Reddit erklärt den F1-Rennsport-Lifestyle

Williams Martini Racing

Wie Reddit mich auf einen Tag im F1 Paddock Club vorbereitet hat

Ich hatte kürzlich das Privileg, den Tag beim Grand Prix mit der Martini Williams Racing Crew zu verbringen. Ich beobachtete das Rennen von der Garage aus, ging die Boxengasse entlang und sah alle Autos und Mechaniker, die sich auf das Rennen vorbereiteten, und ich knabberte zwischen den Rennen mit den Fahrern.

Nach dem Tag, an dem Sie die Besonderheiten des italienischen Rennsports kennengelernt haben, können Sie mich als Experten für F1 bezeichnen. Vom unbegrenzten Prosecco bis zur wahnsinnigen Finesse des Boxenstopps und der Garage kann ich ohne Zweifel die Anziehungskraft des Sports und des Lebensstils erkennen.



Das heißt, als ich in die Veranstaltung ging, hatte ich keine Ahnung, was mich erwarten würde. Klar, ich habe meinen ganzen Teil der Renntage gesehen - ganz bequem in einer Sportbar. Ich hatte noch nie die Gelegenheit gehabt, die Boxengasse zu betreten oder das Rennen hinter den Kulissen zu verfolgen. Um mich auf die Erfahrung vorzubereiten, habe ich mich natürlich dem Internet zugewandt, um einen Crashkurs in allen Rennsportarten zu erhalten. Nämlich: Reddit. Sie werden überrascht sein, was Sie lernen können, wenn Sie einfach ein paar R / Threads durchgehen.

1) Die Boxencrew des Williams-Teams verfügt über den schnellsten Boxenstopp-Radwechsel im Geschäft.



Mit nur 2,1 Sekunden pro Auto. Das schlägt Mercedes und sogar Ferrari.

Kommentar aus der Diskussion ELI5: Wie geht es der Williams Pit Crew so schnell? .

Ich hatte das Glück, diese Erfahrung aus erster Hand mitzuerleben. Es ist so schnell, dass ich es zweimal gesehen habe, bevor mir klar wurde, dass dies der Fall war, als die Autos in die Boxengasse einfahren. Diese Jungs bewegen sich - und zwar schnell.

2) Ja, beide sind Rennfahrer, aber die Formel 1 ist kein NASCAR.

Die Differenzierung in der Rennkultur erstreckt sich bis hin zur Art und Weise, wie Fahrer miteinander umgehen - mit Würde.

Kommentar aus der Diskussion Beispiele für Fahrer, die in tatsächliche, physische Kämpfe geraten? .

Sie konnten sehen, welchen Respekt die Fahrer füreinander haben, als Sie nach jeder Qualifikationsrunde das Fahrerlager hinuntergingen. Nicken und Winken war üblich. Am auffälligsten war die Art und Weise, wie Lewis Hamilton Lance Stroll am Renntag einen ermutigenden Daumen hoch gab, live auf der Strecke.

3) Lance Stroll vom Williams-Team, gleichzeitig F1-Fahrer und angehender Trendsetter.

Seine maßgeschneiderte Williams-Mütze mit kanadischer Flagge ist seit seinem Debüt Anfang dieses Jahres begehrt.

Kommentar aus der Diskussion Williams Martini Kanada Hut .

4) Derzeit gibt es keine weiblichen F1-Fahrer.



Im Gegensatz zu bestimmten Sportligen wie der NHL oder der NBA wird eine Frau, wenn sie das F1-Niveau erreicht, als gleichberechtigte Fahrerin begrüßt.

Kommentar aus der Diskussion Warum gab es so wenige weibliche F1-Fahrer? .

5) F1-Rennen sind seit den Tagen von viel sicherer und regulierter geworden Eilen .

F1 ist sicher eine gefährliche Sportart, aber sie arbeiten immer daran, sie sicherer zu machen. Dies wird von Legenden wie Niki Lauda nicht immer begrüßt - die glauben, dass Sicherheitsmaßnahmen wie Halo den Geist des Sports ruinieren werden.

Kommentar aus der Diskussion Niki Lauda über Halo: Wir werden die Formel 1 zerstören. Bitte stellen Sie sie nicht vor. .