Queeroes 2018: Pfefferminze

Queeros

Peppermint ist kein Unbekannter darin, der Erste zu sein; Tatsächlich hat die Sängerin, Schauspielerin und Drag-Performerin in den letzten anderthalb Jahren bereits zweimal Geschichte geschrieben. Da war zunächst ihr Auftritt in der neunten Staffel von RuPaul’s Drag Race , wo die Welt zum ersten Mal Wind von ihr erfuhr. Weniger als zur Hälfte der Saison outete sie sich gegenüber ihren Mitbewerbern im Werk Room als Transgender und erklärte, dass sie durch die Kunst der Drag-Performance in der Lage sei, meine Trans-Sein zu erkennen. Ihr Eingeständnis machte sie zur ersten offen transsexuellen Drag Queen, die an einem Wettbewerb teilnahm.



Dann, im Januar, nur wenige Monate nachdem sie den zweiten Platz belegt hatte Drag Race , Peppermint war die erste Transfrau, die eine Hauptrolle am Broadway spielte, als sie in Michael Mayers bevorstehendem Original-Musical gecastet wurde Hals über Kopf .

Es ist ein wahr gewordener Traum. Es ist eine solche Ehre, sagt Peppermint am Telefon, als ich sie frage, was sie von diesen bahnbrechenden Errungenschaften hält. Ich habe mein ganzes Leben lang als Aktivistin und Performerin meine Messer geschärft und bin bereit, meine Plattform zu nutzen. Was ziemlich einfach sein wird, wie sich herausstellt, da ihr Charakter in Hals über Kopf ist ein geschlechtsspezifisches Orakel, das Weisheit über viele der gleichen Dinge bietet, die Peppermint in ihrer Anwaltsarbeit anspricht – Themen wie die Fluidität von Geschlecht und Sexualität und die Kraft der queeren Gemeinschaft.



Aber selbst mit diesen jüngsten Erfolgen wird Peppermints Karriere durch ihren Tatendrang und die Tatsache, dass sie sich nicht damit zufrieden gibt, sich einfach nur in ihrem eigenen Rampenlicht zu sonnen, inspirierender. Sie möchte nichts Geringeres, als ihr wachsendes öffentliches Profil zu nutzen, um die gesamte Transgender-Community zu erheben. Die Leute erkennen uns gerade zum ersten Mal, als ob es uns vorher nicht gegeben hätte, behauptet sie. Die gute Nachricht ist, dass es von hier aus nur noch nach oben geht. Es fühlt sich fast so an, als gäbe es jetzt ein Mandat für die Menschen, unseren Beitrag endlich anzuerkennen und diese Türen für uns zu öffnen und offen zu lassen.



Dieses Mandat hat Peppermint, einer Frau, die einst das Gefühl hatte, sich entscheiden zu müssen, ob sie meinen Traum als [Drag]-Darstellerin oder meine Wahrheit als Transfrau leben möchte, Gelegenheiten gegeben, die sie im größtmöglichen Umfang ergreift. Und sie sagt mir, dass sie echte Hoffnung für die Zukunft hat, nicht nur für ihre eigene Karriere, sondern auch für die von farbigen Transfrauen in der gesamten Medienlandschaft. Schließlich tut sie jetzt etwas, was sie früher für unmöglich gehalten hat. Ich hatte schon früher Broadway-Träume. Das habe ich immer, gibt sie zu, bevor sie innehält. Aber sie hätten für mich vorher nie wirklich Sinn gemacht. Und jetzt ist sie nicht nur am Broadway – sie ist eine Hauptdarstellerin.

Unbestreitbar ist, dass eine Frau wie Peppermint eine geborene Anführerin ist. Und selbst mit all diesen jüngsten Premieren auf ihrem Buckel wird sie ihrem Lebenslauf möglicherweise sehr bald eine weitere hinzufügen. Ich nehme mir diese nächsten Monate wirklich Zeit, um die Art von Zeit und Energie zu investieren, die dieses Broadway-Musical verdient und erfordert, sagt sie. Ich meine, wenn du einen Tony daraus machen kannst, dann muss es deine Zeit erfordern, richtig?

Sie hat mehr als recht. Wenn sie für diese Rolle einen Tony bekommt, wäre sie die erste offen transsexuelle Schauspielerin, die dies tut. Und wenn man bedenkt, wie Broadway zu einem (noch stärkeren) Bastion für bahnbrechendes LGBTQ+-Storytelling und -Sichtbarkeit , es könnte sehr gut passieren. Hals über Kopf hat noch nicht einmal offiziell mit den Broadway-Previews begonnen, aber Peppermint hat den Preis bereits fest im Blick. Liebling, ich bin vielleicht nur wahnhaft und wahnsinnig, aber ich habe schon mein Outfit ausgesucht! Sie sagte mir. Seien Sie nicht überrascht, wenn sie auf dieser Bühne landet – es wäre nur der Anfang für eine Frau, die nur nach oben gehen kann.



Vorherige: Chani Nikolaus
Nächste: Billy Porter

Holen Sie sich das Beste aus dem, was queer ist. Melden Sie sich hier für unseren wöchentlichen Newsletter an.