Orgasmic Meditation: Was es ist und warum Sie es versuchen müssen

Einer der neuesten Sex-Trends für Frauen, über die Sie vielleicht lesen, ist die Orgasmus-Meditation, eine Praxis, die Sie auf eine Weise mit Ihren weiblichen und sexuellen Seiten in Kontakt bringen soll, die normaler Sex möglicherweise nicht bietet. Sowohl alleinstehende Frauen als auch solche mit Partnern haben zur Orgasmus-Meditation gegangen, um die Vorteile zu nutzen. Aber was ist das? Und ist es für dich?



Was ist Orgasmusmeditation?

Sie sind dem Verständnis der Orgasmus-Meditation bereits einen Schritt näher gekommen, wenn Sie jemals etwas darüber gelesen oder es sogar versucht haben Tantrischer Sex. Beide Konzepte entfernen sich vom Go-Go-Go des penetrativen Sex und konzentrieren sich darauf, sich Zeit zu nehmen, sich selbst und möglicherweise Ihren Partner kennenzulernen und Spiritualität in Ihr Sexualleben einzubeziehen. Orgasmische Meditation kombiniert geführte Meditation mit jemand anderem, der Ihren Körper stimuliert. Ein Fokus auf Ihre Klitoris ermöglicht es Ihnen, abzuspritzen.



Während tantrischer Sex dank des Internets eine Wiederbelebung erlebt hat, wo Websites wie die Bad Girls Bible Ihnen alles erzählen, was Sie zu diesem Thema wissen müssen, wird die Orgasmus-Meditation von bestimmten Organisationen angeführt, insbesondere von denen im angesagten Kalifornien. Ein solches Unternehmen ist OneTaste, das es seit über einem Jahrzehnt gibt und das für seine Arbeit auf dem Gebiet der Orgasmusmeditation bekannt ist.



Als Frau können Sie sich entspannen und Ihr sexuelles Potenzial durch Orgasmusmeditation freisetzen. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die Sie mit dieser Praxis erhoffen können:

  • Sie werden einen Orgasmus erreichen, der für manche Frauen schwierig sein kann.
  • Sie beenden Ihre Sitzung viel entspannter.
  • Sie sollten eine Zunahme der Energie in allen Aspekten des Lebens sehen.
  • Das Verlangen nach Sex wird zunehmen.
  • Orgasmen werden länger.
  • Sie werden sich sexuell sicherer fühlen. Lesen Sie mehr darüber indieser Beitrag.
  • Die Verbindung zu Ihrem Partner wird stärker.
  • Sie können sogar emotionalen Schaden aus Ihrer Vergangenheit heilen.
  • Du wirst in der Lage sein Erkenne deine Fantasien und effektiver über Sex kommunizieren mit deinem Mann.

Natürlich variieren die Vorteile der Orgasmus-Meditation von Frau zu Frau. Und Sie werden vielleicht nicht feststellen, dass diese Praxis besonders ansprechend oder effektiv ist. Andere Frauen möchten jedoch stärkere und längere Orgasmen haben. Sie möchten das Vergnügen ihres Partners nicht mehr in den Vordergrund stellen. Orgasmische Meditation dreht sich alles um dich!

Meine mächtigsten Sex-Tricks und Tipps sind nicht auf dieser Seite. Wenn Sie darauf zugreifen möchten und Ihrem Mann einen gewölbten Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese geheimen Sextechniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Es gibt auch eine Reihe von Überlegungen, die Frauen und Paare, die an einer Orgasmusmeditation teilnehmen möchten, berücksichtigen sollten.

  • Es ist nicht kostenlos. Wenn Sie sich entscheiden, eine lokale Klasse / Sitzung auszuprobieren oder an Online-Videokursen teilzunehmen, sollten Sie mit einer Gebühr rechnen.
  • Es ist nicht jedermanns Sache.Orgasmische Meditation findet oft in Gruppen statt. Wenn Sie sich nicht gerne vor Fremden ausziehen, suchen Sie am besten nach Möglichkeiten, zu Hause oder einfach mit Ihrem Partner und jemandem, der die Meditation leiten kann, zu üben.
  • Es ist immer noch selten. Außerhalb von besiedelten, sexuell positiven Gebieten gibt es keine Orgasmus-Meditation. Sie könnten eine hochgezogene Augenbraue oder ein paar leere Blicke bekommen, wenn Sie danach fragen oder mit Ihren Freunden und Ihrer Familie darüber sprechen. Und dies kann einen Stolperstein auf dem Weg zum Orgasmus durch Meditation darstellen, insbesondere wenn Sie keinen Partner haben. Die Technologie macht diese Dinge jedoch sicherlich einfacher.

Was Sie von der Orgasmus-Meditation erwarten können

Wenn Sie an einem Ort leben, an dem Sie an einem Orgasmus-Meditationskurs, einer Konferenz oder einer Veranstaltung teilnehmen können, können Sie sich gerne anmelden! Zumindest ist es eine neue Erfahrung, mit Ihrem Partner zu teilen und mit Ihren Freundinnen darüber zu sprechen. Genau das würde ein böses Mädchen tun!

Was sollten Sie also erwarten?

OneTaste bietet einen 7-stündigen täglichen Kurs an, der Sie in die Orgasmus-Meditation einführt. Bevor Sie direkt eintauchen, lernen Sie die Definitionen und Mechanismen kennen. Darauf folgt ein optionales Orgasmus-Meditationslabor. Wenn dies nicht ausreicht, können Sie sich für 10-tägige Retreats anmelden oder sich zu einer 30-tägigen Orgasmus-Meditation verpflichten

Orgasmische Meditation ist nicht nur Sex oder Masturbation. Es ist auch nicht nur Meditation. Es ist eine geführte Kombination aus Klitorismassage und Entspannungstechniken, und einige Teilnehmer erreichen nicht einmal einen Orgasmus. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine großartige Zeit haben werden!

Sie werden in der Sitzung über Ihre Rollen informiert, was möglicherweise beruhigend ist. Für Männer ist Orgasmusmeditation nützlich, um ihnen zu helfen, eingeschränkte Ansichten von Frauen durch allumfassende zu ersetzen. Die Instruktoren halten auch die Hände richtig positioniert. Durch körperliche Berührung werden Wohlfühlhormone wie Oxytocin freigesetzt, auch wenn Sie während der Sitzung keinen Orgasmus haben. Dies ist ein Grund warum Kuscheln ist so gut für Intimität.

Die Frau - und nur die Frau - wird vor Beginn Kleidung aus der unteren Körperhälfte entfernen. In einer geführten Sitzung werden Sie und Ihr Partner in Streicheltechniken eingewiesen, beginnend mit dem Druck auf Ihre Beine, und es wird nur eine begrenzte Zeit für das Streicheln Ihres Kitzlers aufgewendet. Es kann sogar ein paar geben, die die Techniken zeigen, die verwendet werden, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Partner es richtig machen. Bestimmte Handpositionen werden von OneTaste-Instruktoren empfohlen.

Möglicherweise können Sie mit anderen Teilnehmern und Trainern eine Orgasmusmeditation versuchen, was für Sie aufregend oder ängstlich sein kann. Während viele Menschen Sexualität als etwas betrachten, das nur innerhalb einer Beziehung existieren kann, bieten diese Sitzungen einen sicheren Ort, um Sexualität ohne Schuldgefühle oder Scham zu erleben. Erfahren Sie mehr darüber. Diese Sitzungen bilden einen „Container“, in dem Sie neue Facetten Ihrer Sexualität erleben können.

Aber seien wir ehrlich. Diese Sitzungen haben ein gewisses New-Age-Feeling, das nicht für jedermann geeignet ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass geführte Orgasmusmeditation nicht in Ihrer Gasse liegt, sind Sie möglicherweise genau die Art von Persönlichkeit, die für die potenziellen Vorteile nicht offen ist. Einige Leute beschreiben das Ganze sogar als 'kultisch', und obwohl nichts gefährdet ist (abgesehen von ein wenig Zeit und Geld), wenn Sie OM nach einer Sitzung nicht lieben, kann dies einige Paare davon abhalten, es auszuprobieren.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Versuchen Sie Orgasmic Meditation zu Hause

Wenn Sie nicht an einem Orgasmus-Meditationskurs teilnehmen können oder das Geld nicht ausgeben möchten, können Sie es jederzeit selbst zu Hause ausprobieren. Sie haben weder den Trainer noch spezifische Anweisungen zur Verfügung, aber Ihr Partner kann mit streichelnden Berührungen an Ihren Beinen beginnen und sich dann zu Ihrer Vulva bewegen. Er kann die Feinheiten Ihres Körpers erklären, die er während Ihrer typischen sexuellen Routine möglicherweise vermisst.

Denken Sie daran, dass es nicht jedes Mal um einen Orgasmus geht. Sie möchten ihm also nicht unbedingt spezifische Anweisungen geben, die Sie auch aus dem entspannten Kopfraum herausholen können. Stattdessen kann er erforschen und Sie können Ihren Körper anbeten lassen. Zu Hause können Sie auch entscheiden, ob Sie sich der körperlichen Reaktion Ihres Partners hingeben möchten, was Sie im öffentlichen Raum sicherlich nicht tun können!

Und selbst wenn Sie nicht abspritzen, kann es unglaublich beruhigend sein, ein wenig Zeit damit zu verbringen, diese Art von Meditation zu üben. Sie können sich darauf freuen, oder es kann sich als gut erweisen Vorspiel. Orgasmische Meditation kann sicherlich in integriert werden sinnliche Massagetechniken.

Während Orgasmus-Meditation nur eine Modeerscheinung sein könnte - und eine kostspielige dazu! - Es gibt einige Praktiken, von denen wir in der Bad Girls Bible glauben, dass sie häufiger werden sollten. Dazu gehört, sich auf das Vergnügen einer Frau zu konzentrieren, Ihren Partner Ihren Körper schätzen zu lassen und Ihre eigene Kraft zu lernen. Verlangsamung und Teilnahme an sexuellen Aktivitäten, die nicht unbedingt zu Sex oder Penetration führen, sind auch Konzepte, die vielen Paaren fehlen, insbesondere in etablierten Beziehungen.

Wenn nichts anderes, kann Orgasmus-Meditation das Drehbuch Ihres Sexuallebens umdrehen und Sie sexy fühlen lassen!

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |