Das beste Alter, um ein Athlet zu sein

Das beste Alter, um ein Athlet zu sein Seite 1 von 2

Ich wollte schon immer für Manchester United spielen und hatte das Glück, dies seit 20 Jahren zu tun. Das hat Fußballer Ryan Giggs bei seiner letzten Vertragsverlängerung gesagt ... Er ist 37; sein Teamkollege Edwin van der Sar hat 40.



Wenn die Zeit uns einholt

Hat sich die Altersgrenze für Fußballspieler im Laufe der Zeit erhöht? Sie könnten es glauben, da Sportler gesundheits- und lebensstilbewusster sind als je zuvor. Ganz zu schweigen davon, dass sich die Sportmedizin stark weiterentwickelt hat und die Tage hinter sich gelassen hat, als ein erfahrener Physiotherapeut (hören Sie: ein ehemaliger Ex-Spieler) Verletzungen behandelte und ein gebrochenes Bein sofort eine Karriere beendete. Vor drei Jahren hatte ich die Gelegenheit, mit Dr. Jean-Pierre Meersseman, General Manager des medizinischen Labors in Mailand, zu sprechen - dem Ort, an dem die größten Fußballspieler der Welt betreut werden. Ich bat ihn, mir die Altersgrenze für einen Profifußballer zu geben, worauf er antwortete: Ich glaube, es sind ungefähr 40. Früher waren es 33 oder 34.

Die Fakten widersprechen jedoch den Behauptungen von Dr. Meersseman. Im wirklichen Leben holt das Alter jeden Elite-Spieler in den großen Fußball- und Baseballclubs ein - außer vielleicht Ryan Giggs. In den letzten Wochen habe ich mehrere von ihnen besucht und festgestellt, dass sie alle über das Altern und den unvermeidlichen Leistungsabfall besorgt sind. Meine kleine statistische Umfrage führte mich sogar zu dem Schluss, dass fast alle Athleten heute genauso alt sind wie diejenigen, die vor ihnen kamen.

So habe ich meine Analyse durchgeführt. Zuerst habe ich eine Liste der beständigsten Spieler der sieben besten Fußballvereine zusammengestellt: Chelsea, Manchester United, Arsenal, FC Barcelona, ​​Real Madrid, Bayern München und Inter Mailand. Ich habe 13 bis 15 Spieler pro Verein ausgewählt, basierend auf der Anzahl der Spiele, die während der Saison gespielt wurden. Das gab mir eine Liste von rund 100 Athleten, die daher als die aktuelle Elite im europäischen Fußball gelten könnten.

Durch die Festlegung einer Altersstruktur dieser Spieler konnte ich einige krasse Elemente identifizieren. Zunächst mussten alle diese Männer einige Jahre warten, bevor sie sich als echte Profispieler anmeldeten. Ja, sie beginnen ihre Karriere normalerweise mit 18 Jahren, aber erst im Alter von 23 Jahren können sie regelmäßig bei einem Top-Club spielen. Nur 13% der Athleten auf meiner Liste sind unter 23. Auf der Seite der Verteidiger ist dieses Mindestalter sogar noch höher - nur drei der rund hundert Verteidiger sind unter 24 Jahre alt: Rafael da Silva, Holger Badstuber und Marcelo.





Offensichtlich ist es eine Ausnahme, in sehr jungen Jahren den Status eines regulären Spielers zu erreichen. In den letzten Jahren hat uns diese Klasse unter anderem Leo Messi, Cesc Fabregas, Wayne Rooney und Cristiano Ronaldo beschert. Man kann also sagen, dass Jack Wilshere, der 19-jährige Fußballspieler, der derzeit für Arsenal spielt, eine ganze Zukunft vor sich hat. Genau wie der Brasilianer Philippe Coutinho, der übrigens für Inter Mailand spielt.



Selbst wenn ein Spieler einer der durchschnittlichen Athleten ist, die mit 22 die Bank noch aufwärmen, muss er sich natürlich keine Sorgen machen. Sein Kurs ist ganz normal. Nehmen wir zum Beispiel Jeffrey Bruma, den 19-jährigen Verteidiger, der Teil der Chelsea-Reserve war und jetzt für Leicester City (einen Verein der dritten Liga) spielt. Am Ende seiner vierjährigen Ausbildung bei dem kleineren Verein hat er gute Chancen, den Weg für die erste Mannschaft von Chelsea zu ebnen.

Was ist mit den anderen Ligen?

Laut meiner Studie befinden sich angreifende Spieler ab 23 Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Verteidiger ab 25 Jahren. Dieser Höhepunkt dauert ungefähr bis sie 31 Jahre alt sind. Mehr als 70% der anerkannten Profisportler liegen zwischen diesen beiden Altersgruppen. Selbst Inter Mailand, das laut dem Professional Footballers Observer als der Verein mit den meisten Veteranen in seinen Reihen gilt, hat ein Durchschnittsalter von nur 29,6 Jahren.
Wie bei den anderen Ligen wiederholt sich die Geschichte: Die Top-Spieler ihrer Karriere sind fast alle zwischen 26 und 29 Jahre alt. In der NBA sind Basketballspieler im Durchschnitt 26,8 Jahre alt. Im Major League Baseball reicht diese Zahl von 25,9 Jahren (für die Cleveland Indians) bis 28,7 Jahren (für die Philadelphia Phillies). Das Durchschnittsalter der 10 besten Tennisspieler beträgt 26,2 Jahre, das der professionellen Eishockeyspieler 27 Jahre.

Aber was ist das Geheimnis derer, die länger spielen? Lesen Sie weiter & hellip;



Nächste Seite