Zeichen, dass Ihre Freundin das Interesse verliert

Eine Frau, die mit ihrer Hand auf ihrem Kopf mit Wolken im Hintergrund zum Himmel aufblickt.

Lesen Sie Dubedout / Unsplash



Verliert sie das Interesse an dir? Sechs Zeichen, auf die Sie achten sollten (und wie man Dinge repariert)

Kimanzi Constable 25. Januar 2016 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Es gibt keine größere Erfahrung als verliebt zu sein. Sie freuen sich, mit einer Person zusammen zu sein, die Ihnen Gefühle vermittelt, die Sie nicht in Worte fassen können. Alles andere in Ihrem Leben könnte schief gehen, aber wenn Sie mit ihnen zusammen sind, scheinen all diese Probleme zu verschwinden. Du bist im Moment da und lebst, was sich wie eine andere Existenz anfühlt.

In jeder Beziehung kommt eine Mauer. Irgendwann verschwindet das Gefühl der Flitterwochenphase und die eigentliche Arbeit in Ihrer Beziehung beginnt. Sie haben immer noch diese Gefühle, aber sie scheinen nicht so stark zu sein. Die Leidenschaft ist da, aber sie flackert ein bisschen.



Wenn Sie das Kontrollkästchen nicht aktivieren, können Sie und / oder Ihr Partner das Interesse an der Beziehung verlieren. Es dauert nicht lange, bis Sie sich fragen, ob die Leidenschaft, die Sie einmal hatten, überhaupt existiert hat. Hier sind sechs Warnsignale, mit denen Ihr Partner das Interesse verliert - und was Sie tun können, um sie zurückzugewinnen.



1. Sex wird zur Hausarbeit

Sex ist eine der Möglichkeiten, wie wir unsere Gefühle auf physische Weise manifestieren können. Guter Sex sorgt für ein glücklicheres Leben. Sie müssen nicht unbedingt jeden Tag Sex haben, aber es sollte regelmäßig sein. Es sollte eine Zeit sein, in der Sie beide die Welt ausschalten und der Erfahrung nachgeben. Wenn Ihr Partner Ihr Sexualleben nicht auf die gleiche Weise behandelt, sollten in Ihrem Kopf Warnglocken läuten. Kann sein die Dinge ein bisschen aufpeppen wird helfen. Flirte mit ihnen, experimentiere, aber lass sie wissen, dass du ihre Welt rocken willst.

2. Sie kämpfen regelmäßig mit Ihnen

Fühlt es sich an, als ob Sie immer etwas falsch machen? Es könnte nicht Sie sein - es könnte Ihr Partner sein kleine Kämpfe auswählen weil sie sich zurückziehen. Die Kämpfe könnten ihre Art sein, sich zu distanzieren. Wenn dies der Fall ist, können Sie es nur versuchen. Hören Sie zu, was sie über das Schreien hinaus zu sagen versuchen. Sei nicht ihr Boxsack und akzeptiere niemals körperlichen Missbrauch.

3. Sie hören auf, Sie aktiv zu verfolgen

Nur weil Sie schon eine Weile mit jemandem zusammen sind, heißt das nicht, dass Sie aufhören sollten, sich zu verabreden. Sie sollten niemals aufhören, Ihren Partner durch Dinge wie eine Verabredung und körperliche Zuneigung außerhalb des Schlafzimmers zu verfolgen. Wenn Ihr Partner Sie nicht umarmt, küsst und Ihnen ein Kompliment macht, beachten Sie dies. Küss sie - zeig ihnen, dass du sie willst. Wenn sie nach wiederholten Versuchen nicht antworten, müssen Sie eine Entscheidung treffen.

4. Sie sprechen über jemanden, der etwas zu viel ist

Es ist für jeden von uns selbstverständlich, mit anderen Menschen zu interagieren und eine Verbindung herzustellen. Diese Beziehung kann in etwas mehr hineinwachsen oder in gesunden Grenzen bleiben. Wenn Ihr Partner ein wenig zu viel über jemanden spricht - Sie haben ein Gefühl dafür, was zu viel ist - ist dies ein Zeichen dafür, dass er das Interesse verliert. Wenn es Sie stört, halten Sie nicht alles in sich. Sagen Sie etwas zu Ihrem Partner. Lass dich nicht auf ein schreiendes Match ein - unterhalte dich mit Erwachsenen.

5. Sie beziehen dich nicht in ihr Leben und ihre Pläne ein

Wenn Sie von den Plänen Ihres Partners überrascht sind, kann dies ein Zeichen sein. Ihr Partner wird Dinge ohne Sie tun, aber Sie sollten sich zumindest darüber im Klaren sein, was in seinem Leben vor sich geht. Wenn sie sich bemühen, Sie nicht einzubeziehen, melden Sie sich. Warten Sie nicht, bis Sie nicht an allem beteiligt sind, was sie tun.

6. Sie können spüren, wie die Entfernung größer wird

Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass jeder von uns Intuition hat. Wir können fühlen, ob wir unserem Partner nahe stehen oder nicht. Wenn Sie die Entfernung spüren und diese dann größer wird, bleiben Sie nicht ruhig. Kämpfe für deine Beziehung. Habe ein schwieriges Gespräch mit deinem Partner. Sag ihnen, dass du sie liebst und näher sein willst. Tun Sie das Beste, was Sie können, und hoffen Sie, dass sie Sie auf halbem Weg treffen.

VERWANDTE LESUNG: So bauen Sie das Vertrauen in Ihre Beziehung nach einer Affäre wieder auf

Die Wahrheit ist, dass einige Beziehungen nicht gerettet werden können. Ich hasse es, das zu sagen, aber es ist wahr. Du bist der einzige, der deinen Partner kennt, also musst du lange und gründlich nachdenken. Man muss ehrlich über die Möglichkeiten sein. Wenn es eine Chance gibt, das zurückzugewinnen, was Sie einmal hatten, nehmen Sie es.

Trotz der Statistiken kann Ihre Liebe und Beziehung dem Test der Zeit und allen Kämpfen standhalten. Sie fühlen sich aus einem bestimmten Grund für diese Person, manchmal hilft es, in die Vergangenheit zu gehen und diese Gefühle wieder einzufangen. Beziehungen sind harte Arbeit, aber es lohnt sich, mit dieser besonderen Person zusammen zu sein, die das nur für Sie tut. Suchen Sie nach den Warnzeichen, werden Sie ehrlich und ergreifen Sie die erforderlichen nächsten Schritte.