Sex

Anzeichen dafür, dass Sie keinen guten Oralsex geben

Getty Images



Kannst du schlecht in die Innenstadt? Die Antwort lautet 'Ja', wenn Sie diese Zeichen erkennen

Danielle Seite 29. April 2016 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Sie möchten also wissen, wo im Spektrum von 'Hölle ja' und 'Ist das schon vorbei?' dein Cunnilingus-Spiel Stürze.

Ein Problem ist natürlich, dass die meisten Frauen einfach zu höflich sind, um sich zu äußern und zu sagen, ob das, was Sie dort unten tun, für sie arbeitet oder nicht. Wir wollen Ihren Geist nicht töten, aber wir wissen nicht genau, wie wir die Tatsache ansprechen sollen, dass Sie nicht die richtige Stelle treffen, während Sie den Mund voll haben. Können Sie uns die Schuld geben?



Um ein wenig Licht darauf zu werfen, wie Sie feststellen können, ob Ihre Fähigkeiten von einer kleinen Feinabstimmung profitieren könnten, habe ich einige Sex-Experten gebeten, die Anzeichen dafür, dass Ihr Oralsex-Spiel nicht dem Schnupftabak gewachsen ist, offen zu nehmen. Hier ist, was sie über die Signale zu sagen hatten, die Ihre Dame nicht amüsiert.



1. Sie macht keinen Lärm

Wenn Sie sich auf Ihre Frau stürzen und sie praktisch still ist, sind Sie nicht an der richtigen Stelle. 'Ihr größter Hinweis darauf, dass Ihre Frau Ihre Technik genießt, ist, dass sie Lärm macht', sagt Sex-Experte Jacqui Oliver .

'Das Klitoris befindet sich direkt in der Mitte der Vagina. Wenn Sie also nicht in der Mitte sind, verpassen Sie die Markierung. ' Wie können Sie zu Ihrem Ziel zurückkehren? 'Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen, damit Sie sich richtig positionieren können', sagt Oliver, 'und passen Sie Ihre Position an, wenn sie sich bewegt.'

2. Sie windet sich weiter

Wenn sie in Bewegung bleibt, während Sie sich auf sie stürzen, zertifizierte Sexualerzieherin Anne Hodder sagt, sie versucht wahrscheinlich, dich dazu zu bringen, die Stelle zu treffen, die sich für sie am besten anfühlt. »Sie könnte ihre Hüften bewegen, um Ihnen zu helfen, die richtige Stelle zu erreichen«, sagt Hodder. »Folgen Sie also ihrer Führung. Oder sie drückt auf Ihren Kopf, um einen festeren Druck auszuüben, oder berührt Ihr Kinn oder Ihren Kiefer, um den Druck zu verringern. ' Wenn Sie weiterhin ihrem Beispiel folgen, sie sich aber immer noch bewegt und nicht viel Lärm macht, ist es wahrscheinlich besser, wenn Sie Ihren Mund benutzen, um sie zu fragen, was Sie anders machen können. 'Anstatt selbst zu raten, melden Sie sich bei ihr und fragen Sie, ob Sie noch etwas versuchen könnten', sagt Hodder. 'Das gibt ihr die Erlaubnis, Tipps zu geben, die ihr helfen können, einen Orgasmus zu erreichen - und entlastet Sie, um es herauszufinden.'



3. Sie scheint es nicht zu genießen

Wenn Sie im Begriff sind, sich auf Ihre Partnerin einzulassen, sollte sie sichtlich aufgeregt sein, dass Sie ihr eine solide und angenehme Sache machen, die ihre Frau mit Ihrem Mund teilt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies nicht der Fall ist, liegen Sie wahrscheinlich nicht falsch. In dieser Situation Beziehungsexperte April Masini sagt, um die Geschwindigkeit zu berücksichtigen, die Sie fahren. 'Wenn Sie auf einer Bergstraße eine empfindliche Kurve fahren, werden Sie langsamer und achten auf die Straße', sagt sie. »Behandle ihren Körper genauso. Möglicherweise sind Sie auf Tempomat eingestellt, und dieser Vorgang erfordert eine langsamere Geschwindigkeit, um das Gelände zu meistern. '

4. Sie scheint es nicht zu wollen

Dies mag wie ein offensichtliches Zeichen erscheinen, aber laut Masini könnte es einige Zeit dauern, bis sich Ihre Frau der Idee öffnet, Sie Ihr Gesicht dort hinlegen zu lassen - und Sie beide es richtig machen. 'Wenn die Beziehung neu ist, geben Sie ihr Zeit', sagt sie. „Nicht jeder Sex in einer großartigen Beziehung ist auf Anhieb großartig. Sie können sich intellektuell oder sozial wie ein brennendes Haus verbinden und brauchen Zeit, um es richtig ins Bett zu bringen. Nur weil der Oralsex nicht sofort großartig ist, heißt das nicht, dass es nicht mit ein wenig Zeit sein wird. ' Mit anderen Worten, Übung macht den Meister, also bleiben Sie dran.

5. Sie mag es, endet aber nicht

Echtes Gespräch: Der weibliche Orgasmus kann schwierig sein. Es gibt keine 'Oralsex-Technik, die allen passt', da jede Vagina ein bisschen anders geformt ist. Um herauszufinden, was für die Frau funktioniert, an der Sie arbeiten, empfiehlt Masini, die Intensität Ihrer Leistung genau zu beachten. 'Es gibt einen Satz:' Weniger ist mehr ', das ist ein Klischee und eine gute Regel, wenn Sie Oralsex machen', sagt sie. 'Sie haben es mit einem Tesla-Motor zu tun, nicht mit einem Pogo-Stick. Behandle diesen Teil ihres Körpers mit ein wenig Anmut, wenn die Ergebnisse, die du bisher erzielt hast, sie nicht bis zur Ziellinie bringen. '