Wie schreibe ich ein Online-Dating-Profil

Getty Images



So erstellen Sie das ultimative Dating-Profil in 10 einfachen Schritten

Wenn Sie sich für eine Online-Dating-Website oder -App anmelden, ist es leicht, sich hoffnungslos zu fühlen. Zu beiden Seiten von Ihnen stehen Tausende von Menschen, die um die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Partner konkurrieren. Zuerst musst du die Leute aufhalten und dann ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Man könnte es sogar eine persönliche Anzeige nennen. Es gibt viele Möglichkeiten, es richtig zu machen, aber weit mehr Möglichkeiten, es falsch zu machen. Bela Gandhi, Gründer und Präsident von Smart Dating Academy . Sie ist darauf spezialisiert, Menschen dabei zu helfen, sich in dieser überfüllten Dating-Landschaft zu vermarkten, und hat die ahnungslosesten Daten zu selbstbewussten Kandidaten gemacht.

1) Haben Sie die richtige Einstellung

In den USA gibt es 107 Millionen alleinstehende Erwachsene, was fast der Hälfte der erwachsenen Bevölkerung entspricht, sagt Gandhi. Und über die Hälfte von ihnen ist online. Es ist die größte Cocktailparty der Welt, es gibt also absolut Leute da draußen, die mit Ihnen kompatibel sind. Seien Sie aus diesem Grund optimistisch in Bezug auf Ihre Gewinnchancen, aber setzen Sie angemessene Erwartungen: Sie müssen „drin sein, um zu gewinnen“, nicht „für eine Minute drin“, fügt sie hinzu. Gib nicht nach einem Tag oder nach ein paar Sackgassen auf. Hoffnung und Optimismus sind die richtigen Werkzeuge für dieses Spiel. Wenn Sie Positivität projizieren, ziehen Sie außerdem Positivität an.





2) Begrenzen Sie Ihre Steckdosen

Gandhi schlägt vor, nicht mehr als zwei Websites oder Apps gleichzeitig zu verwenden, da die Gefahr besteht, dass Ihr Teller überlastet und Ihre Aufmerksamkeitsspanne verringert wird. Auch wenn Ihnen eine der Apps oder Websites nicht gefällt, geben Sie ihr einen Monat Zeit, da es in der Dating-Welt einen derart dynamischen Umsatz gibt. Wenn Sie nach dieser Zeit nicht der Meinung sind, dass dies der richtige Ort für Sie ist, wechseln Sie zu einer anderen Website.



Beschränken Sie sich nicht so sehr auf die Anzahl der Personen, mit denen Sie gleichzeitig kommunizieren sollten. Du musst mehrere Leute im Rennen haben, sagt Gandhi. Es ist wie bei einem Pferderennen: Nur weil man einen großen Vorsprung hat, heißt das nicht, dass Sie jemand anderes nicht mit einem Sieg von hinten überrascht oder dass der Anführer nicht zurückfällt. Sie möchten nicht alle Eier in einen Korb legen, aber Sie möchten sich auch dieser Phase der Datierung leicht nähern. Weil Ihnen so viele Möglichkeiten geboten werden, sollten Sie nicht zu emotional investiert sein - das heißt, Sie sollten beim zweiten Date nicht mit allen schlafen gehen -, damit sich wirklich jede Werbung von selbst abspielt.

3) Fotos, Moderation und Balance sind der Schlüssel

Fotos werden 90% Ihres Online-Dating-Erfolgs bestimmen, sagt Gandhi. Sie haben einen Bruchteil einer Millisekunde Zeit, um die Aufmerksamkeit einer Person auf sich zu ziehen, während diese durch ihre Optionen blättert. Das erste Foto macht oder bricht sie. Hier sind einige Regeln, um Sie im richtigen Fotorahmen zu halten:



  • Haben Sie nicht nur ein oder zwei Fotos, sondern vermeiden Sie auch 15 bis 20 Fotos. Der Sweet Spot ist 5-6, sagt Gandhi.
  • Ihr erstes Bild sollte ein abgeschnittener Kopfschuss sein, der direkt in die Kamera schaut, gut beleuchtet, hochauflösend, lächelnd, ohne Sonnenbrille und ohne Selfies.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Smart Dating Academy

  • Keine Selfies, sagt Gandhi. Und keine Fotos von deinen Freunden. Ich weiß, dass Sie Freunde haben, und ich möchte Sie auf Ihren Fotos nicht mit ihnen vergleichen. Außerdem möchte ich wissen, dass jemand anderes Ihr Foto gemacht hat, nicht Sie. Es fühlt sich weniger narzisstisch an.
  • Sich kleiden um zu beeindrucken. Seien Sie zunächst einmal nicht hemdlos, unabhängig von Ihrem Körperbau. Überlassen Sie etwas der Fantasie, sagt Gandhi. Darüber hinaus sprechen Ihre Kleider Bände über Sie. Sie sollten gut passen und Sie sollten nur Fotos posten, auf denen Sie am besten aussehen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie auf jedem Foto etwas anderes tragen.
  • Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen Kopfschüssen und übertreiben Sie es nicht auf Fotos von sich selbst in extremen Situationen (Bergsteigen, Tauchen, auf einer Safari), um zu unantastbar zu wirken, und haben Sie nicht mehr als ein awwww-Foto, wie Bilder mit Ihre kleine Nichte oder ein Welpe.

4) Rechtschreibprüfung

'Die Leute werden Ihre Intelligenz danach beurteilen, wie Sie schreiben', sagt Gandhi. Und weil so viele von uns auf Tablets und Smartphones arbeiten, machen wir alle Fehler. Es ist jedoch so wichtig, beredten, intelligenten Text in Ihrem Profil zu haben. Sie schlägt vor, alles in Microsoft Word oder in einen E-Mail-Entwurf einzufügen, um eine Rechtschreibprüfung durchzuführen. Verlieren Sie nicht das Interesse einer Person, weil Sie den Unterschied zwischen 'Ihr' und 'Sie' nicht kennen oder weil Sie den Tippfehler überhaupt nicht bemerkt haben.

5) Seien Sie ehrlich und transparent

Lüge niemals über dein Alter, deine Größe oder dein Gewicht. Viele Dating-Sites bieten Ihnen ein Statistik-Panel zum Ausfüllen. Seien Sie hier ganz ehrlich - auch wenn Sie nach Ihren Rauch- und Trinkgewohnheiten gefragt werden oder ob Sie Kinder haben oder nicht. Diese Dinge müssen Sie in Ihrem eigenen schriftlichen Profil überhaupt nicht erwähnen, aber sie helfen dabei, Personen herauszufiltern, die sich möglicherweise nicht von Ihnen angezogen fühlen - was in Ordnung ist! Dies spart Ihnen Zeit und bedeutet, dass jeder, den Sie treffen, die richtigen Erwartungen hat. Viele erste Termine sind über dem zweiten, an dem sie beginnen, weil die Fotos von jemandem veraltet waren oder sie über ihre Größe gelogen haben. Seien Sie einfach im Voraus und seien Sie zuversichtlich. Sie werden viel erfolgreicher sein.




VERBUNDEN: 4 Lügen Männer erzählen auf ihren Online-Profilen

6) Nicht überschreiben - Lassen Sie sie Ihre Geschichte verdienen

Gehen Sie auch hier nicht zu viel auf Ihre persönliche Lebensgeschichte ein. Sie müssen diesem Ozean von Fremden nicht sagen, dass Sie geschieden sind oder sogar Krebs überlebt haben. Dies sind hyperpersönliche Details, die Sie einzigartig machen, aber Menschen einschüchtern können, die nicht zuerst die Gelegenheit haben, Sie kennenzulernen. Lassen Sie jemanden das Recht verdienen, diese Informationen zu erhalten, sagt Gandhi. Wenn Sie in einem Vorstellungsgespräch nichts sagen würden, sagen Sie es nicht in Ihrem Dating-Profil. Jeder hat Erfolge und Gepäck; es ist Teil der menschlichen Verfassung. Bringen Sie es auf natürliche Weise zu einem Datum, wenn es sich richtig anfühlt und wenn Sie wissen, dass Sie dieser Person vertrauen können.

7) Adjektive sind der Feind

Es ist nicht sehr hilfreich, den Leuten zu sagen, dass Sie lustig, abenteuerlustig und kreativ sind. Sie müssen tatsächlich kreativ sein und ihnen zeigen, dass Sie diese Dinge sind. 'Abenteuerlich' bedeutet für verschiedene Menschen verschiedene Dinge, betont Gandhi. Für Sie könnte es bedeuten, 'neue ethnische Restaurants auszuprobieren', aber für jemand anderen könnte es bedeuten, 'die sieben höchsten Berge der Welt zu wandern'. Sagen Sie den Leuten, wie lustig, abenteuerlustig oder kreativ Sie sind. Gib ihnen Kontext.



8) Negativität vermeiden

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie wichtig es ist, Positivität zu projizieren, aber dies ist in Ihrem schriftlichen Profil besonders wichtig. Sagen Sie niemals 'Nachricht an mich nicht, wenn & hellip;', sagt Gandhi. Auch wenn es keine Nachricht an mich ist, wenn Sie es nur tun will eine Verbindung Sie werden trotzdem unerwünschte Nachrichten erhalten, und ein Teil des Online-Dating besteht darin, zu lernen, diese Personen zu ignorieren. Wenn Sie überhaupt etwas Negatives sagen, werden Sie Leute abschrecken, die vielleicht denken, Sie möchten alle möglichen Grenzen setzen. Konzentrieren Sie sich stattdessen nur auf die Arten von Menschen, die Sie sind tun wollen anziehen und positiv mit ihnen sprechen.

9) Seien Sie vorsichtig mit Benutzernamen

Einige Websites entfernen Benutzernamen vollständig und fordern die Benutzer auf, ihre echten Vornamen zu verwenden. Wenn Sie jedoch einen eindeutigen Vornamen haben, kann es für jemanden einfach sein, Sie in Ihrer Stadt zu googeln und weitere Informationen über Sie zu erhalten. Verwenden Sie in diesem Fall ein einfaches Pseudonym - möglicherweise einen gebräuchlicheren Vornamen.

VERBUNDEN: Alles, was Sie über Dating mit Zunder wissen müssen



Wenn Sie sich auf einer Website befinden, für die ein Benutzername erforderlich ist, versuchen Sie nicht, zu lustig zu sein. DrLove mag humorvoll klingen, aber es wird sich nicht gut bei anderen registrieren lassen. Vermeiden Sie natürlich alles mit der Nummer 69 und versuchen Sie stattdessen, einen Benutzernamen auszuwählen, der ein Gesprächsthema sein kann. Wir hatten einen Kunden, der Lehrer und semiprofessioneller Koch war, sagt Gandhi. Wir sind auf 'ZagatRatedTeacher' gelandet. Sie bekam eine Menge Antworten, weil es mit so wenigen Charakteren so viel erklärte.

10) Umfassen Sie Ihr Alter

Frauen im Alter von 20 Jahren sind bei weitem die am häufigsten kontaktierten Benutzer auf einer Dating-App oder Website. Ihre Botschaften nehmen jedoch nach dem 30. Lebensjahr erheblich ab. Auch in diesem Alter ändern sich ihre Dating-Vorlieben: Sie mögen es, auf dem Feld zu spielen und haben ein gutes Verständnis dafür, was sie von einem Partner erwarten. Aus diesem Grund haben heterosexuelle Männer in den Dreißigern eine noch bessere Chance, online zu datieren (und eine sinnvolle Übereinstimmung zu finden), da sie Antworten von Frauen erhalten, die sie in den Zwanzigern möglicherweise übersehen haben. Es ist eine glückliche Wendung für nette Jungs, die als Letzte abschließen: Sie finden auch Beziehungen, die von Dauer sind.