Wie man Nasenhaare schneidet

Wie man Nasenhaare schneidet

Getty Images



Pflegehinweis: So schneiden Sie Ihr Nasenhaar

Seite 1 von 2

Fakt des Lebens: Wenn wir älter werden, verlieren wir in bestimmten Bereichen Haare und wachsen in anderen. Betreten Sie das Badezimmer, starren Sie in den Spiegel und heben Sie gleichzeitig den Kopf. Sehen Sie, was wir meinen? Nasenhaar ist ein häufiges Problem für den modernen Mann geworden, der in die 30er Jahre kommt. Und während wir es geschafft haben, unsere Bärte und Schmerzen mit Pflegeprodukten wie dem zu erobern elektrischer Rasierer und Rasiermesser, es war eher eine Herausforderung, den Dschungel zu zähmen, der regelmäßig in unserer Nase wächst.

Haarexperten haben das Wachstum von Nasenhaaren mit dem männlichen Hormon Dihydrotestosteron (DHT) in Verbindung gebracht, das auf die Verursachung männlicher Kahlheit zurückzuführen ist, obwohl die Beziehung zwischen beiden unklar bleibt. Trotzdem passiert etwas, wo Männer in rasantem Tempo übermäßiges Nasenfell produzieren. Aber nur weil Sie keine Kontrolle über Ihren Körper haben, erhalten Sie nicht unbedingt einen Flurpass, um die Arbeit des Schneidens dieser Nasenlochtentakel zu umgehen.



Lassen Sie solche Fehler bei der Pflege nicht zu einer Ablenkung werden, die Ihr Geschäftstreffen oder Ihr Zunder-Datum ruiniert. Hier ist unsere ausführliche Anleitung, wie man Nasenhaare wie ein Chef schneidet.



Pre-Grooming-Setup

Wie beim Rasieren hat auch die Kunst des Nasenhaarschneidens ein eigenes Vorwort, das aus vier einfachen Schritten besteht.

1. Wählen Sie einen Bereich mit guter Beleuchtung - Sie werden es brauchen, wenn Sie durch all diesen Flaum stöbern. Dies ist auch eine Sicherheitsmaßnahme.
zwei. Stellen Sie einen Vergrößerungsspiegel auf - Es bietet bessere Nahaufnahmen, um zu sehen, welche Bereiche am besten geschnitten werden müssen. Ein Standardspiegel funktioniert genauso gut, kann Sie jedoch dazu zwingen, sich für eine bessere Sicht mehr anzulehnen.
3. Reinigen Sie Ihre Nase - Da es dort oben schwierig werden kann, entfernen Sie alle Boogers und Trümmer.
Vier. Separates Lärmhaar - Nehmen Sie ein feuchtes Tuch oder eine Serviette, um diese Frizzies für ein nahtloses Schneiden zu verteilen.

Vorsicht vor Überschneiden
Bevor Sie zur Sache kommen, sollten Sie wissen, dass Nasenhaare tatsächlich Teil Ihres natürlichen Immunsystems sind und in der Luft befindliche Substanzen (Bakterien, Staub usw.) einfangen. Wenn Sie diese Haarfasern zu stark abschneiden, sind Sie anfälliger für Allergien und andere Infektionen der Atemwege. So sehr Sie möchten, um jeden Zentimeter davon zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, dies zu überdenken.



Werkzeuge des Handels
Der Markt bietet eine Handvoll Optionen, um unerwünschte Nasenhaare loszuwerden: Trimmer, Schere und Pinzette. Es ist alles eine Frage der Präferenz. Nun, das sollte es wirklich nicht sein, aber jeder hat seinen eigenen Geschmack. Lassen Sie uns jeden einzelnen aufschlüsseln, um die perfekte Lösung für Sie zu finden.

Nasentrimmer

Der Nasentrimmer ist für den modernen Menschen ebenso ein Grundnahrungsmittel wie der Elektrorasierer. Bis heute ist es die effektivste und leistungsstärkste Option zur Beseitigung von Nasenhaaren - ganz zu schweigen von der sichersten. Männer können zwischen einem elektrischen oder einem manuellen Trimmer wählen.

Elektrisch : Das üblichere der beiden Modelle, elektrische Modelle, wird mit einer Batterie betrieben und kann mit einer Hand bedient werden, während Haare schneller und effizienter geschnitten werden.
Handbuch : Läuft nicht mit Batterien oder einem Stecker. Verfügt über einen Premium-Build. Benötigt zwei Hände für den Betrieb.

Beide sind auf Sicherheit ausgelegt und bedecken die Klingen, um ein Scheuern der empfindlichen Nasenhaut zu vermeiden. Diejenigen, die mehr Überzeugungsarbeit benötigen, um sich zu verirren, können unsere Liste der besten Nasenhaarschneider durchsehen, um ihre Auswahl einzugrenzen. Denken Sie daran, einige werden mit zusätzlichen Aufsätzen geliefert, um Augenbrauen und Bärte zu rasieren.



Sobald Sie sich für die richtige entschieden haben, finden Sie hier einige Richtlinien zur Verwendung eines Nasentrimmers.

  • Nase putzen oder im Voraus niesen : Es ist optional, aber diejenigen, die sich mit den Brummeffekten des Trimmers nicht wohl fühlen, sind beim einen oder anderen Vorgang weniger betroffen.
  • Am Eingang der Nasenlöcher einsetzen : Beginnen Sie zuerst mit dem Trimmen der unteren Haare, bis sie nicht mehr sichtbar sind.
  • Nase mit dem Finger nach oben drücken : Dies erweitert Ihren Ausblick und zeigt andere Bereiche an, die beschnitten werden müssen.
Nächste Seite