Erfahren Sie, wie Sie leidenschaftlich ausmachen - 13 intensive Tipps



1. Ein bisschen Vorbereitung reicht weit

Gehen Sie mit weichen Lippen und frischem Atem in Ihr Date, auch wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie es schaffen werden.

Ein Tipp für weiche Lippen und frischen Atem ist, dass Sie hydratisiert sind und Ihre Zähne gewaschen haben. Sie können auch ein wenig Zucker und Kokosöl auf Ihre Lippen geben, um sie mit Ihrer Zahnbürste zu peelen. Die Verwendung von Lippenbalsam ist kein Muss. Wenn Sie jedoch rissige Lippen haben, ist es eine gute Idee, etwas in Ihrer Handtasche zu haben, nach dem Sie greifen können.



2. Führen Sie zum reibungslosen Ausmachen

Machen Sie Augenkontakt, berühren Sie seine Hand und lecken oder beißen Sie subtil Ihre Lippen, während Sie mit ihm sprechen. Dies sind alles subtile Wege, um ihn dazu zu bringen, dich küssen zu wollen, ohne dass er merkt, dass du es tust. Denken Sie daran, dass subtil zu sein der Schlüssel zum Flirten und zum Küssen und Ausmachen mit ihm ist.



Kurzer Hinweis: Der Augenkontakt kann ziemlich schnell von intim und sexy zu gruselig wechseln, wenn Sie den Augenkontakt nach einigen Sekunden nicht unterbrechen.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Dies sind alles wichtige Dinge, deren Beherrschung eine Weile dauert, wenn Sie lernen, wie man mit einem Mann rumfummelt. Wenn Sie sie jedoch beherrschen, werden Sie feststellen, dass Ihre Make-out-Sitzungen viel reibungsloser verlaufen.

3. Sei sanft

Die Lippen sind zart und empfindlich. deshalb ist küssen doch so sinnlich!Ein sanftes Starten ist also entscheidend, wenn Sie zum ersten Mal herausfinden, wie man es macht.

Beginnen Sie also damit, seine Lippen sanft zwischen Ihren zu massieren, indem Sie einen unglaublich weichen, langsamen Kuss verwenden. Sie können dann Ihr Küssen intensivieren, indem Sie mit Ihren Händen über seine Arme fahren, Ihre Arme um ihn legen und ihn näher an sich ziehen.

4. Schließen Sie Ihre Augen

Dies bedeutet nicht, dass Sie sie fest schließen, sondern dass Sie Ihre Augen sanft schließen, wenn sich Ihre Lippen berühren und Sie anfangen zu rummachen. Wenn Sie sie gelegentlich öffnen, was in Ordnung ist, kann gelegentlicher Augenkontakt, wenn Sie sich zwischen den Küssen voneinander entfernen, sehr sexy sein.

Aber halten Sie nicht die Augen offen und starren Sie die ganze Zeit, während Sie rummachen. Schließlich möchten Sie nicht wie die 'überhängende Freundin' wirken. sogar.

5. Ändern Sie die Dinge

Eine Warnung, die ich Ihnen geben möchte, wenn Sie lernen, wie Sie mit Ihrem Mann rummachen, ist folgende:

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Machen Sie nicht immer und immer wieder dieselbe Bewegung mit Zunge und Lippen.

Folgen Sie stattdessen Ihrer Intuition und ändern Sie die Dinge. Folgen Sie gelegentlich seiner Führung und übernehmen Sie dann selbst die Führung. Kleine subtile Änderungen sind sehr wichtig, wenn Sie auch in einer langfristigen Beziehung stehen. Probieren Sie Dinge aus wie:

  • Schalten Sie um, auf welcher Seite Sie Ihren Kopf neigen.
  • Küssen Sie seine Unterlippe anstelle seiner Oberlippe und umgekehrt.
  • Leck seine Lippen anstatt sie zu küssen.

Dinge zu ändern ist etwas, worüber ich spreche diese Anleitung zum Vorspiel, das zeigt Ihnen auch einige großartige Möglichkeiten, um mit Ihrem Mann noch intensiver zu werden

6. Verwenden Sie Ihre Hände

Es kann ein oder zwei Sekunden dauern, in denen Sie nicht sicher sind, was Sie genau mit Ihren Händen tun sollen. Keine Panik

Sie können eine Hand lässig auf seine Schulter legen, Ihre Finger über seinen Nacken fahren, Ihre Hände durch seine Haare fahren oder sie einfach um seinen Rücken / seine Taille legen. Das Tolle ist, dass es einfach ist, einen Platz für Ihre Finger an Ihrem Mann zu finden, der hocherotisch ist, ohne dennoch Anstandslinien zu überschreiten. Aber es gibt auch eine Menge erogenerer Orte, an denen Sie sich auch festhalten können.

Die meisten Männer empfinden ihren Hals direkt unter den Ohren sowie ihre Wangen als sehr empfindlich. Denken Sie daran, dass Sie nicht total verrückt werden müssen, um ihn mit Ihrem Küssen wild zu machen.

7. Verwenden Sie nicht zu viel Zunge

Eine wichtige Sache zu NOCH NIE Tu, was du lernst, um mit deinem Mann rumzumachen NOCH NIE Schieben Sie Ihre Zunge tief in seinen Mund ... aber haben Sie auch keine Angst, eine kleine Zunge zu benutzen. Es ist eine Balance, die Sie nur durch Erfahrung lernen können.

Betrachten Sie es als einen Tanz, nicht als ein Wrestling-Match. Führen Sie Ihre Zunge sanft über seine Lippen und massieren Sie sie sanft und spielen Sie mit seiner Zunge. Eine gute Möglichkeit zu lernen, wie viel Zunge Spaß macht, besteht darin, darauf zu achten, wie viel er verwendet. Sie werden feststellen, dass bestimmte Techniken, die er mit seiner Zunge verwendet, 'zu viel' sind, während andere sehr angenehm sind.

8. Chat it Up

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Lernen, wie man es erkennt und genießt, ist das Feedback Ihres Partners. Sie müssen nicht ganz schweigen, sagen Sie ihm, ob Sie etwas mögen, das er tut.

Sogar ein atemloses „Wow“ ist in Ordnung. Sie können aber auch genauer sein und ihm sagen, was Ihnen gefallen hat: „Ich werde so angemacht, wenn Sie auf meine Unterlippe beißen“ oder „Ich liebe es, wenn Ihre Zunge meine Lippen massiert“.

9. Vertrauen haben

Wenn Sie gerade dabei sind, mit Ihrem Mann rumzumachen, findet er Sie eindeutig attraktiv. Ziemlich offensichtlich, oder?

Es macht also keinen Sinn, sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie im Moment aussehen. Genieße es, du zu sein und zu wissen, dass er auf dich steht. Lassen Sie sich nicht auf wahrgenommene Fehler einÜberlegendu hast. Ihr Mann bemerkt wahrscheinlich nicht einmal den Fehler, den Sie zu haben glauben. Zusätzlich ist jede Sekunde, die Sie damit verbringen, sich mit jemand anderem zu vergleichen oder sich zu fragen, ob er sich um Ihre Fehler kümmert, eine Sekunde, die damit verschwendet wird, seine Gesellschaft zu genießen.

10. Genieße es

Eines der ersten Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie lernen, wie Sie mit Ihrem Mann umgehen können, ist, dass es immer Spaß machen sollte. Wenn Sie es nicht genießen, nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, warum. Für dich und deinen Mann solltest du Spaß haben und dich amüsieren. Und außerdem wird es für ihn viel angenehmer, wenn Sie sich wirklich dafür interessieren.

Wenn Sie nicht ... vielleicht sind Sie nicht mit dem richtigen Mann zusammen. Manchmal zeigt dieser erste lange Kuss, dass die Leidenschaft und sexuelle Verträglichkeit einfach nicht da ist. Geben Sie ihm die Chance, sich zu beweisen, aber wenn Sie nicht darauf stehen, zwingen Sie sich nicht, etwas mit Ihrem Körper zu tun, das Ihnen nicht gefällt.

Übrigens können Sie einige der Küsstechniken von genießen dieses Video und Leitfaden.

11. Denken Sie daran, jeder ist anders

Es gibt keine Formel zum Malen nach Zahlen für eine erfolgreiche Make-out-Sitzung. Ich wünschte, ich könnte Ihnen diesen einen Experten-Tipp geben, der jedes Mal perfekt funktioniert, aber leider existiert er einfach nicht.

Was etwas heiß macht, lässt ein anderes kalt.

Versuchen Sie also, im Moment zu sein, Sie selbst zu sein und sich an Ihrem Partner zu orientieren. Es wird Zeiten geben, in denen es süß ist, Zeiten, in denen es aufregend ist und Zeiten, in denen es nur so lala ist. Versuchen Sie also, jeden Moment zu genießen, folgen Sie seinem Beispiel und lassen Sie ihn Ihrem folgen.

12. Lassen Sie ihn mehr wollen

Fahren Sie nicht weiter, bis Sie beide rissige, rauhe Lippen haben. Es ist normal, durch Ausmachen erregt zu werden, tatsächlich kann argumentiert werden, dass es der springende Punkt ist. Aber es ist in Ordnung, ihn hängen zu lassen, sich nicht von ihm oder irgendjemandem schuldig machen zu lassen, nur weil sie so erregt sind. Es ist vollkommen in Ordnung (und manchmal vorzuziehen), ihn mehr wollen zu lassen, und es ist in Ordnung, wenn Sie am Ende eines Termins erregt werden, ohne dass es weiter geht.

13. Letzter Make-Out-Tipp: Nicht seinDasPaar

Der Ort ist wichtig, wenn es um die Intensität und Dauer Ihres Ausmachens geht. Sie möchten nicht, dass sich alle um Sie herum unwohl fühlen, indem Sie jedes Mal, wenn Sie zusammen sind, heftig mit Ihrem Freund rummachen. Ein Kuss, der einige Sekunden dauert, ist in einer Gruppe von Freunden in Ordnung. Ein französischer Kuss, der einige Minuten dauert, kann unangenehm werden.

Ein guter Küsser zu werden ist einfach, wenn Sie die vorherigen Tipps zum Ausmachen befolgen. Der Schlüssel ist, für die Wünsche Ihrer Partner empfänglich zu sein, saubere Zähne und frischen Atem zu haben und sich zu bemühen, Ihren Beitrag zu leisten.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |