Notorische Narkos

Notorische Narkos

Netflix

Pablo Escobar mag ein Netflix-Star sein, aber diese 30 Narcos verdienen auch eine TV-Show

Die neue Show von Netflix Narcos zeichnet das Leben des kolumbianischen Drogenherren auf Pablo Escobar , der mit einem Nettowert von über 30 Milliarden Dollar der reichste Verbrecher der Geschichte war. Es überrascht nicht, dass das Leben eines der gewalttätigsten und erfolgreichsten Kriminellen der Welt zu einer der besten TV-Shows führt, die es derzeit gibt.



Narcos war ein Hit bei Zuschauern und Kritikern, was wahrscheinlich bedeutet, dass konkurrierende TV-Manager darüber nachdenken, eine zu machen Narcos von ihren eigenen. Da das Leben von Pablo Escobar bereits genommen ist, müssen sie möglicherweise einen anderen Drogenbaron auswählen. Zum Glück gibt es viele andere zur Auswahl.



Von Anfang an startenShowSeite30.

Juma Khan |

Juma Khan |US DOF

Juma Khan leitete nach der US-Invasion in Afghanistan die Opiumproduktion und den Heroinschmuggel der Taliban. Er wurde 2008 in Indonesien festgenommen und an die USA ausgeliefert. Derzeit befindet er sich in Verhandlungen, nachdem festgestellt wurde, dass er als Informant für die USA bei Taliban-Operationen und anderen Drogenschmugglern tätig war.

ShowSeite 329.

Haji Bashar

Haji BasharAP

Haji Bashar war ein afghanischer Drogenbaron, der die Taliban unterstützte, bevor er als Undercover-Agent für die USA arbeitete. Die USA baten ihn, zu einer Nachbesprechung nach New York zu kommen. Bashar stimmte zu, nachdem ihm mitgeteilt wurde, dass er nicht wegen Heroinschmuggels in die USA verhaftet werden würde. Er wurde 10 Tage nach seiner Ankunft verhaftet und befindet sich derzeit in den USA im Gefängnis.

ShowSeite 428.

Naw Kham

Naw Kham



Naw Kham war ein bedeutender Heroinhändler in Burma, der Khun Sa unterstellt war. Er übernahm Sa's Schmuggeloperationen, nachdem er sich bei birmanischen Beamten gemeldet hatte. Er wurde verhaftet, weil er 2011 13 chinesische Seeleute am Mekong im sogenannten Mekong-Massaker getötet hatte. Er war in China inhaftiert und wurde im Gefängnis durch eine tödliche Injektion hingerichtet.

ShowSeite 5 Weltraumgeprüfte Trainingsmethoden, die Ihr Fitness-Regime auf neue Höhen bringenTrainingsraumgeprüfte Trainingsmethoden, die Ihr Fitness-Regime auf neue Höhen bringenWeiterlesen Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichTrainieren Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichWeiterlesen 27.

Khun Sa.

Khun Sa.Wikimedia Commons

Khun Sa war in den 1960er Jahren ein Shan-Kriegsherr in Myanmar, der als Opiumkönig als Opiumhändler im Goldenen Dreieck bekannt wurde, das Gebiete in Myanmar, Laos und Thailand abdeckt. Die USA erließen 1991 einen Haftbefehl gegen ihn, weil er Heroin in das Land importiert hatte. Er ergab sich 1996 birmanischen Beamten, um nicht an die USA ausgeliefert zu werden, aber das Land erhob keine Anklage. Er lebte den Rest seines Lebens in Rangun.

ShowSeite 626.

Jesus Labra Aviles

Jesus Labra Avilesmyspace.com

Jesus Labra Aviles war Oberleutnant im Tijuana-Drogenkartell. Er war ein bekannter Geschäftsmann in Tijuana, der ein Vordenker hinter vielen Schmuggeltechniken des Kartells war. Er wurde im Jahr 2000 verhaftet, als er das Fußballspiel seines Sohnes sah, und an die USA ausgeliefert. Er bekannte sich 2009 des Drogenschmuggels schuldig.

ShowSeite 7 25.

Juan Garcia Abrego Platzhalterbild

Juan Garcia Abrego PlatzhalterbildGetty Images



Juan Garcia Abrego wurde Chef des Golfkartells, nachdem er Kokain für das Cali-Kartell transportiert hatte. 1995 wurde er als erster Drogenhändler auf die Liste der zehn meistgesuchten Personen des FBI gesetzt. Er wurde 1996 verhaftet, an die USA ausgeliefert und verbüßt ​​derzeit eine Haftstrafe in einem Supermax-Gefängnis des US-Bundes.

ShowSeite 8 Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichTrainieren Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichWeiterlesen Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypHaar Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesen24.

Omar Trevino Morales

Omar Trevino MoralesGetty Images

Omar Trevino Morales war einer der Führer des Drogenkartells Los Zetas. Er wird in den 2000er Jahren mehrerer Morde und Entführungen verdächtigt. Er wurde 2015 gefangen genommen und verbüßt ​​derzeit eine Haftstrafe in einem mexikanischen Hochsicherheitsgefängnis.

ShowSeite 9 2. 3.

Platzhalterbild von Rafael Caro Quintero

Platzhalterbild von Rafael Caro QuinteroDas Universelle

Rafael Caro Quintero gründete das inzwischen aufgelöste Guadalajara-Kartell in Mexiko. Er wurde verdächtigt, drei Amerikaner entführt und getötet zu haben, darunter die DEA-Agentin Enrique Camarena Salazar. Quintero floh nach Costa Rica, wurde jedoch 1985 in Mexiko wegen Mordes gefasst und verurteilt. Er wurde 2013 freigelassen, nachdem er einen Appell gewonnen hatte. Ein weiterer Haftbefehl wurde erlassen, aber er bleibt auf freiem Fuß.

ShowSeite 1022.

Ramon Arellano Felix

Ramon Arellano FelixGetty Images

Ramon Arellano Felix war ein Drogenhändler, der mit dem Tijuana-Drogenkartell in Mexiko zusammenarbeitete. Er war als eines der bösartigsten Mitglieder des Kartells bekannt und wird verdächtigt, 12 Familienmitglieder getötet zu haben, die mit jemandem verwandt waren, der Felix Geld schuldete. Er wurde im Jahr 2002 getötet, als er mit einem Polizisten, der ihn an einer Verkehrsstopps überholte, in eine Schießerei verwickelt war.

ShowSeite 11 Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenTrainieren Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenWeiterlesen Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichTrainieren Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichWeiterlesen einundzwanzig.

Hector Beltran Levya

Hector Beltran Levya PGR handout/EPA

Hector Beltran Levya übernahm das Beltran-Levya-Kartell nach dem Tod seines Bruders im Jahr 2009. Das Kartell ist für mehrere Tonnen Drogenlieferungen sowie zahlreiche Morde und politische Attentate verantwortlich. Er wurde 2014 verhaftet, als er mit einem politischen Aktivisten bei einem Überfall zu Mittag aß, bei dem keine Schüsse abgegeben wurden. Derzeit sitzt er in einem mexikanischen Hochsicherheitsgefängnis.

ShowSeite 12zwanzig.

Angie Sanclemente Valencia

Angie Sanclemente Valencia



Angie Sanclemente Valencia war eine ehemalige kolumbianische Schönheitskönigin, die ihr eigenes Drogenkonsortium gründete. Sie rekrutierte andere Models, die sie als ihre „ahnungslosen, schönen Engel“ bezeichnete, um ihr Kokain von Argentinien nach England zu transportieren. Sie wurde 2010 in Argentinien festgenommen, 2013 freigelassen und zurück nach Kolumbien deportiert.

ShowSeite 13 19.

Jorge Eduardo Costilla Sanchez

Jorge Eduardo Costilla SanchezWikimedia Commons

Jorge Eduardo Costilla Sanchez war ein ehemaliger mexikanischer Polizist, der im Golfkartell in Mexiko Drogenboss wurde. Er übernahm 2007 die Kontrolle über das Kartell. Los Zetas trennte sich um diese Zeit vom Golfkartell und die beiden Kartelle führten einen blutigen Krieg, während das Golfkartell heftigen Kämpfen ausgesetzt war. Er wurde 2012 von mexikanischen Marines verhaftet.

ShowSeite 14 So können Sie sich gegen AAPI-Hass stellenKarriere & Geld So können Sie sich gegen AAPI-Hass stellenWeiterlesen Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesen18.

Vicente Carillo Fuentes

Vicente Carillo FuentesGetty Images

Vicente Carillo Fuentes war der Chef des Juarez-Kartells während eines Krieges zwischen den Kartellen Sinaloa und Golf. Er war für viele Rachemorde verantwortlich und wurde 2014 verhaftet. Derzeit sitzt er in einem mexikanischen Hochsicherheitsgefängnis.

ShowSeite 1517.

Ivan Velazquez Caballero

Ivan Velazquez CaballeroGetty Images

Ivan Velazquez Caballero war einer der Drogenherren des Drogenkartells Los Zetas. Er erhielt den Spitznamen El Taliban für seine Vorliebe für Enthauptung. Nachdem er 2012 gefangen genommen worden war, gab er zu, 30 Millionen Dollar pro Monat verdient zu haben. Er wurde 2013 an die USA ausgeliefert.

ShowSeite 1616.

Miguel Trevino Morales Platzhalterbild

Miguel Trevino Morales Platzhalterbild Xinhua / ZUMA Press / Newscom

Miguel Trevino Morales übernahm nach dem Tod von Heriberto Lazcano das Kommando über das Drogenkartell Los Zetas. Er wurde verdächtigt, für eine große Menge an Gewalt in Mexiko verantwortlich zu sein, einschließlich des Massakers von San Fernando 2011, bei dem 193 Menschen aus Bussen entführt und anschließend gefoltert und getötet wurden. Er wurde 2014 verhaftet und befindet sich in einem mexikanischen Hochsicherheitsgefängnis.

ShowSeite 17 So können Sie sich gegen AAPI-Hass stellenKarriere & Geld So können Sie sich gegen AAPI-Hass stellenWeiterlesen Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesenfünfzehn.

Heriberto Lazcano Lazcano

Heriberto Lazcano LazcanoAP

Heriberto Lazcano Lazcano war der Anführer des Drogenkartells Los Zetas. Er war Mitglied der mexikanischen Spezialeinheiten, aber nach acht Jahren verlassen. Er wurde vom Golfkartell als Vollstrecker rekrutiert und war berühmt für seine Foltertechniken und die Fütterung seiner Opfer an Löwen und Tiger, die er auf einer Ranch hielt. Er wurde 2012 bei einer Schießerei mit der mexikanischen Marine getötet und sein Körper von einer bewaffneten Bande aus einem Bestattungsunternehmen gebracht.

ShowSeite 1814.

Luis Fernando Sanchez Arellano

Luis Fernando Sanchez Arellano

Luis Fernando Sanchez Arellano war der Anführer des Tijuana-Kartells, einer der gewalttätigsten kriminellen Organisationen in Mexiko. Er leitete das Kartell zusammen mit seinen sechs Brüdern, vier Schwestern und seiner Mutter. Er wurde 2014 bei einem Carl's Jr. verhaftet, als er sich ein WM-Spiel zwischen Mexiko und Kroatien ansah. Derzeit sitzt er in einem mexikanischen Hochsicherheitsgefängnis.

ShowSeite 1913.

Juan Jose Esparragoza Moreno

Juan Jose Esparragoza MorenoWikimedia Commons

Juan Jose Esparragoza Moreno war ein ehemaliges Mitglied der Polizeibehörde Dirección Federal de Seguridad in Mexiko, das in den 1970er Jahren das Guadalajara-Kartell gründete. Nachdem sich dieses Kartell aufgelöst hatte, arbeitete er mit dem Juarez-Kartell und später mit dem Sinaloa-Kartell zusammen. Er ist immer noch aktiv und bleibt auf freiem Fuß, obwohl die USA 5 Millionen US-Dollar für Informationen zur Verfügung gestellt haben, die zu seiner Gefangennahme geführt haben.

ShowSeite 20 So können Sie sich gegen AAPI-Hass stellenKarriere & Geld So können Sie sich gegen AAPI-Hass stellenWeiterlesen Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichTrainieren Ausfallschritte verdienen einen Platz in Ihrer Trainingsroutine so schnell wie möglichWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesen12.

Servando Gomez Martinez

Servando Gomez MartinezGetty Images

Servando Gomez Martinez war Co-Anführer des Kartells der Tempelritter und später Anführer des Kartells La Familia. Er übernahm die Operationen des Kartells der Tempelritter, nachdem Nazario Gonzalez (fälschlicherweise) als getötet gemeldet wurde. Er wurde 2015 bei einer Razzia der mexikanischen Bundespolizei festgenommen, bei der keine Schüsse abgegeben wurden.

ShowSeite 21elf.

Nazario Moreno Gonzalez

Nazario Moreno GonzalezWikimedia Commons

Nazario Moreno Gonzalez war einer der meistgesuchten Drogenköniginnen Mexikos, der das La Familia Michoacana-Kartell leitete, bevor er das Tempelritter-Kartell leitete. Gonzalez führte sein Kartell wie ein religiöser Kult und gab seinen Mitarbeitern Bibeln und strenge Verhaltenskodizes. Er spendete auch viel Geld für die Region Michoacan in Mexiko, wo er verehrt wurde. Sein Tod wurde nach einer zweitägigen Schießerei im Jahr 2010 bekannt gegeben, aber keine Leiche wurde geborgen. Die Polizei fand ihn 2014 lebend und tötete ihn bei einem Schusswechsel, als sie versuchte, ihn festzunehmen.

ShowSeite 2210.

Sergio Villarreal Barragan

Sergio Villarreal BarraganEPA

Sergio Villareal Barragan war ein ehemaliger mexikanischer Bundespolizist, der später für das Beltran-Levya-Kartell arbeitete. Er stieg durch die Reihen des Beltran-Levya-Kartells auf und erreichte den Rang eines Leutnants. Er wurde 2010 von mexikanischen Marines verhaftet und 2012 an die USA ausgeliefert.

ShowSeite 23 Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksTraining Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen wissenschaftlich unterstützten ÜbungshacksWeiterlesen Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypHaar Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypWeiterlesen Genießen Sie das große Spiel von der Hymne bis zum Ende mit diesen Top-WettenGeld Genießen Sie das große Spiel von der Hymne bis zum Ende mit diesen Top-WettenWeiterlesen9.

Arturo Beltran Leyva

Arturo Beltran LeyvaGetty Images

Arturo Beltran Levya war Leiter des Beltran-Levya-Kartells in Mexiko, nachdem sich das Kartell vom Sinaloa-Kartell gelöst hatte. Im Jahr 2009 überfielen mexikanische Spezialeinheiten ein großes Haus, in dem Levya eine Weihnachtsfeier veranstaltete. Nach einer Schießerei gelang es Levya zu fliehen. Er wurde später in einer Luxuswohnung gefunden. Mexikanische Marines griffen die Wohnung mit Hubschraubern und Panzern an und töteten Levya nach einer stundenlangen Schlacht.

ShowSeite 24 8.

Autobahn Rick Ross

Autobahn Rick RossAutobahn Rick Ross / Facebook

Freeway Rick Ross leitete ein Kokainimperium aus Los Angeles, das in den 1980er und 1990er Jahren Drogen in den Vereinigten Staaten verkaufte. Sein Gewinn wurde auf ungefähr 850 Millionen US-Dollar pro Jahr geschätzt. Er wurde 1996 verhaftet, nachdem er von seinem ehemaligen Kokainlieferanten gegründet worden war, und zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach der Berufung wurde das Urteil später auf 20 Jahre verkürzt und er wurde 2009 freigelassen. Er veröffentlichte ein Buch über sein Leben im Jahr 2009 mit dem Titel Freeway Rick Ross: Die unbeschreibliche Autobiographie .

ShowSeite 25 7.

Amado Carillo Fuentes

Amado Carillo FuentesWikimedia Commons

Amado Carillo Fuentes wurde der Anführer des Juarez-Kartells in Mexiko, nachdem er seinen ehemaligen Chef Liborio Deleon ermordet hatte. Er galt als einer der erfolgreichsten Kriminellen der Geschichte und hatte ein geschätztes Nettovermögen von 25 Milliarden US-Dollar. Er starb 1997 während einer umfangreichen plastischen Operation. Die Ärzte, die die Operation durchführten, wurden später tot in Stahlfässern gefunden.

ShowSeite 26 Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenTrainieren Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenWeiterlesen Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypHaar Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypWeiterlesen Alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets für Ihre Lieblingsteams zu platzierenGeld alles, was Sie wissen müssen, um Smart Bets auf Ihre Lieblingsteams zu setzenWeiterlesen6.

Curtis Cocky Warren

Curtis Cocky WarrenPA

Curtis Cocky Warren war ein britischer Drogenhändler, der früher Interpols Ziel Eins war. Er wurde einmal auf die Rich List der Sunday Times gesetzt, nachdem sein Haus in den Niederlanden durchsucht und die Polizei Kokain, Heroin, Marihuana und Waffen im Wert von insgesamt über 125 Millionen Pfund beschlagnahmt hatte. Er wurde 1998 von der niederländischen Polizei festgenommen und inhaftiert. Obwohl er beschuldigt wurde, seine Drogenoperation aus dem Gefängnis durchgeführt zu haben, wurde er 2005 freigelassen und 2007 erneut von den britischen Behörden festgenommen.

ShowSeite 275.

Ismael Zambada Garcia

Ismael Zambada GarciaWikimedia Commons

Ismael Zambada Garcia war ein ehemaliger Landwirt, der heute einer der drei Führer des Sinaloa-Kartells ist und die logistischen Abläufe des Kartells übernimmt. Er ist immer noch auf freiem Fuß und wurde plastisch operiert, um sein Aussehen zu ändern. Es gibt eine Belohnung von 5 Millionen US-Dollar für seine Gefangennahme in den USA.

ShowSeite 28 Vier.

Osiel Cardenas Guillen

Osiel Cardenas GuillenWikimedia Commons

Oseil Cadenas Guillen war der ehemalige Chef des Golfkartells in Mexiko. Er stieg durch die Reihen des Kartells auf und übernahm die Macht, nachdem Juan Garcia Abrego 1996 verhaftet wurde, indem er seinen Freund und Hauptkonkurrenten Salvador Gomez tötete. Er wurde nach einer Schießerei beim mexikanischen Militär im Jahr 2003 festgenommen und an die Vereinigten Staaten ausgeliefert, wo er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde.

ShowSeite 29 Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenTrainieren Die 7 Fehler beim Heben, die Sie am wahrscheinlichsten verletzenWeiterlesen Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypHaar Die perfekte Gesichtsfrisur für jeden GesichtstypWeiterlesen Genießen Sie das große Spiel von der Hymne bis zum Ende mit diesen Top-WettenGeld Genießen Sie das große Spiel von der Hymne bis zum Ende mit diesen Top-WettenWeiterlesen3.

Manuel Noriega

Manuel NoriegaGetty Images

Manuel Noriega war von 1983 bis 1989 der Diktator von Panama. Er war ein CIA-Aktivposten, der Informationen über Kommunisten in Mittel- und Südamerika lieferte und den Versand von Waffen an von den USA unterstützte Aufstandskräfte ermöglichte. Er war auch Kokainhändler und wurde wegen Drogenhandels in Miami angeklagt. Die USA marschierten 1989 in Panama ein, nahmen Noriega gefangen und lieferten ihn an die Staaten aus, wo er verurteilt und ins Gefängnis gebracht wurde.

ShowSeite 30zwei.

Frank Lucas

Frank LucasWikimedia Commons

Frank Lucas dominierte in den 70er Jahren den Heroinhandel in New York City durch eine kreative Supply-Chain-Management-Lösung. Er schnitt den Mittelsmann aus, indem er das Heroin in den Särgen versteckte, die während des Vietnamkrieges direkt von Vietnam in die USA flogen. Obwohl Lucas schließlich gefasst und sein Vermögen von 54 Millionen Dollar beschlagnahmt wurde, kam er 1991 aus dem Gefängnis und besuchte sogar die ComicCon, um für das Biopic 2007 zu werben amerikanischer Gangster .

ShowSeite 311.

El Chapo Guzman

El Chapo GuzmanGetty Images

Joaquín Archivaldo Guzmán Loera, auch bekannt als El Chapo, ist der Anführer des Sinaloa-Kartells in Mexiko. Nach Angaben des US-Finanzministeriums ist er der mächtigste Drogenhändler der Welt. Forbes Das Magazin schätzte sein Nettovermögen auf 1 Milliarde US-Dollar und kam zu dem Schluss, dass sein Einfluss und seine Macht größer sind als die von Pablo Escobar, als er noch lebte. Kürzlich entkam er (zum zweiten Mal) aus dem Gefängnis durch einen kunstvollen Tunnel, der unter seiner Zelle gegraben wurde.