Laut Michelle Visage hat Dolly Parton Drag Race seit über einem Jahrzehnt abgelehnt

Als langjährig Drag Race Diskussionsteilnehmerin und eine der engen, persönlichen Freundinnen von RuPaul, Michelle Visage, hat während ihrer 10-jährigen Tätigkeit in der Show viel erlebt. In einem Interview zur Premiere der 13. Staffel sprach Visage über einen schwer fassbaren Gaststar, der die Show seit über einem Jahrzehnt abgelehnt hat und zählt: keine andere als die Philanthropin, Sängerin, Schauspielerin und Country-Legende Dolly Parton, die Visage erzählte HuffPost ist einfach zu beschäftigt beim Emmy-prämierten Reality-Wettbewerb zu erscheinen.



Nur um alle wissen zu lassen, dass wir Dolly Parton für 11, 12, 13 Jahre gefragt haben, sagte Visage den Fans, die sich fragten, warum Parton die Besetzung noch segnen muss ihre fabelhafte Auswahl an Perücken auf göttlicher Ebene . Am Ende des Tages ist es die Planung, und es ist ein sehr langer Tag für diese Leute.

Während Parton zweifellos gebucht und gesegnet ist – kürzlich in ihrem eigenen Netflix-Weihnachtsspecial zu sehen, während sie Modernas COVID-Impfstoffversuche finanziert – wirft die Aufnahme ein neues Licht auf a jetzt berüchtigt Marie Claire Interview ab Dezember. Für die Weihnachtsausgabe 2020 des Magazins Drag Race Der gleichnamige Moderator von , RuPaul Charles, interviewte Parton und die Dinge wurden scharf. Als Parton gestand, dass sie beim Kochen High Heels trägt, wies RuPaul schnell auf den Unterschied in ihren Geschlechterdarstellungen hin.



Das ist die Sache: Es gibt Ähnlichkeiten in dem, was wir tun, aber ich nehme all das Zeug ab, sagte RuPaul.



Parton hatte jedoch keine Zeit für das, was RuPaul verkaufte. Nun, ich nicht. Ich muss immer bereit bleiben – bereit für die Straße, sage ich immer, sagte sie, bevor sie hinzufügte: Zum Beispiel, wenn ich in LA bin – ich habe dir davon erzählt – wenn es ein Erdbeben gibt, wenn wir ein Erdbeben bekommen, ich Ich renne nicht auf die Straße und sehe aus wie du jetzt aussiehst.

RuPaul; Dolly Parton Dolly Parton kommt buchstäblich wegen RuPauls Perücke, liest ihn in einem neuen Interview für Schmutz Die Country-Legende ist vielleicht die berühmteste Person, die mutig genug ist, um so für RuPaul zu kommen. Geschichte ansehen

Während der wahrgenommene Farbton schnell viral wurde, scheinen die Dinge zwischen der Queen of Country und der Queen of Country relativ herzlich zu sein König des Frackings . Zu Ehren von a 9 zu 5 -Themenherausforderung, Parton kam vorbei RuPaul’s Secret Promi Drag Race im Mai – obwohl der Auftritt nur entfernt war. Brutal!

Außerdem erwähnte Visage, dass Parton nicht die einzige Diva war Drag Race hatte Schwierigkeiten beim Festnageln. Sie sagte, es habe Jahre gedauert, Lady Gaga in die Show zu bekommen, die schließlich die Party als Jo Calderone-artiges Crewmitglied Ronnie während der Premiere der 9. Staffel zum Absturz brachte. Es gibt immer noch Anrufe für queere Mega-Ikonen wie Cher, Madonna und die berühmt zurückgezogen lebende Liza Minnelli.



Wir fragen alle, sagte Visage, und die Planung ist immer der Konflikt.

Aber mit Drag Race das neue Jahr einläuten mit beispiellose Zuschauerzahlen für sein historisches Debüt in Staffel 13 – das das der Show begrüßt allererste männliche Transkandidat, Gottmik – Wer weiß, wie lange diese Legenden die Macht des Franchise leugnen können? Inzwischen die Jury wird Cynthia Erivo, Nicole Byer und T.S. Madison während der diesjährigen Folge von Folgen, während die Superfans Anne Hathaway und Scarlett Johansson ( im Baumzug ?) kommt zu Coaching-Sessions mit der Besetzung vorbei.