Kings Ty Lawson teilt seine Diät- und Fitnessgewohnheiten

Getty Images

Kings Guard Ty Lawson enthüllt seine Diät- und Fitnessgeheimnisse

Ty Lawson ist mitten in einer Comeback-Geschichte. Vor dieser Saison stand der 5-Fuß-11-Punkt-Wächter kurz davor, ein vergessener Mann zu werden, aber Lawson hat seinen Stand gefunden, als er den Sacramento Kings hilft, die NBA-Playoffs voranzutreiben.

Dies macht Lawson aufregend: Er kann nach Belieben in den Korb gelangen, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten spielen, einen Cent anhalten und der Mann ist verdammt hart, was einem Team unter der Leitung von DeMarcus Cousins, jedem Basketball, etwas mehr Snarkiness verleiht Der beliebteste und geschickteste Rührer des Fans. In kurzen Aufenthalten in Houston und Indiana schien es, als würde Lawson aus der NBA ausscheiden.



Er überlegte, in China zu spielen, bevor Sacramento und die New Orleans Pelicans anriefen. Lawson entschied sich für die Kings und die Statistiken des achtjährigen Tierarztes sind auf der ganzen Linie verfügbar. Er war eine feste Hand für ein von Verletzungen geplagtes Kings-Team.

Wir haben mit der wiederauflebenden Wache über die dieswöchige Ausgabe von gesprochen KRAFTSTOFF .

Beginnen wir mit den Grundlagen. Wie groß und schwer sind Sie und was setzen Sie natürlich auf die Bank?

Ich bin 5'11, ungefähr 195 Pfund. Ich setze 250.

Hast du außer Basketball Sport gemacht, als du aufgewachsen bist?



Ich habe in der High School Fußball gespielt, viele Leute wissen das nicht über mich. Ich liebe jedoch alle Sportarten. Selbst als Profisportler bin ich immer noch ein Sportfan wie alle anderen. Trotzdem übertrifft meine Leidenschaft für Basketball alle anderen Sportarten.

Sie waren schon immer als 'harter' Point Guard bekannt. Wie wichtig ist bei Ihrer Größe die Stärke für Ihr Spiel?

Es ist entscheidend. Eines der wichtigsten Elemente meines Spiels ist es, die Fahrspur zu befahren und die Felge anzugreifen, und Stärke ermöglicht es mir, dies gegen die Großen zu tun. Es ermöglicht mir auch, Platz zu schaffen, und es ist ein wichtiger Faktor beim Aufbau und der Aufrechterhaltung meiner Ausdauer.

Wie sieht eine typische Trainingswoche für Sie aus? Wie ist es in der Nebensaison anders?

Während der Saison ist es sehr strukturiert. Übungen, Team-Workouts und sogar einige unserer Mahlzeiten werden vom Coaching- und Schulungspersonal geplant. In der Nebensaison arbeiten immer noch regelmäßig Trainer und Trainer mit mir zusammen, aber ich habe etwas mehr Kontrolle über meinen Zeitplan und meine Vorgehensweise. Ich bemühe mich zu Beginn jeder Nebensaison bewusst, ein paar Dinge zu bestimmen, an denen ich arbeiten muss, und verbringe dann meinen Sommer damit, diese Fähigkeiten zu verbessern, während ich die anderen Elemente meines Spiels behalte.

Beschreiben Sie, wie Ihre Ernährung ist, was Ihren Körper antreibt.

Diät ist der Schlüssel - ich bin in meinem achten Jahr in der Liga und je mehr Spielzeiten du spielst, desto mehr wird dir klar, wie wichtig es ist, was du in deinen Körper steckst. Ich versuche viel mageres Eiweiß und Gemüse zu essen - viel Grün - und ich versuche, meine Kohlenhydrataufnahme niedrig zu halten.

Welche Gegenstände müssen unbedingt in Ihrer Sporttasche sein?

Adidas alles, plus mein Telefon, Brieftasche, Schlüssel, Kopfhörer. Außerdem habe ich mein eigenes Paar Hausschuhe kreiert, die wie Turnschuhe aussehen. Sie heißen SLKRS - ich habe immer ein Paar in meiner Sporttasche! Überprüfen Sie sie bei SLKRS.co .

Stock up: Die SLKRS 3 wurden für Stil und Komfort entwickelt und sind mit praller Polsterung für überragenden Komfort gefüllt. Sie verfügen über eine strapazierfähige Sohle mit einem gepunkteten Muster für Traktion. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Basketball-Turnschuhe zu Hausschuhen machen.
SLKRS 3, $ 40 bei SLKRS.co

Lieblingsübung? Am unbeliebtesten?

Mein Favorit ist Übung ist Kniebeugen machen . Mein am wenigsten Favorit sind Klimmzüge.

Was war der größte Schlüssel für Ihre Produktion mit den Kings in dieser Saison?

Es ging wirklich darum, zu meinen Stärken zurückzukehren und was mich in der Vergangenheit zu einem herausragenden Wächter gemacht hat. Ich liebe dieses Spiel und strebe jedes Mal nach Erfolg, wenn ich auf den Platz gehe - egal ob es sich um Training oder Playoffs handelt.

OK, lass uns noch ein paar lustige Sachen ausprobieren. Wer ist der härteste Spieler, den du jemals bewacht hast und warum?

Oh Mann, es gibt so viele. Die heutige Liga ist mit einer historisch talentierten Gruppe von Point Guards gesegnet. Westbrook, Steph, Lillard, CP3, Kyrie. Viel zu viele, um nur einen auszuwählen.

Was ist dein Lieblings-Hype-Song vor dem Spiel?

Im Moment würde ich T-Shirt oder Bad and Boujee von Migos sagen. Ich bin jetzt schon eine Weile ein großer Fan von Migos. Ich höre allerdings viel Musik aller Art.

Lieblings-Sneaker zum Spielen und Lieblingspaar zum Verlassen der Arena?

Ich liebe es, in Adidas zu spielen, und es gibt nichts Bequemeres, als die Arena in meinem SLKRS zu verlassen! Im Ernst, es ist wie auf Kissen zu laufen.

Nennen Sie drei Menschen, tot oder lebendig, mit denen Sie gerne trainieren würden?

Auf jeden Fall Michael Jordan. Ich hatte die Chance, gegen einige der größten Spieler des Spiels anzutreten - LeBron, KD und Kobe -, aber ich wünschte immer, ich hätte die Chance, gegen Jordan anzutreten. Ich weiß, dass sein Training verrückt war und er ein Tar Heel-Kollege ist.

Anders als MJ würde ich wahrscheinlich Usain Bolt und Arnold Schwarzenegger in seiner Blütezeit sagen. Der eine ist berühmt für seine Geschwindigkeit, der andere für seine Stärke - ich denke, es wäre einfach interessant zu sehen, wie beide Seiten des Spektrums trainieren.