Samsung Gear Fit2 Pro Bewertung

AskMen



Das Samsung Gear Fit2 Pro könnte der Traum eines jeden Fitness-Fanatikers sein

Das AskMen-Redaktionsteam recherchiert und überprüft gründlich die besten Ausrüstungsgegenstände, Dienstleistungen und Grundnahrungsmittel fürs Leben. AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.


Fortschritt ist Fortschritt. Recht? Samsung stellte sein neuestes Wearable vor, das Gear Fit2 Pro Im letzten Monat gab es ein leichtes Upgrade gegenüber seinem Vorgänger, dem Gear Fit2, und obwohl das neue Gerät zweifellos alles bietet, was Sie für einen Fitness-Tracker benötigen - einschließlich Schwimmfähigkeiten -, ist der größte Nachteil, dass nur schrittweise Schritte zur Verbesserung unternommen wurden sein vorheriges Gerät.

Aber auch kleine Verbesserungen können einen großen Unterschied machen, wie die kontinuierliche Herzfrequenzmessung, die Wasserbeständigkeit bis zu 50 Meter unter Wasser und ein verbessertes Armband mit Schnallenverschluss. Wir konnten eine Probefahrt im Tone House machen, einem auf sportlichen Leistungen basierenden Fitnessstudio, und es war schon früh klar, dass der Gear Fit2 Pro alle Kästchen ankreuzt.



Das größte Upgrade ist jedoch die schwimmsichere Technologie. Sie können die nehmen Gear Fit2 Pro , die am 15. September unter Wasser bis zu 5 ATM oder etwa 50 Metern verfügbar wurde, können Sie Musik von Spotify herunterladen und auf Ihrem Gerät speichern, um sie auch ohne Ihr Telefon in Ihren Bluetooth-Kopfhörern abzuspielen.


Für wen?


Beste für : Jeder Fitnessfanatiker, der auf einfache Weise seine Gesundheits- und Fitnessstatistiken in Echtzeit verfolgen und verwalten möchte.

Es ist schwer, über das zu sprechen Gear Fit2 Pro ohne über die frühere Gear Fit2 zu sprechen. Der Akku (200 mAh) hat die gleiche Größe, der Bildschirm ist ungefähr gleich groß und der Prozessor ist gleich. Es ist jedoch eine attraktive Smartwatch mit einem schlanken Bildschirm, der sich bequem um Ihr Handgelenk krümmt. Einige mögen argumentieren, dass das Silikonband es billig aussehen lässt, aber ich würde dem nicht zustimmen.



Die Band ist vielseitig und langlebig und egal welche Aktivität ich geplant hatte, ich hatte keine Angst, dass ich sie mir schnappen oder den Verschluss öffnen würde. Die Bänder sind austauschbar, obwohl zusätzliche Bänder nicht enthalten sind. Es kommt es zwei Farben: schwarz und schwarz mit roten Akzenten. Sogar das Schwarz auf Schwarz sticht als bescheidenes und dennoch stilvolles Stück Technologie am Handgelenk hervor.

Onboarding ist ziemlich einfach. Sobald Sie eingerichtet sind - das Gear Fit2 Pro funktioniert mit Android- und iOS-Geräten - stellt es über Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem Telefon her. Apps wie MapMyRun, UA Record, MyFitnessPal und Speedo Go sind bereits vorinstalliert, was den Einstieg auf jeden Fall erleichtert. Es verfügt über ein integriertes GPS, mit dem Sie Läufe und Spaziergänge verfolgen können, und bietet den Stammgästen Erinnerungen wie das Aufstehen und Bewegen sowie ermutigende Nachrichten, wenn Sie aktiv sind.

Ein großer Vorteil ist, dass das Fitnessgerät mit Spotify kompatibel ist. Mit 4 GB Speicher können Sie Musik herunterladen und offline abspielen, bis zu 500 Songs, auch ohne Ihr Telefon. Beachten Sie, dass Sie über ein Spotify Premium-Abonnement verfügen müssen, damit diese Funktion funktioniert. Aber es ist ein großes Plus für diejenigen, die lieber ohne Handy laufen.

Der Bildschirm ist hell und lebendig und zeigt Ihre Vitalwerte auf einen Blick. Ich meine, es ist fast hell genug, um dich nachts wach zu halten. Sie können den Bildschirm jedoch problemlos in den Ruhezustand versetzen, indem Sie ihn mit der Hand abdecken. Sie können auch durch den Bildschirm scrollen, um die täglichen Schritte, Kalorien, gekletterten Böden und Schlafaktivitäten zu verfolgen. Das Barometer misst genau die gekletterten und absteigenden Böden. Außerdem werden Ihre Aktivitäten automatisch erkannt, sodass Sie sie nicht manuell auf Ihr Training einstellen müssen. Während des Testens bemerkte ich, dass das Gerät sofort bemerkte, ob ich lief oder Intervalltraining machte, aber verständlicherweise fehlte, als ich in einem ziemlich intensiven heißen Yoga-Kurs sprang, der meine Herzfrequenz über 100 Schläge pro Minute erhöhte. Mit der Offline-Spotify-Option und den Unterwasserfunktionen ist GearFit2 ein praktischer Trainingspartner für lange Läufe oder Einzelschwimmsitzungen. (Es zählt auch Runden.)



Unter dem Band befinden sich Sensoren, die den ganzen Tag über gegen Ihr Handgelenk drücken, um die Herzfrequenz zu messen, und der Tracker gibt Ihre Ruhe-, maximale und durchschnittliche Herzfrequenz für den Tag weiter.

Außerdem werden Benachrichtigungen an Ihr Band gesendet, sodass Sie Textnachrichten und Antworten mit festgelegten Antworten erhalten können. Sie können Anrufe annehmen oder ablehnen und Benachrichtigungen für Facebook, Instagram und andere Messaging-Dienste wie Hangouts anzeigen. In Bezug auf die Batterie bekam ich in der Regel fast drei Tage Saft, bevor ich ihn auf der Ladestation sichern musste. Sie müssen die Uhr andocken, um sie aufzuladen. Es gibt keinen Anschluss zum Aufladen über USB oder eine Kabelverbindung.


Warum wir es lieben


  • Schlankes, komfortables Design
  • Vorab heruntergeladene Apps
  • Automatische 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung und Aktivitätsverfolgung
  • Wasserdichtes Design
  • Offline-Spotify-Funktion

Eines der besten Dinge am Samsung Gear Fit2 Pro ist, dass es einfach cool aussieht. Es schreit zwar nach Fitness-Trackern, zieht aber die Aufmerksamkeit auf sich, ohne laut oder besonders mutig in der Präsentation zu sein. Das gebogene AMOLED-Display und das flexible Silikonband erleichtern das Tragen. Und die Tatsache, dass es schwimmfreundlich ist - das Frontdisplay als Wasserschloss, das den Bildschirm verriegelt, damit das durchfließende Wasser keine Aktionen auslöst. Insgesamt ist der Gear Fit2 Pro ein leistungsstarker Fitness-Tracker mit schrittweisen Verbesserungen gegenüber seiner früheren Version mit mehr als funktionalen Smartwatch-Funktionen.




Was sie sagen


  1. Forbes hat den Gear Fit 2 Pro gefunden ein wartungsfähiges Gerät zu sein, aber nicht besser als das ursprüngliche Gear Fit 2-Sprichwort. Das Gear Fit 2 Pro ist nicht das bisher interessanteste tragbare Produkt von Samsung, sieht aber einfach aus und fühlt sich am Handgelenk angenehm an. Der Bildschirm ist großartig und die integrierten Fitnessfunktionen sind intuitiv und einfach zu bedienen.

  2. Techradar stimmte zu mit diesem Leckerbissen: Die größte Bedrohung für Samsungs neues Smart-Fitness-Band ist sein eigener Vorgänger. Die neuen Funktionen des Pro ändern nichts daran, dass das Modell des letzten Jahres aufgrund des niedrigeren Preises und des ebenso umfassenden Funktionsumfangs viel einfacher zu empfehlen ist.


Die Nachteile


Es gibt nicht viel zu tun, wenn es um die Zugänglichkeit des Profis geht. Sofern es keine spezifischen Anwendungen gibt, die Sie verwenden möchten und die nicht im Band vorinstalliert sind, ist das Onboarding ziemlich einfach. Das Problem ist der Preis, und das ist es, worüber die meisten Early Adopters Vorbehalte haben werden.

Tatsache ist, dass der Gear Fit2 fast alles bietet, was der Pro Ihnen bietet, und Sie können ihn für erheblich weniger als den Preis von 199,99 USD finden, den der Pro trägt. Experten haben sich auch über den Einrichtungsfortschritt beschwert. Das Problem sind die Kopfschmerzen beim Navigieren im Samsung Galaxy App Store. Auch wenn Sie die vorinstallierten Apps nicht auf Ihrem Telefon haben, müssen Sie sie herunterladen, was Ihrem Prozess nur einen weiteren Schritt hinzufügt. Wenn Sie jedoch jemand sind, der seine erste Fitnessband ausprobiert, bietet der Gear Fit2 Pro alles, was Sie suchen, und ein bisschen mehr.


Wo man es kauft


Das Samsung Gear Fit 2 Pro ist für 199,99 US-Dollar erhältlich Samsung.com und Amazon.com .


Verwandte Lektüre

Ist die Fitbit Ionic die beste Fitness-Smartwatch?
10 Aktivitäts-Tracker auf dem neuesten Stand der Technik
Fünf Gadgets, mit denen Sie Gewicht verlieren können


AskMen wird möglicherweise bezahlt, wenn Sie auf einen Link in diesem Artikel klicken und ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere vollständige Nutzungsbedingungen .