Sex nach den Wechseljahren: Überwinde diese 3 Probleme und mache es zum Orgasmus

Es gibt fast so viele Warnungen vor Sex nach den Wechseljahren wie vor dem Verlust Ihrer Jungfräulichkeit. Vermeiden Sie Sex nicht, nur weil Sie denken, dass er schmerzhaft oder unangenehm sein könnte. Das Lernen, diese Veränderungen zu verstehen, kann jedoch dazu beitragen, Beschwerden vorzubeugen. Außerdem ist es ein ziemlich bedeutender Vorteil der Wechseljahre, sich keine Sorgen um eine Schwangerschaft machen zu müssen!



Wechseljahre und Sie

Wechseljahre sind, wenn Ihr Körper keine monatlichen Zyklen mehr hat und nicht mehr schwanger werden kann. Die Wechseljahre beginnen offiziell zwölf Monate nach Ihrer letzten Periode [1, 2]. Nach Angaben der North American Menopause Society beträgt das Durchschnittsalter, in dem eine Frau die Wechseljahre erlebt, 51 Jahre [3], was bedeutet, dass Sie noch viele Jahre vor sich haben, die Sie mit befriedigendem Sex füllen können! Einige Frauen leiden jedoch in einem früheren Alter an Wechseljahren aufgrund von Genetik, bestimmten Krebsarten oder sogar Rauchen, während andere Frauen ihre Periode bis in die fünfziger Jahre fortsetzen.

Dies geschieht nicht auf einmal. Der Prozess umfasst drei Phasen: Perimenopause, Menopause und Postmenopause [4]. Einige Jahre vor Ihrer letzten Periode werden Ihre Eierstöcke an Funktion verlieren [5]. Dies führt dazu, dass Ihr Östrogen- und Progesteronspiegel sinkt und Sie möglicherweise Symptome bemerken [3] und haben unregelmäßige Perioden, bevor sie in der zweiten Phase der Wechseljahre endgültig aufhören.



Dieser Prozess ist mit einer Vielzahl von Symptomen verbunden, die von Hitzewallungen und Kälteblitzen über längere oder schwerere Perioden bis hin zu vaginaler Trockenheit, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen reichen [3]. Ihr Körper kann sich Ihnen sogar fremd fühlen, wenn Sie die Wechseljahre durchlaufen. Es gibt viele mögliche Sorgen, aber es gibt auch Lösungen!



Chirurgische Wechseljahre

Während die meisten Menschen an den Körper einer Frau denken, in dem die Wechseljahre auf natürliche Weise auftreten, gibt es einen anderen Typ: die chirurgischen Wechseljahre. Die chirurgische Menopause tritt nach der Entfernung der Gebärmutter auf, ein Verfahren, das als Hysterektomie bekannt ist [6]. Die Operation kann auch die Entfernung der Eierstöcke beinhalten (Oophorektomie) [7]. Ohne die Eierstöcke, um Östrogen zu produzieren, beginnt die Menopause.

Wenn Sie in jungen Jahren eine Hysterektomie hatten, treten die Wechseljahre früher auf, als Sie es natürlich getan hätten. Die Symptome der chirurgischen Wechseljahre stimmen mit denen der natürlichen Wechseljahre überein und können sich auch auf Ihren Körper, Geist, Ihre Beziehung und Ihr Sexualleben auswirken. Der Beginn der chirurgischen Wechseljahre kann jedoch sofort eintreten [2] und mehr dienen [8] als natürliche Wechseljahre.

Wenn Sie Ihrem Mann einen krümmenden, kräuselnden, schreienden Orgasmus geben möchten, der ihn sexuell von Ihnen besessen hält, können Sie diese Sex-Techniken in lernen mein privater und diskreter Newsletter. Sie werden auch die 5 gefährlichen Fehler lernen, die Ihr Sexualleben und Ihre Beziehung ruinieren. Hol es dir hier.

Eine Sorge, die viele Frauen teilen, ist, ob ihre Partner sie immer noch attraktiv finden und mit ihnen intim sein wollen. Die Antwort auf beide Fragen ist ein klares „JA!“. Alleinstehende oder verwitwete Frauen fragen sich manchmal, ob neue Partner sie trotz ihres sich verändernden Körpers wünschen werden. Eine gute Nachricht ist, dass Ihr Partner Sie nicht nur immer noch haben möchte, sondern dass die Veränderungen, die Sie erleben, Dinge sind, die er noch mehr mag!

Denken Sie daran, dass es bei der Anziehungskraft auf eine Person nicht nur darum geht, was sich außen befindet. Wenn Sie jedoch nach einer Möglichkeit suchen, sich sicherer zu fühlen, ist es möglicherweise hilfreich, ein Stück sexy Dessous auszuwählen. Erfahren Sie, wie Sie die perfekte Wäsche für Ihren Körper auswählendieser Beitrag.

Wunsch nach Sex nach den Wechseljahren

Viele Frauen machen sich Sorgen, ob sie nach den Wechseljahren den gleichen Wunsch nach Sex haben wie zuvor. Schließlich bist du kaum fertig mit dem Leben! Das Verlangen lässt erst in den späteren Stadien der Wechseljahre nach [9] und viele Frauen, die sich einer chirurgischen Menopause unterziehen, sehen auch eine Abnahme des Verlangens [10, 11].

Aber…

Östrogen ist während der Lutealphase des Menstruationszyklus hoch, fällt danach jedoch ab [12, 13] und das Verlangen kann abnehmen wie Östrogen.

Östrogen fällt auch während der Menstruation ab [14, 15] und nach Ablauf der Flitterwochen endet Ihre Beziehung.

Studien haben auch gezeigt, dass das Verlangen während [16] und nach der Schwangerschaft [17] und in Zeiten hohen Stresses, um nur einige zu nennen.

Während sowohl Männer als auch Frauen im Laufe ihres Lebens einen Rückgang des Sexualtriebs erleben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen diesen Rückgang des Sexualtriebs erleben, zwei- bis dreimal so hoch wie bei Männern [18]. Natürlich spüren einige Frauen dank der Freiheit, die Kinder haben, die ihr Zuhause verlassen und / oder in den Ruhestand gehen, einen Schub für ihre Sexualtriebe. Der Umgang mit Stimmungsschwankungen und heißen oder kalten Blitzen, die mit den Wechseljahren einhergehen können, bringt jedoch niemanden in Stimmung!

Wir empfehlen sowohl Frauen in den Wechseljahren als auch Frauen nach der Menopause, die hilfreichen Ratschläge zu befolgen, die wir zuvor zu diesem Thema geschrieben haben. Schauen Sie sich unsere Beiträge unten an, um bei einem moderaten Rückgang Ihres Sexualtriebs zu helfen.

Nehmen Sie am Quiz teil: Gebe ich gute (oder schlechte) Blowjobs?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Blow Job Skills“ teilzunehmen und herauszufinden, ob er Ihre Blowjobs wirklich genießt…

Einer der Ratschläge, die wir jeder Frau geben, die Schwierigkeiten hat, sich auf Sex oder Selbstvergnügen einzustimmen, ist, die Dinge zu verlangsamen und das Vorspiel hinzuzufügen. Ein erweitertes Vorspiel kann ein Problem lösen, über das wir später sprechen werden: ordnungsgemäß geschmiert zu werden. Es gibt wirklich keinen Grund, kein Vorspiel hinzuzufügen. Es hilft dir, in Stimmung zu kommen, dich nass zu machen und dich manchmal schon vor dem großen Ereignis loszuwerden!

Bereit es auszuprobieren? Schauen Sie sich unsere 22 Tipps und Tricks für ein fantastisches Vorspiel. Aufgrund der Hormontropfen in den Wechseljahren ist das Vorspiel möglicherweise nicht die einzige Lösung, die Sie Ihrem Toolkit hinzufügen müssen, und es löst auch nicht alle potenziellen Probleme.

Was passiert, wenn Östrogen abnimmt?

Studien zeigen durchweg, dass Frauen nach den Wechseljahren Probleme mit Verlangen, Erregung, Orgasmus und sexueller Befriedigung haben [19].

Selbst wenn Sie nach den Wechseljahren Sex haben möchten, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten. Es kann unangenehm oder schwierig sein, weil Ihr Körper nicht so viel schmiert wie vor den Wechseljahren, als Ihr Körper mehr Östrogen produzierte. Ein Rückgang des Östrogens bedeutet für viele Frauen eine Abnahme der Vaginalfeuchtigkeit und kann sogar zu einer Vaginalatrophie führen [20, 21, 22], auch bekannt als Vulva- und Vaginalatrophie oder VVA [23]. Bis zu 50% der Frauen leiden an einer Vaginalatrophie in den Wechseljahren [24].

Diese Trockenheit kann Sie sogar anfälliger für Infektionen machen [5] und Entzündungen, die einen vaginalen Ausfluss verursachen können [25].

Frauen wird oft beigebracht, dass „nass“ das wichtigste Signal der Erregung ist, aber das ist nicht immer der Fall. In bestimmten Fällen können Sie erregt sein, aber Ihr Körper produziert möglicherweise keine nennenswerten Mengen an Schmierung [26].

Wenn sich Ihre subjektiven (mentalen) und physischen Erregungszustände angleichen, spricht man von Konkordanz [27, 28, 29]. Aber viele Frauen erleben diese Vereinbarung nicht; stattdessen haben sie eine erregende Nichtübereinstimmung [30 ch 6]. Tatsächlich produziert Ihr Körper möglicherweise nicht genau die Menge an Feuchtigkeit, die Sie für bequemen Sex benötigen, insbesondere bei langen Anfällen!

Diese nicht übereinstimmende Erregung oder Unfähigkeit, körperlich erregt zu werden, selbst wenn Sie geistig erregt sind, wird für viele Frauen, die Wechseljahre erlebt haben, schwer zu ignorieren.

Die Wahrheit ist, dass das Hinzufügen von mehr Vorspiel möglicherweise nicht mehr ausreicht, um nass zu werden.

Angesichts all dieser Faktoren in den Wechseljahren ist es kein Wunder, dass 53% der Frauen in dieser Zeit sexuelle Funktionsstörungen haben [31].

Die Frage ist also ...

Was können Sie tun, wenn der Sex nach den Wechseljahren trocken und unangenehm ist?

Probieren Sie Kegels

Eine Studie ergab, dass Frauen in den Wechseljahren, die Kegel-Übungen durchführten, eine leichtere Erregungszeit hatten als Frauen, die die Übungen nicht absolvierten [32].

Informieren Sie sich hier über die Vorteile von Kegels.

Verwenden Sie Lube für Komfort

Die einfachste Lösung ist die Verwendung von persönlichem Gleitmittel, das Sie in Sexshops und sogar in Ihrer örtlichen Apotheke kaufen können. Es gibt einige Optionen in den Regalen und noch mehr online. Worauf sollten Sie also achten?

  • Wählen Sie ein Gleitmittel auf Wasserbasis, wenn Sie etwas möchten, das mit Sex und Spielzeug aller Art kompatibel ist. Außerdem möchten Sie ein Gleitmittel, das sich leicht abwaschen lässt.
  • Entscheiden Sie sich für Silikon, wenn Sie ein glatteres, länger anhaltendes Gleitmittel wünschen, das mit Kondomen kompatibel ist und das Sie sogar für Massagen verwenden können.
  • Versuchen Sie es mit einem natürlichen Öl wie Kokosnussöl, wenn Sie die Inhaltsstoffe, mit denen Ihr Körper in Kontakt kommt, einschränken möchten und keine Kondome zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten verwenden möchten (da Schmiermittel auf Ölbasis das Silikon in Kondomen abbaut). Öle können auch gut für Analsex sein. Mehr über natürliche Schmierstoffe hier.

Ein persönliches Gleitmittel kann auch Empfindungen wie kühl / prickelnd oder warm hinzufügen, und aromatisierte Gleitmittel eignen sich hervorragend, um Ihren Partner zu verwöhnen. Rausfinden Hier finden Sie alles, was Sie über Schmiermittel wissen müssen.

Eine Alternative zu persönlichem Gleitmittel, um Sex in den Wechseljahren angenehmer zu machen, ist eine vaginale Feuchtigkeitscreme, die Sex nicht nur glatt macht, sondern im Gegensatz zu Gleitgel in Ihre Haut aufnimmt, um Ihrer Vagina Feuchtigkeit zu verleihen [33]. Laut Experten können vaginale Feuchtigkeitscremes, wenn sie zweimal pro Woche angewendet werden, die vaginale Feuchtigkeit, Elastizität und Säure erhöhen. [34].

Denk darüber nach

Obwohl Sie es zunächst vielleicht nicht in Betracht ziehen, kann ein Östrogenabfall auch mit geschwächten Knochen und Osteoporose zusammenfallen, da Östrogen für die Knochengesundheit notwendig ist [35]. Ein Beispiel für diesen Zustand sind brüchige Knochen, die leicht brechen - bis zu 50% der Frauen über fünfzig brechen aufgrund von Osteoporose einen Knochen [36].

Denken Sie daran, wenn Sie Sex genießen, den Sie nach den Wechseljahren möglicherweise lieber rauer mögen als vor dem Wechsel. Eine verminderte vaginale Empfindlichkeit könnte dazu führen, dass Sie danach fragen: „Härter“. Stellen Sie einfach sicher, dass es nicht zu schwer ist.

Lesen: Harter Sex: Der intensiv leidenschaftliche, ausführliche Leitfaden um zu erfahren, worum es bei rauem Sex geht.

Psst, wir haben mehr Informationen über Sex mit Senioren Hier.

Osteoporose kann ein Problem für Frauen in den Wechseljahren sein, da Östrogen abnimmt [37], also sollten Sie beim Sex vorsichtig sein, um Brüche zu vermeiden. Überdenken Sie jede Position, in der Sie sich auf Ihren Gelenken ausruhen müssen, insbesondere für längere Zeit. Verwenden Sie ein Kissen, um Stresspunkte abzubauen. Sexkissen eignen sich auch hervorragend, um in schwierige Positionen zu gelangen.

Darüber hinaus sind Positionen, in denen Sie oben sind, die besten Sexpositionen nach den Wechseljahren, da sie Ihren Körper und Ihre Hüften entlasten.

Wenn Sie noch nie viel Erfahrung mit Ihrem Mann hatten, fühlen Sie sich möglicherweise selbstbewusst. Wir haben jedoch einen hervorragenden Artikel darüber geschrieben, wie Sie sich an der Spitze sicherer fühlen können. Lies es jetzt. Dann schauen Sie sich unseren Favoriten an Mädchen auf Spitzenpositionen.

Sie können sich auch auf andere Aktivitäten als den Geschlechtsverkehr konzentrieren. Ausmachen, trockenes Humping und Oralsex sind kein geringerer Ersatz für die Penetration. Sie sind alle für sich genommen angenehm und fallen in die Kategorie der Aktivitäten, die als Outercourse bezeichnet werden.

verbunden:: Alles über den äußeren Kurs

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Hormontherapie

Eine weitere Behandlungsoption für Wechseljahrsbeschwerden ist die Hormontherapie, die manchmal als Hormonersatztherapie oder HRT bezeichnet wird. Laut der North American Menopause Society (NAMS) ist „die [h] ormone-Therapie die wirksamste Behandlung für Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen und vaginale Trockenheit [38]. ” Ihr Arzt kann Östrogenpräparate verschreiben, die bei vielen Problemen helfen, die durch den starken Abfall des Östrogens in den Wechseljahren oder sogar vor der Menopause verursacht werden. Cremes, Pillen, Pflaster und sogar Sprays können einen Teil des Östrogens wieder auffüllen, das Ihrem Körper fehlt [39, 40].

NAMS empfiehlt niedrige Dosen von lokalem Östrogen (im Gegensatz zu HRT) in Form einer Creme oder eines Zäpfchens, die Sie in Ihre Vagina geben können, wenn Ihre einzige Sorge die vaginale Trockenheit und unangenehmer oder schmerzhafter Sex ist [41, 42, 43]. Eine Tablette, Creme oder ein Vaginalring, der Östrogen enthält, kann zusätzlich zu den durch die Wechseljahre verursachten Vaginalproblemen bei Blasenproblemen helfen [44].

Sie können jedoch weiterhin von der Verwendung von Schmiermittel profitieren. In der Bad Girls Bible empfehlen wir jedem, unabhängig vom Alter Gleitmittel zu verwenden!

HRT ist nicht ohne Risiken. Eine Östrogentherapie kann zu Blutgerinnseln in den Beinen oder in der Lunge führen und das Risiko für die Entwicklung von Brustkrebs erhöhen, wenn Sie Östrogenpräparate in Verbindung mit einer Gestagen-Therapie länger als fünf Jahre verwenden [38]. Das Risiko für Herzerkrankungen steigt auch mit der Hormontherapie [41].

Darüber hinaus deuten einige Untersuchungen darauf hin, dass „die Wirksamkeit der ERT bei einigen Frauen nach längerer Anwendung abnehmen kann [45]. ”

Unabhängig davon, ob Östrogen hilft oder nicht, müssen Sie möglicherweise Ihren Körper, seine Reaktionsfähigkeit und Ihre Wünsche neu kennenlernen. Einige Frauen fühlen sich während und nach den Wechseljahren nicht so weiblich, begehrenswert oder sogar so ähnlich wie sie. Denken Sie daran, dass Ihr Geliebter möglicherweise Hinweise benötigt, um mit diesen Veränderungen umzugehen. Daher ist es ein Muss, über Sex zu sprechen.

Einige Frauen sind möglicherweise auch gute Kandidaten für eine Testosterontherapie, insbesondere wenn sie eine Abnahme des Verlangens erfahren haben, die nicht durch Östrogen unterstützt wird [46]. Testosteronpräparate gibt es in verschiedenen Formen, die Östrogen ähneln.

Wenn Sie schon länger mit Ihrem Partner zusammen sind, können Sie wahrscheinlich ziemlich gut über Sex sprechen. Es ist eine wesentliche Fähigkeit, richtig zu machen da es ist so wichtig!

Lesen::Verwenden Sie sexuelle Kommunikation für eine vollständige sexuelle Erfüllung

Sex nach den Wechseljahren kann immer noch riskant sein

Der große Vorteil beim Sex nach den Wechseljahren ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, schwanger zu werden. Es besteht immer noch die Möglichkeit, einen STI zu bekommen, wenn Sie unsicheren Sex haben. STIs wie HPV sind so häufig, dass die meisten Menschen sie während ihres Lebens haben werden [47], damit Sie Ihre Wache nicht enttäuschen können.

Tatsächlich sind STIs für die meisten Altersgruppen, einschließlich älterer Menschen, auf dem Vormarsch [48, 49], was möglicherweise damit zusammenhängt, dass diese Bevölkerungsgruppe am seltensten Kondome benutzt [50], vielleicht weil sie Kondome als eher mit dem Risiko einer Schwangerschaft verbunden ansehen.

Lassen Sie sich auf STIs testen, nachdem Sie neue Partner haben. Sie sollten auch Kondome mit jedem Partner verwenden, der eine STI hat oder dessen STI-Status Ihnen unbekannt ist. Denken Sie daran, dass einige sexuell übertragbare Krankheiten durch Hautkontakt übertragen werden. [51] und Kondome können Sie jedoch nicht vor jeder möglichen Infektion schützen. Es ist jedoch wichtig, sie zum Schutz vor einigen sexuell übertragbaren Krankheiten zu verwenden.

Denken Sie, Sie haben einen STI? Entdecken Sie die Symptome Hier.

Viele Frauen müssen sich nach den Wechseljahren an Sex gewöhnen. Einige Frauen finden jedoch, dass dies der beste Sex ihres Lebens ist, weil sie sich keine Sorgen um eine Schwangerschaft machen müssen und die Freiheit haben, ihr Sexualleben wie nie zuvor zu erkunden.

Sehen Sie sich dieses Video an: Blow Job Tutorial

Es enthält eine Reihe von Oralsex-Techniken, die Ihrem Mann einen Ganzkörper-Orgasmus geben. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Techniken zu erlernen, um Ihren Mann süchtig zu machen und sich Ihnen zutiefst zu widmen und viel mehr Spaß im Schlafzimmer zu haben, sollten Sie sich das Video ansehen. Sie können es sehen, indem Sie hier klicken.



| DE | AR | BG | CS | DA | EL | ES | ET | FI | FR | HI | HR | HU | ID | IT | IW | JA | KO | LT | LV | MS | NL | NO | PL | PT | RO | RU | SK | SL | SR | SV | TH | TR | UK | VI |