Sex

Wie man ein Mädchen küsst - Küsstechniken für Männer

Junger Mann und Frau küssen sich

Getty Images

Küsstipps und -techniken, um sie sprachlos zu machen

Alex Manley 22. Juni 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Die Menschen haben sich wahrscheinlich schon so lange geküsst, wie sie Lippen hatten, und es ist kein Geheimnis, warum: Ein guter Kuss ist eine glückselige Erfahrung, wie einen Bissen eines köstlichen Snacks zu sich zu nehmen, die coolste Person, die Sie kennen, hoch zu ficken und zu handeln Ein schwieriger Test zur gleichen Zeit, während in der Ferne ein Feuerwerk losgeht.

Es ist physisch, es ist psychisch, es ist emotional - Hölle, unter bestimmten Umständen könnte es sich sogar dem Spirituellen nähern.



VERBUNDEN: Alles, was Sie über French Kissing wissen müssen

Ein Paar, das sich auf die Lippen küsst, ist fast ein universeller Ersatz für das Konzept der romantischen Liebe, und noch bevor wir zum ersten Mal mit jemandem die Lippen geschlossen haben, können die meisten von uns erkennen, was subtile Variationen beim Küssen bedeuten: eine schnelle Peck ist emotionslos; ein zungenlastiger französischer Kuss ist leidenschaftlich; lang ist intim, kurz ist nervös und schüchtern.

Auch der Standort ist wichtig - Lippen werden erwartet; auf der Wange ist platonisch, sogar entfernt; die Stirn schützt die Eltern; am Hals ist verführerisch und roh. (Und es gibt noch ein paar andere Orte, an denen du auch jemanden küssen kannst & hellip;)

Aber wenn Sie zum ersten Mal anfangen, sind die Lippen der richtige Ort. Das bringt beide Partner auf die gleiche Ebene; Es gibt keine Kuss-und-Kissee-Dynamik. Nur zwei Menschen, die auf besondere, spezifische Weise sehr nahe beieinander sein wollen, genießen die Empfindungen des Verlangens auf eine Weise, die nur Küssen Ihnen bringen kann.

Hört sich gut an? Höchstwahrscheinlich wissen Sie bereits, dass Sie jemanden küssen möchten. Möglicherweise haben Sie eine bestimmte Person im Sinn, oder Sie haben bestimmte Personen im Sinn - oder Sie haben es möglicherweise nicht.

Aber wenn Sie nervös sind, jemanden zum ersten Mal zu küssen, haben Sie keine Angst. Wir haben mit zwei verschiedenen Dating-Experten sowie einer Reihe von Männern und Frauen über ihre Erfahrungen mit dem ersten Kuss gesprochen, um diesen Leitfaden zusammenzustellen.

Es wurde explizit entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre ersten Kuss-Jitter zu überwinden. Mit etwas Glück werden Sie in kürzester Zeit ein Küssexperte sein.

1. Kussvorbereitung & Küssen üben

„Wir haben uns online getroffen und waren zwei Monate lang auf Distanz, bevor wir uns persönlich getroffen haben. Wir haben immer wieder darüber gesprochen, ob wir uns sofort küssen würden oder nicht und wie und wann, in schmerzhaften Details - und dann, als wir uns näherten, ich geriet in Panik und schlug ihn mit meinen Schlüsseln. ' - Rachel, 27

Der erste Kuss zwischen zwei Personen kann eine nervenaufreibende Erfahrung sein - auch wenn beide erfahrene Küsser sind. Das liegt daran, dass das erste Küssen eines Menschen die Dynamik zwischen Ihnen stark verändert.

Sie drücken auf reale, physische Weise die Realität aus, von der Sie angezogen werden, und weil Anziehung ein so starkes und oft verwirrendes Gefühl ist, kann sich die Aussicht, zum ersten Mal zu küssen, oft überwältigend und nervenaufreibend anfühlen.

Da es einen natürlichen Wunsch gibt, Dinge ein wenig zu üben, bevor Sie sie wirklich ausprobieren, fragen Sie sich vielleicht, ob es eine Möglichkeit gibt, das Küssen zu üben. Die Antwort lautet ja - und nein. Während Sie sich mit den körperlichen Empfindungen des Küssens vertraut machen können, können Sie das Küssen nicht wirklich üben, ohne dass eine andere Person küsst, da die emotionale Komponente einen so großen Teil davon ausmacht.

Abgesehen davon, wenn Sie sich mit der physikalischen Mechanik des Küssens vertraut machen möchten, gibt es definitiv Möglichkeiten, daran zu arbeiten, ohne dass eine andere Person anwesend ist.

Übe das Küssen mit einem Stück reifer, weicher Frucht, wie einem Pfirsich oder einer Pflaume, sagt Dating-Coach Connell Barrett. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Lippen sanft und leicht über die Fruchtschale streichen. Erhöhen Sie nach etwa einer Minute allmählich den Druck und verwenden Sie die Zungenspitze.

Sie können auch einfach üben, sich auf den Arm oder die Hand zu küssen - indem Sie Daumen und Zeigefinger zu einer mundähnlichen Form zusammenfügen, bei der Ihr Daumen die Unterlippe und Ihr Zeigefinger die Oberlippe ist - und experimentieren, indem Sie jede Lippe nacheinander küssen. Setzen Sie Ihre Lippen zusammen und drücken Sie sie sanft gegen den Mund Ihrer Hand.

Dating- und Beziehungstrainer und Gastgeber der Mann Flüstern Podcast Laurel House schlägt vor, dass es viel, viel wichtiger ist, sanft zu sein, als seine Dominanz beim Küssen zu behaupten, besonders am Anfang.

Denken Sie darüber nach, wie Sie eine Eistüte lecken, sagt sie. Deine Zunge ist weich und bewegt sich. Es ist sinnlich und langsam.

Obwohl Sie Ihre Zunge möglicherweise nicht sofort in die Gleichung einbringen - Küssen mit der Zunge, auch bekannt als 'Ausmachen' und 'Ausmachen'. Zungenkuss ’Ist etwas, auf das Sie warten möchten, bis Sie beide mit Küssen nur auf den Lippen vertraut sind - die Mentalität der Eistüte ist eine gute, die Sie im Auge behalten sollten. Sie versuchen nicht, Ihr Eis zu zerstören oder zu verschlingen, sondern es langsam mit einer sanften Berührung zu genießen, die es nicht seitlich vom Kegel stößt oder zum Einfrieren des Gehirns führt.

Es ist auch wichtig, nicht zu nervös zu werden, wenn man sich küsst. Insbesondere wenn die Person, die Sie küssen möchten, auch ein Anfänger oder relativ unerfahren ist, ist es in Ordnung, wenn Sie einige Versuche (oder mehr!) Benötigen, um einen Kussstil zu finden, der für Sie beide funktioniert.

Wenn Sie zunächst keine großartigen Küsser sind, kann sich das ändern, sagt House. Jeder hat seinen eigenen Kussstil und Ihre Stile können zeitlich ineinander greifen.

Das Wichtigste an einem guten Kuss ist, dass beide sich gegenseitig küssen wollen. Alles andere kann fehlen, aber wenn die emotionale Komponente genau richtig ist, spielt das keine Rolle. Auf der anderen Seite ist es wahrscheinlich bestenfalls eine unangenehme Erfahrung, wenn Sie alles richtig machen, aber Sie oder die andere Person nicht besonders interessiert sind.

2. Wann man küsst und wie man einen Kuss initiiert

Mein erster Kuss war ein paar Wochen vor meinem 16. Lebensjahr in einer U-Bahnstation. Ich verabschiedete mich von meiner Freundin, und als der Zug hereinkam, sagte ich: 'Kuss?' Und sie sagte: 'OK!' Und das war's. Zustimmung ist wichtig! - Ian, 30

So großartig ein Kuss auch sein mag, das Gefühl, abgelehnt zu werden, ist genauso stark - aber auf schlechte Weise, nicht auf gute Weise.

Es kann sich wie ein überwältigender Misserfolg anfühlen; als wären Sie unattraktiv oder insgesamt wertlos. Natürlich gibt es viele Gründe, warum jemand zu einem Kuss nein sagen könnte, aber im Moment kann es schwierig sein, sich nicht extrem enttäuscht zu fühlen.

Die größte Herausforderung im Zusammenhang mit Küssen besteht darin, zu wissen, wann sie zum ersten Mal einziehen müssen, sagt Barrett. Es geht um Angst. Sich darauf einzulassen und die Wange zu bekommen, kann sich unangenehm anfühlen, sogar schmerzhaft.

Wie können Sie also wissen, dass die Person, die Sie küssen möchten, Sie zurückküssen möchte? Wie können Sie sicher sein, dass Sie einen Kuss und keine Ablehnung bekommen? Nun, es ist schwierig. Ohne die Fähigkeit, Gedanken zu lesen, bleiben Ihnen zwei Möglichkeiten, dies herauszufinden - die andere Person, die es Ihnen sagt, und eine gute Vermutung darüber, was sie will, basierend auf kontextuellen Hinweisen.

Leider hält Ihr Date keine Karteikarte mit der Aufschrift 'Küss mich!' Auf, sagt Barrett. Suchen Sie also nach Indikatoren, die darauf hinweisen, dass sie sich mit Ihnen verbinden und bereit sind, [zu küssen]. Beginnen Sie mit den Augen - suchen Sie nach einem tiefen, stetigen Blick. Es ist ein gutes Zeichen, wenn sie beiläufig Ihren Arm, Ihr Knie oder Ihren Oberschenkel berührt und ihren Körper an Ihren gelehnt haben.

House berührt Sie nicht nur, sondern merkt auch an, dass Ihr Date, das sich selbst berührt, auch ein Zeichen dafür sein kann, dass sie bereit sind, sich zu küssen.

Wenn Sie bemerken, dass sie immer wieder auf Ihre Lippen schaut, beginnt sie mit ihren Haaren zu spielen oder sie berührt ihre Lippen, das sind Anzeichen für ein Interesse am Küssen, sagt sie.

Egal wie viele Anzeichen Sie bekommen, das Initiieren des ersten Kusses erfordert normalerweise guten, altmodischen Mut, sagt Barrett. Angenommen, Sie fühlen sich gut verbunden, treffen Sie einfach eine Entscheidung, dass Sie sich für den Kuss entscheiden, und ziehen Sie dann langsam und sicher ein. Es hilft, auf ein Fenster zu warten - eine Stille von zwei oder drei Sekunden bei anhaltendem Augenkontakt. Dies ist eine großartige Zeit, um sich zu lehnen und die Lippen zu sperren.

VERBUNDEN: Folgendes müssen Sie über sexuelle Zustimmung wissen:

Wenn Sie dieses Fenster jedoch nicht erhalten, erzwingen Sie es nicht. Es ist besser zu fragen, ob die andere Person geküsst werden möchte, als sie aus dem Nichts zu küssen - was für die andere Person bestenfalls verwirrend oder zutiefst schockierend und im schlimmsten Fall traumatisch sein kann und je nach Art und Weise technisch einen sexuellen Übergriff darstellen kann fühle über die Erfahrung.

3. Wie man küsst und wie man nicht küsst: Dos & Don küssen

Ich habe meine Zähne gegen die Zähne der anderen Person geschlagen, als ich jemanden im reifen Alter von 15 Jahren zum ersten Mal geküsst habe. Aber ich habe sehr freundlich um ein Do-Over gebeten - und das ging gut. - Bryan, 35

Sie sind sich immer noch nicht sicher, wie Sie Ihren Kuss anziehen sollen, ohne schreckliche Fehler zu begehen? Die Experten, mit denen ich gesprochen habe, haben geholfen, einige grundlegende Vor- und Nachteile aufzuschlüsseln, um sicherzustellen, dass Ihr Kussspiel auf dem neuesten Stand ist.

Tun Sie: Überprüfen Sie Ihren Atem

Ein ansonsten großartiger Kuss kann auf tragische Weise ruiniert oder sogar verhindert werden, wenn Sie ernsthaft schlechten Atem haben. Einige Leute werden bereit sein, einen Mund zu übersehen (oder zu riechen?), Der riecht, als wäre er seit einiger Zeit nicht mehr gereinigt worden, aber unabhängig davon, warum spielen?

Wenn Ihr Atem gut riecht, ist Ihr Kuss nicht nur eine großartige Sinneserfahrung, sondern bedeutet auch, dass Sie sich sicher und sorgenfrei fühlen können. Wenn Sie glauben, Sie küssen jemanden - beispielsweise bei einem Date - ist es eine gute Idee, sich in der Atemabteilung vorzubereiten.

Putzen Sie Ihre Zähne und putzen Sie Ihre Zunge, rät Barrett. Die große Oberfläche der Zunge und unzählige Spalten sind das perfekte Zuhause für geruchsverursachende Bakterien. Geben Sie Ihrer Zunge ein gutes Bürsten vor dem Date, schlägt er vor - oder erwägen Sie sogar, einen Zungenschaber zu kaufen, der effektiver sein könnte.

Es ist auch eine gute Idee, etwas mitzubringen, um sich dem Kuss selbst näher zu erfrischen - besonders wenn Sie vorher essen oder der Moment des ersten Kusses so lange dauert, bis Sie feststellen, dass Sie sich vor Stunden die Zähne geputzt haben.

Es ist in Ordnung und nicht kitschig, eine Atemminze zu verwenden, rät House. Kaugummi ist weniger gut, es sei denn, Sie können ihn kurz vor dem Ausmachen ausspucken.

Carlee Ranger

Nicht: Übertreibe die Zunge

Die größten nicht? Halten Sie zuerst Ihre Zunge im Holster, sagt Barrett. Ein Mann, der alle Zunge hat, ist schlecht wie ein Mann, der alle Hände hat. Beginnen Sie langsam und leise und lassen Sie sie entscheiden, dass sie bereit ist, Zungen zu benutzen. Wenn ja, lass das Französisch beginnen.

House stimmt zu, dass ein gedämpfter Ansatz in Bezug auf die Zunge besser ist. Sobald Sie die Freigabe erhalten haben, sagt sie: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zunge weich machen.

Du willst sie nicht mit deiner Zunge stoßen. Du bist keine Eidechse. Sie möchten auch nicht mit der Zunge rein und raus und rein und raus schießen. Es ist eher eine Acht und ein Tanz.

Nicht: Nimm deine Hinweise vom Porno

Auch wenn viele der Küsse, die Sie in Ihrem Leben gesehen haben, Pornos waren, ist dies für den Anfang kein großartiger Ort, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man küsst. Die Pornodarsteller versuchen nicht, einen romantischen ersten Kuss nachzubilden. Sie versuchen, die zahlenden Kunden zu kitzeln.

Pornografie ist nicht das beste Beispiel, wenn es darum geht, wie man küsst, da es eher extrem ist - wie sich gegenseitig in den Mund zu spucken, sagt House. Im Allgemeinen ist das Lecken des gesamten Gesichts einer Frau (ja, die Leute tun dies) im Allgemeinen nicht sexy. Außer vielleicht bei sehr schmutzigem Sex.

VERBUNDEN: 5 Pornofilme, die Sie im wirklichen Leben niemals ausprobieren sollten

Wenn Sie wirklich darauf bedacht sind, Menschen beim Küssen zuzusehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was zu tun ist, nähern sich Küsse in romantischen Filmen eher Ihren Vorstellungen an.

Tun Sie: Hören Sie Ihrem Kusspartner zu

Unabhängig davon ist es am besten zu fragen, was die Person, die Sie küssen, mag - wenn nicht vorher, dann zumindest früh und sicher bevor Sie etwas Neues oder Extremes ausprobieren. Es ist großartig, experimentieren zu wollen, aber Sie können nicht sicher wissen, wie sich die andere Person fühlen wird, wenn Sie nicht darüber sprechen.

Jede [Person] mag etwas anderes. Nur weil eine Person etwas mag oder Sie ein Buch über eine Person lesen, die etwas mag, heißt das nicht, dass [diese Person] es tun wird, warnt House.

Wenn Sie also alles andere in diesem Artikel ignorieren, achten Sie zumindest darauf und berücksichtigen Sie beim Küssen die Wünsche und Wünsche der anderen Person.

4. Wie man ein guter Küsser ist: Fortgeschrittene Küsstechniken

Mein erster richtiger Hardcore-Make-up-Kuss, an den ich mich erinnern kann, war in einem Vergnügungspark in der achten Klasse. Er war wirklich groß und schlaksig - und ein Juggalo - aber er war ein erstaunlicher Küsser. - Jennifer, 29

OK, Sie haben also die Grundlagen verstanden. Glückwunsch! Aber was ist mit dem nächsten Schritt? Was unterscheidet einen erstaunlichen Küsser von einem nur kompetenten?

Bis zu einem gewissen Grad wird dies eher eine Frage Ihrer Chemie mit der Person sein, die Sie küssen. Steht ihr beide auf die gleiche Kussdynamik? Magst du lange oder langsame Küsse, viel Zunge oder keine, viel Handbewegung oder kaum eine?

Davon abgesehen wird ein wirklich guter Küsser flexibel sein und sich an die Vorlieben seines Partners anpassen können - und ein paar Tricks im Ärmel haben. Hier sind einige fortgeschrittene Techniken, die der Durchschnittsbürger möglicherweise nicht kennt:

Wie man reibungslos fragt

Es ist immer besser zu fragen, bevor Sie versuchen, jemandem etwas Neues oder Unerwartetes anzutun, und Küssen ist keine Ausnahme. Fragen können sich jedoch unangenehm anfühlen. Wenn Sie sich Sorgen machen, den Moment zu ruinieren, schlägt Barrett vor, diesen Ansatz zu versuchen:

Um das Wasser zu testen, nehmen Sie tiefen Augenkontakt mit Ihrem Date auf, lächeln Sie schelmisch und sagen Sie: 'Schließen Sie Ihre Augen.', Sagt er. Zu diesem Zeitpunkt besteht eine gute Chance, dass sie weiß, worauf Sie hinaus wollen. Wenn sie bereit ist, schließt sie die Augen, sagt Barrett. Es ist ein reibungsloser Weg, grünes Licht zu bekommen, ohne fragen zu müssen: 'Kann ich dich küssen?'

Wenn sie ihre Augen nicht schließt, warten Sie, bis sich ein weiteres Fenster öffnet, schlägt er vor - oder wenn sie nach dem Grund fragt, geben Sie zu, dass Sie sie küssen möchten. Wenn Sie es als Ihren Wunsch betrachten, kann sie überlegen, was sie will, ohne Druck auf sie auszuüben, sofort mit Ja oder Nein zu antworten.

Verschiedene Techniken ausprobieren

Am Ende des Tages wird das Küssen immer eine Variation von zwei Menschen sein, die ihren Mund zusammensetzen. Das heißt jedoch nicht, dass Sie nicht kreativ werden können.

Techniken wie das Saugen ihrer Zunge, das Lecken der Innenseite der Oberseite ihrer Lippe und das Beißen [ihrer Lippen] können Spaß machen, aber [könnten] bei intensivem Sex besser sein als beim täglichen Küssen, sagt House. Unabhängig davon, bemerkt sie, ist es in Ordnung, sie zu fragen, was sie mag und was sie mehr will.

Wenn Ihr Kusspartner etwas Neues vorschlägt, können Sie versuchen, es zu versuchen - nicht alles, was Sie versuchen, muss von Ihnen kommen.

Stoppen und starten

So angenehm sich Küssen im Moment anfühlen kann, realistisch kann es sich nach einer Weile wiederholen und sogar langweilig werden, immer wieder dasselbe zu tun. Eine gute Lösung hierfür besteht darin, kleine Pausen in eine Kusssitzung einzulegen.

Manchmal küsst du dich für längere Zeit mit der Zunge in den Mund, dann machst du vielleicht ein paar verschiedene Picks für verschiedene Zeiträume mit engen Lippen und gehst dann für ein paar Sekunden oder sogar Minuten oder länger wieder auf die Zunge wenn es wirklich toll ist, sagt House. Ziehen Sie sich ein paar Mal zurück, um sie anzusehen, und drücken Sie sie dann erneut auf sie zu, um einen weiteren Kuss zu erhalten.

Eine kleine Pause ist auch eine gute Möglichkeit, sich bei Ihrem Kusspartner zu melden, um sicherzustellen, dass er sich immer noch amüsiert.

Wenn sie schnell und kurz pickt, sagt House, besteht eine gute Chance, dass sie nicht weiter küssen möchte. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, lassen Sie einfach Ihren Partner zur Abwechslung die Führung übernehmen - oder fragen Sie!

5. Verschiedene Kusspositionen ausprobieren

Wir hörten Avril Lavigne in meinem Schlafzimmer in der sechsten Klasse. Er machte den ersten Schritt, aber ich war definitiv bereit. - Essie, 28

Während viel Küssen mit beiden Teilnehmern, die sich gegenüberstehen, ins Auge gefasst oder dargestellt wird, sind Sie beim Küssen nur durch Ihre Vorstellungskraft (und den Raum, in dem Sie sich befinden, und die körperlichen Fähigkeiten des anderen) begrenzt.

Sie können mit Ihren Körpern parallel küssen; übereinander liegen; oder nebeneinander auf einem Bett liegen oder mit einem von euch kopfüber hängen; einer oder beide von euch könnten sitzen; Sie können sich küssen, wenn Ihr Partner größer ist, oder sich küssen, wenn er kleiner ist. Wenn Sie wirklich ehrgeizig sind, können Sie sich küssen, während Sie zügig nebeneinander gehen. Wenn Sie und Ihr Partner beide offen dafür sind, Dinge auszuprobieren, können Sie experimentieren und sehen, welche Kusspositionen Ihnen am besten gefallen.

Eine großartige Technik, wenn es darum geht, was Sie mit Ihrem Körper tun sollen, ist die Verwendung Ihrer Hände. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie sie herumlaufen lassen, wo immer Sie möchten - schließlich ist Ihr Kusspartner möglicherweise nicht bereit für ein heftiges Streicheln, wo Sie möchten streicheln ihre erogenen Zonen - aber das mit den Händen kann die Intensität und Intimität eines Kusses steigern.

Und wie House betont, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun, ohne Körperteile zu berühren, die noch nicht berührt werden können.

Carlee Ranger

Sie können Ihre Hand in ihr Haar legen, während Sie küssen, ihren Hinterkopf stützen, Ihre Hand auf ihren unteren Rücken legen, ihr Gesicht halten, mit Ihrer Hand auf ihren Wangen, sagt sie. Es gibt so viele Stile zum Spielen und Üben.

Je nachdem, wie viel Erfahrung Sie haben, kann sich das Küssen wie das Aufregendste überhaupt anfühlen - oder etwas, von dem Sie sich bereits fast gelangweilt fühlen. Aber ein guter Kuss oder eine Kuss-Sitzung zwischen zwei Menschen, die wirklich ineinander sind, kann eine unglaublich entzückende Erfahrung sein.

Küssen kann noch sexier und intimer sein als Sex, wenn man es gut macht, sagt House. Es ist ein wesentlicher Anschluss. Kuss hallo und auf wiedersehen. Sobald Sie anfangen zu küssen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie auch emotionaler verbunden sind.

Alle Illustrationen von Carlee Ranger.

Sie könnten auch graben: