Dinge zu beachten, bevor Sie eine jüngere Frau treffen

Eine Frau, die sich an eine Wand lehnt und eine schwarze Motorradjacke und Ohrringe trägt.

Getty Images

Wenn Sie daran denken, jemanden zu treffen, der jünger ist, müssen Sie dies zuerst lesen

Das Phänomen, dass Männer mit jüngeren Frauen zusammen sind, ist überall in der Popkultur dargestellt. Hollywood-Filme häufig besetzt viel ältere männliche Schauspieler spielen neben jungen Schauspielerinnen, und die gleichen Schauspieler werden oft von Paparazzi geschnappt, die mit viel jüngeren Frauen im wirklichen Leben zusammen sind. Männliche Sänger haben jüngere Frauen lange Zeit in Liedern mit Beinamen wie 'Baby' und 'kleines Mädchen' erwähnt, und jetzt bezeichnen Frauen ihre Sexualpartner zunehmend als 'Papa'. Die Vorstellung, dass es für Männer normal und natürlich ist, Frauen zu treffen, die fünf, 10, 15 oder sogar 20 Jahre jünger sind als sie, ist zu diesem Zeitpunkt kulturell ziemlich fest verwurzelt.



Es lohnt sich jedoch, einen zweiten Blick darauf zu werfen, ob dieses Phänomen weiterhin als selbstverständlich angesehen werden sollte. Es gibt bestimmte Schwierigkeiten, die mit jeder Beziehung mit einem großen Altersunterschied einhergehen, aber bei Männern, die mit jüngeren Frauen ausgehen, gibt es auch eine schwierige Machtdynamik, die berücksichtigt werden muss.



Wenn Sie also darüber nachdenken, eine jüngere Frau zu treffen, sollten Sie Folgendes beachten:

1. Die Leistungsdynamik ist schief

'Machtdynamik' ist ein Begriff, der anerkennt, dass Macht in sozialen Beziehungen aus vielen Quellen stammen kann: Geld, Alter, Prestige, Klasse und so weiter. Allgemein gesagt haben ältere Menschen mehr soziale Macht als jüngere und auf vielfältige nachweisbare Weise und trotz messbarer Fortschritte in diesem Bereich Männer haben mehr Macht als Frauen . Wenn Sie also die beiden Variablen - einen älteren Mann und eine jüngere Frau - kombinieren, begünstigt die Leistungsdynamik den älteren Mann. Je größer der Altersunterschied zwischen Ihnen und je jünger sie ist, desto verzerrter wird die Leistungsdynamik zu Ihren Gunsten sein. Andere Variablen wie Rasse, Klasse und Geschlechtsidentität tragen ebenfalls zum Machtgleichgewicht Ihrer Beziehung bei.



Das Vorhandensein einer verzerrten Leistungsdynamik bedeutet nicht unbedingt, dass eine Beziehung mit einem Altersunterschied niemals zustande kommen sollte, aber es bedeutet, dass Sie äußerst vorsichtig sein müssen, und in bestimmten Fällen ist es sinnvoll zu entscheiden, dass die Leistungsdynamik zu weit entfernt ist Schlag für eine Beziehung zu bilden. Die Gesetze zum Einwilligungsalter helfen uns, eine klare (rechtliche) Grenze zwischen Frauen, die bisher zu jung sind, und Frauen, die es nicht sind, zu ziehen. Abgesehen davon muss jeder Mann seine eigene moralische Grenze ziehen.

Es hängt sicherlich stark vom Alter der jüngeren Frau ab und nicht nur von der Größe des Altersunterschieds. Wenn zum Beispiel ein Rapper Ende 20 mit einem 17-jährigen Promi ausgeht, finden die Leute das verdächtig und schädlich, aber weniger Leute denken, dass ein viel größerer Altersunterschied zwischen einigen Promi-Paaren über 20 Jahre zu beanstanden ist, wenn die Frau ist in den Dreißigern, als sie zusammenkamen - das sind ausgewachsene Frauen, die in der Lage sind, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, und die viel seltener von Gruppenzwang betroffen sind.

Es gibt also keine klaren Linien, aber wenn Sie über 30 sind, wird die Datierung einer Frau unter 20 wahrscheinlich als verdächtig und potenziell schädlich empfunden. Die Datierung einer Frau zwischen 20 und 25 ist eine gleitende Grauzone, aber wahrscheinlich akzeptabler. und eine Frau über 25 zu treffen, wird im Allgemeinen sozial akzeptabel sein. Auch dies sind jedoch keine festen Linien oder Regeln, und Sie müssen Ihre eigenen moralischen Linien ziehen.

2. Sie ist per Definition nicht reif



Eine junge Frau kann klug, witzig und weltlich sein, aber sie ist per Definition nicht reif oder erfahren. Bestimmte Lebenserfahrungen und persönliche Qualitäten entstehen nur, wenn man für eine anständige Zeit auf der Erde lebt. Wenn Sie also überlegen, eine Frau zu treffen, die Sie sonst für zu jung halten würden, aber für die Tatsache, dass sie für ihr Alter wirklich reif ist, Hör auf, dich selbst zu veräppeln. Wenn Ihr potenzieller Partner gerade die High School abgeschlossen hat und noch nie einen Arbeitsplatzverlust, einen Herzschmerz oder eines der anderen Merkmale des Erwachsenenlebens überstanden hat, werden Sie (a) Schwierigkeiten haben, miteinander in Beziehung zu treten, und (b) dies nicht wird mit den Werkzeugen gut ausgestattet sein, die für eine ernsthafte Beziehung noch benötigt werden.

3. Sie könnte zu viel von Ihnen erwarten

Wenn eine junge Frau mit einem älteren Mann ausgeht, hat sie stereotyp einige Eigenschaften, die sie von Ihnen erwartet: finanzielle Sicherheit, Reife und Gentleman zum Beispiel. Sie könnte denken, dass Männer in ihrem Alter unreif und richtungslos sind und nach einem älteren Mann suchen, der ihr mehr Stabilität bietet.

Das ist alles schön und gut, außer wenn Sie so richtungslos und finanziell unsicher sind wie die Männer, die sie zu meiden versucht. Oder vielleicht sucht sie keine finanzielle Sicherheit, aber sie glaubt, dass Sie ein kompletter Gentleman sein werden, der sie mit Blumen und Pralinen umwirbt, während Sie im traditionellen Sinne kein bisschen romantisch sind. Sie hat möglicherweise völlig unrealistische Erwartungen an Männer im Allgemeinen, oder sie hat einfach unrealistische Erwartungen an Sie im Besonderen, die Sie niemals erfüllen können, und Sie müssen diese ausarbeiten, bevor Sie etwas Ernstes beginnen.

4. Sie könnten zu viel von ihr erwarten

In ähnlicher Weise könnten Sie versucht sein, sich mit einer jüngeren Frau und nicht mit jemandem in Ihrem Alter zu verabreden, weil Sie die klischeehafte Vorstellung haben, dass sie relativ wenig „Probleme“ haben, wilder, lustiger, flexibler sind und so weiter. Dies ist keine großartige Sichtweise auf Dinge: Junge Frauen haben immer noch ihre eigenen Komplikationen, Probleme und Probleme, und außerdem besteht der Sinn einer Beziehung zu jemandem darin, Ihr Leben mit einem anderen, vollständig verwirklichten Menschen mit Fehlern zu teilen, nicht mit einem Barbie-Puppe, die Sie niemals herausfordert oder Beruhigung oder Unterstützung benötigt. Sie erwarten von Ihrem Partner, dass er Sie, Warzen und alles liebt. Wenn Sie also nur mit jüngeren Frauen ausgehen, weil Sie denken, dass sie relativ „makellos“ sind, gehen Sie die Dinge völlig falsch an.

Die einzige Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, offen über Ihre Erwartungen zu sprechen. Wenn sie einen Silberfuchs sucht, der ihr in jedem Restaurant, das Sie besuchen, Autotüren öffnet und Champagner bestellt, müssen Sie direkt mit ihr zusammen sein, wenn Sie das nicht für sie bereitstellen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie eine Person sind, mit der sie sich treffen wird, keine seltsame Vaterfigur oder Sicherheitsdecke. Ebenso kann sie Sie wissen lassen, dass sie eine menschliche Frau mit Fehlern und Unsicherheiten ist, kein heißes Baby, das Sie niemals mit einem einzigen emotionalen Bedürfnis „belasten“ wird. (Nur ein Scherz, wir wissen, dass Sie das überhaupt nicht erwarten oder wollen. Sie wollen das nicht, oder?)

5. Möglicherweise möchten Sie nicht die gleichen Dinge aus dem Leben



Nehmen wir an, Sie sind nicht durch die oben genannten Probleme belastet: Sie hat eine realistische Vorstellung davon, was sie von älteren Männern erwartet, und insbesondere von Ihnen. und umgekehrt. Du suchst keine makellose eindimensionale Sexpuppe und sie sucht auch keinen Zuckerdaddy - du bist nur zwei normale Leute, die sich mögen und geklickt haben, und es gibt zufällig einen Altersunterschied zwischen dir. Das ist großartig!

Es lohnt sich jedoch immer noch, das Problem der Lebensphase in Betracht zu ziehen. Während sich nicht jeder im gleichen Tempo durch das Leben bewegt und zur gleichen Zeit die gleichen Meilensteine ​​markiert (Universität, Arbeit, Ehe, Babys, Hauskauf usw.), gibt es im Großen und Ganzen immer noch Lebensabschnitte: ein Interesse Wenn Sie feiern und keine Verantwortung tragen, sind dies in der Regel Ihre 20er Jahre, während Ihre 30er Jahre in der Regel Karriere machen und Ihre 40er Jahre ... nun, Sie haben das Bild.

Wenn Ihre Lebensgefährtin eine erstaunliche Person ist, mit der Sie gut zusammenarbeiten, Sie aber einfach nicht nach den gleichen Dingen suchen (sie möchte nur feiern, sind Sie bereit, darüber nachzudenken sich niederlassen und Kinder zu haben, zum Beispiel), es wird einfach nicht klappen. Diese Probleme können natürlich gleichaltrige Paare mit unterschiedlichen Prioritäten betreffen, aber Beziehungen mit einem großen Altersunterschied sind besonders anfällig für das Problem der Lebensphase.

Also, was ist die Antwort? Solltest du mit einer jüngeren Frau ausgehen?

Es lohnt sich, Ihre Gründe für die Verabredung mit einer jüngeren Frau sehr genau und ehrlich zu betrachten. Wenn Sie ein störendes Machtungleichgewicht ignorieren oder mit einer jüngeren Frau ausgehen, in der Hoffnung, das gesamte „Gepäck“ zu vermeiden, das erwachsene Frauen mit sich bringen, müssen Sie Ihre Prioritäten genauer betrachten. Ihr Partner ist keine Trophäe, die Sie Ihren Freunden und Kollegen zeigen können. Sie ist ein Mensch mit eigenen Interessen, Kämpfen, Unsicherheiten und Vergangenheit. Wenn Ihnen das Angst macht, sind Sie möglicherweise überhaupt nicht bereit für eine Beziehung, geschweige denn für eine Beziehung mit einer jüngeren Frau.

Vielleicht haben Sie jedoch eine Frau getroffen, mit der Sie wirklich eine gute Stimmung haben, die jünger, aber nicht zu jung ist, und Sie haben über alles gesprochen - über Ihre Erwartungen, wo Sie im Leben sind, Ihre Ziele für die nächsten Jahre usw. - und Du bist ausgerichtet. In diesem Fall müssen Sie aus all den oben genannten Gründen immer noch sorgfältig behandeln, aber wenn Sie sich wirklich fühlen, versuchen Sie es.