Kanye West Fat Shaming

Larry Busacca / Getty Images



Trendnachrichten: Die Leute machen sich über dieses Foto von Kanye West lustig und es ist nicht in Ordnung

Barbara Pavone 24. September 2017 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Warum ist das wichtig?

Kanye West wird sowohl von Einzelpersonen in den sozialen Medien als auch von der Presse beschämt und es ist nicht in Ordnung.

Um es kurz zu machen

Nachdem er gezwungen war, einen Teil seiner Saint Pablo Tour im Jahr 2016 nach einem Krankenhausaufenthalt wegen Berichten abzusagen geistige Gesundheitsprobleme Ye hat sich eher zurückgehalten. Diese Woche wurde er jedoch beim Gehen in LA fotografiert und die daraus resultierende Reaktion war alles andere als akzeptabel.





Lange Geschichte

PSA: Fat Shaming ist nicht in Ordnung. Ob es sich um einen Alltagsmenschen, einen Sportstar, ein Instagram-Model oder eine Berühmtheit handelt (Sie nennen es), es ist niemals in Ordnung. Es gibt keine Ausreden. Keine Ausnahmen. Nicht einmal Kanye West.



Als der Rapper Anfang dieser Woche in Los Angeles ausstieg, sah er ein bisschen anders aus als beim letzten Mal, als wir ihn sahen, und das Bild wurde bald auf Twitter geteilt. Dann geteilt und wieder geteilt, jedes Mal mit immer böser werdenden Kommentaren und verletzenden Witzen.

Es gab Fragen (' Was füttert Kim Kanye West? ? ') und Wortspiele in Hülle und Fülle, viele verweisen auf seine Texte (' Ich vermisse den alten Kanye / der nicht ganz so gerollte Kanye ') und sogar die Boulevardzeitungen mischten sich in die Action ein und posteten Schlagzeilen wie' Kanye West zeigt in LA einen entspannten Körperbau '.

Und wir fragen uns, warum Körperakzeptanz so schwer zu erreichen ist. Körperbeschämung diskriminiert weder Geschlecht, Rasse, Alter noch Ruhm. Nein, nur weil jemand in der Öffentlichkeit lebt, heißt das nicht, dass er niedergeschlagen und verspottet werden kann.

Ja, Kanye ist eine Berühmtheit. Aber er ist auch Vater. Ein Ehemann. Ein Mann, der versucht, die Kontrolle über sein Leben zu übernehmen und seine eigenen Kämpfe zu überwinden. Wir freuen uns sagen zu können, dass eine Gruppe von Menschen in den sozialen Medien dies erkannt und vokalisiert hat. Schauen Sie sich einige dieser positiven Tweets an:



Nehmen wir uns außerdem einen Moment Zeit, um uns an die Studie aus dem letzten Jahr zu erinnern, in der festgestellt wurde, dass der pummelige Vater ein besseres Immunsystem hat, weniger an Herzinfarkt oder Prostatakrebs leidet und seltsamerweise für Frauen anscheinend attraktiver ist. ' Da haben Sie es also: Dad Bod für den Sieg!

Besitze das Gespräch

Stellen Sie die große Frage

Was können wir tun gemeinsam Fett beschämen zu stoppen?

Unterbrechen Sie Ihren Feed

Jeder muss aufhören, nach Kanye West zu suchen.



Lassen Sie diese Tatsache fallen

Fakt: Frauen LIEBEN einen guten Vater. #Wissenschaft