Das waren die schwulsten Momente eines superschwulen VMAs

VMAs? Eher wie VM-Gays. Letzte Nacht feierte MTV das 40-jährige Jubiläum seiner Video Music Awards, und es stellte sich heraus, dass es die vielleicht protzigste Preisverleihung seit Beginn der Pandemie war. (Host Doja Cat an einem Punkt fröhlich gekleidet wie ein Wurm. )



Aber wirklich, was ist der Sinn einer Preisverleihung, wenn nicht übertrieben zu sein? Gewinner bekannt geben? Liebling, du hättest einfach eine E-Mail schicken können. Zum Glück scheinen die VMAs die Macht zu kennen, laut zu leben, insbesondere für queere Menschen. Von Lil Nas X’ wunderschönem lavendelfarbenem Red-Carpet-Moment bis hin zu Normani, der Teyana Taylor knirscht, die Show von gestern Abend war von sonderbarer Freude ohne Ende geprägt.

Nennen Sie ihn bei seinem Status als Gewinner des Videos des Jahres ...

Das Debüt-Studioalbum von Lil Nas X ist noch nicht einmal draußen und gewinnt bereits Preise. Der Meme King of Pop nahm den Hauptpreis des Abends, Video of the Year, mit nach Hause Montero (Ruf mich bei deinem Namen an) . Damit hatte er recht: Das Video mit seiner maximalistischen Pop-Glory-Ästhetik aus den frühen 2010er Jahren brach das Internet, was für den Rapper, Sänger, Memer und die rundum schwule Ikone zu einer regelmäßigen Erscheinung wird. Während seiner Dankesrede , Er rief sogar die schwulen Schattenkräfte heraus, die ihn zu internationalem Ruhm katapultierten: Zuerst möchte ich sagen: „Danke an die schwule Agenda.“ Lasst uns zur schwulen Agenda gehen.



Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.



...und respektieren Sie Lil Nas Xs Konzentration auf das Wesentliche

Der Sieg war nicht das einzige Highlight des Abends für Lil Nas X. Er spielte auch ein Mash-up seiner beiden Singles „Industry Baby“ mit Jack Harlow und „Montero“ (Call Me By Your Name).

Inhalt

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Während seines Auftritts nahm sich Lil Nas X Zeit Scheinwerfer die HIV-Epidemie im Süden der Vereinigten Staaten. Er lud ein Mardrequs Harris , Direktor für Gemeinschaftsinvestitionen der Southern AIDS Coalition, ihn während seines Auftritts zu begleiten, wo er ein schwarzes Oberteil mit der roten Nummer 433.816 auf dem Rücken trug. Laut GLAAD , diese Zahl stellt die Zahl der Menschen dar, die mit HIV in der Region leben – eine der am stärksten betroffenen im Land, wo 52 % aller HIV-Neudiagnosen treten auf . Eine überwältigende Mehrheit davon sind laut CDC schwarze Männer, die Sex mit Männern haben.



Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Die Queers erobern den Roten Teppich

Von Troye Sivan anziehen ein kurz geschnittener Fendi-Blazer mit passenden Shorts zu Kim Petras, die einen von Kopf bis Fuß Latex-Bodysuit und ein Gothic-Kleid trägt, queere Leute haben es auf dem roten Teppich wirklich gut gemacht. Fans entdeckten auch Billy Porter in einem glänzenden silbernen Anzug, Dove Cameron in einer grauen Nummer und Madison Beer in Beyoncé’s Kleid von Dolce & Gabbana aus dem Jahr 2003 .

Und vergiss die queeren Ikonen nicht. Charli XCX kam in einem kaum sichtbaren, durchsichtigen schwarzen Spitzenkleid heraus, während Kacey Musgraves ein lila Kleid und große (wie ziemlich groß) passender gefiederter Hut. Bi-Symbol Megan Fox hat es auch in einem hautfarbenen Transparent (wie sehr rein) aussehen.

Normani schleift auf Teyana Taylor

Abschließend dürfen wir Normanis sofort kultige Darbietung ihrer neuen Single „Wild Side“ nicht vernachlässigen. Der Track und das Musikvideo zeigen Cardi B, aber der Up-Rapper hat es nicht bis zur Show gestern Abend geschafft. Stattdessen trat Normani solo auf, nur um ihren Auftritt mit einem zu beenden Huldigung zu einem grundlegenden Lapdance-Move der einzigartigen Janet Jackson. Für ihren Auftritt holte Normani Teyana Taylor für ihre sexy Verführung hervor.



Instagram-Inhalte

Dieser Inhalt kann auch auf der Website angezeigt werden stammt von.

Es ist eine arbeitsreiche Zeit für Prominente. Die Met Gala ist Montagabend, während die Emmys am Sonntag anstehen. Wir hoffen, dass die VMAs ein guter Start in eine sehr schwule Preisverleihungssaison 2021 waren.