Hugh Jackman Workout

Hugh Jackman Workout

20th Century Fox



Wie Hugh Jackman für Wolverine gerissen wurde

Seite 1 von 3

Mutanten sind nicht die am einfachsten zu replizierenden Charaktere. Zunächst haben wir keine Kontaktinformationen für Prof. X, daher können wir trotz der Befugnisse keine angemessene Ausbildung garantieren. Und um ehrlich zu sein, würden wir sowieso nicht wirklich wie Magneto aussehen wollen.

Wir
tun Sie haben jedoch 1) die Kontaktinformationen für Hugh Jackmans persönlichen Trainer und 2) den echten Wunsch, so zerrissen zu sein wie dergigantischHJ in Der Vielfraß.

Also unterhielten wir uns mit dem australischen Personal Trainer zu den Stars, Michael Ryan, der Hugh Jackman für seine Rollen als Wolverine ausbildet, als er enthüllt, wie er so wahnsinnig aufgemotzt wird, auf welchen Körpermythos wir alle hereinfallen und wie auch Sie Folgen Sie dem Wolverine Workout, um einen übermenschlichen Körper zu erhalten. Leider können wir Ihnen nicht helfen, Adamantiumkrallen zu erhalten.

Bevor Sie beginnen: Holen Sie sich den richtigen Rat
Denken Sie daran, dass Hugh Jackmans Wolverine Workout sehr intensiv ist. Bevor Sie mit diesem Training beginnen, sollten Sie sich gut beraten lassen, warnt Michael Ryan. Spring nicht nur mit verbundenen Augen hinein,suche den richtigen Rat. Einige Leute müssen Übungsuntersuchungen durchführenbevor sie die Routine starten. Als Hugh Jackman seine begann Vielfraß Training, sagt Ryan, er arbeitete von einem hohen Maß an Fitness als Ausgangspunkt. Er trainiert immer. Selbst wenn er nicht bei mir ist, ist er in New York und hat ein Trainingsregime, so dass er eine sehr starke Grundlinie hinter sich hat. Er ist immer in guter Verfassung. Wenn es um einen Film geht, haben wir uns immer das Ziel gesetzt, möglicherweise 8 Wochen vor dem Startdatum, ihn wirklich zu optimieren und einige wesentliche Änderungen in Bezug auf Ernährung, Trainingstechniken und andere Dinge vorzunehmen, um zusätzliche Muskeln aufzubauen , um sich ein bisschen schlanker zu machen. In sehr kurzer Zeit kann er sich verwandeln. '

Seien Sie konsequent, aber realistisch. Gehen Sie nicht zu früh zu hart hinein.
Das Wolverine Workout basiert auf Konsistenz, es basiert auf Intensität. Es basiert auf Veränderung, Vielfalt, Bewegungsgeschwindigkeit, all diese Faktoren bringen es über einen bestimmten Zeitraum zusammen. Das ist es, was uns die Ergebnisse liefert, sagt Ryan. Arbeiten Sie an einem Plan, der konsistent, aber realistisch ist. Viele Menschen möchten ein olympischer Athlet sein, sobald sie ein Trainingsprogramm beginnen. Stattdessen sollten Sie sich das längerfristige Ziel ansehen und langsam beginnen und darauf aufbauen, weilViele Leute gehen zu früh zu hart rein und fragen sich, warum sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. '

Stellen Sie Ihren Alarm ein und trainieren Sie früh
Ryan verrät, dass Jackmans wöchentliche Routine vor der Arbeit beginnt. Er wird immer als erstes am Morgen trainieren. Es ist seine absolute Grundlage. Während des Trainings beginnt er um 5 Uhr morgens, 6 Uhr morgens und manchmal um 3 Uhr morgens, wenn er früh anfängt.






Die erste Übung des Tages
Eine für ihn typische Routine erwärmt immer zuerst den Körper, rät Ryan, es dauert ungefähr 20 Minuten Licht bis mittlere IntensitätCardio-ArbeitUm die Körpertemperatur um ein Grad zu erhöhen, sind wir sehr bemüht, den Körper in einen sehr warmen Zustand zu bringen, bevor wir uns tatsächlich auf schweres Heben einlassen. Ab diesem Zeitpunkt dauert es normalerweise ungefähr eine Stunde.

Gewicht ist nicht alles: Hugh Jackmans Ziel war es, schlanker zu sein
Die Leute denken, er hat viel Muskeln aufgebaut, aber er ist so viel schlanker, dass er auf dem Bildschirm größer aussieht. Die Schwankung, wie viel er wiegt, beträgt wahrscheinlich nur 6 Kilo Unterschied, verrät Ryan. Es mag viel klingen, aber es ist nicht viel, wenn Sie über das Reduzieren von Körperfett und das Erhöhen von Muskeln sprechen.

Ziele sind auch ein großer Teil von Jackmans Training: Mit jedem Film, den wir machen, möchte er den Film, den er zuvor gemacht hat, übertreffen. Wir messen also sehr viel für alles, was wir mit Hugh machen. Wenn es darum geht, Benchmarks zu setzen, verwenden wir unter anderem eine Kompositionsmaschine namens DEXA Scanner. Es sagt uns, wie hoch sein Muskel-Fett-Verhältnis ist, erklärt Ryan. Die Leistung, die wir zeigen wollten, betrug 109% für diesen Film, weil wir wissen, dass er dadurch sehr vaskulär, sehr schlank und auf dem Bildschirm tatsächlich größer aussieht.



Auf der nächsten Seite: So wenden Sie Hugh Jackmans Techniken auf Ihr eigenes Training an ...

DasVielfraß: Unleashed Extended Edition ist ab sofort in Großbritannien für Digital HD, 3D Blu-ray, Blu-ray und DVD erhältlich

Nächste Seite