Die dritte Episode von Drag Race: All Stars 4 brachte das Haus zum Einsturz

Willkommen zurück zu einer weiteren Folge von All Stars, Kätzchen! Diese Woche spielten die Mädchen ein unkonventionelles Snatch Game mit den Herzensbrechern Gus Kenworthy und Keiynan Lionsdale und stampften dann in ihren Boots the House Down über den Laufsteg. Aber nicht alle Königinnen gingen den Weg, wie wir bald feststellten. Ihnen. Resident Drag Race Gelehrte J.P. Brammer und Michael Kubi diskutieren.



Michael: Hey, JP! Und frohe Feiertage! Kannst du glauben, dass wir erst in der dritten Folge von sind diese neue Staffel von All Stars? Nach dem überwältigenden Drama der ersten beiden Folgen dachte ich, dass sich die Dinge jetzt sicherlich beruhigen würden, zumal Farrah letzte Woche gegangen ist und Gia ohne direkten Feind zurückgelassen hat. Aber ich bin begeistert, berichten zu können, dass diese Saison nur noch besser wird. (Sprechen Sie über ein Weihnachts-/Kwanzaa-/Chanukka-Wunder!) Minuten nach Beginn der heutigen Folge kritisierte Trinity Monets Look für die Lippensynchronisation von Ariana Grande von letzter Woche, die sich in einen kompletten Schatten verwandelte, als Trinity fortfuhr, Monéts gesamten Kleiderschrank zu zerren, indem er es billig nannte . Zuerst würde ich wirklich gerne wissen, wann erklärt wurde, dass All Stars-Königinnen sich für ihre Lippensynchronisation in etwas Neues verwandeln müssen. Aber was noch wichtiger ist, wenn man bedenkt, wie sehr Monét in ihrer Saison mit ihrem Aussehen zu kämpfen hatte, glauben Sie, dass Trinity zu Recht sagte, dass dies immer noch ihre schwächste Stelle war?

JP: Frohe Feiertage, Michael Cuby! Ja, es sieht so aus, als hätten wir in dieser Episode die Gabe des Dramas erhalten. Ich frage mich auch, wann es für die Mädchen obligatorisch wurde, in etwas bequemeres zu schlüpfen, um lippensynchron zu sein. Ich weiß nur, dass Trinitys Lektüre zu Monéts Outfit leider genau richtig war. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich liebe Miss X Change, aber nach diesem Höhepunkt am Anfang mit dem roten Kleid werden wir ... informeller. Wir werden sehen.



Worüber ich wirklich sprechen möchte, ist dieses Snatch-Spiel. Mädchen. Es ist, als hätte jemand das Ganze speziell erfunden, um die Think-Piece-Industrie anzuheizen. Hier ist viel los.



Michael: Lassen Sie uns darauf eingehen. Jede Saison ist Snatch Game die einzige Herausforderung, die jeder Drag Race-Fan erwartet, also war ich ehrlich entsetzt, als RuPaul ankündigte, dass sie vom Standardformat wechseln würden. (Warum versuchen, das eine Ding zu reparieren, das nicht wirklich kaputt ist?) Und meine Hoffnungen auf ein neues Format wurden zunichte gemacht, als RuPaul sagte, dass es ein Dating-Spiel namens Snatch Game of Love sein würde. Als ob es für diese Königinnen nicht schwer genug wäre, ihre Charaktere zu spielen, wenn sie jede Saison nur auf einem Panel sitzen! Jetzt wollen Sie, dass sie auch versuchen, das Herz von jemandem zu gewinnen? Im Charakter? Die Idee war von Anfang an viel zu viel und insgesamt denke ich, dass es eine Katastrophe war.

Ich bin gespannt darauf, das Drama zwischen Trinity und Gia darüber zu besprechen, wer Caitlyn Jenner spielen soll, weil … WHEW. Ehrlich gesagt war ich ein wenig verärgert, als Trinity nicht sofort einwilligte und Gia eine Transfrau spielen ließ, zumal Gia sagte, sie hätte keine Ersatzoption. Aber andererseits bin ich überrascht, dass Gia so leicht nachzugeben schien wie sie.

JP: Einverstanden, durch den Formatwechsel verwirrt zu sein. Wieso den? Ich wetteifere um die Aufmerksamkeit von Männern, die mich im wirklichen Leben für einen Witz genug halten. Ich muss das auf Drag Race in keiner Weise, Form oder Form sehen. Aber ich bin auch der Meinung, dass Snatch Game eigentlich immer ein Graus ist. Es ist etwas, worauf wir uns freuen, und es ist jede Saison so schmerzhaft, dass ich daran erinnert werde, dass ich es wirklich nicht tun sollte.



Jeder, der Trinity auf persönlicher Ebene hätte folden sollen. Aber aus strategischen Gründen zahlte sich das Nichttun für sie aus, und ich glaube nicht, dass Snatch Game Gias Stärke ist, wie man es auch immer sieht. Aber was wir am Ende haben, ist natürlich eine Königin der Farbe, die sich anfühlt, als müsste sie sich dazu neigen, ein Stereotyp zu spielen, um das Snatch Game zu töten. Es nervt! Und die Show fördert normalerweise solche Dinge. Ich hatte vor all dem ehrlich gesagt keine Ahnung, wer Jenny Bui war, also auf der positiven Seite, denke ich, dass ich das aus diesem Zugunglück herausgeholt habe? Ich weiß nicht. Jenny ist cool! Tolle Kleider. Schöne Kleider.

Michael: Touché. Snatch Game ist in der Tat immer ein Graus – aber es hat etwas damit zu tun, alle Königinnen an einem Ort zusammen zu haben, miteinander, mit RuPaul und den Gastrichtern zu interagieren, was es angenehm gemacht hat, es zu sehen, selbst in seiner chaotischsten Form (siehe: Staffel vier). Sobald Sie die Königinnen in zwei Gruppen aufgeteilt haben, haben Sie eines der wichtigsten Dinge weggenommen, die es so lustig machen. Trotzdem konnten einige Königinnen in diesem neuen Format immer noch glänzen, indem sie ihre Imitationen festnagelten (ich war besessen von Manila und angenehm überrascht von Naomi), also denke ich, dass nicht alle Hoffnung verloren war. Aber das ist auch der Grund, warum es keine Überraschung war, als Gia schließlich unten landete, weil sie jemanden gemacht hatte, der ihr in letzter Minute eingefallen war. Etwas überraschender – zumindest für mich – war Valentinas Platzierung neben Gia. Obwohl ihr Eartha Kitt alles andere als brillant war, hat sie einige Teile so perfekt hinbekommen, und ich denke wirklich, dass es mehr als genug gewesen wäre, um sie in einer regulären Saison (oder sogar mit einem schwächeren) zu beschützen Alle Sterne ausrichten). Wenn überhaupt, war dieses verpfuschte Snatch-Spiel ein Beweis dafür, wie hoch die Messlatte für diese konkurrierenden Königinnen liegt. Welche Aufführungen haben Sie geliebt? Abgesehen von Gia, welche hast du nicht wirklich gefühlt?

JP: Ich fühle dich auf der Valentina-Sache! War es lustig? Äh, nicht wirklich. War es eine zauberhafte Verwandlung? Ja! Es war unheimlich. Ich habe ihre Platzierung nicht unter den letzten beiden bekommen und, OK, Zeit für mich, darüber zu schimpfen, worüber ich die ganze Zeit schimpfen wollte: Monét. Nochmals, ich liebe sie, das tue ich wirklich, aber ihre Leistung hat mich verärgert und hier ist der Grund. Ihre Maya Angelou war eindeutig abseits Habe 2B Real . (Bunte Farben, Sie kennen die Serie wahrscheinlich. Alle anderen, es ist eine YouTube-Show über Diven, die a la miteinander kämpfen Echte Hausfrauen , aber noch fiktionaler). Gut, vielleicht war es eine Hommage oder ein Augenzwinkern und ein Schubs, ich weiß es nicht. Aber ihr Whitney wurde auch abgezockt Habe 2B Rea Ich, bis auf die Charakterisierung, und das irritiert mich. Das ist ein Nachahmer einer Show, in die jemand anderes ohne Anerkennung gearbeitet hat. Entschuldigung, ich bin begeistert! Nur dafür hätte ich sie in den Hintern gesteckt. Die Gedanken?

Michael: Ja, beide Charakterisierungen wurden eindeutig abgerissen Habe 2B Real , aber ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Tatsache anfangs beleidigt habe, da es immer noch Geschick erfordert, etwas effektiv nachzubilden. Nachdem Sie es so formuliert haben, fühle ich mich jedoch etwas anders. Unabhängig davon war ich nicht so beeindruckt von dem, was sie sich ausgedacht hat, besonders wenn man bedenkt, wie gut Maya letzte Staffel geworden ist (auch wenn es eine Kopie war).



Ich möchte aber über Latrice sprechen. Jeder, der das Snatch Game der vierten Staffel gesehen hat, wird sich zweifellos an das komplette Chaos erinnern, zu dem es sich entwickelt hat – und niemand war davon mehr abgeschreckt als Latrice (der bekanntermaßen sagte, das Maß an Unprofessionalität sei viel zu groß). Dieses Jahr kam sie zurück und fand sich in einer sehr ähnlichen Situation wieder, weil Gia es ihr schwer machte, sich zu Wort zu melden. Aber ich kann nicht anders, als zu glauben, dass sie eine exzellente Della Reese hätte machen können, wenn sie es nicht erlaubt hätte Gia, um zu ihr zu gelangen. Sie tut mir so leid (und ich bin froh, dass sie deswegen nicht unter den letzten beiden gelandet ist), aber denkst du, es war möglich, dass sie anders auf Gias Unterbrechungen reagiert?

JP: Seufzen. Latrice, mein Liebling. Ich fühlte mich auch schlecht für sie, als sich eine Wiederholung der Spielereien der 4. Staffel erneut entfaltete. Aber ein weiterer gemeinsamer Faden zwischen dem Snatch Game der 4. Staffel und diesem war Latrice, und am Ende des Tages denke ich, dass sie auch die Verantwortung für ihre eigenen Leistungen trägt. Wie Ross später sagte, ist sie als Königin, die auf der ganzen Welt aufgetreten ist, wahrscheinlich auf eine Menge Ablenkungen gestoßen, und manchmal muss man einfach durch diese fahren. Gia war ablenkend schlecht, aber was war Della Reese von Latrice? Ich habe nicht einmal gesehen, wie das ausgesehen haben könnte, weil es Latrices Aretha in Staffel 4 so ähnlich sah. Mit anderen Worten, sie war immer noch Latrice. Abgesehen davon war ich nicht allzu besorgt um sie und freue mich immer noch darauf, dass sich die Welt wieder in sie verlieben wird. Mehr als Gia war ich von Keiynans Stimme abgelenkt. Mädchen. Satin. SATIN!

Wie fühlen wir uns auf jeden Fall darüber, wie die unteren beiden letztendlich geschüttelt wurden und wie die Start- und Landebahn heute Abend aussieht? Ich interessiere mich besonders für Ihre Gedanken zu Monets, da es ihr anscheinend am meisten fehlt. Wenn Valentinas Schritt durchgekommen wäre, wäre das bisher einer meiner Lieblingslooks gewesen, und ich liebte auch Latrices und Trinitys. (Übrigens denke ich, dass Gias Look heute Abend derjenige war, der all das Drama zwischen ihr und diesem Designer verursacht hat, der angeblich nicht mit einem kompletten Outfit durchgekommen ist. Ich werde darauf verlinken, um die Augapfel-Emoji von allem zu sehen Hier . Wurde es angezeigt?)



Michael: Nun, zunächst einmal: Für einen Laufsteg namens Boots the House Down schien den Stiefeln selbst sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt zu werden. Nimm Naomi. Ich liebte ihren Wikinger-Moment, aber der Schuh, den sie trug, ist definitiv kein Stiefel. Valentina hingegen hatte noch eine Woche lang meinen Lieblingslook (sogar mit den Schrittproblemen, die die Richter zitierten, die meiner Meinung nach nicht so schlimm waren). Außerdem war ihres das einzige Outfit, das ich als wirklich modisch bezeichnen würde. Was nicht heißen soll, dass ich einige der anderen nicht genossen habe. Ich liebte Manilas Bondage-Häschen – nicht weil es besonders auffällig war, sondern weil es eine Geschichte erzählte und diese klassische Skurrilität hatte, auf der Manila ihre Karriere aufgebaut hat. Ich habe Moniques Rotkäppchen-Glam aus vielen der gleichen Gründe geschätzt. Es war nichts, was man auf den Laufstegen von Paris finden würde, aber die Geschichte war so klar und gut umgesetzt. Der Wolfskopf als Schlüsselelement der Stiefel? Legendär.

Ich möchte auch dem Gastjuror Keiynan Lonsdale ein besonderes Lob aussprechen, weil er in der Jury umwerfend aussah. Ich wünsche mir wirklich, dass jeder Gastjuror erkennt, dass er beim Drag Race mitmacht und sich bemüht, etwas Kultiges zu tragen. Keiynan hat alle Register gezogen und darauf bin ich stolz.

Aber der wahre Showstopper des Abends musste RuPaul selbst sein. Diese kurze glänzende Nummer war auf eine Weise so lustig und jung, dass Mutter Ru nur noch sehr selten versucht, sie zu umarmen. Sie strahlte und ich ... naja, ich war geknebelt.

JP: Ich liebe es, wenn Mama Ru in einem Look heraustritt, der uns überrascht. Ehrlich gesagt, es ist eine großartige Strategie: Trage jede Woche dasselbe makellose Ding, damit du, wenn es an der Zeit ist, dich zu betäuben, einfach, ich weiß nicht, deine Beine zeigen kannst, von denen niemand sicher war, dass du sie hast, weil du immer in einem herumschwebst Kleid. Ich wohne. Ich liebe. Und ich habe Monique auch sehr geschätzt! Es erinnerte mich an Katjas Matrosenoutfit, das, wo der Hai ihr Bein fraß. Süß.

Gus und Keiynan sahen in diesen Wrestling-Outfits auch gut aus, lassen Sie mich nur sagen, aber Keiynans Richter Lewk ließ mich knebeln. So kommst du zum Drag Race. Nicht in einem Einhorn-Strampler. Dies ist ein Ort für Legenden, OK?

Wie auch immer, was denkst du über Manilas Spielstrategie heute Abend, wenn du laut darüber nachdenkst, unser Mädchen Val nach Hause zu schicken? Ich liebte irgendwie das Drama von allem, und Val spielte in der Rolle mit. Verdammt! Ich genieße diese Saison die harte Hand der Redaktion. Ich weiß nicht, ob es nur eine ist Alle Sterne Sache, aber sie ziehen alle Register, besonders bei der Telenovela-Musik, und ich finde, es macht Spaß. Mein Herz brach jedoch für Gia, und sie brachte die Tatsache zur Sprache, dass sie in der Show offensichtlich nicht als Mann gesehen werden wollte, der sich als Frau verkleidet. Ich dachte, das war ein wichtiger Moment, einer, der wirklich darauf hinweist, wie die Leute dazu neigen, über Drag zu denken, insbesondere Drag Race-Zuschauer.

Michael: Ich war ein großer Manila-Fan während ihrer beiden vorherigen Drag Race-Stints und war irgendwie verärgert, dass sie in den letzten zwei Wochen in den Hintergrund zu treten schien. Also war ich natürlich besessen, als sie Snatch Game dominierte, und dann wieder, als sie beschloss, Valentina ein bisschen zum Schwitzen zu bringen, weil sie nach Hause ging. Ich würde sagen, dass ich die aktuelle Vereinbarung der Königinnen, jede Woche eine faire Entscheidung zu treffen, ziemlich unterstütze, aber ich ertappe mich oft dabei, dass ich darauf warte, dass jemand tatsächlich sagt: Dies ist ein Wettbewerb, und ich bin gekommen, um zu spielen, als wäre es einer ! (Solange es nicht damit endet, dass Roxxxy Andrews in einer Saison, die sie hauptsächlich im unteren Bereich verbracht hat, Vierte wird.) Das heißt, ich bin seltsamerweise beschützerisch gegenüber Valentina, also bin ich froh, dass Manila sie nicht nach Hause geschickt hat. Aber die Einsätze erhöht zu haben, gab diesem letzten Lippenstift eine wirklich dringend benötigte Spannung.

Alles in allem bin ich absolut am Boden zerstört, Gia gehen zu sehen. Es hat so viel Spaß gemacht, ihr in den letzten Wochen zuzusehen, und ich habe Angst, dass wir ohne sie vielleicht wieder nach Drama hungern werden. Und sie darüber reden zu hören, wie die Rückkehr zu Drag Race Teile von sich selbst freigelegt hat, die sie nicht wirklich mochte, brachte mir Tränen in die Augen. (Ernsthaft!) Als eine der ersten Trans-Königinnen, die ernsthaft an Wettkämpfen teilnimmt, trägt sie zweifellos eine große Last, und ich begrüße ihre Bereitschaft, so offen darüber zu sprechen, wie verwundbar sie sich dadurch fühlte. Sie ist vielleicht nicht mehr auf unseren Bildschirmen, aber die Boom-Boom Gunn wird nie vergessen werden.

JP: Was für ein schöner Abschiedsbrief, Cuby! Es scheint, als wäre Gia jetzt der Brandstifter und spricht über die Show, was ich alles in allem für eine gute Sache halte. So oder so, wir werden viel weniger über das Weiterkommen reden müssen, auch wenn ich von der Qualität dieser Saison bisher angenehm überrascht war. Ich bin investiert! Manila hat eine Lippensynchronisation geliefert! Valentina verwandelt die Show in Casa de Las Flores! Ich bin in all dem. Zum Abschied: Meine Reddit-Spoiler haben bisher überhaupt nicht gestimmt und ich bin höllisch unter Druck. Es ist jedermanns Spiel. Gebete nach Guadalupe.