QUEEROES 2018

Wenn wir an einen Helden denken, kommt vielen Menschen das Bild eines heterosexuellen, weißen Cisgender-Mannes in einem Kostüm in den Sinn, der sich in seiner Bedeutung sonnt, während er sich seinen Weg bahnt, um die Welt zu retten. Wir bei ihnen. glauben nicht nur, dass queere Menschen Helden sind, sondern dass wir gerade deshalb heldenhaft sind, weil wir in einer Welt leben, die uns nicht für wertvoll hält, und dennoch jeden Tag Wege finden, in dieser Welt zu gedeihen und füreinander zu sorgen.



Diesen Monat haben wir beschlossen, Personen zu ehren, die nicht nur unsere Community sichtbarer machen, sondern sich aktiv dafür einsetzen, dass sich andere LGBTQ+-Personen wichtig und unterstützt fühlen. Hier sind unsere Queeros 2018 und die Gründe, warum wir sie schätzen.

Lindz AmerRiese Bernard • Wade Davis • Kimberly Drew • Adam Eli • Akwaeke Emezi • Nicola FormichettiTravon freiTurmalinSilas HowardHayley KiyokoFatima Jamal • Chella-Mann Becca McCharen-TranJanet MockChani NikolausPfefferminzeBilly PorterTeddy QuinlivanJordan RothJill SolowayAli StrokerBlase TMichael TwittiLena Waite • Raquel Willis • Jenna Wortham



Lindz Amer

Wie Lindz Amer einen YouTube-Kanal für LGBTQ+-Kids erstellt hat



Riese Bernard

Wie Riese Bernard von Autostraddle die queere Medienlandschaft für immer veränderte

Wade Davis

Wie Wade Davis die NFL für queere Athleten sicherer macht

Kimberly Drew

Wie Kimberly Drew Institutionen herausfordert, schwarze Künstler zu zentrieren



Adam Eli

Wie Adam Eli auf globale LGBTQ+-Ungerechtigkeiten aufmerksam macht

Akwaeke Emezi

Wie Akwaeke Emezi die Welt für schwarze Queer- und Transmenschen verändert

Nicola Formichetti

Wie Nicola Formichetti seine Talente einsetzt, um junge queere Menschen zu erheben

Travon frei

Wie Travon Free die Zukunft der bisexuellen Repräsentation gestaltet



Reina Gossett

Wie Turmalin für die widerspenstigen Queers der Welt kämpft

Silas Howard

Wie Regisseur Silas Howard die Trans-Repräsentation hinter den Kulissen erhöht

Hayley Kiyoko

Wie Hayley Kiyokos Musik queeren Frauen das Gefühl gibt, gesehen zu werden



Das Bild kann Word Human Person Logo Symbol Trademark Text und Alphabet enthalten

Wie Fatima Jamal uns befähigt, unser kühnes queeres Selbst zu sein

Chella Mann

Wie Chella Man die Sichtbarkeit für Transmenschen verbessert, indem er seinen Übergang dokumentiert

Becca McCharenTran

Becca McCharen-Tran revolutioniert nicht nur die Bademode – sie verändert die Mode

Janet Mock

Wie Janet Mock schwarze Transfrauen auf der ganzen Welt inspiriert

Chani Nikolaus

Wie Chani Nicholas zum Lieblingsastrologen der Queer-Community wurde

Pfefferminze

Wie Peppermint die erste Transfrau wurde, die eine Hauptrolle am Broadway übernahm

Billy Porter

Wie Billy Porter ein Vermächtnis für Queer Youth of Color schafft

Teddy Quinlivan

Wie Teddy Quinlivan zu ihrem eigenen Trans-Vorbild wurde

Jordan Roth

Wie Jordan Roth die große schwule Revolution am Broadway anführte

Jill Soloway

Warum Jill Soloway am meisten von jungen nichtbinären Menschen inspiriert ist

Ali Stroker

Wie Ali Stroker als queerer Behinderter am Broadway Geschichte schreibt

Blase T

Wie Bubble T das Nachtleben für queere Asiaten verändert

Michael Twitti

Wie Michael W. Twitty seinen rechtmäßigen Platz in der kulinarischen Welt beansprucht

Lena Waite

Wie Lena Waithe Black Queer Narrative in die Medienwelt bringt

Rachel Willis

Wie Raquel Willis ihr Schreiben nutzt, um farbige Transfrauen zu erheben

Jenna Wortham

Wie Jenna Wortham die Medienbranche zum Besseren verändert

Erfahren Sie hier mehr über die Queeroes-Filmreihe.