Zeichen, dass Sie in einer Bromance sind

Unterzeichnet Sie

NBC

Bist du in einer Bromance? Diese fünf Zeichen werden es Ihnen sagen

Während die Idee einer Bromance nicht neu ist, ist das Wort Bromance selbst, das erstmals Anfang 21 eingeführt wurdestJahrhundert - trat in die tausendjährige Umgangssprache ein und erlangte um 2005 durch verschiedene Formen populärer Medien kulturelle Bekanntheit. Aber was so verdammt lange dauerte, bis dies geschah - warum waren enge männliche Freundschaften im Laufe der Geschichte ein Tabuthema, während Frauen in öffentliche Badezimmer strömten Herden seit Jahrhunderten ohne Spekulationen über etwas mehr zwischen ihnen?

Wir haben mit einem Experten für männliche Freundschaften gesprochen, um diese tiefgreifende Verschiebung der Akzeptanz zu besprechen und uns darüber zu informieren, was passiert ist, was Bromances zu einer Beziehung gemacht hat, die gesucht und nicht beschämend ist.Geoffrey Greif, Ph.D., Professor an der School of Social Work der University of Maryland und Autor von Buddy-System: Männliche Freundschaften verstehen , ist wohl die beste Person, mit der man über die Eigenschaften einer echten bromantischen Beziehung sprechen kann.



Trauer deutet darauf hin, dass die jüngste Einführung des Begriffs die veränderte Meinung der Gesellschaft zu diesem Thema widerspiegelt - dass Männer tatsächlich enge Freundschaften mit anderen Männern haben können, ohne darauf hinzuweisen, dass es romantische Bindungen geben könnte.

Greif versorgte uns mit fünf Qualitäten einer authentischen Bromance.

1. Ehrlichkeit

Männer haben weniger Angst, ihre Gefühle auszudrücken als ihre Väter oder Großväter, sagt Grief.

Wenn Sie kein ehrliches Gespräch mit Ihrem Bruder führen können, sind Sie nicht in eine legitime Beziehung verwickelt. Eine Bromance hat Schichten; Ihr Bruder sollte Ihnen alles erzählen können, was Sie über ihn wissen müssen, und umgekehrt. Wenn er das Bedürfnis hat, Sie anzulügen, weil er glaubt, dass Sie ihn beurteilen oder ärgern werden, bedeutet dies, dass metaphorische Wände Ihr bromantisches Potenzial blockieren. Bist du ein Fan von Carrie Underwood? Dein Bruder wird das wissen und sicher ist es peinlich, aber er wird ihren neuesten Titel immer dann veröffentlichen, wenn er im verdammten Radio erscheint, denn wen interessiert die umliegende Autos und ihre Meinung.

2. Zuverlässigkeit

Die Gesellschaft akzeptiert eher, dass Männer und Frauen ihre „traditionellen“ Rollen verlassen, sagte Grief. Wir sehen mehr Väter zu Hause mit Kindern und mehr Mütter bei der Arbeit, was eine tiefgreifende Veränderung in der Sichtweise der Gesellschaft auf diese Rollen signalisiert. Die größere Akzeptanz der Homo-Ehe signalisiert auch eine größere Akzeptanz unterschiedlicher Rollen für Männer und Frauen.



Trotz dieser Verschiebungen bedeutet dies nicht, dass sich ein Grundprinzip geändert hat: Sie müssen zuverlässig sein. Wenn ein Freund dich mehr annulliert, als er tatsächlich sein Wort hält, neigst du dazu, ihn nicht mehr einzuladen, oder? Außerdem, wenn Sie sich nicht auf ihn verlassen können, wenn er Single ist, wissen Sie, dass das Kind verschwinden wird, wenn es eine Freundin findet - zu der er Sie Jahre später anruft und Sie bittet, ein Trauzeuge zu sein, obwohl Sie nicht gesprochen haben in Monaten. Und rate was? Du wirst ja sagen, weil du ein guter Kerl bist.

3. Loyalität


Alle Freunde sollten loyal sein - dies ist keineswegs eine Revolution. Die Sache ist, wir haben alle einen Freund (oder Freunde), von dem wir ziemlich sicher sind, dass er mit dem Mädchen schlafen würde, mit dem Sie sich kürzlich getrennt haben, weil er eine Art Hund ist, und sich zu legen bedeutet ihm mehr als Ihre Freundschaft. Ein treuer Bruder würde das niemals tun. Stattdessen ist er der Typ, dem Sie alles erzählen können, ohne dass am nächsten Tag etwas bekannt wird. Der Typ, der mit Ihrer Freundin tanzen kann und nichts mehr weiß, wird passieren, und der Typ, der Sie nach besten Kräften verteidigt, selbst wenn er Sie kennt Ich bin absolut falsch. Ebenso machst du dasselbe für ihn, denn genau das tun Brüder.

4. Schutz


Du willst nicht, dass dein Kumpel dein Leibwächter ist, weil du ein Typ bist und für dich selbst aufstehen kannst, aber du willst, dass er deinen Charakter schützt, sollte er angegriffen werden, wenn du nicht in der Nähe bist. Sollten Sie sich in einer Situation befinden, in der körperliche Gewalt möglich ist, hat ein echter Bruder Ihren Rücken und wird sich einmischen, wenn er muss - egal wie einschüchternd groß der gegnerische Schläger und seine Legionen von Bikerfreunden sind.

5. Gemeinsame Interessen


Laut Grief strömen Männer zu Männern, die auf dem gleichen Niveau sind und die gleichen Interessen teilen. Was Sinn macht. Ich meine, wenn du und dein Kumpel nichts gemeinsam haben, warum haltet ihr dann rum? Gegensätze mögen sich in einer romantischen Situation anziehen, aber in Bezug auf die Freundschaft könnte dies nicht ungenauer sein. Widersprüchliche Ansichten zu Sportmannschaften sind in Ordnung, da der Sport als gemeinsames Interesse dient. Wenn jedoch zu viele Biere konsumiert werden, können Linien gekreuzt, Faustschläge geworfen und ihr euch entschuldigen, bevor das Spiel vorbei ist. Denn genau das machen die Jungs.