Längere Bärte weisen laut Wissenschaft auf kleinere Hoden hin

Getty Images

Je haariger das Gesicht, desto kleiner die Kugeln (sagt die Wissenschaft)

Christina Majaski 11. April 2019 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Sicher, Ihr langer, üppiger Bart sieht wahrscheinlich großartig aus. Aber Sie könnten der Welt mitteilen, dass Sie kleine Hoden haben.

Dies geht aus einer Studie hervor, die im April 2019 in der Verfahren der Royal Society B. Tagebuch. Es wurden 100 verschiedene Arten von Primaten untersucht, einschließlich Menschen, und Forscher fanden heraus, dass die Hodengröße je nach Tier variiert. Während einige Hoden von der Größe von Erbsen haben, könnten andere Hoden von der Größe von Tennisbällen haben, die übrigens die größten waren.



VERBUNDEN: Eine umfassende Anleitung zur Rasur dort unten

Die australischen Wissenschaftler untersuchten auch, ob die Größe der Kugeln eine Dominanz unter den Arten anzeigt, die sich paaren. Sie fanden heraus, dass die Arten mit den kleinsten Nüssen auffälliger aussahen, typischerweise durch längeres Fell. Diese Korrelation schien laut der Studie auch für Homo Sapiens offensichtlich zu sein.

Der Grund? Grundsätzlich haben männliche Primaten, die in einem Wettbewerbsumfeld leben, alle die gleiche Mission: Väter zu werden. Laut einer Aussage von Dr. Cyril Grueter, Mitautor der Studie und Primatologe: „Nicht alle können sich paaren. Wie gelingt es ihnen? Nun, neben dem einfachen Kämpfen können sie auch sogenannte 'Statusabzeichen' produzieren. auffällige Ornamente, die ihren Trägern helfen, den Zugang zu Frauen zu kontrollieren, indem sie andere Männer einschüchtern. Und wenn Männer andere nicht von ihren Frauen fernhalten können, können sie gewinnen, indem sie viel Sperma produzieren, um die ihrer Rivalen zu überfluten. '

'Wir fanden das Gleiche mit Ornamenten - einige Arten haben extravagante Ausstattungen wie Bärte, Mähnen, Umhänge und Wangenflansche und verschiedene Farbtöne in Gesicht und Fell', sagte Grueter in a Erklärung der University of Western Australia . Andere sind ziemlich eintönig und sehen eher aus wie Ihr Mr. Average.

Grueter sagt, dass ihre Ergebnisse deutlich zeigen, dass man gut geschmückt oder gut ausgestattet sein kann, aber es ist schwierig, beides zu sein, einfach weil es zu viel Energie kostet.

Angesichts der Beliebtheit verschiedener Gesichtsfrisuren scheint es, dass zumindest für Menschen eine kleine Menge Gesichtshaar das Opfer kleinerer Hoden wert ist.

Sie könnten auch graben: