Al Roker von NBC gibt bekannt, dass er Prostatakrebs hat

Al Roker am heutigen Show-Set

Getty Images/
NBC / Mitwirkender

Der geliebte Wettermann teilte tapfer seine Diagnose auf Sendung

Jack Dawes 6. November 2020 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Der geliebte Wettermann Al Roker, seit mehr als 40 Jahren ein Grundnahrungsmittel von NBC News, gab heute bekannt, dass bei ihm Prostatakrebs diagnostiziert wurde und er sich eine Auszeit nehmen wird, um sich einer Operation zur Bekämpfung der Krankheit zu unterziehen.



Wie ein echter Profi zuckte Al nicht zusammen, als er die düsteren Neuigkeiten mitteilte, und er nutzte die Gelegenheit, um seine Ankündigung als eine Art PSA zu nutzen, und betonte die Bedeutung regelmäßiger Prostatauntersuchungen für Männer und insbesondere für afroamerikanische Männer. die besonders gefährdet sind, die Krankheit zu entwickeln.

Rokers eigener Krebs wurde bereits im September bei einer routinemäßigen medizinischen Untersuchung entdeckt. Da die Ärzte zuversichtlich sind, dass sie ihn frühzeitig erkannt haben, ist er viel behandelbarer, als wenn sie ihn spät erkannt hätten.

„Es ist eine gute Nachricht - eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, wir haben es früh erkannt. Keine gute Nachricht ist, dass es ein bisschen aggressiv ist, also werde ich mir eine Auszeit nehmen, um mich darum zu kümmern. '



Aufgrund von COVID-bedingten Störungen hatte Roker vor seinem Besuch im September 18 Monate lang kein Gesundheits-Screening durchgeführt, aber sein Chirurg, Dr. Vincent Laudone, betonte, dass sich der Krebs nicht über die Prostata hinaus ausgebreitet habe, weshalb Rokers Prognose positiv ist. Roker teilte diesen Optimismus und unterstrich, dass Prostatakrebs nach Brustkrebs „der am zweithäufigsten behandelbare Krebs überhaupt“ ist, und äußerte den Wunsch nach einem besseren Zugang zu Vorsorgeuntersuchungen, die dazu beitragen können, Leben zu retten, indem sie die Krankheit fangen, bevor sie sich ausbreitet.

Seine Operation wird im New Yorker Memorial Sloan Kettering Cancer Center durchgeführt, einem der renommiertesten Krankenhäuser des Landes, und Roker ist zuversichtlich, dass er schnell zu NBC zurückkehren wird: „Wir werden nur abwarten und hoffentlich in ungefähr zwei Wochen bin ich wieder bei 'Today'.

Etwa 1 von 9 Männern wird im Laufe ihres Lebens mit Prostatakrebs diagnostiziert, aber diese Zahl steigt auf 1 zu 7, wenn insbesondere afroamerikanische Männer betrachtet werden, bei denen die Krankheit auch tödlicher ist. Machen Sie nicht den Fehler zu glauben, dass es Ihnen nicht passieren kann: Lassen Sie sich regelmäßig untersuchen, insbesondere nach Ihrem 40. Lebensjahr - es könnte Ihr Leben retten.



Sie könnten auch graben:

  • Darmkrebs-Prävention: Alles, was Sie wissen müssen
  • Gesundheitsuntersuchungen, die jeder Mann haben sollte
  • Tipps zur Gesundheit der Prostata und zur Krebsprävention