Schau mir in die Augen

Schau mir in die Augen

'Ein Auge kann drohen wie eine geladene und nivellierte Waffe,
oder es kann beleidigen wie zischen oder treten; oder in seiner veränderten Stimmung,
durch Strahlen der Güte kann es das Herz vor Freude tanzen lassen. '
- Ralph Waldo Emerson



Das Gesicht ist der Spiegel des Geistes und der Augen ohne zu sprechen
gestehe die Geheimnisse des Herzens. '
- Der heilige Hieronymus

ein wenig über die Augen

Die Augen sind ziemlich erstaunlich! Sehr wenige Dinge übertreffen die Bedeutung unserer Augen, wenn sie sich auf soziale Interaktion einlassen ... besonders mit diesen wunderschönen Frauen, an denen wir sie gerne schlemmen. Ich spreche in diesem Artikel nicht über Augenkontakt oder die Art und Weise, wie wir unsere Augen verwenden, um uns mit anderen zu verbinden und zu trennen. Ich spreche von den Augen selbst ... speziell von den Pupillen Ihrer Augen.



Es gibt drei EXTREM WICHTIGE Dinge, die Sie von vornherein verstehen sollten:

  • Die Pupillen unserer Augen dehnen sich aus und werden größer, wenn wir jemanden sehen, von dem wir angezogen werden.

  • Größere und erweiterte Pupillen werden als attraktiver angesehen als kleinere und kontrahierte Pupillen.

  • Wir mögen diejenigen, die uns mögen.

erweiterte Pupillen



Immer wenn wir jemanden sehen, den wir mögen, werden unsere Schüler größer. Es ist fast so, als ob unsere Augen versuchen, so viel wie möglich von dieser Person zu sehen. Dies ist eine unwillkürliche und unkontrollierbare physiologische Reaktion.

So können Sie oft erkennen, ob eine Frau von Ihnen angezogen wird, indem Sie ihre Schüler beobachten und ob sie sich ausdehnen oder zusammenziehen oder vielleicht nichts tun. (Hinweis: Vertragsabschlüsse wären nicht gut für Sie ... da dies wahrscheinlich bedeutet, dass sie nicht nur nicht von Ihnen angezogen wird, sondern Sie auch aktiv nicht mag. Tut mir leid.)

Manchmal kann die Umgebung die psychologischen Reaktionen unserer Schüler beeinträchtigen. Wenn Sie an einem strahlend sonnigen Tag draußen sind, kann es für sie schwierig sein, ihre Pupillen zu erweitern. Wenn Sie zusammen in einem schwach beleuchteten Raum sind, werden ihre Pupillen wahrscheinlich erweitert, egal wie sehr sie sich für Sie fühlt.



Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist ihre Grundstufe oder die natürliche Pupillengröße. Dies ist von Person zu Person etwas unterschiedlich. Einige Menschen haben größere Schüler, während andere kleinere haben. Um Ihre Wirkung auf sie effektiv zu beurteilen, werden Sie sich an ihre Basisstufe erinnern und die Veränderung beurteilen, wenn sie in Ihre Richtung blickt. Bitte versuchen Sie diesbezüglich unauffällig zu sein. Sag ihr nicht, was du tust; Wenn sie eine Idee hätte, würde es sie sehr unbehaglich machen.

Denken Sie andererseits daran, dass das wunderschöne Mädchen, das Sie untersucht haben, die Pupillenphysiologie kennt und bereits weiß, dass Sie von ihr angezogen sind. Sie kann es in deinen Augen sehen; Und wenn Sie keine Sonnenbrille tragen oder jeglichen Augenkontakt vermeiden, können Sie nicht viel dagegen tun. Aber ich würde mir darüber keine Sorgen machen, es besteht nur eine sehr geringe Chance, dass Ihre durchschnittliche Frau diese besondere psychophysiologische Reaktion versteht.

Je größer desto besser

Das zweite, was zu beachten ist, ist, dass größere und erweiterte Pupillen als körperlich attraktiver und freundlicher angesehen werden als die kleineren und kontrahierten Pupillen. Studien mit Fotografien haben beispielsweise gezeigt, dass die Attraktivität mit zunehmender Pupillengröße zunimmt. Wenn die Forscher die Pupillengrößen auf den Fotos ändern, um sie zu verkleinern, können sie ebenfalls die Attraktivität der Personen auf den Fotos verringern.

Wir sprechen hier über die gleichen Zielfotos. Durch Erhöhen oder Verringern der Pupillengröße auf denselben Fotos wird die Wirkung auf die Motive verändert. Wir vergleichen nicht verschiedene Personen mit unterschiedlichen Schülergrößen und kommen zu dem Schluss, dass Personen mit größeren Schülern als attraktiver angesehen werden als Personen mit kleineren Schülern. Offensichtlich gibt es viele andere Variablen, die beim Vergleich verschiedener Personen berücksichtigt werden müssen.

Belladonna ist italienisch für 'schöne Frau' und wurde häufig von Frauen des 16. Jahrhunderts verwendet, um ihren Augen ein sexy und verträumtes Aussehen zu verleihen, indem sie die Pupillen erweiterten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass diese Schülerattraktivitätseffekte unbewusst wirken. Die Leute in den Experimenten wissen, dass sie die Fotos mit den erweiterten Pupillen besser mögen, aber sie wissen nicht genau warum. Die Person scheint einfach schöner, hübscher oder freundlicher zu sein. Sie merken nicht, dass die Schüler von den Forschern physisch verändert wurden. Idealerweise möchten Sie, dass Ihre Schüler so groß wie möglich sind, wenn Sie Frauen betrachten, zu denen Sie sich hingezogen fühlen, und Sie dadurch attraktiver machen. Und normalerweise passiert genau das, wie im ersten Teil dieses Artikels erwähnt.



Du siehst ein schönes Mädchen. Ihre Pupillen erweitern sich. Die großen Schüler veranlassen sie, Sie attraktiver zu sehen, als sie es sonst könnte. Ihre Antworten erfolgen automatisch. Ihre Antworten sind unbewusst. Funktioniert ziemlich gut, nicht wahr?

Denken Sie daran, dass es auch umgekehrt funktioniert. Wenn ein Mädchen von Ihnen angezogen wird, erweitern sich ihre Pupillen, wenn sie Sie ansieht. Infolgedessen werden Sie sie als attraktiver ansehen, als Sie es sonst für möglich halten würden. Auch hier sind beide Reaktionen automatisch und unbewusst.

Wir mögen diejenigen, die uns mögen

Wir fühlen uns fast immer zu denen hingezogen, die sich zu uns hingezogen fühlen. Warum? Der Hauptgrund ist wahrscheinlich, dass wir uns gut fühlen, wenn eine andere Person uns mag. Es gibt uns einen Ego-Schub, erhöht unser Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen.

Ob es uns gefällt oder nicht, wir beurteilen uns oft nach den Reaktionen anderer Menschen auf uns. Wenn andere uns zu mögen scheinen, fühlen wir uns gut mit uns. Wenn andere uns nicht zu mögen scheinen, fühlen wir uns vielleicht schlecht. Dies tritt nicht immer auf, aber meistens. Angesichts dieses Prinzips der gegenseitigen Sympathie haben wir nun eine logische Erklärung, um die oben beschriebenen Attraktivitätseffekte zu erklären.

Wenn Sie ein Mädchen anschauen, von dem Sie angezogen werden, erweitern sich Ihre Pupillen. Unbewusst bemerkt sie Ihre erweiterten Pupillen und kommt zu dem Schluss, dass Sie sie mögen und von ihr angezogen werden. Da Menschen, die sie mögen, ihr einen Ego-Schub geben und ihr ein gutes Gefühl für sich selbst geben, wird sie mehr von Ihnen angezogen, als sie es sonst sein könnte. Macht das Sinn?

Denken Sie also daran, wenn Sie möchten, dass jemand Sie mag, müssen Sie ihn mögen. Dieses einfache Prinzip ist seit Ewigkeiten bekannt. Es ist jedoch erstaunlich, wie wenige Menschen es wirklich verstehen oder praktizieren. Und wie teuer kostet sie dieses Unverständnis.

ein paar Beispiele

Nachdem wir die drei oben diskutierten Punkte verstanden haben, stellt sich die Frage: Wie können wir diese Informationen nutzen, um unser Leben zu bereichern, indem wir uns für Frauen attraktiver machen? Ich werde ein paar mögliche Szenarien durchgehen, aber Sie müssen Ihre Vorstellungskraft einsetzen. Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, das Wissen, das Sie jetzt besitzen, zu nutzen, um Ihrem Leben Liebe, Romantik und Aufregung zu verleihen.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum ein Abendessen bei Kerzenschein mit Wein so romantisch ist? Denk darüber nach. Das schwache Licht erweitert die Pupillen beider Individuen und macht sie für einander attraktiver als sie wirklich sind, ganz zu schweigen von kleinen körperlichen Fehlern. Der Alkohol im Wein betont auch die Pupillendilatation noch mehr.

Ja, Alkohol erweitert die Pupillen. Es fördert auch die Entspannung und reduziert Hemmungen. Es ist definitiv dein Freund bei einem Date. Aber seien Sie vorsichtig, um es nicht zu missbrauchen; ein bisschen ist romantisch, aber vieles wird unvorhersehbar und kann den Abend ruinieren.

Ein weiterer hilfreicher Tipp: Denken Sie daran, dieser schönen Frau, an der Sie interessiert sind, direkt in die Augen zu schauen. Sie fühlen sich von ihr angezogen und Ihre Pupillen dehnen sich aus. Sie erkennt unbewusst Ihre Anziehungskraft und alles, was Sie getan haben, ist in ihre schönen Augen zu schauen. Sie haben nichts wirklich gesagt oder riskiert. Scheint ziemlich einfach, nicht wahr? Sei nicht überrascht, wenn sie ihren Freundinnen sagt, welche schönen Augen du hast.

Ich weiß. Ich weiß. Du bist schüchtern. Normalerweise gehen Sie bis zum Äußersten, um Augenkontakt zu vermeiden ... besonders bei Frauen, zu denen Sie sich hingezogen fühlen. Du siehst nach unten. Du schaust weg. Du schaust irgendwo anders als in ihre Augen. Du würdest lieber sterben, als sie wissen zu lassen, dass du von ihr angezogen bist. Sie möchten, dass sie sich zuerst von Ihnen angezogen fühlt, und wenn Sie sicher sind, dass sie sich von Ihnen angezogen fühlt, lassen Sie sie vielleicht darauf aufmerksam, dass Sie sie auch mögen.

großer Fehler

Wenn Sie möchten, dass jemand Sie mag, müssen Sie zeigen, dass Sie ihn mögen. Schau ihr in die Augen und lächle. Wenn nötig, zwingen Sie sich hin und wieder zu ... nur für ein paar Sekunden.

Ich spreche nicht davon, in ihre Augen zu starren, bis der Schweiß von ihrer Stirn sprudelt. Wenn sie starrt, fühlt sie sich einfach unwohl. Fügen Sie einfach ein wenig ungezwungenen Augenkontakt in Ihre Gespräche mit ihr ein und lächeln Sie. Sie wird dich deswegen noch mehr mögen.

Schon mal in Bars gegangen? Hast du jemals bemerkt, wie schön die Frauen in Bars aussehen? Ja, die Frauen ziehen sich definitiv an, um zu beeindrucken. Aber auch Bars sind normalerweise schwach beleuchtet und es wird viel Alkohol getrunken. Dilatierte Pupillen und reduzierte Hemmungen sind überall.

Und werden diese schönen Damen zum Feierabend noch schöner? Schon mal was gehört? Es könnte natürlich sein, dass Sie zum Feierabend verzweifelter oder zu betrunken sind, um den Unterschied zu erkennen.

Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass die Frauen im Laufe des Abends und wenn sie mehr und mehr trinken, tatsächlich schöner werden. Ihre Pupillen werden immer größer und geben ihren Augen einen sexy und verträumten Look. Denken Sie an die Geheimnisse, die ich Ihnen gerade offenbart habe, und handeln Sie danach.