Queeroes 2018: Riese Bernard

Queeros

Als Mitbegründer und CEO von Autostraddle , Riese Bernard ist der Flamekeeper eines der wenigen unabhängigen Medienunternehmen, das von und für queere Frauen gegründet wurde. Autostraddle ist flippig, lustig und manchmal ernst, präsentiert aber immer die Themen und die Kultur von queeren Frauen in unserer eigenen Sprache und zu unseren eigenen Bedingungen.



Bernard hat das Wachstum von Autostraddle von einem geliebten kleinen Blog zu einem preisgekrönten Medien-Fempire mit über einer Million Besuchern jeden Monat überwacht, eine supersüße Linie von Kleidung und Accessoires , und sogar ein Sommerlager. Das 2012 gegründete A-Camp ist ein jährliches Treffen von queeren und transsexuellen Frauen, nicht-binären Menschen und transsexuellen Männern, das einen kalifornischen Wald in eine utopische queere Welt verwandelt, komplett mit lesbischen Comedians und queeren Rockstars und einer angemessenen Menge Tofu.

Trotz der rätselhaften Unternehmenswelt Zurückhaltung Um Werbung in lesbischen Medien zu kaufen, hat es Autostraddle geschafft, mit einem Abonnementmodell, kreativem Merchandising, Community-Fundraising und einer ganzen Menge engagierter Blogger zu überleben. Die Welt braucht Autostraddle. Und dafür, dass alles möglich ist, ist Riese Bernard unser Queero.



Wie heißt dein queerer Superheld?



Laneia!

Was ist deine Queero-Supermacht?

Ich verbinde LGBTQ+-Menschen mit anderen LGBTQ+-Menschen, mit denen sie sich anfreunden oder Kunst machen oder sich in sie verlieben oder mit denen sie die Welt verändern können. Ich gebe Ratschläge für verliebte Lesben in einem einzigen Satz und schreibe Dinge, die mächtiger sind als eine Lokomotive. Ich kann gleichzeitig tippen und weinen und ich bin sehr groß, wenn Sie etwas aus einem höheren Regal holen müssen. Ich habe eine lesbische und bisexuelle Fernsehenzyklopädie in meinem Gehirn.



Erzählen Sie uns von einer Zeit, in der Sie sich am ehesten wie ein Queero gefühlt haben.

Wahrscheinlich am Aprilscherz 2018, als wir die gesamte Autostraddle.com in eine Shenny-Fansite verwandelt haben (Shenny = Shane + Jenny, Das L-Wort das am wenigsten beliebte Schiff.) Ich fühlte mich wie ein Held, weil ich eine wichtige Geschichte erzählte, die jeder unbedingt hören / nicht hören wollte, und ich habe das Gefühl, dass wir an diesem Tag wirklich etwas bewirkt haben.

Wer sind deine persönlichen Queeros?

Eileen Myles, Jeanne Córdova, Sally Ride, Dorothy Allison und auch Kristy, Gründerin des Baby-Sitter's Club.



Erzählen Sie uns von einer Zeit, in der ein queerer Held Ihr Leben verändert hat.

Es war einmal, als ich in einem Haus im ländlichen Michigan lebte (lange Geschichte, wie ich dort gelandet bin, lol) und nach schlimmen Dingen, die unerwähnt bleiben sollen, kam meine Freundin Erin, um für eine Minute bei mir zu wohnen, und ich musste das Haus bekommen 'repariert', damit ich es verkaufen und mit meinem Leben weitermachen konnte. Erin hat die Scheune hinten und den Boden des Esszimmers und die Veranda gestrichen und sie hat alle Werkzeuge organisiert, und als die Waschmaschine kaputt gegangen ist, hat sie versucht, mir zu helfen, sie zu reparieren. Erin ist meine queere Heldin, weil sie so praktisch im Haushalt ist und außerdem schwul. Außerdem schrieb sie Anfang dieses Jahres einen Beitrag über den Film Carol auf Autostraddle jeden Tag für 30 Tage . Das ist die Art von Helden, die Amerika braucht!!!!

Erzähl uns eine Geschichte über eine Zeit, in der du jemanden dazu inspiriert hast, sein bestes queeres Selbst zu sein.



Also veranstaltet Autostraddle diese jährliche Veranstaltung namens A-Camp, und es war einmal ein Camper, der dies in seiner Umfrage schrieb, und es brachte mich irgendwie zum Weinen, und ich habe das Gefühl, dass es als Antwort auf diese Frage zählt: „Das ist sehr seltsam zu sagen aber Riese ist ein sehr unbeholfener Mensch, und das liebe ich so sehr. Ich fühlte mich wohl, als eine Person, die auch sehr unbeholfen ist, denn hier war diese großartige, knallharte Person, die wahrscheinlich für das Präsidentenamt kandidieren könnte oder so etwas, die in gewisser Weise genau wie ich ist, und ich denke, dieser Geist irgendwie beschreibt Lager. Es ist so, als müsstest du nicht in diese Vorstellung davon passen, wer du bist sollte sein dein bestes Leben zu führen. Du kannst dein authentisches Selbst sein. Ich weiß nicht. Es war dope.’

Was sind deine Ratschläge für junge queere Menschen, die Queeros werden wollen?

Bücher lesen. Kennen Sie Ihre Geschichte. Sei authentisch und offen und sei nett zu deinen Freunden und aufgeschlossen gegenüber deinen Nicht-Freunden. Lassen Sie sich nicht zu sehr in The Discourse oder Twitter/Tumblr-Kämpfe oder Facebook-Kämpfe verwickeln. Verdammt den Mann, rette das Imperium. Treten Sie A+ bei. Sei authentisch. Liebe gegen alle Widrigkeiten, und es wird Widrigkeiten geben! Unglaubliche Chancen! Deine Freunde sind wichtiger als alles andere. Du kannst dich anziehen, wie du willst, es ist in Ordnung, du siehst toll aus. Iss Gemüse.

Vorherige: Lindz Amer
Weiter: Wade Davis

Holen Sie sich das Beste aus dem, was queer ist. Melden Sie sich hier für unseren wöchentlichen Newsletter an.