So schärfen Sie ein Taschenmesser

Getty Images

So schärfen Sie ein Messer (ohne Finger zu verlieren)

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Wenn Sie ein Messer besitzen, es aber nicht schärfen, setzen Sie sich einer ernsthaften Gefahr aus. Ein scharfes Messer ist eigentlich nicht so gefährlich, wenn Sie nicht herumalbern. Andererseits könnte ein stumpfes Messer Sie leicht ins Krankenhaus bringen. Stumpfe Messer sind ungenau; Sie erfordern zu viel Kraft und ihre Kanten sind uneben. Sie sind bestenfalls ungeschickt. Pass auf deine Messer auf.





Ein Messer zu schärfen ist nicht so schwierig. Sie werden es beim ersten oder den ersten fünf Mal nicht perfekt machen - es ist eine Fähigkeit wie jede andere und erfordert Übung und Aufmerksamkeit. Wenn Sie sich jedoch konzentrieren und sich nicht beeilen, sollten Sie in der Lage sein, Ihr Taschenmesser so zu singen, wie es sollte. Außerdem fühlen Sie sich durch nichts wie ein Arschloch wie beim Honen einer Klinge.

Hier wird nur ein Werkzeug benötigt, das als Schleifstein bezeichnet wird. Es ist einfach ein Block aus rauem Stein, der wie Sandpapier funktioniert - kleine Metallteile abschleifen und eine schärfere Kante zurücklassen. Schleifsteine ​​sind im Allgemeinen zweiseitig: Es gibt eine Seite mit grober Körnung, mit der Sie beginnen, und eine Seite mit feiner Körnung, mit der Sie fertig sind. Bevor Sie mit dem Schärfen beginnen, legen Sie den Wetzstein fünf bis zehn Minuten lang in sauberes, kaltes Wasser. Das Wasser erzeugt eine abrasive Oberfläche, die das Schärfen übernimmt.

Der Winkel

Im Wesentlichen müssen Sie beim Schärfen nur die Messerkante über den Stein ziehen, damit Sie durch Abrieb eine neue Kante erstellen. Du machst das ein paar Mal auf einer halben Seite des Messers, dann drehst du das Messer um und machst die andere Seite. Es ist einfach. Der einzige schwierige Teil ist, dass Sie das Messer während des gesamten Schärfvorgangs in einem gleichmäßigen Winkel zum Stein halten müssen. Wenn Sie dies nicht tun, bringen Sie nur Ihr Messer durcheinander. Für Taschenmesser wird ein Winkel zwischen zehn und fünfzehn Grad empfohlen. Welcher genaue Winkel innerhalb dieses Bereichs Sie verwenden, ist nicht wichtig - das Wichtigste ist einfach die Konsistenz.

Zuerst grob



Sie beginnen mit der gröberen Seite des Schleifsteins zu schärfen, um die allgemeine Form der Kante festzulegen. Da Sie einen konstanten Winkel einhalten müssen, ist ein bequemer Griff der Schlüssel - Sie möchten nicht, dass Ihre Hand müde wird. Halten Sie das Messer vorsichtig, aber fest und verwenden Sie die großen Muskeln Ihrer Arme anstelle Ihres Handgelenks. Machen Sie langsame, gleichmäßige Bewegungen mit nur geringem Druck. Wenn Sie es richtig machen, sind auf jeder Seite nur etwa zwölf Striche erforderlich. Nachdem Sie beide Seiten ausgeführt haben, wiederholen Sie den Vorgang mit der feinen Seite des Wetzsteins, um die Kante auf die Schärfe des Rasiermessers zu bringen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt bemerken, dass der Stein etwas austrocknet, streuen Sie einfach etwas mehr Wasser darauf und fahren Sie fort. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie Ihr Messer aus. Möglicherweise haften Metallspäne an der Klinge.

Die Prüfung

Testen Sie Ihr Messer, indem Sie versuchen, ein Stück Papier zu schneiden, das vor Ihnen in der Luft liegt. Wenn Sie Ihr Messer richtig geschärft haben, können Sie es problemlos in Bänder schneiden. Tomaten eignen sich auch hervorragend zum Testen der Schärfe, da ein stumpfes Messer eine Tomate zerquetscht, anstatt sie zu durchschneiden.

Honig

Noch etwas, das Sie wissen sollten: Sie haben wahrscheinlich gesehen, wie Köche ihre Messer mit langen Metallstangen mit schwarzen Kunststoffgriffen geschärft haben. Dies sind nützliche Werkzeuge, aber sie dienen nicht zum Schärfen. Sie werden Honstähle genannt - und anstatt Metall vom Messer wegzuschleifen, richten sie die Messerkante sanft gerade, was nützlich ist, da die Messerkante bei der Verwendung gebogen wird. Sie sind also ein Wartungswerkzeug und kein Reparaturwerkzeug. Sie sollten auch eine davon bekommen. Die Hontechnik ist im Grunde die gleiche: Bewegen Sie jede Messerkante etwa zwölf Mal in einem gleichmäßigen Winkel über den Honstahl und schneiden Sie dann wieder auf.



Nachdem Sie nun wissen, wie Sie sie verwenden, finden Sie hier einige von uns empfohlene Schärfwerkzeuge.

König Japanischer Schärfstein

Ein schöner, preiswerter Wetzstein. Kommt mit einem schönen Ständer für Stabilitätszwecke. Die feine Seite ist eine ultrafeine Körnung von 6000, die Ihr Taschenmesser so weit bringt, dass es Ihnen die Haare vom Arm rasiert. (Wir empfehlen, sich nicht mit einem Taschenmesser zu rasieren.) Sie sollten jedoch wissen, dass die grobe Seite mit einer Körnung von 1000 ein wenig in Ordnung ist, um super-stumpfe Messer in Angriff zu nehmen - Sie wissen, die Art, die bei Ihrem Vater herumgerasselt hat Küchenschublade seit einem Jahrzehnt.

28,00 USD bei Amazon.com

Sharp Pebble Premium Messerschärfstein

Dieser Stein eignet sich aufgrund seiner sehr groben Seite mit einer Körnung von 400 hervorragend für Messer, die wirklich nicht in Form sind. Denken Sie daran, zu einem feineren Stein wie dem oben aufgeführten King-Modell zu wechseln, wenn Sie Ihre Messer unheimlich scharf machen möchten (was Sie wahrscheinlich tun).

22,95 USD bei Amazon.com

Taidea Schärfwinkelführung



Dieses handliche kleine Gerät rutscht auf den Rücken Ihres Messers und hält es in einem gleichmäßigen Winkel gegen einen Schleifstein, wenn Sie selbst Probleme haben, einen guten Winkel beizubehalten. Funktioniert nicht gut mit größeren Messern.

7,95 USD bei Amazon.com

Oxo Good Grips Professioneller Schärfstahl

Verwenden Sie diesen Honstahl, um Ihre Messer zwischen den Schärfvorgängen zu pflegen. Dieser Stahl zeichnet sich durch ein ergonomisches Design und griffige Griffe aus. es ist sehr bequem

14,95 USD bei Amazon.com


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .