Werkzeuge verwenden -Benötigen Sie Kraft, Druck oder eine Art von Stimulation, die ein menschlicher Körper einfach nicht bieten kann? Es ist Zeit, die Hilfe von Tools in Anspruch zu nehmen. Dildos und Vibratoren können dazu beitragen, dass Sex mehr Spaß macht und der Orgasmus leichter zu erreichen ist, während Stress und Druck auf sich selbst oder Ihren Partner abgebaut werden. Außerdem können Sie Dinge wie Augenbinden, Krawatten, Eis, Penisringe ausprobieren (mehr hier) oder sogar Paddel und Peitschen!

Versuche etwas Neues -Es gibt Unmengen neuer Dinge zu versuchen (Hier ist eine kurze Liste) Außerdem werden nur Geräte wie die oben genannten verwendet. Was ist mit Analsex? (Lesen Sie: Wie man Analsex hat)? Spielst du gerne Rollenspiele? Sie können voreinander masturbieren, versuchen, Kanten und Orgasmus zu kontrollieren (erfahren Sie mehr) oder diskutieren Sie Ihre Fantasien - probieren Sie sie sogar aus! Werden Sie kreativ und erkunden Sie.

Halte es ruhig - Für viele Frauen bedeutet ein bevorstehender Orgasmus, dass sie mehr davon brauchen. Ihr Partner versteht dies möglicherweise nicht oder wird sogar müde, während Sie bis zum Orgasmus arbeiten. Hier kann ein Stöhnen oder ein atemloser Befehl helfen. Lassen Sie ihn wissen, dass es ihm perfekt geht, dass Sie abspritzen, wenn er so weitermacht, oder sagen Sie ihm einfach, dass er dort bleiben soll.

Wie man jetzt und in Zukunft guten Sex hat

Die obigen Ratschläge helfen Ihnen dabei, guten Sex zu haben, aber Sex kann weiterhin besser werden. Ein offener Geist und die Bereitschaft zu erforschen können Sex besser machen, als Sie es sich jemals vorgestellt haben. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Einstellung in unserem anpassen können Leitfaden zur Verbesserung Ihres Sexuallebens.

Es gibt ein paar Dinge, an denen Sie arbeiten können, um jetzt guten Sex und in Zukunft noch besseren Sex zu haben!

Weiterlesen: Wie man besseren Sex hat

Verstehe dich

Das Wissen um Ihre Wünsche, Ihren Körper und sich selbst ist der Schlüssel, wenn Sie möchten, dass sich Sex gut anfühlt. Sie können nicht fragen, was Sie wollen, wenn Sie einfach nicht wissen, was das ist. Informieren Sie sich zunächst über Ihre Anatomie oder über das, was sich gut anfühlt, wenn Sie es vergessen haben.

Natürlich gibt es eine todsichere Möglichkeit, Ihre Bedürfnisse kennenzulernen: masturbieren.

verbundenWie masturbieren (für Frauen)

Wenn Sie alleine gehen, gibt es keinen Leistungsdruck oder Orgasmus. Sie lernen einfach, was funktioniert. Sobald Sie das wissen, können Sie Ihren Partner unterrichten. Sie können sich sogar gegenseitig beim Masturbieren zusehen, um Ihre Vorlieben kennenzulernen.

Ein Schlüssel zum Selbstverständnis ist es, sich selbst zu kennen schaltet ein und aus. Manchmal werden diese Dinge als "Beschleuniger" und "Bremsen" bezeichnet, weil sie Ihren Sexualtrieb zum Gehen, Gehen, Gehen oder ... bringen. jeweils kurz anhalten.

Beschleuniger können alles sein, was Sie in Stimmung bringt. Sich anzuziehen und sich zu schminken, könnte den Trick machen. Oder Sie möchten es lieber bequem und gemütlich machen und Ihre Lieblings-Erotikgeschichte lesen oder sogar Pornos schauen. Für viele Frauen bringt das Masturbieren die Stimmung für Sex.

Entdecken Sie, was unsere Leser sagen, macht sie geil.

Sie werden feststellen, dass viele dieser Dinge das sind, was Sie während der Aufbauphase tun würden.

Egal wie sehr Sie versuchen, Ihren Sexualtrieb einzuschalten, Sie werden NICHT eingeschaltet, wenn Ausschaltungen den Weg blockieren.Sie müssen diese Abzweigungen, auch als "Bremsen" bezeichnet, lockern. Wie machst du das?

Zunächst müssen Sie verstehen, was diese Bremsen sind. Es könnte Folgendes umfassen:

  • Schlechtes Körperbild und / oder geringes Selbstwertgefühl [15]
  • Beziehungsprobleme
  • Stress
  • Depression oder Angst
  • Medikation
  • Sorgen über Schwangerschaft oder sexuell übertragbare Krankheiten

Es gibt andere Bremsen zu berücksichtigen, und einige können für Sie ziemlich spezifisch sein. Es liegt an Ihnen und Ihrem Partner, diese Dinge so weit wie möglich zu reduzieren, wenn auch nur für den Moment. Während Sie beispielsweise möglicherweise nicht in der Lage sind, jeglichen Stress von der Arbeit abzubauen, kann Ihr Mann Ihnen möglicherweise eine Massage geben, um körperliche Spannungen abzubauen. Eine geführte Massage kann Ihnen sogar helfen, aufmerksamer zu sein und im Moment zu bleiben.

Sie können den Gefallen erwidern, um mit Ihrem Partner in Verbindung zu bleiben.

Holen Sie sich Tipps für eine sinnliche Massage.

Bei schwerwiegenderen Problemen kann es jedoch eine Weile dauern, bis sie wirklich behoben sind. Es hat Jahre gedauert, bis Sie Ihren Körper nicht mehr mögen. Erwarten Sie also nicht, über Nacht ein positives Körperbild zu entwickeln. Es wird Zeit und tägliche Anstrengung erfordern, um eine gute Beziehung zu Ihrem Körper oder ein hohes Selbstwertgefühl zu haben.

Das Gespräch mit einem Fachmann wie einem Therapeuten oder Ihrem Arzt kann bei anderen Problemen hilfreich sein, insbesondere bei Problemen im Zusammenhang mit Ihrer Gesundheit (geistig oder körperlich) oder bei Medikamenten, die möglicherweise einen Schraubenschlüssel in Ihre Arbeit werfen.

Ein Fachmann könnte in der Lage sein, bei dem einen wirklich großen Problem zu helfen, das Paare betrifft, die versuchen, besseren Sex zu haben, und das ist…

Beheben Sie Beziehungsprobleme

Es gibt eine komplizierte Beziehung zwischen sexueller und Beziehungszufriedenheit. Beziehungsprobleme können zu schlechterem Sex führen oder weniger oder gar keinen Sex haben. Was auch immer Sie außerhalb des Schlafzimmers haben, es wird nicht mit einer geschlossenen Tür gestoppt. Probleme mit Erregung, Orgasmus oder Aufrechterhaltung der Erektion können alle auf Beziehungsprobleme zurückzuführen sein, die Sie nicht beheben oder gar erkennen möchten!

Keine Menge sexueller Experimente wird die Unzufriedenheit mit Ihrem Partner ändern.

Keine Position oder Aktivität löst Probleme im Bett, die durch eine Beziehung verursacht werden, die Hilfe benötigt.

Wenn Sie nicht bereit sind, die Arbeit außerhalb des Schlafzimmers zu erledigen, kann Ihr Sexualleben weiterhin darunter leiden.

Sex planen

Sie können Sex nicht gut machen, wenn Sie keinen Sex haben.

Das Leben ist beschäftigt; wir verstehen es…

Aber wenn Sie Sex nicht zur Priorität machen, haben Sie möglicherweise überhaupt keine. Infolgedessen verlieren Sie das körperliche Vergnügen, die geistigen Vorteile und die emotionale Verbindung, die Sex mit sich bringt.

Es gibt eine ziemlich einfache Lösung: Sex planen. Sie können eine Verabredungsnacht haben, die mit Sex endet. Oder vielleicht schickst du die Kinder über Nacht oder für das Wochenende zu deinen Eltern. Ein Wochenendausflug zum örtlichen Hotel gibt Ihnen die Möglichkeit, sich wieder zu verbinden.

Nun schrecken einige Leute vor der Idee zurück, Sex zu planen.

Wir sagen nicht, dass Sie jeden Freitag um 8 Uhr Sex haben müssen. Tatsächlich kann es Ihnen keinen Gefallen tun, wenn Sie zur gleichen Zeit auf die gleiche Weise Sex haben. Aber wenn Sie sich etwas Zeit nehmen, um Sex zu haben, wenn Sie wollen - und ohne Unterbrechungen -, werden Sie vielleicht entspannt und erregt genug sein, um Sex zu haben. guter Sex dass Sie Spaß haben und nicht nur das alte Ding, das roboterhafter ist als alles andere.

Über Sex kommunizieren

Wir haben bereits die Kommunikation angesprochenwährendSex, der eine großartige Möglichkeit ist, kleine Anpassungen vorzunehmen oder das zu bekommen, was Sie brauchen. Aber über Sex muss auch außerhalb des Schlafzimmers gesprochen werden. Es kann eine einfache Sache sein, sich bei Ihrem bevorzugten Einzelhändler anzumelden und ein Sexspielzeug zu kaufen oder einen Beitrag aus der Bad Girls Bible mit Ihrem Partner zu teilen, um zu sehen, was er bereit ist, zu versuchen oder sich inspirieren zu lassen.

Aber es wird wahrscheinlich eine Zeit kommen, in der Sie ein größeres Problem haben, das Sie angehen müssen, also müssen Sie darüber sprechen.

Möglicherweise müssen Sie Ihrem Mann mitteilen, ob Sie einen Orgasmus vorgetäuscht haben. Wenn Sie etwas ziemlich Versautes ausprobieren oder sogar einen Dreier haben möchten. Die Leute sind ziemlich aufgeregt über diese Dinge. Sie überzeugen sich selbst, dass sie Freaks sind, weil sie sich wünschen, was sie tun, oder dass ihre Partner sie verlassen, wenn sie ehrlich zu ihrer Sexualität sind.

Hier ist jedoch die Sache: Was auch immer Ihre Fantasie oder Ihr Problem ist, Sie sind nicht allein. Jemand anderes hat das Gleiche erlebt. Und in vielen Fällen kann Ihr Partner gut mit dem umgehen, was Sie sagen. Oder Sie können es nach dem ersten Schock durcharbeiten.

verbunden: Entdecken Sie die häufigsten sexuellen Fantasien

Der Schlüssel ist, alles klar zu erklären. Nimm nichts an. Seien Sie genau, damit Sie beide auf derselben Seite sind.

Je früher Sie sich angewöhnen, über Sex zu sprechen, desto besser. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, über Sex zu sprechen. Angenommen, das Gespräch verursacht keine großen Probleme. Erkenne, dass es normal und notwendig ist, über Sex zu sprechen.

Wenn Sie es gewohnt sind, darüber zu sprechen, was im Schlafzimmer vor sich geht, können Sie kleine Probleme ansprechen Vor Sie werden zu großen Problemen. Sie könnten sogar so offen über Sex sprechen, dass Sie es vermeiden, eine ernsthafte Beziehung mit jemandem einzugehen, der mit Ihnen nicht sexuell kompatibel ist, anstatt Jahre später herauszufinden, weil Sie beide nicht offen für Sex sein konnten.

Tauchen Sie tiefer in das Thema sexuelle Kommunikation ein.

Lerne weiter

Sex ist wie die meisten Dinge ein Prozess. Sie können neue Fantasien oder Knicke, Sexpositionen oder Werkzeuge entdecken. All diese Dinge halten Ihr Sexualleben frisch und Sie und Ihr Partner sind zufrieden. Sie können von der nächtlichen Routine zum morgendlichen Sex unter der Dusche oder von der Missionarsstellung übergehen, um mit einem Umschnalldildo die Prostata Ihres Partners zu stimulieren. Es gibt eine Menge Dinge zu versuchen, solange Sie über sie lernen.

Sich selbst zu erziehen ist auch wichtig, wenn Sie Lebensphasen durchlaufen, die Ihr Sexualleben beeinflussen können. Schwangerschaft und Scheidung sind groß, aber weit entfernt von den einzigen Veränderungen, die sich auf den Sex auswirken können. Untersuchen Sie alle Erkrankungen, bei denen Sie möglicherweise diagnostiziert wurden, oder verschreiben Sie Medikamente, um festzustellen, ob sexuelle Nebenwirkungen vorliegen. Wenn Sie versuchen, etwas über Sex zu lernen, lernen Sie, wie sich Wechseljahre oder Andropause auf Sex und andere Aspekte Ihres Lebens auswirken können.

Es gibt Websites (wie diese!), Podcasts und Bücher, mit denen Sie weiter über Sex lernen können. Vergessen Sie nicht Ressourcen wie Ihren Arzt (der alles gehört hat, glauben Sie uns) oder einen Sexspielzeugladen, in dem möglicherweise Kurse oder Demonstrationen stattfinden.

So viel Sie über Sex wissen, es gibt immer mehr zu lernen. Sie werden feststellen, dass es keinen einzigen Weg gibt, guten Sex mit Ihrem Partner zu haben. Jedes bisschen Wissen oder Werkzeug können Sie Ihrem Arsenal hinzufügen und vielleicht jemand anderem auf dem Weg beibringen.

Während Sie lernen und erforschen, funktionieren einige Dinge für Sie, andere nicht. Sie werden entdecken, wie man guten Sex hat und herausfinden, dass das Experimentieren auf dem Weg Spaß macht.

Jeder verdient guten Sex, wenn er es will, aber es liegt an Ihnen, Sex gut zu machen. Niemand sonst kann es für Sie tun.

Ressourcen

Das Anleitung zum Einschalten von PsyD Paul Joannides ist ein wahrer Informationsband auf über 600 Seiten. Es wurde ausgezeichnet und in College-Kursen verwendet.

Ph.D. Carol Queen schrieb das Sex & Vergnügungsbuch für Spielwarenhändler Good Vibrations. Es behandelt eine Vielzahl von Themen, die Ihnen helfen, besseren Sex zu haben.

Babeland versucht sich auch an Sex-Ratschlägen mit den bunten und illustrierten Moregasm, die Informationen über alles von Spielzeug bis Anatomie hat. Moregasmus ist eher eine Einführung als ein All-Inclusive-Leitfaden.

Dr. Laurie Mintz diskutiert wie Achtsamkeit Sex verbessern kannüber Psychologie heute.

Häufig gestellte Fragen

FAQ Nr. 1 - Warum kann ich guten Sex, den ich in der Vergangenheit hatte, nicht wiederholen?

Sie hatten in der Vergangenheit Sex, der wirklich gut war, und Sie haben in jüngerer Zeit versucht, ähnlichen Sex zu haben. Aber es passiert einfach nicht. Warum das?

Beim Sex geht es um mehr als die spezifischen Aktivitäten.

Manchmal liegt ein Gefühl oder eine Elektrizität in der Luft, die Sie nicht erreichen können. Oder vielleicht hatten Sie Chemie mit einem ehemaligen Partner und bei Ihren derzeitigen Liebhabern ist das anders. Sie können sich auch in den Fuß schießen, indem Sie einfach versuchen, guten Sex zu ermöglichen oder einen Orgasmus zu haben. Wenn Sie sich zu sehr auf das Endziel konzentrieren, verpassen Sie das Abenteuer der Reise.

Wenn es bestimmte Dinge gibt, muss Sex gut oder angenehm sein oder einen Orgasmus haben. Machen Sie sie so oft Sie wollen. Aber haben Sie natürlich auch keine Angst davor, dass sich Sex weiterentwickelt. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie gut Sex sein kann, wenn er neu ist, oder Sie sind sich nicht sicher, was Sie erwartet.

FAQ # 2 - Bedeutet längerer Sex guten Sex?

Obwohl viele Menschen fälschlicherweise glauben, dass dies wahr ist, ist dies nicht der Fall. Wenn Sie in der Stimmung sind, gut geschmiert (natürlich oder mit ein wenig Hilfe) und die Ausdauer haben, kann eine Marathon-Sex-Sitzung fantastisch sein. Längerer Sex kann jedoch für Sie und Ihren Partner unangenehm oder langweilig werden. Es gibt einen Platz für langsamen Sex (mehr dazu hier), aber auch ein Quickie kann von Zeit zu Zeit genossen werden!

Lesen Sie mehr über Quickies.

FAQ # 3 - Was ist der Schlüssel zu gutem Sex?

Es wäre zwar eine Reichweite zu sagen, dass es eine einzige Sache gibt, die zu gutem Sex führtjeder,Es gibt ein paar Ideen, die zu besserem Sex führen

Schmiermittel verwenden -wenn sie von Spielzeug oder Körperteilen (Ihrem Partner oder Ihrem eigenen) durchdrungen werden. Einige Frauen genießen auch Schmiermittel, wenn masturbieren.

Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Sex - und machen Sie es zu einer regelmäßigen Sache, damit Sie Probleme ansprechen und lösen oder einfach Ihren sexuellen Horizont erweitern können.

Erforschen Sie Ihre Sexualität - ob das Sexspielzeug bedeutet (Vorschläge erhalten), BDSM, Rollenspiele, gemeinsames Anschauen von Pornos oder andere sexuelle Interessen, Knick oder Fetisch (Schauen Sie sich die ganze Liste an). Für die Erkundung müssen Sie und Ihr Partner dies tunSei aufgeschlossen.

Diese umfassenden Ideen öffnen die Tür zu spezifischeren und können Ihr Sexualleben unterhaltsam machen oder es befriedigender machen. Möglicherweise entdecken Sie etwas, das wir in diesem Beitrag nicht unbedingt behandelt haben und das Sex für Sie gut macht, was absolut in Ordnung ist.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.

DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI