HyperChiller Review

HyperChiller



Lust auf ein kaltes Gebräu? Lernen Sie den neuen und verbesserten HyperChiller kennen

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Jeder Eiskaffee-Liebhaber kennt den Kampf: Machen Sie zu Hause eine leicht befriedigende Kanne heißen Kaffee oder sammeln Sie die 4 Dollar, um bei Starbucks eine Tasse kaltes Gebräu zu holen? Diese 4 US-Dollar scheinen nicht viel zu sein, aber wenn Sie zweimal am Tag Kaffeepausen einlegen, summiert sich dies schnell. Allerdings sollten sich echte Kaffeefreunde nicht mit einer zweitklassigen Tasse Kaffee zufrieden geben müssen, und die Vorausplanung für eine zukünftige Eiskaffeepause ist ziemlich ausgefallen.





Dort ist die HyperChiller Der HyperChiller ist ein einfaches Design und besteht aus einer großen Kunststoff-Außenschale, inneren Edelstahlschalen - zum schnellen Abkühlen - und einem auslaufsicheren Deckel. Einfach und doch genial: Solange Sie eine hochwertige Kaffeemaschine oder Espressomaschine haben, ist die offizielle Zubereitung eines Eiskaffees auf Caféebene zu Hause offiziell erreichbar - und zwar schnell. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Wasser in die Schalen zu geben und sie zusammenzuschrauben, das Gerät in den Gefrierschrank zu stellen. Sobald es gefroren ist, zaubert der HyperChiller Ihren kochend heißen Kaffee in 60 Sekunden flach in kaltes Gebräu.



Neben Kaffee dient der HyperChiller zum Kühlen von Wein, Whisky, Tee und anderen Spirituosen.


Für wen es ist


Beste für : Koffein-Unholde, die mehr für Starbucks als für Lebensmittel ausgeben
Wenn Ihr örtliches Café Ihren Namen kennt und auswendig kann, hören Sie zu: the HyperChiller ist dabei, Ihr Kaffeebudget zu halbieren. Dieses einfache, aber innovative Gerät verspricht, Ihren heißen Kaffee in Sekundenschnelle in kaltes zu verwandeln. Sie müssen lediglich eine Handvoll Eis hinzufügen, wenn Sie dies wünschen.




Warum wir es lieben


Der HyperChiller ist in vier Teile gegliedert und so einfach wie ein Gerät nur sein kann - was es wiederum extrem einfach macht, ihn zu reinigen und zu pflegen.


Hands On


Während wir das Original geliebt haben HyperChiller Wir konnten es kaum erwarten, den neuen und verbesserten HyperChiller V2 auszuprobieren. Diese neueste Version ist in Bezug auf Geschwindigkeit, Kapazität und Größe das gleiche großartige Produkt, hat jedoch eine Reihe von Verbesserungen erhalten, die auf Kundenfeedback basieren, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Zu den Merkmalen gehören: ein tieferer Deckel, um das Gießen zu erleichtern, eine neue Entlüftungsposition, um geschmolzenes Eis zu reduzieren, das vom Deckel tropfen kann, ein neuer Gießpunkt für einen genauen Fluss, eine bessere Abdichtung, eine einfachere Montage und ein neues Diamantdesign entlang der Außenseite.


Tester Nr. 1: Kaitlyn , AskMen Managing Editor
Haftungsausschluss: Ich trinke Eiskaffee wie kein anderer. Ernsthaft. Es ist ein Problem. Und als vollwertiger Kaltbrausüchtiger war es ein ständiger Kampf zwischen meiner Brieftasche und meinen Kaffee-Snob-Tendenzen, einen Weg zu finden, um Qualität und Kosten in Einklang zu bringen. Zu oft stellte ich fest, dass ich vor dem Schlafengehen eine französische Presse braute und sie in meinen Kühlschrank stopfte, nur damit ich zum Frühstück einen Macgyvered-Eiskaffee trinken konnte. Glücklicherweise hält der HyperChiller sein Versprechen ein. Es kühlt ein dampfendes Gebräu wirklich in weniger als einer Minute nahtlos ab, ohne die köstlichen Aromen in den Bohnen zu verdünnen. In Kombination mit ein paar Eiswürfeln kann ich etwa zweieinhalb schwarze Eiskaffees aus dem Eis drücken HyperChiller bevor Sie es wieder einfrieren lassen (was ungefähr 6 Stunden dauert). Es wäre zwar großartig, wenn es größere Mengen abkühlen könnte, aber der Geschmack ist da - und mit den richtigen Bohnen kann ich sagen, dass es fast wie ein Café ist.



Einfach ausgedrückt, der HyperChiller wird wahrscheinlich meinen Nachmittagslauf zum Café um die Ecke von der Arbeit nicht ersetzen (hauptsächlich aufgrund der Neigung meines Büros zu Nespresso-Schoten anstelle von frischen Kaffeebohnen), aber es war genau das, was ich brauchte, um meinen Morgen zu verbessern Routine.


Tester #2: Mackenzie, AskMen Editor

Wenn Sie in einer Stadt leben, in der es mehrere Monate lang fast eiskalt ist, ist es wichtig, alle Vorteile der Sommersaison voll auszuschöpfen. Zum einen liebe ich es, die wärmeren Tage voll und ganz zu genießen. Die Stiefel werden gegen Sandalen getauscht, die Suppen durch Salate ersetzt und heißer Kaffee und Tee werden eisig und kühl behandelt.



Bisher war die Zubereitung von Eiskaffee und Tee zu Hause noch nie so einfach. Sie können einige Stunden warten, bis das Getränk abgekühlt ist, Eiswürfel hinzufügen und ein Getränk erhalten, das kühl, aber verdünnt und geschmacklos ist. Oder Sie folgen einem unordentlichen, zeitaufwändigen, mehrstufigen Prozess, um ein Kaffee- oder Teekonzentrat zuzubereiten, und warten erneut Stunden, bis das Getränk fertig ist.

Da hatte ich von dem gehört HyperChiller Aufgrund seiner Erfahrung bei der Zubereitung des perfekten kalten Gebräus dachte ich, ich würde sehen, wie es mit Tee umgeht. Bevor ich mir die Bedienungsanleitung angesehen habe, war ich davon ausgegangen, dass der Prozess der Vorbereitung des HyperChillers für die Aktion langwierig und komplex ist. Zum Glück habe ich mich geirrt. Nachdem ich das innere Metallrohr mit Wasser und das äußere Metallrohr mit Wasser gefüllt hatte, drehte ich die Teile wieder zusammen und stellte den HyperChiller für die Nacht in den Gefrierschrank (Anweisungen besagen, dass bis zu 6 Stunden gekühlt werden soll). Am nächsten Tag bereitete ich eine Tasse heißen Tee zu und nahm den HyperChiller aus dem Gefrierschrank. Gemäß den Anweisungen goss ich den heißen Tee in die hintere Öffnung und wirbelte den Kühler eine Minute lang herum. Ich goss den kalten Tee in ein Glas, fügte ein paar Eiswürfel und eine Zitronenscheibe hinzu. Der Geschmack des Tees blieb intakt und die Temperatur war perfekt.

Ich war unglaublich beeindruckt von der Funktionalität des HyperChillers. Es war schnell und einfach, mein Getränk zuzubereiten und schnell und einfach zu reinigen und im Gefrierschrank wieder einzufrieren. Ich würde dies anderen Eistee- oder Cold Brew-Fans wärmstens empfehlen.




Die Nachteile


Während HyperChiller kann heißen Kaffee in wenigen Sekunden auf magische Weise in kaltes Brühen verwandeln. Nach den ersten Tassen funktioniert er nicht mehr so ​​gut und benötigt einige Stunden im Gefrierschrank, um sich zu erfrischen. Wenn Sie uns ähnlich sind, schneidet nur eine Tasse Kaffee nicht - besonders wenn es kalt ist.

Zum Glück erkennen die Jungs von HyperChiller, dass nur ein Chiller für echte Kaffeefreunde möglicherweise nicht ausreicht. Wenn Sie vorhaben, Ihren HyperChiller beim Frühstück mit Ihrem Lebensgefährten zu teilen, oder wenn Sie Ihre Freunde bei Ihrem nächsten Brunch-Potluck mit einer Runde hausgemachtem kaltem Gebräu beeindrucken möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, den kostenlosen Versand von Amazon zu nutzen und sich zwei oder drei zu schnappen!


Wo man es kauft


  • Der HyperChiller ist auch auf verfügbar Amazon.com für 29,99 $.

AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .