Dinge, die das Vertrauen zerstören

Getty Images



Sie zerstören Ihr Vertrauen und wissen es nicht einmal - so geht's

Vertrauen. Dieser Ort, an dem du groß bist, dich gut fühlst und mit dir zufrieden bist. Die meisten von uns sehnen sich danach. Einige von uns haben es. Manchmal. Was ist Vertrauen wirklich? Und woher kommt es? Ist es etwas, was nur die Stärksten, die Tapfersten und die wirklich Gut aussehenden erreichen können? Oder ist es etwas, das wir alle haben können?

Wenn Sie im Internet nach Informationen darüber suchen, was es braucht, um ein selbstbewusster Mann zu sein, finden Sie Bilder von Perfektion und Botschaften, die darauf hindeuten, dass Sie attraktiv sind, wenn Sie diesen Haarschnitt haben, dieses Köln tragen oder dieses Bier trinken, dann Frauen wird dich begehren, dann kannst du sicher sein.



Einige von uns kaufen diese angetriebenen Sichtweisen ein und wir tun unser Bestes, um die dargestellten Bilder anzupassen. Seien wir ehrlich, jeder möchte sich gut fühlen. Andere schauen sich die dargestellten Bilder an, beurteilen sich selbst als nicht gut genug und geben auf; Sinken Sie leise in den Hintergrund und fühlen Sie sich alles andere als zuversichtlich.



Unabhängig davon, was Ihnen gesagt wurde, ist Vertrauen nicht das Ergebnis Ihres Aussehens oder Ihrer Arbeit. Vertrauen ist das Nebenprodukt der Entscheidung, Sie zu sein.

Vertrauen ist erforderlich, wenn Sie ein zufriedenstellendes Leben führen möchten. Hier sind drei Möglichkeiten, wie Männer ihr Vertrauen zerstören:

Vertrauenszerstörer Nr. 1: Geben Sie vor, etwas zu sein, das Sie nicht sind

Der Versuch, etwas zu sein, von dem du denkst, dass du es sein sollst, zerstört dein Selbstvertrauen vollständig. Jeden Tag sind wir mit einer Flut von Bildern konfrontiert, die Stereotypen und Vorstellungen davon verstärken, was es braucht, um ein Mann zu sein. Die offensichtliche Rolle, die Männer spielen müssen, ist das Alpha-Männchen. Wie stark bin ich Wie viele Leute kann ich verprügeln? Aber wo bleiben die anderen Männer - diejenigen, die kein komplettes Arschloch sein wollen? Die einzige Möglichkeit ist, der „nette Kerl“ zu sein, der sie dazu bringt, sich als passive Fußmatte auszugeben.



Wenn Sie versuchen, der Macho-Typ zu sein, der alle und alles dominiert, oder wenn Sie vorgeben, der sensible New-Age-Typ (SNAG) zu sein, weil Sie nicht glauben, andere Optionen zu haben, sind Sie nicht nur unglücklich, sondern auch zuversichtlich hat verloren.

Vertrauen entsteht, wenn Sie alle Aspekte von Ihnen annehmen. Wenn Sie anerkennen, dass Sie freundlich, fürsorglich und auch stark und sexuell sind. Sie können der Typ sein, der in einem Kampf neben einem Partner steht, aber auch bereit ist, sich um Ihre kranke Großmutter zu kümmern. Sie sind möglicherweise bereit, sich für die Rechte der Frauen einzusetzen, und lieben es auch, sich zu legen. Die Vorstellung eines anderen, wer du sein sollst, ist nirgends groß genug für den, der du wirklich bist. Es ist Zeit aufzuhören, so zu tun, als ob du etwas bist, was du nicht bist, und nur du selbst zu sein. Es ist so einfach, du zu sein.

Es ist Zeit aufzuhören, so zu tun, als ob du etwas bist, was du nicht bist, und nur du selbst zu sein. Es ist so einfach, du zu sein.

Confidence Destroyer # 2: Erstellen eines Bildes

Es gibt viele Leute, die Ihnen sagen würden, dass man ein Bild schaffen muss, um jemand auf dieser Welt zu sein, um erfolgreich und wichtig zu sein, um zu gewinnen und nicht zu verlieren. Ein Bild ist etwas, das Sie darstellen, das Sie versuchen, die Leute dazu zu bringen, Sie als zu sehen.



Hier ist das Problem mit dem Image: Wenn Sie etwas erstellen, das auf einem Image basiert, sei es Familie, Geschäft, Beziehung, Geld, Ruhm, Ihr Körper oder irgendetwas anderes, um diese Dinge aufrechtzuerhalten und aufrechtzuerhalten, müssen Sie Ihr Image aufrechterhalten und aufrechterhalten . Das ist viel Arbeit und wenn Sie es nicht perfekt machen, beurteilen Sie sich selbst und verlieren jegliches Vertrauen.

Sicherheitslücke ist die Anekdote zur Aufrechterhaltung eines Bildes. Die Sicherheitslücke ist der Ort ohne Urteil. Hier haben Sie die volle Zulage für Sie. Gesamtzulage für alle, mit denen Sie zusammen sind. Gesamtzulage für alles, was auftritt. Die Sicherheitslücke umfasst alles und beurteilt nichts.

In der Verwundbarkeit hören Sie auf, so zu tun, als würden Sie sich verstecken, und Sie beginnen zu entscheiden, was für Sie tatsächlich funktioniert, anstatt zu versuchen, den richtigen und falschen Meinungen anderer Menschen gerecht zu werden.



Vertrauenszerstörer Nr. 3: Beurteilen Sie sich selbst

Wirklich selbstbewusste Männer haben eines gemeinsam, sie beurteilen sich selbst nicht. Sie sind dankbar dafür, wer sie sind. Was ist, wenn Sie morgens aufwachten und sich ohne Urteil im Spiegel betrachteten? Was wäre, wenn Sie die ganze Zeit Dankbarkeit für Sie üben würden?

Wenn Sie mit Zuversicht zu kämpfen haben, wenn Sie sich mit anderen verglichen haben, wenn Sie länger mit einem Gefühl der Ungerechtigkeit gelebt haben, als Sie sich erinnern, kann es eine Herausforderung sein, sich nicht mehr selbst zu beurteilen. Ein guter Anfang ist die Frage: Was ist richtig an mir, das ich nicht bekomme? Stellen Sie diese Frage die ganze Zeit. Sie werden anfangen, ein Gefühl für die Gabe und den Beitrag zu haben, Ihr Selbstvertrauen wird zunehmen und Ihr Leben wird einfacher.

Ihnen steht Vertrauen zur Verfügung. Niemand kann es wegnehmen. Entscheide dich, jederzeit du zu sein, ohne dich zu entschuldigen, und dein Vertrauen wird steigen.

DR. Dain Heer ist ein international anerkannter Autor, Redner und Vermittler von Bewusstsein und Veränderung. Mitschöpfer von Zugang zum Bewusstsein Dr. Heer lädt Menschen ein, ihre wahre Größe anzunehmen - Menschen aus allen Kulturen, Ländern, Altersgruppen und sozialen Schichten der Gesellschaft. Ursprünglich als Chiropraktiker ausgebildet, verfolgt er einen völlig anderen Heilungsansatz, indem er es den Menschen ermöglicht, ihre eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse zu nutzen und zu erkennen.

Er ist Autor von 9 Büchern, darunter 'Being You, Changing the World', das heute ein internationaler Bestseller ist. Dr. Heer ist Gast in Hunderten von national syndizierten Radio- und Fernsehshows, darunter Fox News und Gaiam TV, und moderiert regelmäßig eine Radiosendung mit dem Titel Conversations in Consciousness. Folgen @dr_dainheer .

Verwandte Lektüre

So bauen Sie den selbstbewusstesten Mann im Raum
Die täglichen Gewohnheiten der selbstbewussten Jungs
Die einfache Angst, die alle Menschen gemeinsam haben