Jameson mit einer Essiggurke zurück

Jameson mit einer Essiggurke zurück

Das ultimative St. Patrick's Day Getränk

Ein bisschen Geschichte mit Ihrem Buzz ...

Wieder biegen wir um die Ecke zu dem heiligen Tag der Heiligen Tage, dem St. Patrick's Day, an dem das grüne Bier fließt und die Geigenmusik durch die von der Parade erstickten Straßen klingelt. Wir lieben eine gute Parade zum St. Paddy's Day - wer nicht? Aber wissen Sie, was wir nicht lieben oder zumindest was wir nach den ersten fünf Jahren aufgehört haben zu lieben? Das grüne Bier. Es macht es einfach nicht mehr für uns. Wir mögen bierfarbenes Bier, danke.

Wir werden jedoch immer einen wärmenden Schuss Jameson Irish Whiskey lieben, besonders an einem kühlen Märzabend. Wir haben von einer Handvoll Quellen gehört, vor allem aber von den Leuten in der Breslin Bar im Ace Hotel in New York City, dass ein Gurkensaftjäger eine perfekte Folie für den nicht so subtilen Geschmacksschub ist, der ein ist Aufnahme von Jameson. Wir haben es versucht und der Hype ist echt. Der Gurkensaft schneidet den Whisky gut, ohne ihn völlig zu überwältigen. Sie fühlen sich danach fast gereinigt.



Eingelegte Salzlake ist auch (anscheinend - wir sind uns über die Wissenschaft dahinter nicht sicher) ein hilfreiches Gegenmittel gegen Kater, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein ganzes Glas trinken müssen, damit es all dem Alkohol standhält, den Sie konsumieren am St. Paddy's Day.

Haar-auf-der-Brust-Faktor: 98/100

Selten ist der Typ, der eine Aufnahme von Jameson macht, gefolgt von einer Aufnahme von Gurkensaft, ohne ein Gesicht zu machen. Dies ist eine dieser einfachen Vorbereitungen - zwei Schüsse, kein Unsinn -, bei der Sie sich umschauen, nachdem Sie das zweite Schnapsglas auf die Theke geschlagen haben, und sich denken: 'Nun, ich bin immer noch hier.' Und Sie werden vielleicht nie vergessen, wie dieser Barraum aussah, solange Sie leben.

Zutaten:
1 Schuss Jameson Irish Whiskey (aber jeder Whisky reicht aus; Irish ist eine nette Geste für den St. Patrick's Day)
1 Schuss Gurkensaft (das stimmt, der Saft aus einem Glas Gurken; wir mögen Claussen-Dillgurken)





Gießen Sie jedes in ein separates Schnapsglas. Trinken Sie zuerst den Jameson, gefolgt vom Gurkensaft.