Miami löscht die LGBTQ+-Geschichte, Floridas vage Gesetze, Es ist Amy-Schneider-Tag! und mehr: Diese Woche in Queer News

Es ist ein neues Schuljahr mit vielen weiteren Problemen für queere und trans-Schüler.
  Das Bild kann eine menschliche Person Text Sonnenbrillen Zubehör Zubehör Banner Flaggensymbol Kleidung und Kleidung enthalten Getty Images

Mit Anfang September kommt eine Rückkehr in die Schule. Aber diese Schulanfangssaison wird durch eine Reihe von Anti-LGBTQ+-Gesetzen und -Richtlinien getrübt, die im Rahmen des anhaltenden Ansturms von 2022 beschlossen wurden queerphobe Gesetzgebung . Nun sind Schulgebäude keine Orte der Bildung, sondern Orte des Experimentierens, wo vage Gesetze und Richtlinien ausgeheckt durch komplett cishet Schulbehörden machen queeren und transsexuellen Studierenden das Leben zur Hölle. Wir werden die Nachrichten über Schulsysteme im ganzen Land verfolgen und hoffen, Sie über die vielen offenkundigen und heimtückischen Wege auf dem Laufenden zu halten, auf denen Hass in die Bildung eingedrungen ist.



Hier ist diese Woche in queeren Nachrichten.

Nachrichten und Politik

Senator Chuck Schumer kündigte an, den Senat vor den Zwischenwahlen über die Gleichstellung der Ehe abstimmen zu lassen. [ Sie ]



Einer sehr TERF-y britischen Organisation könnte ihr Wohltätigkeitsstatus aberkannt werden. [ Der Wächter ]



Erst letztes Jahr stimmte Miami dafür, dass seine Schulen den LGBTQ+ History Month anerkennen würden. In diesem Jahr wird das nicht der Fall sein. [ Sie ]

Anna Moneymaker/Getty Images

Gefahr! Champion Amy Schneider kehrt für eine besondere Tribute-Episode für Alex Trebek in die Show zurück. [ Sie ]

Und nur weil alle sie so sehr lieben, hat Oakland offiziell einen „Amy-Schneider-Tag“ ausgerufen, um ihre rekordverdächtige Transe zu feiern Gefahr! Meister. [ Der Anwalt ]



Schulbehörden sind die neue Frontlinie der Rechte von LGBTQ+-Studenten. [ Sie ]

Candace Owens versuchte, die Entführung eines Memphis-Läufers mit der gesellschaftlichen Akzeptanz von Transsexuellen in Verbindung zu bringen, und es machte weniger als null Sinn. [ Tägliches Biest ]

Maren Morris

Kevin Mazur/Getty Images

Ein Country-Sänger verwendete ein Zitat von Tucker Carlson von Fox News, um 100.000 US-Dollar für Trans-Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln. [ Sie ]



Ein großes Gaming-Event zog sich aufgrund seiner COVID-Richtlinien und des „Don’t Say Gay“-Gesetzes aus Florida zurück. [ Washington Post ]

Die Trans-Flagge einer LGBTQ+-inklusiven Kirche in der Gegend von Boston wurde zerstört und verbrannt. (Es ist geplant, einen noch größeren zu fliegen.) [ Sie ]

Eishockey-Legende Jack Jablonski outete sich als schwul. [ Twitter ]



Ein Bundesrichter entschied, dass ein texanischer Arbeitgeber die PrEP-Abdeckung aus religiösen Gründen verweigern kann. [ Sie ]

Ein US-Berufungsgericht bestätigte das Verbot der Konversionstherapie im US-Bundesstaat Washington. [ NBC-Nachrichten ]

SOPA-Images/Getty-Images

Floridas „Don’t Say Gay“-Gesetz ist vage. Das sind schlechte Nachrichten für LGBTQ+-Studenten. [ Sie ]

Tut mir leid, Fido. Ted Cruz möchte wirklich nicht, dass Sie „queere Haustierliteratur“ studieren. [ Der Unabhängige ]

Eine Transfrau wurde aus einem Nachtclub geworfen, weil sie eine Damentoilette benutzt hatte. [ ABC 2 ]

Monkeypox bringt einige Menschen in eine finanzielle Notlage. [ BuzzFeed ]

Der neue britische Premierminister will möglicherweise Schottlands Trans-Affirming-Gesetz blockieren. [ Vize ]

Die Romanautorin Nora Roberts hat 50.000 US-Dollar gespendet, um eine Bibliothek zu retten, die geschlossen werden sollte, weil sie LGBTQ+-Bücher führte. [ Brücke Michigan ]

Gesetzgebung

Dieser Abschnitt des Newsletters wird Ihnen in Zusammenarbeit mit der bereitgestellt Transformationsprojekt Newsletter-Team von . Das Trans Formations Project ist eine Basisorganisation, die sich der Verfolgung der Anti-Trans-Gesetzgebung in den Vereinigten Staaten verschrieben hat.

Zur Erinnerung, es gibt noch eine Aktion, die die Leute diese Woche in Bezug auf die bestehende Gesetzgebung ergreifen können: den ACA Abschnitt 1557 , das ist der Abschnitt, der es Medicaid (auf dem Papier) verbietet, geschlechtsbejahende Pflege zu verweigern (aber in der Praxis ist dies nicht absolut), unterliegt einem Antrag, seine Interpretationen zu erweitern, um das Verbot dieser Pflege zu erschweren. Bis zum 3. Oktober gibt es eine öffentliche Kommentierungsfrist, und wenn Sie einen Kommentar einreichen möchten, um dazu beizutragen, dass dies offiziell wird, hier ist wie .

Und das ist nicht die EINZIGE einfache Maßnahme, die Sie ergreifen können – Bidens vorgeschlagene Titel-IX-Erweiterungen zum Schutz der Rechte von Transsexuellen befinden sich derzeit in einer öffentlichen Kommentierungsphase, wie wir bereits zuvor darauf hingewiesen haben. Die Frist für die öffentliche Kommentierung ist der 12. September. Und sie ist ÜBERFLUTET mit TERF-Kommentaren und -Beschwerden. Könnte Ihre Zeit wert sein, um das auszugleichen mit einem eigenen Kommentar , wenn Sie ein paar Minuten totzuschlagen haben.

Die Sache(n), die wir diese Woche gewonnen haben

Also, erinnerst du dich an letzte Woche? Dieser ungewöhnliche Exkurs über ein transphobes, rechtsextremes Webforum namens KiwiFarms? Es ist tot . Wie in: „Es wurde von seinem Dienstleister abgegeben, von einem russischen Dienstleister abgeholt und dann von diesem russischen Dienstleister abgegeben, in dieser Reihenfolge .“ Während dies nur der Niedergang einer Hass-Website ist, die vielen im Internet geschadet hat, und es werden unweigerlich mehr entstehen, um ihren Platz ohne systemische Veränderungen einzunehmen, hat es viele Transphobe sehr unglücklich gemacht und Trans-Menschen online so viel sicherer gemacht, also wir. werde es nehmen.

Was zum Teufel ist letzte Woche passiert?!

Die gute Nachricht ist also, dass Florida es geschafft hat verklagt von Lambda Legal ( Deckeret al. v. Marstiller et al .). Die Klage richtet sich gegen die Florida-Regel, die Trans-Pflege von der Deckung durch Florida Medicaid ausschließt, da sie spezifisch diskriminierend ist. Die schlechte Nachricht ist, dass Floridas Versuch, die Geschlechterpflege für Minderjährige vollständig zu verbieten, bis hin zu und einschließlich des sozialen Übergangs, anhält: Zeit und Datum des Treffens, um für solche Regeln zu argumentieren, ist der 30. September ( Details hier ). Wenn Sie vorhaben, aufzutauchen und zu protestieren, treffen Sie jetzt die notwendigen Vorbereitungen.

Weiter Oklahoma wurde verklagt sowie diese Woche über die Rechnung für das Schulbad von derselben Organisation.

Weniger ermutigend ist, dass Gesetze auf Bundesebene, die darauf abzielen, die geschlechtsbejahende Betreuung von Minderjährigen zu verbieten (und zu kriminalisieren), Sponsoren gewonnen haben. Marjorie Taylor Greenes „H.R.8731 – Protect Children’s Innocence Act“ hat es jetzt 23 Mitsponsoren . Der Versuch eines Gesetzesentwurfs „Don’t Say Gay or Trans“ auf Bundesebene, H.R. 8767, auch bekannt als „Empowering Parents Act“, hat ebenfalls Mitunterstützer gewonnen, aber jetzt nur insgesamt 4 . Behalten Sie Bundesrechnungen im Auge, während sie langsam Mitsponsoren gewinnen; Sie sind im Moment nicht viel zu sehen, aber sie könnten uns theoretisch blind machen, wenn wir sie zulassen.