Lil Nas X hat gerade (wieder) Geschichte geschrieben und wird zum 14. Mal mit Platin ausgezeichnet

Old Town Road, der endlos eingängige Hit der bahnbrechenden Musikerin Lil Nas X, hat seit seiner Veröffentlichung im Dezember 2018 alle Rekorde gebrochen. Am Samstag trat der in Atlanta geborene Musiker auf angekündigt dass der Song einen anderen gesetzt hatte: zum 14. Mal mit Platin ausgezeichnet. Laut der Recording Industry Association of America (RIAA) wird ein Song mit Platin ausgezeichnet, sobald er eine Million Streams erreicht hat.



Dieser Meilenstein macht Old Town Road zum am höchsten zertifizierten Song in RIAA, ein Meilenstein, den der Künstler auf Twitter feierte. „OLD TOWN ROAD IST OFFIZIELL 14 MAL PLATIN“, twitterte er. DIE MEISTEN PLATINEN FÜR JEDEN SONG ALLER ZEITEN LETS GOOO!'

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



Als Lil Nas am letzten Tag des Pride-Monats im Juni 2019 herauskam, stand sein von Billy Ray Cyrus unterstützter Remix von Old Town Road bereits 13 Wochen in Folge an der Spitze der Billboard-Charts, die längste Serie einer Hip-Hop-Single aller Zeiten. Es würde weitere sechs Wochen an der Spitze bleiben und den Rekord für Langlebigkeit an der Spitze der Charts brechen. (Der bisher beste war Mariah Carey and Boys II Men’s One Sweet Day, dessen 16-wöchiger Lauf 23 Jahre lang unübertroffen war, bevor er 2017 ein Unentschieden mit Luis Fonsi und Daddy Yankees Despacito einging.)



Old Town Road würde später eine Handvoll Auszeichnungen gewinnen, darunter den MTV Video Music Song of the Year und einen Grammy für das beste Musikvideo.

Aber in den etwas mehr als zwei Jahren ihres Bestehens hat die Old Town Road mehr als nur Rekorde gebrochen. Es hat unsere Kultur verändert und für Millionen von Zuhörern bestätigt, dass der meistgespielte Song der Welt ein Country-Rap-Track sein könnte, der von einem schwarzen, schwulen Mann gemacht wurde.

Die Welt konnte kaum wissen, dass der Musiker gerade erst anfing.



Seit dem monumentalen Erfolg von Old Town Road hat Lil Nas X jeden zum Schweigen gebracht, der ihn möglicherweise nur als One-Hit-Wonder abgetan hat. Er folgte der Old Town Road mit 7 , eine EP mit Hits Sandwiches und Rodeo, Letzteres zeigte Nas. Bei den Grammys 2020 wurde die Sammlung unter anderem für das Album des Jahres nominiert.

In jüngerer Zeit veröffentlichte Lil Nas’ Single „Holiday“ (und das dazugehörige Musikvideo) hocherfreut LGBTQ+ Zuhörer mit seiner dreisten (und fröhlichen) Diskussion über queere Sexualität.

Twitter-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Aye, kann ich Scheiße knallen? er rappt. Ich könnte auf dem Tief unten sein, aber ich bin Scheiße oben. Schalten Sie das Genre um, wenn Sie einen Rock-Hit machen. Ich habe den größten verdammten Song, scheiß auf die Charts, Schwesterchen.

Was seinen jüngsten Meilenstein betrifft, wurde Lil Nas X von einem Kader von Koryphäen der Musikindustrie, darunter Billy Ray Cyrus und SZA, gefeiert. Letzterer hatte die am besten nachvollziehbare Reaktion auf Lil Nas ‘neueste Errungenschaft und kommentierte auf seinem Instagram BRUH !!! Lmao, was ist höher als ein Diamant !?????, schrieb SZA begeistert und fügte hinzu, ich kann nicht einmal an einen Edelstein denken. GIB IHM EINFACH DAS RADIO.

Twitter-Inhalte



Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Amen.