Sex

Die versautesten sexuellen Orte unserer Leser

Unsere Leser

Unsere Leser enthüllen die verrücktesten Orte, an denen sie heruntergekommen und schmutzig geworden sind

Seite 1 von 2 * Aufgrund von Anfragen einiger Leser wurden einige Namen und Orte geändert, um ihre Privatsphäre zu schützen.

Hatten Sie jemals ein überwältigendes Bedürfnis, sich so dringend auf sexuelle Aktivitäten einzulassen, dass Sie Ihren Partner sofort mitgenommen haben? Wurdest du jemals von einer Gruppe von Leuten mit heruntergelassenen Hosen erwischt? Haben Sie jemals blaue Flecken und Insektenstiche bekommen, weil Sie an einem verbotenen Ort sexuell herumtollen?



Nun, ich habe die Leser gebeten, mich über die versautesten Orte zu informieren, an denen sie Sex hatten, und Junge, sind sie durchgekommen! Unsere Leser haben absolut keine Hemmungen, ihre tiefsten, dunkelsten sexuellen Heldentaten preiszugeben, und der heutige Artikel konzentriert sich auf die Top 10 von AskMen.com.

Aufgrund der überwältigenden Resonanz unserer engagierten Leser wird in Zukunft ein weiterer Artikel folgen, da es so viele verworrene Orte auf der Welt gibt!



10. pneumatisches Auto

Obwohl Sex im Auto klingt nicht allzu pervers, wenn man bedenkt, dass die meisten von uns wahrscheinlich so konzipiert wurden. Jonathan aus Boston, Massachusetts, erklärt die zugrunde liegenden Umstände, unter denen seine Autoerfahrung entstanden ist.

Es scheint, dass Jonathan im Krankenhaus war, weil bei ihm eine Lungenentzündung diagnostiziert worden war, also musste er zwei Wochen dort bleiben. Nun, nach ungefähr einer Woche konnte sich seine Frau nicht mehr zurückhalten und brachte ihn aus dem Krankenhaus - er trug nichts weiter als ein Krankenhauskleid.



Sie parkten das Auto vor einer katholischen Schule und stiegen im Auto schmutzig aus. Wie schwer hätte es doch sein können, dass ein Krankenhauskleid einem einfachen Zugang Platz macht, oder?

9. Dachkante

Troy aus Paris, Frankreich, beschrieb eine unglaubliche Erfahrung, die er mit seinem Freund auf einem Dach gemacht hatte. Es war spät in der Nacht und sie beschlossen, mit einer Flasche Wein nach oben zu gehen, um die Sterne anzustarren.

Eine halbe Flasche Rot später fanden sie sich nackt und verrückt. Er lag mit dem Kopf am Rand auf dem Dach und seine Frau ritt ihn wie eine Verrückte!

Nun, das muss ein verrückter Ansturm gewesen sein - es gibt nichts Schöneres als den Gedanken, Ihr Leben zu gefährden, während Sie sich auf eine sexuelle Tryste einlassen.

8. goldene Tore der Liebe

Joanna aus Los Angeles, Kalifornien, beschreibt ihre sehr öffentliche Zuneigung, als sie sich entschied, Sex unter einer Brücke zu haben.



Es war am Abend und um die ganze Wirkung des versauten Erlebnisses zu verstärken, regnete es. Offensichtlich konnten sie und ihr Mann ihren sexuellen Drang nicht eindämmen und beschlossen, einen Umweg zu machen und gingen unter die Golden Gate Bridge in San Francisco, wo sie das hatten, was sie 'eine aufregende Erfahrung' nennt. Hmm, wirklich berauschend!

7. keine Touchdowns

Ein Gentleman, der es vorzieht, den Pseudonym 'Buddman' zu verwenden, schrieb über seine sexuelle Erfahrung, die sozusagen nicht gerade mit einem Orgasmus endete.

Während eines Fußballspiels bei der Heimkehr beschlossen Buddman und seine Freundin, dass sie ein wenig munter werden wollten, also gingen sie hinter die Touchdown-Markierung und wurden beschäftigt.

Unglücklicherweise haben die Sicherheitsbeamten und der Schulleiter sie auf frischer Tat ertappt und mit einer Geldstrafe von jeweils 1.000 US-Dollar belegt, bevor einer von ihnen seinen Höhepunkt erreichen konnte. Das ist irgendwie ärgerlich, ich meine, es hat sie zwei Riesen gekostet und sie haben nicht einmal den Höhepunkt erreicht ... was für eine Abzocke!

6. ungezogene Kinder

Jetzt enthüllt Roger Compas aus Bogota, Kolumbien, eine der verrücktesten Erfahrungen, die er jemals gemacht hat, und Junge, war es jemals mutig! Er hatte Sex im Büro der Mutter seiner Freundin an der Universität, an dem beide zu dieser Zeit teilnahmen.

Es war 11:30 Uhr und das Verrückteste war, dass die Tür aus Sicherheitsgründen nicht verschlossen werden konnte. Also riskierte dieses verrückte Paar, vertrieben zu werden und von ihrer Mutter für den allmächtigen Orgasmus erwischt zu werden. Ich sage 'mehr Kraft zu dir!'

Nächste Seite