Schlafen in Unterwäsche ist schlecht für Ihren Penis

Ein Mann, der mit einem Lächeln im Gesicht im Bett schläft.

Cultura / Sporrer / Rupp / Getty Images



Trendnachrichten: Hier ist, warum das Schlafen in Boxern schlecht für Ihren Penis ist

Joel Balsam 16. Januar 2017 Teilen Tweet Flip 0 Aktien

Um es kurz zu machen

Das Schlafen in Unterwäsche ist schlecht für Männer - es beeinträchtigt ihre Fruchtbarkeit und kann zu Hautreizungen führen.

Lange Geschichte

Was trägst du zum Schlafen? Wenn die Antwort engstirnig ist, Boxershorts oder sogar Boxer, wird Ihr Müll erstickt und muss freigelassen werden.





Laut Dr. Brian Steixner, Direktor des Instituts für Männergesundheit der Jersey Urology Group, ist das Schlafen in Ihrer Unterwäsche schlecht für Ihren Penis und kann sich auf Ihre Spermienqualität auswirken.



Ihre Unterregionen müssen genau die richtige Temperatur haben, um die Spermienproduktion zu optimieren “, sagte Steixner Die Sonne .

Aber Fruchtbarkeitsprobleme sind nicht der einzige Grund, warum Sie sich nackt ausziehen sollten, bevor Sie in den Sack springen. Die heißeren Temperaturen können zu einer Ansammlung von Bakterien um Ihre Genitalien führen, und mehr Bakterien erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sich dort unten eine scheuernde oder gereizte Haut infiziert, sagte Steixner.



Wenn Sie also nicht mit einem juckenden Hintern aufwachen möchten, ist es Zeit, Kommando zu übernehmen.

Und in Ihrem Geburtstagsanzug schlafen zu gehen hat auch andere Vorteile. Es ist besser für Ihre Haut, es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Sie werden auch besser schlafen, T. er Sonne Berichte .

Also mach die Unterwäsche weg und spring nackt nackt unter die Decke. Und wenn Sie das Glück haben, sich mit jemandem zusammenzutun, ist es zweifelhaft, dass er sich beschwert.



Besitze das Gespräch

Stellen Sie die große Frage

Haben locker sitzende Pyjamas die gleichen negativen Auswirkungen?

Lassen Sie diese Tatsache fallen

Die Hoden müssen 95 Grad (35 Grad Celsius) betragen, was etwas niedriger als die Körpertemperatur ist, um Spermien von bester Qualität zu erzeugen.