Kate Upton spricht über das Fappening Nude Photo Leak

Kate Upton spricht über das Fappening Nude Photo Leak

Getty Images

Trendnachrichten: Kate Upton bricht ihr Schweigen über das Geschehen

Ian Lang 23. April 2015 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Warum ist das wichtig?

Weil es eine Erinnerung daran ist, dass Prominente immer noch echte Menschen sind.


Um es kurz zu machen



Profiliert in der London Evening Standard Das Supermodel Kate Upton eröffnet Leben, Ruhm und den Foto-Hack, der das Leben unzähliger Prominenter (einschließlich ihrer) auf den Kopf gestellt hat.




Lange Geschichte

So berühmt Kate Upton geworden ist, sie ist nicht jemand, über den die meisten von uns viel wissen. Sie hatte keine turbulente Beziehung zu Legolas, keine Show über Bravo oder eine Ehe mit einem Fußballkönig, und dennoch ist sie ein bekannter Name. Nun dank eines Profils in der London Evening Standard Wir haben viel mehr über das Supermodel gelernt - auch darüber, wie das 4Chan Nacktfoto Leck Das Fappening wirkte sich auf sie aus.

Es war sehr schwierig, Upton sagte der Journalist Dan Rookwood . Es ist eine Verletzung meiner Privatsphäre und nicht in Ordnung. Es ist illegal. Die Leute haben kein Recht, sich diese Fotos anzusehen oder sie zu beurteilen.



Uptons Eingriffe in die Privatsphäre waren besonders beunruhigend, was zum Teil auf die Intimität der von den Hackern gestohlenen Fotos zurückzuführen war. Die Sammlung enthielt nicht nur persönliche Selfies, sondern auch nackte und explizite Fotos mit dem Starter von Detroit Tigers, Justin Verlander, einschließlich (je nachdem, an wen Sie glauben) expliziter Sexvideos.

Was Uptons Erfahrung mit dem Hack auch einzigartig macht, ist, dass ihr gesamter Aufstieg zum Ruhm in gewisser Weise auf Eingriffen in die Privatsphäre beruhte. Wir erhielten unseren ersten Blick auf sie im Jahr 2011, als das Video das damals unbekannte 18-jährige Bikinimodell, das die Dougie bei einem Lakers-Spiel spielt, heimlich festhielt. Später im selben Jahr hat der berühmte gruselige Fotograf Terry Richardson ein Video von Upton aufgenommen, in dem er den Katzenvater in einem winzigen Bikini spielt, den er ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung auf YouTube hochgeladen hat.

Natürlich war es dieses Video, das sie auf die Karte brachte, als es Millionen von Ansichten anhäufte. Upton soll Richardson bestraft haben und ihm gesagt haben, dass es nicht in Ordnung sei und dass er es ihr zumindest hätte sagen können. Zumindest in diesem Fall scheint sich der Vertrauensbruch ausgezahlt zu haben. Jetzt ist es natürlich in Ordnung, sagte sie später in einem Interview.



Upton war sicherlich nicht der einzige Promi, der an The Fappening beteiligt war, und bei weitem nicht der erste, der sich zu Wort meldete. Jennifer Lawrence, vielleicht der größte Name, der in den Skandal verwickelt ist. Sie hatte viel zu sagen, aber das fasst es ziemlich gut zusammen:

Wenn ich meinen Vater anrufen und ihm sagen muss, was passiert ist & hellip; Es ist mir egal, wie viel Geld ich bekomme Die Hunger Spiele , Sie sagte. Ich verspreche Ihnen, jeder, der die Wahl zwischen dieser Art von Geld hat oder einen Anruf tätigen muss, um Ihrem Vater mitzuteilen, dass so etwas passiert ist, ist es nicht wert.

Wir leben in einer so seltsamen Welt wie nie zuvor und nicht einmal die Reichen und Berühmten wissen manchmal, wie sie damit umgehen sollen.


Besitze das Gespräch

Stellen Sie die große Frage: Was kann getan werden, um diejenigen zur Rechenschaft zu ziehen, die die Privatsphäre anderer online verletzen?

Unterbrechen Sie Ihren Feed: Ich kann ehrlich gesagt nicht sagen, ob der Ruhm und das Vermögen es wert wären, so entlarvt zu werden.



Lassen Sie diese Tatsache fallen: Kate Upton wurde zum ersten Mal im Alter von 12 Jahren bei einem Reitereignis zum Modellieren aufgespürt.