Tommy Dorfman gibt bekannt, dass sie trans ist

Tommy Dorfman hat eine Ankündigung zu machen: der Schauspieler hinter ikonischen Charakteren in Shows wie 13 Gründe warum , Jane die Jungfrau , und Alles Liebe, Viktor lebt das Leben als Transgender-Frau.



In einem neuen ZEIT Interview unter der Leitung von Detransition, Baby Autor (und 2021 Ihnen. Jetzt Listenpreisträger ) Torrey Peters , das Hollywood Stil Symbol und redaktionell Fotograf sagte: Seit einem Jahr identifiziere ich mich privat als Frau – als Transfrau.

Aber bezeichnen Sie diese öffentliche Erklärung nicht als Coming Out, eine Vorstellung, die die Schauspielerin leicht abzulehnen scheint. Es ist lustig, an ein Coming-out zu denken, weil ich nirgendwo hingegangen bin, sagte sie zu Peters. Stattdessen ging es Dorfman zufolge bei der Entscheidung, Details über ihre Geschlechtsidentität auf diese dezidiert öffentliche Weise offenzulegen, eher darum, die Freiheit zu haben, [ihre] eigene Erzählung zu kontrollieren. Wie Peters betonte, nutzte Dorfman die sozialen Medien seit einem Jahr, um ihren Übergang zu dokumentieren – auch wenn sie ihn nie explizit als solchen angesprochen hatte. Die Schauspielerin erstellte auf Instagram eine tagebuchartige Zeitkapsel, aber nachdem sie sich mit einem unaufgeforderten Diskurs über [ihren] Körper auf eine Weise auseinandergesetzt hatte, die sich allmählich überwältigend anfühlte, beschloss sie, sich zu äußern.



Tommy Dorfman gibt bekannt, dass sie trans ist

Gizelle Hernandez für ZEIT



Ich betrachte den heutigen Tag als eine Wiedereinführung in mich als Frau, nachdem ich medizinisch einen Übergang vollzogen habe, sagte Dorfman. Coming-out wird immer als diese große Enthüllung angesehen, aber ich war nie nicht out. Heute geht es um Klarheit: Ich bin eine Transfrau. Meine Pronomen sind sie/sie.

Dorfman besteht darauf, dass sie ihren Namen nicht ändern wird, da ihr der Name Tommy sehr am Herzen liegt; Sie wurde nach dem Bruder ihrer Mutter benannt, der nur einen Monat nach ihrer Geburt starb. Ich fühle mich mit diesem Namen sehr verbunden, mit einem Onkel, der mich im Sterben gehalten hat, sagt sie.

Dorfman sprach auch darüber, wie sich bestimmte Aspekte ihres romantischen Lebens infolge ihres Übergangs veränderten. Ich war in einer neunjährigen Beziehung [mit einem schwulen Mann], in der ich als eine eher männliche Person angesehen wurde … aber wir haben gelernt, dass mich das als Transfrau nicht interessiert zwangsläufig in einem schwulen Mann wider, sagte sie ZEIT . Wir hatten also unglaubliche Gespräche, um unsere Beziehung als Freunde neu zu definieren.



Elliot Seite Elliot Page spricht im ersten Interview seit ihrem Coming-Out über ihre Transidentität Der 34-jährige Schauspieler sagte, dass sie wahre Aufregung und tiefe Dankbarkeit empfinden, es bis zu diesem Punkt geschafft zu haben. Geschichte ansehen

Aber einige Aspekte ihrer Übergangsreise waren nicht so einfach. Es ist für mich unmöglich, meinen persönlichen und beruflichen Übergang zu trennen, weil mein Körper und mein Gesicht mit meiner Karriere verbunden sind, sagte die Schauspielerin und betonte, dass ihre bekannteste Rolle darin bestand, einen zickigen schwulen Dichter in einer Seifenoper zu spielen (als Ryan Shaver weiter 13 Gründe warum ). Ich befürchtete, dass ich durch einen aktiven Wechsel in meinem Privatleben jede Karriere verlieren würde, die mir gesagt wurde, dass ich sie haben sollte, gab sie zu. Aber ich bin nicht mehr daran interessiert, „männliche“ Charaktere zu spielen – außer vielleicht auf eine „Cate Blanchett spielt Bob Dylan“-Art.

Zum Glück scheint sich Dorfmans Karriere überhaupt nicht zu verlangsamen. Die Schauspielerin lobte Lena Dunham dafür, dass sie ihr ihre erste Rolle als Mädchen im Film gab Mädchen kommenden Film des Schöpfers Scharfer Stock , und stellte fest, dass die Erfahrung so aufregend und bestätigend war. Sie wird ihrem Lebenslauf auch eine weitere Fähigkeit hinzufügen: die der Regisseurin, da sie die Zügel einer bevorstehenden Adaption von Mason Deavers Debütroman übernimmt Ich wünsche Ihnen alles Gute . Nach einem nicht-binären Abiturienten, der gezwungen ist, zu seiner Schwester und ihrem neuen Ehemann zu ziehen, nachdem sie von ihren Eltern rausgeschmissen wurden, konzentriert sich die Geschichte eines jungen Erwachsenen auf eine neue Freundschaft (mit dem Potenzial, etwas mehr zu werden), die mit einem Kollegen aufblüht Schüler.

Das Projekt klingt sicherlich wie eine perfekte Ergänzung für die aufkeimende Multi-Bindestriche – eine, die ihre Erklärung, dass ihr Übergang eine Evolution von Tommy ist, deutlich widerspiegelt. Ich werde mehr Tommy. Und mit so viel in der Pipeline – sie wird auch in der kommenden limitierten Channel 4-Serie mitspielen Fraktur – Es ist aufregend zu wissen, dass wir noch viel mehr von dem talentierten Künstler sehen werden. Wie sie sagt: Alles, was ich jetzt tun kann, ist, in eine Zukunft zu blicken, in der ich hoffentlich radikal ehrlich bin. Das ist die Person, die ich werde.