Top 10: Kükenautos

Top 10: Kükenautos Seite 1 von 3

Vor fast 100 Jahren gab es keine „Kükenautos“, aber junge Autohersteller arbeiteten an Annehmlichkeiten, die mehr Frauen dazu ermutigen würden, Fahrer zu werden. Bald darauf beseitigte der elektrische Start von Cadillac das unladylike und möglicherweise gefährliche Anlassen des Motors von Hand. Nach dem Zweiten Weltkrieg zeigten Print-Anzeigen immer eine Frau, die das Automatikgetriebe oder die Servolenkung des beworbenen Autos genoss. Mitte der 50er Jahre ging Dodge so weit, den La Femme anzubieten, ein Auto, das Frauen in femininen Farben mit femininen Annehmlichkeiten schamlos begegnet. Einige sagen, La Femme ist heute gesund und munter, nur sie nennen es jetzt die Karawane (man musste wissen, dass Potshot kommen würde).



Aber was ist mit modernen Kükenautos? Hier präsentieren wir einige der größten modernen Fahrgeschäfte. Das Aufreißen der Karawane - und aller Minivans - war einfach zu offensichtlich. Aus diesem Grund werden wir sie in dieser Funktion nicht weiter erwähnen. Gleiches gilt für den Mazda MX-5 (geb. Miata), der laut Rekord immer einen der besten Sportwagenwerte hatte - insbesondere auf kurvigen Straßen und Wegen.

Nein, wir stützen uns nicht auf Verkaufszahlen, die nach Geschlecht aufgeteilt sind. Es basiert auf realen Beobachtungen und Schwingungen, die von aktuellen und aktuellen Modellen erzeugt werden. Wir haben uns auf nur ein Modell eines bestimmten Autoherstellers beschränkt (weshalb Sie den VW Beetle und den Toyota Corolla hier nicht finden, obwohl sie definitiv würdige Konkurrenten waren).



Nummer 10

Mini Cooper Cabriolet

Der schnellste Weg von vergoldet zu Wallach? Kastrieren Sie den Mini Cooper von seinem Dach und Sie haben sofort ein Kükenauto. Einige argumentieren, dass es so oder so ein Kükenauto ist, aber wir kaufen es nicht. Das Fließheck ist eines der lohnendsten Laufwerke, die es um jeden Preis gibt, aber das Cabrio verändert das Fahrgefühl insgesamt. Nein, die Fahreigenschaften unterscheiden sich nicht dramatisch, aber das Aussehen ist ruiniert und der Charakter macht eine komplette 180. Dies führt bei Frauen zu einer falschen Aufmerksamkeit. Sie bemerken dich, aber nur, weil du das Auto fährst Sie wollen.

Nummer 9

Pontiac G6

Dies liegt nicht nur daran, dass Oprah den weiblichen Besitz der G6 stärkte, indem sie eine Flotte davon an ihr Studiopublikum verschenkte. Dies ist wissenschaftlich nachvollziehbarer (so wissenschaftlich dieser Autor es auch zu wagen scheint). Der G6 ist der Nachfolger des gottesfürchtigen Grand Am, den Frauen zu bevorzugen schienen - insbesondere in Wohnwagensiedlungen mit Babys von verschiedenen Vätern, deren genaue Identifizierung das Zeug der ländlichen Legende, des Stadtklatsches und vieler achselzuckender Schultern ist (wir haben Sie gewarnt) wollte alles Wissenschaftliche und so bekommen). Jetzt baut der G6 dieses fantastische Erbe auf, obwohl die Besitzer im Allgemeinen einen besseren Charakter zu haben scheinen.

Nummer 8

Mercedes-Benz C230 Kompressor

Britney Spears und geistige Gesundheit; mit deinen Eltern in einen Stripclub gehen; Mercedes-Benz und Schrägheck: Das sind Dinge, die nicht zusammen gehören. Das erste ist wahrscheinlich sowieso zwecklos, das zweite ist offensichtlich (oder sollte es zumindest sein) und das dritte war eine Idee, von der wir uns nur vorstellen können, dass sie während des Oktoberfestes zwischen abtropfenden Steins und Refrains von grünem Licht stand Ein Prosit . Die Verbraucher mussten sich mit dem C230 Kompressor mit dem Kater auseinandersetzen. Alle Fahrzeuge der Merc C-Klasse haben die gleiche Botschaft: Der Fahrer konnte sich die E-Klasse nicht leisten. Dieser Schrägheck - besonders in lindgrün brennendem Netzhaut - war nicht nur ein unglückliches Auto, sondern auch ein unglückliches Kükenauto. Der einzige Einlösungswert war nicht das Starmark-Emblem auf der Motorhaube, sondern der Kompressor darunter, der einen geringfügig schnellen Fluchtweg ermöglicht, wenn Freunde Sie beim Fahren bemerken.

Schauen Sie sich mehr Mädchenfahrten an, von denen Sie sich fernhalten sollten ...

Nächste Seite