Jenna Johnson hatte Angst, sich vor Ehemann Val Chmerkovskiy nicht zu schminken, als sie sich trafen

Jenna Johnson

Ashley Roberts

Jenna Johnson spricht über den Respekt gegenüber Frauen und ihrem 'lebhaften' Alter Ego

Sean Abrams 4. Oktober 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Mehr wollen? Klicken Sie hier, um frühere Einträge aus unserer Reihe 'What Women Want' zu lesen.



Jenna Johnson hat jedem der vier Partner, mit denen sie bisher an Dancing With the Stars gearbeitet hat, den gleichen Rat gegeben: Atmen Sie weiter.



Jeder wird super nervös, wenn die Live-Show stattfindet, besonders wenn man tanzen muss, sagt sie. Bitte vergiss nicht zu atmen, denn A) du wirst sterben und B) am Ende des Tages wollen die Leute nur sehen, dass du Spaß hast. Versuchen Sie natürlich Ihr Bestes, um sich an Ihre Schritte zu erinnern, aber wenn Sie es vermasseln, wird es niemanden interessieren, ob Sie ein breites Lächeln im Gesicht haben.

VERBUNDEN: Wie moderne Ritterlichkeit aussieht



Was, wenn Sie darüber nachdenken, eine gute Regel ist, die Sie auch beim Dating anwenden sollten. Atme einfach weiter, hab Spaß und vergiss nicht zu lächeln, oder? Zum Glück für Johnson gehören die Tage des aggressiven Durchwischens von Dating-Apps der Vergangenheit an und haben bereits im April mit dem Tanzkollegen Valentin Chmerkovskiy von Stars Dancing den Bund fürs Leben geschlossen.

Wenn ich mich jetzt verabreden müsste, würde ich mich wahrscheinlich immer wieder selbst schlagen, scherzt sie. Die Ehe ist viel besser, ich liebe es. Aber während sie nicht auf dem Markt ist, hat die gebürtige Provo-Amerikanerin immer noch einige Ratschläge für alle, die auf der Suche nach dieser guten Liebe sind.

AskMen sprach mit Johnson über die besten Eigenschaften, die ein Mann haben sollte, sah sie ohne Make-up am sexysten aus und warum es so edel ist, einen Stuhl für ein Mädchen herauszuziehen.



AskMen: Was sind heutzutage einige Eigenschaften, von denen Sie glauben, dass sie für einen Mann wesentlich sind? Wie soll er sich verhalten, wenn er die Aufmerksamkeit eines Mädchens auf sich ziehen will, ohne gruselig zu werden?

Jenna Johnson: Ich fühle mich so unwohl, wenn Jungs ernsthaften Augenkontakt haben und nicht aufhören zu starren, oder wenn sie sie nicht kennen, sind sie zuerst sehr aggressiv. Ich denke, je respektvoller und unkomplizierter Sie mit Dingen umgehen, desto besser und komfortabler fühlen Sie sich bei einer Frau. Nur von den Männern in meinem Leben, mit denen ich aufgewachsen bin, hatte ich einige wirklich respektvolle und ausgeglichene Brüder und meinen Vater, also denke ich, dass ich mich nur zu wirklich hoch entwickelten und respektvollen Männern hingezogen fühle.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jenna Johnson Chmerkovskiy (@jennajohnson) am 5. September 2019 um 9:20 Uhr PDT

Was tun Sie, wenn Sie versuchen, sich am stärksten und sexiesten zu fühlen? Was ist eine Jenna-Sache, die du alleine machst und die für dich unglaublich persönlich ist?

Ich fühle mich am stärksten gestärkt und schön, wenn ich kein Make-up habe, ein frisches Gesicht habe und schwitze. Ich mag Fitness und bin einfach nur aktiv, und ich habe das Gefühl, dass dies etwas ist, das mich dazu befähigt, mein Selbstvertrauen und meine Wahrheit zu finden. Ich bin wirklich leidenschaftlich und ich möchte nicht sagen, dass ich eine Gymnastikratte bin, aber ich liebe es, meinen Körper ins Schwitzen zu bringen. Ich habe das Gefühl, dass es mich selbst verbessert, und dann fühle ich mich am besten.

Was bevorzugt Val: Alles aufgemotzt oder dein natürliches Selbst?



Mein Mann hasst Make-up. Nun, das tut er nicht Hass es, aber er denkt, dass ich so viel schöner bin, wenn ich kein Make-up an habe. Es ist lustig, ich freue mich immer darauf, mein Make-up abwischen zu können und einfach ganz frisch im Gesicht zu sein. Ich fühle mich am schönsten, besonders vor ihm, und ich liebe es, dass er mich so fühlen ließ. Vorher hatte ich Angst, kein Make-up vor ihm zu haben, als wir uns gerade trafen.

Gefällt es dir, wenn ein Mann ritterlich ist, oder ist das 2019 zu viel? Ladies First ist immer noch eine Sache, an die sich Männer halten sollten, oder?

Ich denke, ich bin wirklich alte Schule, aber ich liebe es, wenn Jungs einen Stuhl für eine Frau herausziehen und sie dann in & hellip; Ich finde es so süß und edel. Ich bin damit aufgewachsen, dass mein Vater jede Tür für meine Mutter geöffnet hat, und auch meine Brüder, alle haben das für mich getan. Eine andere Sache, besonders in der Öffentlichkeit, ich liebe es, wenn ein Mann seinen Arm um sein Mädchen legt & hellip; Ich liebe es einfach, wenn sie sich so leidenschaftlich oder stolz fühlen, neben der Frau zu sein, mit der sie zusammen sind. Ich finde das so bezaubernd.

Wenn Sie einige andere Frauen nennen könnten, denen AskMen-Leser Ihrer Meinung nach auf Instagram folgen sollten, wen würden Sie auswählen?

Ich liebe Sophie Turner, ihr Instagram ist unglaublich und ich vergöttere sie. Ich denke, sie ist eine so talentierte Künstlerin, und wenn sie diese lustigen Instagram-Geschichten darüber macht, wie sie Tee holt und Tee trinkt, sterbe ich einfach dafür. Ich bin auch ziemlich besessen von Priyanka Chopra, ich denke, dass sie die Definition einer starken, modischen, intelligenten Frau ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jenna Johnson Chmerkovskiy (@jennajohnson) am 6. September 2019 um 10:45 Uhr PDT

Sie haben eine super starke Fangemeinde in den sozialen Medien, aber was verpassen die Zuschauer? Was können wir niemals anhand Ihres Profils erkennen?

Ich habe ein Alter Ego namens Margaret. Sie kommt nur im Haus heraus und Val liebt sie. Sie ist im Grunde das, was ich sein werde, wenn ich 80 Jahre alt bin. Diese Oma, sie hat den Buckligen, liebt es zu arbeiten, lustige Gesichter zu machen und im Haus zu tanzen. Ich glaube nicht, dass viele Leute Margaret sehen, aber wenn sie herauskommt, ist sie lebhaft.

Du zerquetschst es gerade beim Tanzen mit den Sternen, aber wie geht es weiter?

Ich möchte wirklich meinen Fuß in die Tür bekommen, um mehr im Fernsehen zu sein, egal ob es sich um eine Drehbuchshow, eine Schauspielerei oder ein Hosting handelt. Ich möchte diese Reise wirklich beginnen, und ich denke, dass Dancing with the Stars mir so viele Grundlagen beigebracht hat Fernsehen im Allgemeinen. Ich bin mit mehreren darstellenden Künsten aufgewachsen ... Ich mag es zu schauspielern, ich mag es zu singen, ich mag es vor der Kamera zu stehen und ich kann es kaum erwarten, so viele verschiedene Dinge auszuprobieren. Ich bin gespannt auf die Zukunft.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und komprimiert.

Sie könnten auch graben: