Stilikone: James Franco

Stilikone: James Franco

Wollte
fragt

PflegeEinen Trimmer als Geschenk wählen?Antworte jetzt>

Warum er eine Stilikone ist

James Franco ist die Definition von cool: brütendes gutes Aussehen, eingehüllt in ein gesundes Gefühl des Mysteriums. Er scheint der Typ zu sein, der in der High School der Einzelgänger / Bad Boy-Typ gewesen wäre und als erster (unter anderem) eine Zigarette geraucht hätte. Formgetreu gelingt es Franco, ein relativ unauffälliges Profil zu bewahren, das zu seinem dunklen Äußeren passt. In nur einem kurzen Jahrzehnt auf dem Bildschirm hat der 32-jährige Schauspieler jedoch eine bescheidene Liste von Erfolgen zusammengestellt, darunter einen Golden Globe für den besten Schauspieler (der nicht überraschend den schwer fassbaren James Dean spielt) und eine Reihe von Nominierungen für ihn Darstellung von Scott Smith in dem von der Kritik gefeierten Film Milch . All dies war jedoch nicht genug, um Francos Appetit zu stillen. Obwohl er offenbar keine Ambitionen hat, ein Ashton Kutcher-Imperium aus Nikon-Digitalkameras und einen Twitter-Account mit Followern aufzubauen, die mehr als die Bevölkerung einiger kleiner afrikanischer Länder sind, ebnet dieser Schauspieler immer noch den Weg zum Erfolg. Franco ist ein erfahrener Maler, der seine Kunstwerke öffentlich ausgestellt hat, und er hat die UCLA Jahre nach seiner Bekanntheit bewundernswert abgeschlossen. Kürzlich ging er nach Osten, um weitere Studien an der Columbia und der NYU zu absolvieren.

Franco hat vielleicht schauspielerische Fähigkeiten und akademische Fähigkeiten, aber was ist mit Stilbewusstsein? Fragen Sie einfach Gucci. Das typische italienische Label machte ihn zu seinem Aushängeschild für die Veröffentlichung eines neuen Herrenduftes. Die Schwarz-Weiß-Werbung, obwohl sie so übertrieben ist, dass sie leicht als eine durchgehen könnte Samstag Nacht Live Parodie, Versuche zeitlos zu sein wie der hübsche Schauspieler selbst. Das vielleicht überraschendste an Franco für die Kampagne ist, dass er kein Gucci-Typ ist. Seine Vorliebe für Humor ( Knocked Up und Ananas Express Frühling in den Sinn) ist eine Welt fern von seiner physischen Ähnlichkeit mit James Dean. Und das ist eine großartige Sache, denn ob er ein T-Shirt oder einen Smoking trägt, es macht Francos Mode zugänglich.

Kleide den Franco Way

Dieser Typ ist ein Fan von Abendgarderobe. Obwohl Franco an einen dreisteren Bikertyp erinnert, ist er zuweilen eher zum Anziehen als zum Anziehen geneigt. Aber er macht alles mit einer Lässigkeit, die sowohl einfach als auch altersgerecht ist. Anstatt die Rocker-Route mit winzigen Revers und superdünnen Hosen zu gehen, entscheidet er sich für auffälligere Spitzen-Reversjacken und -hosen, die nicht bis zu einer Zahnstocherspitze geschnitten sind. Wenn Franco nicht geschmückt ist, ist sein entspanntes Aussehen ebenso mühelos. Das archetypische T-Shirt mit V-Ausschnitt oder ein alltägliches kariertes Button-Down-Hemd, gepaart mit Jeans und natürlich die richtige Jacke - zugegebenermaßen aus Dean-artigem Leder - sind die bestimmenden Elemente seines nachahmbaren Stils.