Wie man Wodka zu Hause aufgießt

Wodka-Cocktails mit Rosmarin

Getty Images



Verbessern Sie Ihr Cocktailspiel mit infundiertem Wodka

Ed Virgin 27. September 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Jeder, der die Wodka-Abteilung des Spirituosengeschäfts besucht, hat wahrscheinlich bemerkt, dass sich die Geschmacksoptionen in den letzten zehn Jahren enorm erweitert haben. Echte Wodka-Enthusiasten wissen jedoch, dass der Trend zu aromatisiertem Wodka nicht auf künstlich aromatisierte Wodkas beschränkt ist. Infusion ist das Heimwerken von aromatisierten Wodkas mit Optionen und Aromen, die von im Laden gekauften Alternativen nicht übertroffen werden.


Was bedeutet es, Wodka zu infundieren?


Lynnette Marrero, Mixologin und Freundin von Smirnoff, definiert Infusion als Hinzufügen eines externen Geschmacks zu einer Basis. Sie sagt, Wodka hat einen sehr sauberen Gaumen, also ist es eine sehr gute Leinwand.



VERBUNDEN: 10 besten Wodka-Marken, die Sie kaufen können



Stolis Braxton Overgaauw, ein erfahrener Barkeeper von Polo Bar, erklärt, dass das Aufgießen von Wodka eine großartige Möglichkeit ist, Ihrem Wodka ein neues Element oder Geschmacksprofil zu verleihen. Dies ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, einfache Cocktails zu verwandeln und zu verfeinern.

Um Ihnen den Einstieg in Ihre DIY-Wodka-Reise zu erleichtern, haben wir uns bei der Mixologin Pekka Pellinen von Marrero, Overgaauw und Finlandia erkundigt, um Tipps zum Aufgießen von Wodka zu Hause und die besten Wodka-Rezepte zu erhalten.


Was können Sie in Wodka einfließen lassen?


Zutaten von Obst und Gemüse bis zu Gewürzen und Kräutern können in Wodka hineingegossen werden.



In einem Leitfaden, den Finlandia neuen Barkeepern mit allgemeinen Infusionsanweisungen zur Verfügung stellt, steht eine große Auswahl an Zutaten zur Auswahl, darunter Obst, Gemüse, eine Auswahl an Chilis, Honig, Marshmallows und mehr. Wenn Sie einfallsreich genug sind, sind die Möglichkeiten groß. Marrero teilt mit, dass sie gerade mit dem süßen Miso experimentiert.

Pellinen bot einige Beispiele und Erklärungen für die Art der Aromen, die die Zutaten produzieren.

  • Ananas und Minze: Die Ananas fügt Süße hinzu, während ein Hauch Minze sie wirklich erfrischt
  • Paprika: Sie ziehen sehr schnell ein und sind ziemlich scharf, sagt Pellinen und empfiehlt sie als großartige Bloody Mary für Heckklappen
  • Gurke und Basilikum: Pelinnen beschreibt dies als eine großartige Sommerinfusion, die sie mit etwas Grapefruit-Sprudelwasser mag

Wie man Wodka zu Hause aufgießt


Pellinen sagt, wenn Sie den aromatisierten Wodka im Regal umgehen und versuchen möchten, Ihren eigenen zu machen, sollten Sie zunächst einen Wodka mit neutralem Geschmack auswählen. Auf diese Weise, sagt Pellinen, leuchten die Aromen, die Sie verwenden, im Endprodukt.

Einige Wodkas haben einen körnigen Geruch oder eine starke Viskosität, die sich in der von Ihnen hergestellten Infusion zeigt, sagt Pellinen, der Finlandia wegen seines knackigen, neutralen Geschmacks empfiehlt, der perfekt dazu passt, selbst die feinsten Aromen zu infundieren.



Overgaauw sagt, um Wodka zu infundieren, sollten Sie mit einem kleinen Glasbehälter oder einer Flasche beginnen. Er empfiehlt ein kleines Einmachglas oder etwas, das beim Experimentieren einen verschließbaren Deckel hat.


Wie man infundierten Wodka macht


Waschen Sie sowohl das Glas als auch die Zutaten. Entfernen Sie jegliche Seife aus dem Glas und Rückstände von frischen Zutaten

  • Geben Sie die gewünschten Zutaten in das Glas. Dies kann eine Auswahl von Zutaten oder nur eine sein
  • Füllen Sie das Glas mit Wodka, bis die Zutaten bedeckt sind
  • Lassen Sie das Glas sitzen und ziehen Sie es ein, bis Sie die gewünschte Geschmacksstärke erreicht haben ( Hinweis: Unsere Experten empfehlen einen Zeitraum von vier Stunden bis drei bis vier Tagen, je nach persönlicher Präferenz und der Art der Zutat, die Sie in den Wodka einfüllen.
  • Den Wodka abseihen und wieder in das Glas geben
  • Trinken Sie es direkt oder mischen Sie es, um einen Cocktail zu kreieren

Nachdem Sie nun wissen, wie man Wodka aufgießt, probieren Sie einige dieser Rezepte aus, die von Experten bereitgestellt werden.




Infundierte Wodka-Rezepte


Rosmarin infundierter Elit-Wodka

Rosmarin infundierter Elit-WodkaGetty Images

Overgaauw sagt, sein persönlicher Publikumsmagnet sei ein Rosmarin Elite Wodka . Er lieferte auch ein Rezept für einen Cocktail, der mit diesem speziellen Wodka zubereitet werden sollte.

Infusionsrezept

  • Einen Glasbehälter mit ein paar Rosmarinzweigen aufgießen
  • Top es mit Elite Wodka und ca. 4-6 Stunden ruhen lassen

Rezept trinken

  • 2 Unzen Rosmarin infundiert Elite Wodka
  • & frac34; Unze frisch gepressten Zitronensaft
  • & frac12; Unze Demerara-Sirup oder einfacher Sirup
  • Schütteln Sie es und belasten Sie es über Eis
  • Top mit Club Soda
  • Mit einem Rosmarinzweig oder einem Zitronendreh garnieren

Minze heiße Schokolade

Minze heiße SchokoladeGetty Images

Beeindrucken Sie Ihre Gäste bei Ihrer nächsten Weihnachtsfeier mit diesem festlichen Wodka-Rezept von Pellinen.

Infusionsrezept

  • 15 Zuckerstangen mit Pfefferminzgeschmack oder frische Pfefferminze
  • Zuckerstangen 1 Stunde ziehen lassen (die Zuckerstangen lösen sich auf) Finnland Wodka

Rezept trinken

  • Für 1 Unze Finnland Aufguss in eine Tasse heiße Schokolade
  • Mit Schlagsahne und einer Zuckerstange garnieren

Der Eastman

Eastman CocktailGetty Images

Marrero enthüllte, dass sie es liebt, Tee mit Wodka zu verwenden, und gab das folgende Rezept und die folgende Getränkeempfehlung. Sie warnt davor, dass koffeinhaltiger Tee wie schwarzer Tee und grüner Tee überwacht werden muss, um nicht zu tanninhaltig zu werden. Kräutertee kann etwas länger aufgegossen werden.

Zutaten

  • 3 Teebeutel (koffeinhaltig oder koffeinfrei) oder 3 Gramm Tee (ca. 3 Teelöffel)
  • 1 Tasse oder 8 Unzen Smirnoff Wodka (Es gibt 3 Tassen in 1 750ml Flasche)

Anleitung zum Aufgießen von Wodka

  • Legen Sie die Teebeutel oder losen Tee in ein Einmachglas, einen Krug oder in einen Sous-Vide-Beutel * *
  • Gießen Sie den Wodka über den Tee
    • (( * * Stellen Sie für Sous Vide die Temperatur auf 135 Grad F ein und kochen Sie sie 1,5 Stunden lang. 20 Minuten abkühlen lassen. Nach dem Aufgießen den Tee abseihen.
  • Verschließen Sie den Tee und lassen Sie ihn 3-4 Stunden lang den Wodka ziehen. Probieren Sie nach 3 Stunden, um die Stärke des Teegeschmacks zu überprüfen, und setzen Sie die Diffusion und Geschmacksprüfung fort, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist
  • Entweder die Teebeutel entfernen, zusammendrücken und wegwerfen oder mit einem feinen Sieb losen Tee heraussieben
  • Lagern Sie den Wodka bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur, bis zu 1 Monat im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank

Das Eastman-Rezept

  • 1 & frac12; Unzen von Smirnoff Wodka mit Kokosnuss-Grüntee infundiert
  • & frac34; Unzen Honigsirup (1 Teil Honig auf 1 Teil Wasser)
  • 1 Unze Ananassaft

Sie könnten auch graben:

  • Erstaunliche Wodka Martini Rezepte, die Sie probieren müssen
  • Wie man einen großen Tequila zu jedem Preis auswählt
  • Beste Tequilas zu trinken