Top 42 der besten Tinkerbell-Charaktere [Die ultimative Liste]



  Tinkerbell-Charaktere

Tinkerbell-Charaktere Unter all den magischen Kreaturen, die Disney geschaffen hat, sind Feen die faszinierendsten, liebenswertesten und liebenswertesten von allen.

Die bloße Erwähnung einer Fee schafft in allen Geschichten Positivität, Wärme, Freude und Hoffnung.



Sie sind die Hauptstütze in den meisten Kindergeschichten, Märchen und Folklore. Tatsächlich hatten Feen unsere Fantasie beflügelt, lange bevor Disney seine Animation aufkaufte, um diesen Charakteren Farbe und Leben einzuhauchen.



Autoren wie Enid Blyton, Brothers Gimm, Hans Christian Anderson, J. M. Barrie usw. haben viele wunderbare Geschichten über Feen, gute Feen und mehr geschrieben.

Die Fee Tinkerbell ist die Kreation von J. M. Barrie, der uns sie in dieser zeitlosen Geschichte von „Der Junge, der nicht erwachsen werden würde“ oder „Peter Pan“, wie wir ihn im Volksmund nennen, vorgestellt hat.

Obwohl wir alle mit der Geschichte von Peter Pan und Wendy bestens vertraut sind, wissen Sie, woher Tinker Bell kam?



Disney hat eine Reihe von Filmen geschaffen, die uns in die Welt von Pixie Hollow entführen, wo all die bezaubernden Feen leben.

Bekommen wir einen Einblick in das, was sie tun? Wie sie es tun, all die faszinierende Magie und die Welt voller Spaß, in der sie leben.

Hier ist also die Geschichte von Tinker Bell, der berühmtesten Fee, die es gibt. In einer geschäftigen Stadt lachte in einer kalten Winternacht zum ersten Mal ein Baby.

Dieses magische Lachen wurde auf den Flügeln eines Löwenzahnsamens getragen. Es flog insbesondere nach Nimmerland und nach Pixie Hollow.



Als sie die Welt betrat, versammelten sich alle Feen um sie herum, um sie zu treffen und zu begrüßen.

Sie fragten sich, was ihre Spezialität oder ihr Talent sein würde. Unter den wachsamen Augen der Feenkönigin Clarion treffen wir zum ersten Mal auf Tinker Bell.

Wir finden heraus, dass sie ein starkes Talent zum Basteln hat, oder man könnte es Erfinden und Reparieren von Dingen nennen.



Jedes Mal, wenn wir ein kaputtes Spielzeug finden, das auf magische Weise wieder funktioniert, ist es die Bastelfee, die es repariert hat.

Während sich Tinker Bell an die entzückende Welt von NeverLand gewöhnt, erleben wir ein Abenteuer nach dem anderen.

Bevor Tinker Bell oder Tink, wie sie liebevoll genannt wird, sich mit Peter Pan zusammentat, war sie Teil einer ebenso wunderbaren und unterhaltsamen Welt.

Sie lebte mit vielen Feen wie ihr selbst mit unterschiedlichen Talenten zusammen. Wir treffen Silvermist, Fairy Mary, Bobble, Rosetta und weitere ihrer Freunde.

Während Sie sich auf diese unterhaltsame Fahrt nach Pixie Hollow begeben, finden Sie hier eine kurze Einführung in alle prominenten Charaktere und einen kleinen Vorgeschmack darauf, wer sie sind.

1. Tinkerbell

  Tinker Bell

Tinker Bell oder Tink ist eine Fee mit einem Talent dafür, kaputte Dinge zu reparieren. Sie ist eine warmherzige, gutherzige, liebenswerte Fee, die unter allen Umständen für ihre Freunde da ist.

Dies wird in allen Filmen und Büchern der Tinker Bell-Reihe immer wieder bewiesen.

Sie hat hellbraune Haut, blonde Haare und ein grünes Kleid mit grünen Schuhen. Wir bekommen auch einen Einblick in ihre starke Entschlossenheit und Willenskraft, als sie sich entscheidet, auf das Festland zu gehen.

Allerdings dürfen dort nur Naturfeen hin und keine Bastelfeen. Mit diesem Gedanken macht sich Tink daran, andere Talente zu erlernen.

Sie versuchte, Pflanzen anzubauen, Vögeln beim Fliegen zu helfen und vieles mehr. Aus Versehen bringt sie die laufenden Frühlingsvorbereitungen durcheinander.

Hier sehen wir die unternehmungslustige Seite von Tinker Bell, wenn sie einfache Geräte herstellt, die bei der Frühlingsvorbereitung helfen.

Tinker Bell ist eine sehr freundliche und liebevolle Fee. Während der Feenspiele in Pixie Hollow waren sie und Fee Mary ein Team und sie verloren am zweiten Tag.

Trotzdem blieb sie, um ihrer Freundin Rosetta zu helfen, indem sie ihren Karren reparierte. Tink hat unter allen anderen Feen eine engere Beziehung zu Terence.

Aufgrund ihrer freundlichen Art hat sie viele enge Freunde wie Silvermist, Iridessa, Fawn, Bobble, Clank und mehr.

Uns wird auch gesagt, dass Tinker Bell eine Zwillingsschwester, Periwinkle, hat. Sie wurde aus demselben Lachen geboren wie Tinker Bell.

Es wurde in zwei Teile geteilt, und eine Lachblase erschuf Tink, während die andere Periwinkle erschuf.

2. Silbernebel

  Silbernebel

Silvermist wird von ihren Freunden liebevoll Sil genannt. Sie ist eine Wasserfee mit einem Talent, schnell zu fliegen und Wasser zu kontrollieren.

Sie wirkt fair mit langen schwarzen Haaren. Sie trägt ein blaugrünes Lilienkleid und blaue Schuhe.

Sil ist eine treue Freundin, aber sie hat etwas den Bezug zu realen Begriffen verloren.

Wenn sie zum Beispiel den Satz vor Wut explodieren hört, denkt sie, dass die Person wirklich in Stücke explodiert ist.

Sie kann manchmal auch ahnungslos und ein bisschen chaotisch sein. In den Büchern wird sie jedoch als ruhige, praktische und gesammelte Fee beschrieben.

Ob es die Bücher oder die Filme sind, Sil ist immer eine lustige Fee.

Sie mag es, die Dinge spannend und optimistisch zu halten. Es wird nie langweilig, wenn sie da ist.

Eine andere Sache, die sie liebt, ist Klatsch. So sehr sie es auch liebt, wenn alle Feen von Pixie Hollow Zeit miteinander verbringen, sie liebt es über alles, ein paar saftige Neuigkeiten zu haben.

Silvermist ist Single. Sie hat keine besonderen Freunde, von denen wir wissen. Sie hat jedoch eine beste Freundin, Fira, die das genaue Gegenteil von Sil ist.

Fira ist feurig und leidenschaftlich, während Sil ruhig und praktisch ist.

Empfohlen:

Top 30 der besten Disney-Prinzessinnen aller Zeiten

3. In Iriden

  In Irides

Iridessa ist eine Lichtfee. Von ihren Freunden wird sie liebevoll Dessa genannt. Sie hat dunkle Haut mit schwarzen Haaren, die zu Zöpfen und Knoten zusammengebunden sind.

Sie trägt oft ein knallgelbes Kleid mit einer Sonnenblume darauf. Sie ist eine freundliche und liebevolle Fee, die dazu neigt, sich viele Sorgen zu machen.

Sie ist eine etwas ernstere Person im Vergleich zu den anderen lebenslustigen Witzboldfreunden.

Bevor sie etwas unternimmt, macht sie sich Sorgen um das Ergebnis, und diese Voraussicht ist eine einzigartige Eigenschaft, die den anderen Feen fehlt.

Obwohl sie die Pläne anderer zu erraten scheint, macht sie trotzdem mit, um sie rechtzeitig zu retten.

Iridessa ist eine Lichtfee, die das Talent hat, Glühwürmchen Licht zu bringen, Regenbögen zu erschaffen usw.

Bei einem ihrer Missgeschicke erlangte sie vorübergehend die Fähigkeit, Pflanzen schnell zu züchten. Aber sie verlor die Eigenschaft wieder.

Iridessa ist eine freundliche und liebevolle Fee, die Fawn, Rosetta, Tinker Bell, Vidia und Silvermist nahesteht.

Sie ist auch gut mit Bobble, Clank, Zarine und Periwinkle befreundet.

Empfohlen:

Top 100 der beliebtesten Disney-Figuren aller Zeiten

4. Kitz

  Kitz

Fawn ist eine animierte und schelmische Tierfee. Sie gilt als die beste Tierfee in ganz Neverland.

Fawn hat braune Haut und dunkelbraunes Haar, das sie hochsteckt, und trägt ein orangefarbenes Kleid mit orangefarbenen Schuhen.

Fawn ist ein schelmischer Wildfang, der es liebt, seinen Freunden Streiche zu spielen. Ihre üblichen Ziele sind Iridessa, Beck und Horace.

Sie ist eine freundliche Fee, die alles über Tiere und die Natur liebt. Sie hat auch eine fürsorgliche und mütterliche Seite, die man sehen kann, wenn sie mit ihren Tieren zusammen ist, besonders mit Mutter Taube.

Fawn liebt ihre Arbeit mit den Tieren. Es ist im Film Tinker Bell and the Legend of the NeverBeast zu sehen.

Fawn war in den Büchern eine Nebenfigur. Aber in den Animationsfilmen ist Fawn eine der Nebenrollen und ein wahrer Freund von Tinker Bell.

Fawn ist nicht nur eine Tierfee, sondern hat auch eine einzigartige Eigenschaft der Empathie gegenüber Tieren.

Sie kann ihre Gefühle spüren und ihnen helfen, sich zu beruhigen. Die engsten Freunde von Fawn sind Beck, Dessa, Tink, Rosetta, Sil und Vidia.

Buck ist jedoch heimlich in Fawn verknallt. Uns wird nicht gezeigt, ob sie während der gesamten Serie genauso empfindet.

Fawn ist immer mit ihren Streichen beschäftigt.

Empfohlen:

Top 50 der besten weiblichen Disney-Figuren aller Zeiten

5. Rosette

  Rosette

Rosetta ist die ansässige Schönheitskönigin und Schönheitsexpertin von Pixie Hollow. Sie ist eine der frühesten Bewohnerinnen des Ortes und gilt als weisere Fee.

Rosetta ist hell mit rötlichem Haar, das sich an den Enden kräuselt. Sie trägt ein hellrosa Kleid mit einer braunen Jacke darüber.

Rosetta ist eine Gartenfee, die sich gerne verkleidet und hübsch aussieht. Sie spricht mit südlichem Akzent und kann ziemlich frech werden, wenn sie sich aufregt.

Diese Fee ist eigensinnig über Dinge, die sie nicht mag, und Rosetta macht keinen Schlamm.

Während Rosetta die Älteste der Feengruppe ist, ist sie auch eitel und ermahnt Tink, wenn sie zwischen den gefährlichen Pflanzen spielt.

Ihre Eitelkeit ist ihre stärkste Eigenschaft. Rosetta hat ein Talent dafür, jede Pflanze so schnell wie möglich anzubauen.

Aber unter dem Einfluss des bunten Elfenstaubs von Zarina wird Rosetta vorübergehend zu einer Tierfee, und sie hasst es.

Sie steht Fawn, Silvermist und Tinker Bell nahe. Sie ist eine der wenigen warmherzigen Feen, die sich in eine Winterfee verliebt.

Sie liebt Sled from the Winter Forest.

Empfohlen:

Top 44 der beliebtesten Disney-Paare aller Zeiten

6. Sie sehen

  Sie sehen

Vidia ist im Vergleich zu anderen eine etwas komplexere Fee. Sie beginnt als Antagonistin, verbessert aber langsam ihre Persönlichkeit und Einstellung, um sich in die Gruppe einzufügen.

In den späteren Filmen wird sie eine von Tinks Freundinnen. Sie ist eine große und statuenhafte Fee mit einem Talent für schnelles Fliegen.

Sie kann auch Wirbelstürme erzeugen, um Pollen schnell zu pflanzen. Zunächst sehen wir, dass Vidia eine eifersüchtige Fee ist.

Sie hält sich selbst für die Besondere in der Gruppe. Sie mag Tinker Bell nicht, da sie ein seltenes und vitales Talent zum Basteln hat.

Sie versucht sogar, Tinks Bemühungen zu sabotieren, indem sie die sprintende Distel freilässt. Aber gegen Ende hat sie einen Sinneswandel und akzeptiert sie.

In den anderen Filmen und Büchern versucht sie aktiv, ihren Freunden und insbesondere Tink zu helfen, wenn Probleme sie finden.

Obwohl sie der Gruppe weiterhin Streiche und Streiche spielt, sind sie alle harmlos.

Vidia würde das niemals akzeptieren, aber sie kümmert sich um Tink und seine Freunde und überwindet all ihren Neid und ihre Eifersucht von früher.

Vidia ist ein bisschen ein Einzelgänger. Sie hat zu Beginn der Serie einen leichten Überlegenheitskomplex, also bleibt sie eher von der Gruppe in Sour Plum Tree als in einem Home Tree getrennt.

Aber später verbessert sie sich. Sie bildet sogar eine Schwäche in ihrem Herzen für Prilla und Wisp.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten fetten Disney-Figuren aller Zeiten

7. Terenz

  Terenz

Terence ist der Tritagonist der Tinker Bell-Filmreihe. Er ist eine sehr fleißige Fee von NeverLand und hat den wichtigsten Job in Pixie Hollow.

Er muss den ganzen Elfenstaub sammeln und an die Feen verteilen. Terence ist ein Staubwächter-Spatzenmann.

Er wacht vor allen anderen auf und verteilt eine Tasse Feenstaub an jede Fee in Pixie Hollow.

Während Terence gerne den ganzen Tag Spaß hat und herumalbert, muss er hart arbeiten, um die Dinge in Ordnung zu halten.

Er ist auch ein sehr gutherziger und weiser Mensch und bereit, anderen zu helfen.

Er ist der einzige in NeverLand, der bereitwillig mit Tinker Bell sprechen kann, wenn sie wütend oder genervt ist.

Also ist er die einzige Person, die ihr sagt, wenn sie einen Fehler macht. Wenn er mit den anderen Feen spielt, wird Tink eifersüchtig und sagt manchmal, dass sie ihn nicht braucht.

Später entschuldigt sie sich auch. Terence ist ein sehr freundlicher Sperlingsmann und hat viele Freunde.

Allerdings hat er einen sehr großen Platz in seinem Herzen für Tinker Bell. Er sucht immer nach kaputten Dingen, die er zu Tinker Bell bringen und mehr Zeit mit ihr verbringen kann.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten Disney-Figuren, die mit A beginnen

8. Königin Clarion

  Königin Clarion

Königin Clarion ist die weiseste und am längsten amtierende Monarchin von Pixie Hollow. Sie hat den Feen von Pixie Hollow als weise, edle und fürsorgliche Königin gedient.

Trotz ihrer Weisheit und Erfahrung als Königin ist sie niemals einschüchternd oder hart gegenüber ihren Untertanen.

Sie ist so liebevoll und zugänglich wie jede andere Fee. Dies ist ihre einzigartigste Eigenschaft.

Queen Clarion wird von den Feen auch Queen Ree genannt. Sie hat das Queen-Talent in sich.

Zu ihren Aufgaben gehört es, die neuen Feen während der Ankunftstagszeremonie anzuleiten und alle kleineren und größeren Streitereien und Probleme zu lösen, mit denen ihre Untertanen konfrontiert sind.

Sie berät, leitet und betreut auch junge Feen in ihrer Stunde des Dilemmas und der Not.

Mit Hilfe ihrer vier Minister bereitet sich Königin Ree auf die vier Jahreszeiten und die Veränderungen vor, die sie mit sich bringen.

Sie sorgt dafür, dass Tiere und Pflanzen für den Wechsel der Jahreszeiten bereit sind.

Wenn sie Rat braucht, ist sie auf ihre enge Freundin Fairy Mary angewiesen. Königin Clarion ist eine der wenigen Feen, die sich in eine Winterfee verlieben.

Tatsächlich verliebten sich Lord Milori und sie trotz der Grenze, die sie trennte, ineinander. Mit einer leichtsinnigen Entscheidung, Zeit miteinander zu verbringen, verlor Lord Milori seine Flügel.

Danach verabschiedete sie ein Dekret, das beide Welten vollständig abgrenzte. Sie steht auch Fairy Mary nahe, die ihre beste Freundin ist.

Abgesehen davon ist sie liebevoll und fürsorglich gegenüber allen Bewohnern von Pixie Hollow, seien es Feen, Sperlingsmänner, Tiere oder sonst jemand.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten Disney-Figuren, die mit C beginnen

9. Bommel

  Bommel

Phineas T. Kettletree wird von den Feen von Pixie Hollow liebevoll Bobble genannt. Er ist ein Sperlingsmann mit Basteltalent.

Tatsächlich ist er ein Bastlerfreak, der den ganzen Tag über seine Erfindungen und Ideen sprechen kann.

Er spricht im schottischen Tonfall, der ihn umso liebenswerter und lustiger klingen lässt.

Bobble hängt immer mit Clank herum und redet und streitet sich über das eine oder andere Gadget.

Da er sich selbst als Premium-Tüftler bezeichnet, hat er eine Meinung und Idee zu allen Innovationen und Gadgets.

Normalerweise bleibt er in seiner Werkstatt und arbeitet an seinen neuesten Ideen. Trotzdem kann er mit seiner Tollpatschigkeit ein bisschen Chaos anrichten.

Bobble ist eine der wenigen Feen, die aufgrund ihrer Kurzsichtigkeit eine Brille trägt. Aus diesem Grund neigt er auch dazu, in den persönlichen Raum anderer einzudringen, um sanft mit ihnen zu sprechen.

Bobble ist ein gutmütiger Sperling, der es liebt, anderen zu helfen und mitreißende Diskussionen über Gadgets zu führen.

Für seine Freunde lässt er alles stehen und kommt, um ihnen zu helfen. Bobble und Clank sind beste Freunde für immer.

Sie können beide immer zusammen finden. Obwohl sie ständig miteinander streiten, stehen sie sich immer noch sehr nahe.

Er betrachtet Tinker Bell auch als einen guten Freund und seinen Tinker-Kumpel. Er ist von ihrer Schönheit und ihrem handwerklichen Talent beeindruckt.

Empfohlen:

Top 50 der besten Disney-Musicals aller Zeiten

10. Klirren

  Rasseln

Clank ist ein Sperling mit Tüftlertalent. Er ist nicht das klügste Werkzeug in der Kiste, aber er ist engagiert und loyal.

Er ist auch gut darin, erteilte Befehle zu befolgen und folgt Bobble im Allgemeinen den ganzen Tag.

Clank ist ein großer Kerl mit einem großen Herzen. Er hat eine wunderbare Persönlichkeit, die jeden für sich gewinnen wird, der ihn trifft.

Er steht seinen Mitbastlern Bobble und Tinker Bell nahe. Er hat ein sehr hilfsbereites Wesen.

Clank will die Dinge besser machen, auch wenn er nicht weiß, wie es geht.

Das führt zu ein paar Sauereien und lustigen Momenten. Bobble und Clank waren die ersten Menschen, die sich mit Tink anfreundeten, als sie nach Pixie Hollow kam.

Er führte sie herum, nahm sie mit zum Tinker’s Nook. Sie stellen ihr sogar vor, wie jede Jahreszeit funktioniert.

Er ist bester Freund von Bobble und macht alles mit ihm. Er beteiligt sich bereitwillig an allen Erfindungen und Plänen von Bobble und unterstützt ihn dabei.

Empfohlen:

Top 50 der heißesten Zeichentrickfiguren aller Zeiten

11. Lord Milori

  Herr Milori

Lord Milori ist der Anführer von Winter Wood. Er ist ein fester und intensiver Sperlingsmann, der für die Pflege des Winterwaldes und seiner Feen verantwortlich ist.

Er ist der größte Sperling und eine sehr einschüchternde Person. Er ist ein fürsorglicher und liebevoller Anführer, der weiß, was das Beste für seine Untertanen ist.

Lord Milori wird von seinen Feen hoch respektiert und niemand wagt es, ihm zu widersprechen oder mit ihm zu streiten.

Lord Milori ist zum ersten Mal in Secret of the Wings zu sehen, als Tinker Bell und Periwinkle erkennen, dass sie Zwillinge sind.

Obwohl sie ihr Bestes geben, sich heimlich zu treffen, erwischt Lord Milori sie dabei, wie sie herumschleichen.

Obwohl er streng ist und ihnen verbietet, sich zu treffen, versteht er ihren Schmerz.

Er trifft Peri in der Bibliothek und erklärt den Grund für seine Entscheidung. Er wollte nur die Sicherheit seiner Feen gewährleisten.

Er verrät, dass Winterfeen und Warmfeen, wenn sie Grenzen überschreiten, das Gleichgewicht gefährden.

Dies könnte zu irreparablen Schäden an den Flügeln führen. Er zeigt seine gebrochenen Flügel und erzählt seine Geschichte.

Lord Milori ist der heimliche Liebhaber von Königin Clarion, und aufgrund ihres rücksichtslosen Handelns verlor er seinen rechten Flügel.

Sofort legen sie die Grenzbeschränkungen fest, um anderen Feen ein ähnliches Schicksal zu ersparen. Sein engster Freund ist Dewey, der Bibliothekar des Winterwaldes.

Dewey ist der Einzige, der mutig genug ist, mit Lord Milori zu streiten.

Empfohlen:

Top 50 der besten Cartoons der 2000er zum Anschauen

12. Fee Maria

  Fee Maria

Fairy Mary ist eine Bastelfee und das Oberhaupt aller Bastelfeen.

Sie mag kräftig und klein erscheinen, aber sie ist voller Energie und Enthusiasmus, wenn es Zeit zur Arbeit ist.

Sie ist auch diszipliniert und eine harte Zuchtmeisterin. Fee Mary ist die Leiterin der Bastelfeen und sie ist dafür verantwortlich, dass alle Arbeiten und Pflichten pünktlich erledigt werden.

Daher wird sie sehr ängstlich, wenn sich die Frist nähert oder wenn es zu einer intensiven Situation kommt.

Fairy Mary ist auch geschickt im Umgang mit Stress und gibt Tink Tipps zum Umgang mit Stress, während sie an dem Projekt für das Herbstfest arbeitet.

Sie ist eine mütterliche und fürsorgliche Frau. Mary ist enttäuscht, als sie sieht, dass Tinker Bell nicht glücklich darüber ist, eine Tinker Fairy zu sein.

Ermutigt und nährt sie jedoch, wenn Tinker Bell anfängt, neue Werkzeuge für den Frühling zu kreieren.

Sie ist eine sehr stolze Bastelfee. Mary ist die beste Freundin von Queen Clarion. Sie liebt es, mit ihr zu sitzen und zu klatschen und Geschichten zu erzählen.

Sie ist auch gut mit dem Sommerminister und ihren Mitbastlerfeen Bobble, Clank und Bell befreundet.

13. Sommerminister

  Sommerminister

Der Sommerminister ist eine quirlige, energische und enthusiastische Fee. Sie ist verantwortlich für alle Vorbereitungen für den Sommer.

Obwohl sie eine nachsichtige Mutter zu sein scheint, die ihre Kinder nicht kontrollieren kann, kann die Ministerin des Sommers überraschend gebieterisch sein, wenn sie es will.

Der Minister ist eine freigeistige Fee, die Spaß und Ausgelassenheit liebt. Sie ist immer für einen guten Witz und ein paar Spiele zu haben.

Sie ist eine beliebte Fee, mit der jeder zusammen sein möchte. Tatsächlich ist ihr Lachen so laut, dass man es auch im Winterwald hören kann.

Der Sommerminister hat einen gebräunten, pfirsichfarbenen Hautton mit dichtem, lockigem orangefarbenem Haar. Sie trägt ein fließendes rosa Kleid, das aus einer rosa Blume mit einem gelben Knopf in der Mitte gestaltet ist.

Sie trägt auch ein rosa Blumenband in ihrem Haar. Die Ministerin des Sommers ist mit allen anderen saisonalen Ministern gut befreundet, aber sie steht Fairy Mary am nächsten.

Bei Bedarf fungiert sie auch als Assistentin von Königin Clarion.

14. Frühlingsminister

  Frühlingsminister

Wenn es ein Wort gibt, um den Frühlingsminister zu beschreiben, dann ist es ein Perfektionist.

Obwohl er für die Frühlingszeit verantwortlich ist, die für Spaß, Sorglosigkeit, Leichtsinn und Neuanfang steht, kann der Minister nicht als derselbe bezeichnet werden.

Der Frühlingsminister ist ein freundlicher und fürsorglicher Sperling. Er liebt alle Pflanzen und ist bestrebt, sie so perfekt wie möglich zu machen.

Während er dafür verantwortlich ist, den Frühling einzuläuten, macht sich der Minister große Sorgen um die Vorbereitungen und Pläne.

Er neigt dazu, die Aktivitäten und Veranstaltungen für das Frühlingsfest zu überdenken und zu überplanen. Der Pfarrer ist ein liebevoller und freundlicher Mensch, der zu allen freundlich ist.

Er ist immer bereit, Königin Clarion mit seinem Talent als Minister zu helfen.

15. Herbstminister

  Herbstminister

Minister of Autumn ist ein Sperlingsmann mit Ministertalent. Er ist dafür bekannt, eine ruhige, gesammelte und freundliche Fee zu sein.

Aufgeregt ist er im Gegensatz zu seinem Pendant für den Frühling kaum. Er hat vollstes Vertrauen in sein Feenteam und mischt sich nie in deren Arbeit ein.

Der Minister ist ein weiser und logischer Mensch. Er beaufsichtigt die Vorbereitungen für den Herbst im Nimmerland und auf dem Festland.

Während er sich um die Vorbereitungen für das NeverLand kümmert, vertraut der Minister die Arbeit vollständig seinem Team von Feen an und vertraut ihnen alle Eventualitäten an.

Wenn es um den Herbst in MainLand geht, bleibt er beim Team, um Aktivitäten zu koordinieren und Pannen zu vermeiden.

Der Herbstminister ist immer cool wie eine Gurke und gesammelt während der Arbeit. Seine Ruhe und Weisheit bringen Ruhe, wohin er auch geht.

Er ist immer bereit, im Notfall zu helfen, wie bei den Ereignissen während Secret of Wings.

16. Winterminister

  Winterminister

Der Winterminister ist eine Wintertalentfee, die mit Queen Clarion zusammenarbeitet, um den reibungslosen Übergang zum Winter in NeverLand und auf dem Festland zu bewältigen.

Obwohl sie eine Wintertalentfee ist, schafft sie es, in Pixie Hollow zu leben. Sie beschädigt ihre Flügel nicht und bewegt sich auch unter ihren Mitpredigern.

Abgesehen von diesem Rätsel ist der Winterminister eine sehr entschlossene und geradlinige Person. Sie ist unverblümt und ehrlich in ihren Befehlen und Meinungen.

Auf diese Weise erhält sie die Ergebnisse mit minimalem Aufwand. Diese Winterfee ist eine freundliche Fee, aber sie lebt auch im Winterwald.

So hat sie weniger Interaktion mit den warmen Feen. Sie ist eine der wenigen Feen, die Schmuck tragen, und sie hat Schneeflockenohrringe.

Winterminister hat eine enge Freundschaft mit Lord Milori, dem König von Winterwald.

Sie arbeitet auch eng mit Queen Clarion zusammen, um Vorkehrungen für den Winter zu treffen. Sie hat auch eine gute Arbeitsfreundschaft mit ihren Amtskollegen.

17. Zarina

  Zarin

Zarina ist eine sehr talentierte Staubwächterfee. Sie hat einen sehr neugierigen Geist, der sich schon immer mit den anderen Verwendungsmöglichkeiten von Elfenstaub befassen wollte.

Als Fairy Gary sah, dass es gefährlich war, versuchte sie, sie aufzuhalten. Unfähig, ihre Neugier zu zügeln, stahl Zarina eine große Menge Feenstaub und experimentierte damit in ihrem geheimen Labor.

Nach einem Unfall, der den Elfenstaubverteiler zerstörte, verbannte Gary sie aus der Rolle der Staubwächterfee und schickte sie aus Pixie Hollow.

Aus Groll sucht Zarina Zuflucht bei den Piraten von Captain Hook in Skull Rock.

Aus diesem Grund wird Zarina auch Piratenfee genannt. Sie setzte ihre Experimente für die Piraten fort, und am Ende verrieten sie sie.

Als Tinker Bell und ihre Freunde Zarina in The Pirate Fairy retteten, bereute sie ihre Taten und kehrte nach Pixie Hollow zurück.

Zarinas Talente können als Staubwächter und Elfenstaub-Alchemie beschrieben werden. Aufgrund ihrer neugierigen Natur, ihres abenteuerlustigen Geistes und ihres schieren Genies wurde sie von den Feen von Pixie Hollow gerne wieder willkommen geheißen, obwohl sie eine Zeit lang eine Antagonistin war.

18. Immergrün

  Immergrün

Periwinkle ist die Zwillingsschwester von Tinker Bell. Sie wurden beide aus demselben Lachen geboren. Während Tink nach Pixie Hollow ging, um eine warme Fee zu werden, ging Peri nach Winter Woods, um eine Winterfee zu werden.

Sie ist eine Frosttalentfee, die Eiswasserfälle und Froststrudel machen kann. Genau wie Tink ist auch Peri ein treuer Freund, der verlassene, kaputte und verlorene Gegenstände liebt.

Sie sammelt sie überall, wo sie hingeht. Sie ist liebevoll, fürsorglich und fürsorglich gegenüber ihrem Zwilling, den sie zum ersten Mal trifft.

Als Lord Milori beschließt, dass sich Winterfeen und warme Feen nicht treffen können, ist sie am Boden zerstört, eilt aber herbei, um mit dem Frosttalent zu helfen, den Feenstaubbaum zu retten.

Sie hat zwei beste Freunde, Gliss und Spike. Während Gliss ein lebenslustiges und aufgeregtes feenhaftes Immergrün ist, ist Spike das Gegenteil.

Spike ist eine sarkastische und pessimistische Fee. Sie ist auch manchmal faul und langweilt sich schnell.

19. Grollen

  Rumpeln

Rumble ist der Antagonist des Tinker Bell-Films The Pixie Hollow Games. Er ist ein Sturmtalent und hat die letzten vier Pixie Hollow Games gewonnen.

Rumble peilt den fünften Meisterschaftssieg an. Er ist sehr konkurrenzfähig und entschlossen zu gewinnen.

Er ignorierte auch seine Pflichten als Sturmfee, um für die Spiele zu üben, also ist er auch bereit zu schummeln.

Rumble ist eine egozentrische und narzisstische Person, die nur ans Gewinnen denkt. Sie hat auch ein zerbrechliches, aufgeblasenes Ego.

Er kann eine Niederlage nicht akzeptieren und sein Gefühl der Selbstherrlichkeit und seines Anspruchs bringt ihn dazu, andere zu demütigen.

20. Kapitän Hook

  Captain Hook

Captain James Hook ist der Anführer des Piratenschiffs Jolly Roger. Er ist ein furchtloser Freibeuter von NeverLand und der Erzfeind von Peter Pan.

Peter Pan kämpft gegen Captain Hook, hackt ihm die rechte Hand ab und verfüttert sie an Tik Tok Crocodile.

Captain Hook ist ein intelligenter, manipulativer, gerissener und grausamer Mann, der weiß, wie man einen Groll hegt.

Aber im Kern seiner Natur ist Hook ein emotional verletzlicher Junge, der eine einsame Kindheit hatte.

Er ist sehr gemein zu seiner Crew und Fremden, aber er hält die, die ihm am Herzen liegen, wie seine Nanny Nell, seinen Teddybären Capt.

Kuschelbär, Mr. Smee usw. Wir können die manipulative und listige Seite von Captain Hook im Film The Pirate Fairy aus erster Hand miterleben.

Er identifiziert das Genie von Zarina und bringt sie dazu, für die Piraten zu arbeiten, und behält sie, bis er lernt, wie man ein fliegendes Schiff befehligt.

Dann sperrt er sie in eine Lampe und wirft sie ins Meer.

21. Herr Smee

  Herr Smi

Mr. Smee ist der Erste Maat auf dem Piratenschiff Jolly Roger. Als Captain James Hook sein Schiff und seine Crew verliert, findet Mr. Smee ihn und rettet ihn auf die Jolly Roger. Er ist auch Hook gegenüber sehr loyal.

Dies könnte der Grund sein, warum er der erste Steuermann auf Jolly Roger wurde. Mr. Smee ist ein freundlicher alter Mann, der leise spricht und oft wie ein unbeholfenes Durcheinander wirkt.

Er schafft weitere Probleme, da Captain Hook viele größenwahnsinnige Pläne hat. Er liebt Piraterie und träumt davon, sein Leben damit zu verbringen, die sieben Weltmeere zu plündern.

In seinem Herzen ist Smee ein gutherziger Mann, der nur den Frieden bewahren und allen um ihn herum gefallen möchte.

Er scheint ein totaler Außenseiter in der Gruppe der Halsabschneider und Piraten zu sein.

22. Rani

  Rani

Rani ist eine Wassertalentfee, die in Pixie Hollow lebt. Sie ist sehr talentiert im Umgang mit Wasser und hat viele Tricks wie sie kann Wasserbälle auf einer Oberfläche abprallen lassen, Wasser schneller kochen usw.

Sie ist die einzige Fee, die nicht fliegen kann, da sie ihre Flügel abgeben muss, um das Ei von Mutter Taube zu retten.

Wann immer sie an einen Ort fliegen muss, trägt Bruder Taube sie. Rani ist auch die einzige Fee, die im Wasser schwimmen kann, wenn sie ihre Flügel opfert.

Die meisten ihrer Träume sind vom Schwimmen im offenen Wasser erfüllt, daher vermisst sie ihre Flügel nicht sehr.

Als Wasserfee weint Rani leicht. Sie gilt daher als sehr emotionaler Mensch.

Sie ist jedoch sehr hilfreich für alle, die sie brauchen.

23. Schlitten

  Schlitten

Sled ist ein Sperlingsmann mit Wintertalent. Er bleibt in Winter Wood und hilft beim Sammeln von Eisblöcken für die Schneemaschine.

Sled ist ein Gentleman und im Herzen romantisch. Mit seiner glatten Art und seinem südamerikanischen Akzent bezaubert er Rosetta, die ihm verfallen ist.

Er hilft den herzlichen Feen immer wo er kann. Er liefert Tink Eisblöcke für ihre Schneemaschine.

Er ist auch gut mit Lord Milori befreundet, und genau wie er liebt Sled eine warme Fee, Rosetta.

Sled verwaltet die Schneeeulen und hat die Fähigkeit, mit Wintertieren zu arbeiten.

24. Prilla

  Prilla

Prilla ist in vielerlei Hinsicht eine der einzigartigen Feen von Pixie Hollow. Prilla wurde aus dem Lachen von Sara Quirtle geboren.

Dieses Lachen war mit der Essenz von Sara verdorben. Dies führte dazu, dass Prilla einige menschliche Züge in ihrer Natur hatte.

Sie kann neben der Pixie-Sprache auch die menschliche Sprache verstehen und sprechen. Prilla wurde ohne offensichtliches Talent geboren.

Sie galt lange Zeit als talentlose Fee. Trotzdem nahm sie an allen Events und Quests von Pixie Hollow teil.

Während der Suche nach dem Ei eilte Prilla zum Festland, um Kinder zum Klatschen zu bringen.

Dies stellte sicher, dass eine Fee gerettet werden konnte. So erkannte sie ihr wahres Talent.

Sie ist die einzige klatschende Fee. Sie nutzt dieses Talent viele Male, um ihre Mitfeen zu retten.

25. Besser

  Bess

Bess ist eine Kunsttalentfee. Sie ist die künstlerischste aller Feen und hat ein Händchen für schöne Porträts.

Als sie ihr erstes Porträt von Tinker Bell machte, wurde es zu einer Modeerscheinung bei all den anderen Feen.

So sehr, dass es niemandem gefiel, wenn Bess ein szenisches Gemälde malte. Ihre guten Freunde trösteten und überzeugten sie jedoch, dass ihre Kunst wunderbar war, und ermutigten sie, weiterzumachen.

Bess ist eine liebevolle, fürsorgliche und lustige Fee, die es liebt, frei zu sein. Sie ist eine lebenslustige Fee, die gerne lacht und fröhlich ist.

Bess ist die beste Freundin von Lily und Quill, und einfache Dinge machen sie glücklich, wie der Wind, der sie wackelig fliegen lässt usw.

Ihre Leidenschaft für die Malerei ist so groß, dass sie die Farbspritzer auf ihrem Körper und ihren Haaren nicht bemerkt.

26. Wendy Liebling

  Wendy Liebling

Wendy Darling ist ein menschliches Mädchen vom Festland. Diese Serie von Tinker Bell ist, bevor einer von ihnen Peter Pan noch getroffen hat.

Also trifft Tink Wendy als junges menschliches Mädchen, das ihre Spieluhr kaputt gemacht hat. Diese kaputte Spieluhr ist der erste Gegenstand, den Tinker Bell repariert.

Tinker Bell, Bobble und Clank besuchen zum ersten Mal das Festland, um die Spieluhr zurückzugeben.

Wendy ist ein sehr schönes Kind mit einem freundlichen und freundlichen Wesen. Als Peter Pan sie und ihre Brüder trifft, nimmt er sie mit nach Nimmerland.

Dies treibt einen Keil zwischen die Freundschaft von Peter und Tink. Sie wird sehr eifersüchtig und kehrt danach nach Pixie Hollow zurück.

27. Kyto

  Kyōto

Kyto ist ein böser Drache, der in Nimmerland lebt. Er gilt als eine gefährlichere und bösere Kreatur als Captain Hook.

Er wurde von Peter Pan, den Lost Boys und Queen Clarion auf dem Torth Mountain eingesperrt.

Während des Films Fairy Dust und The Quest for the Egg müssen die Feen die Hilfe von Kyto in Anspruch nehmen, um das Ei wiederherzustellen.

Aufgrund seiner Schurkerei kontaminiert Kyto das Ei mit seinem Bösen. Später versucht Kyto, aus seinem Gefängnis zu entkommen, indem er die leichtgläubigen Tiffen Boys austrickst.

Er richtet Chaos in NeverLand an und tötet sieben Feen. Glücklicherweise erstellt Tinker Bell Kyto Keeper, ein neues Gefängnis für ihn.

Er wird erneut von Tinkerbell, Gwendolyn und Terence darin eingesperrt.

28. Lizzy Griffiths

  Lizzy Griffiths

Lizzy Griffiths ist das Menschenkind aus Tinker Bell und The Great Fairy Rescue. Sie ist ein neunjähriges Mädchen, das an Feen glaubt und ein Feenhaus für alle besuchenden Feen baut.

Tinker Bell bleibt in diesem Feenhaus stecken und wird von Lizzy gefunden. Sie beschützt Tink vor ihrem Haustier Mr. Twitches. Tinker Bell und Lizzy teilen Zeichnungen und Geschichten über ihr tägliches Leben in Pixie Hollow, die Lizzy in ihrem Feldtagebuch speichert.

Lizzys Vater, Martin Griffiths, sieht dies und nimmt Vidia für Nachforschungen gefangen. Tink und ihre Freunde starten mit Lizzy eine Rettungsmission, um Vidia zu retten.

Infolgedessen verbindet sich auch Lizzy und ihr Vater enger.

29. Käse

  Käse

Cheese ist ein tierischer Freund von Tinker Bell. Er ist eine Maus, die in Tinker’s Nook lebt und allen Tinker-Feen hilft.

Er hat eine ausgeprägte Vorliebe für Tinker Bell und kommt oft heraus, um ihr zu helfen.

Als Tink zum ersten Mal in Pixie Hollow ankommt, wird sie von Bobble mit der Maus bekannt gemacht.

Als sie ihn fragt, ob die Maus Cheese heißt, sagt Bobble, dass dies der Fall sein muss, da er auf diesen Namen antwortet.

Cheese liebt es, Käse zu essen, und er kann seinen Geruch von überall aus verfolgen. Er hilft allen Bastelfeen beim Herumtragen von Sachen.

Er hilft auch bei der Suche nach Tink, als sie von den Griffiths gefangen gehalten wird.

30. Beck

  Beck

Beck ist eine tierische Talentfee. Sie kann auch mit Vögeln sprechen und ihre Gefühle verstehen.

Beck liebt Tiere so sehr, dass sie mehr Zeit mit ihnen verbringt als mit anderen Feen.

Beck ist der beste Freund von Fawn und Fira. Sie tritt in vielen Episoden auf und hilft, wenn es um Tiere geht.

Beck bleibt während des Sturms bei den Maulwurfsbabys, bis ihre Mutter zurückkommt. Sie pflegt auch die Wunden von Mutter Taube, wenn sie vom Fuchs verletzt wird.

Beck hilft bei der Beilegung eines Streits zwischen Kolibris und Streifenhörnchen in der Great Berry Battle.

31. Dewey

  Dewey

Dewey ist eine Winterfee. Er ist der Hüter des Feenwissens und hält sich im Winterwald auf.

Obwohl sein Talent in keinem Tinker Bell-Film oder -Buch erwähnt wird, können wir nur vermuten, dass Deweys Talent darin besteht, Wissen zu erlangen und es zu behalten.

Er hat viele Informationen über alle möglichen Dinge, die mit NeverLand zu tun haben. Er verwaltet auch die Bibliothek in Winter Woods.

Er ist der einzige, der ein beschädigtes Buch vervollständigen kann, da er alles weiß, was es zu wissen gibt.

Überraschenderweise ist Dewey die einzige Fee, die auch älter aussieht. Er ist eng mit Lord Milori befreundet und berät ihn in wichtigen Angelegenheiten.

32. Mutter Taube

  Mutter Taube

Muttertaube ist ein Vogel mit einem reinen Herzen und der freundlichsten Natur. Sie bleibt am Rand von Pixie Hollow, im Hawthorn Tree.

Mutter Taube hat in diesem Baum ihr Nest gebaut und bleibt allein. Sie gilt als die weiseste Seele, und jede neue Fee wird zu Mutter Taube gebracht.

Als sich das große Feuer über Pixie Hollow ausbreitete und den Feenstaubbaum niederbrannte, waren alle Feen entmutigt und besorgt.

Mutter Taube verließ den Weißdornbaum nicht, um dem Feuer zu entkommen. Als Ergebnis verwandelte sie sich in einen großen Vogel mit immensem Wissen über alles.

Sie brachte den Feen bei, Feenstaub aus ihren Federn herzustellen.

33. Fee Gary

  Fee Gary

Fairy Gary ist ein Staubwächter-Spatzenmann. Er ist der Anführer der Gruppe der Staubwächterfeen.

Seine Hauptaufgabe besteht darin, eine einzigartige Tasse Feenstaub zu sammeln und sie an Königin Clarion zu liefern.

Fee Gary verbringt die meiste Zeit im Feenstaubdepot und muss dafür sorgen, dass keine Fremdkörper in den Feenstaubbrunnen fallen.

Er fischt sie heraus, wenn etwas hineinfällt. Fair Gary ist Schotte. Er ist stolz auf sein schottisches Erbe und trägt immer einen Kilt.

Er spricht auch mit schottischem Akzent. Obwohl es ihm peinlich ist, wenn andere Feen seinen Kilt als Rock bezeichnen.

Gary ist ein sehr disziplinierter und engagierter Staubwächter, der keine Leute mag, die seinen Job vermasseln.

Er verbannte Zarina einmal, als sie mit Feenstaub experimentierte.

34. Nyx

  Nyx

Nyx ist die Anführerin der Pfadfinderfeen. Sie führt die Gruppe von Scouts an, zu denen Fury, Chase, Di und Shade auf Missionen gehören.

Die meisten ihrer Aufgaben umfassen das Aufspüren gefährlicher Tiere, das Aufspüren vermisster Feen usw. Nyx gerät ständig mit Fawn aneinander, weil sie dazu neigt, gefährliche Tiere wie Schlangen, Falken, Gruff und mehr zu beschützen.

Sie führt strenge Gespräche mit Fawn darüber, welche Tiere Haustiere sind und welche für andere Feen gefährlich sind.

Aus diesem Grund hat Nyx großes Misstrauen gegenüber allem, was Fawn tut. Sie jagt auch aktiv Gruff, wenn sie das Gefühl hat, dass er eine Bedrohung für die Feen von Pixie Hollow darstellt.

35. Messe

  Messe

Fira ist eine Fee mit Lichttalent. Sie ist die hellste Fee, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie kann den ganzen heimischen Baum mit ihrem blendenden Licht erhellen.

Von den anderen Feen wird sie liebevoll Motte genannt. Sie ist die beste Freundin von Silvermist.

Fira ist eine Fee mit einer feurigen Persönlichkeit. Sie brennt für ihren Beruf als Lichtfee und nimmt ihre Verantwortung ernst.

Sie sorgt dafür, dass die Grubenfeen bei ihrem Besuch in den Minen ausreichend Licht haben.

Auf ihrem Nachttisch hat sie ein Spray, das ihrem Licht zusätzlichen Glanz und Glanz verleiht.

36. Glanz

  Glanz

Gliss ist eine Frost-Talentfee, die in Winter Woods lebt. Sie ist die beste Freundin von Periwinkle und Spike.

Wir treffen sie zum ersten Mal, als Tink in Secret of the Wings ihren Zwilling im Winterwald besucht.

Gliss kann manchmal sehr ahnungslos sein, da sie nicht weiß, dass warme Feen und Winterfeen sich nicht vermischen können.

Gliss ist eine lebenslustige und energische Fee. Sie liebt es, den ganzen Tag herumzulaufen und zu spielen.

Sie liebt es, Eisschlitten zu fahren und ihr Frosttalent zu üben.

37. Schroff

  Schroff

Gruff ist ein riesiges NeverBeast aus dem Film Legend of the NeverBeast. Er ist ein kolossales Pelztier, das unheimlich und bösartig erscheint.

Als er aus seinem Schlaf erwacht, erschrecken alle Feen und denken, er sei ein Monster, das sie angreifen will.

Nur Fawn glaubt an ihn und freundet sich mit ihm an. Später wird bekannt, dass Gruff ein legendärer Beschützer von NeverLand und der einzige ist, der die Feen vor dem grünen Kometen retten kann.

Alle tausend Jahre zieht ein grüner Komet an NeverLand vorbei, gefolgt von einem grünen Gewitter.

Gruff muss riesige Blitzableiter um Pixie Hollow bauen, um die Bewohner zu schützen. Diese Stäbe absorbieren den Blitz und retten die Feen.

38. Lilie

  Lilie

Lily ist eine Gartentalentfee. Sie liebt es, den ganzen Tag im Garten zu verbringen und Pflanzen und Blumen zu züchten.

Ihre wichtige Aufgabe besteht darin, den Rasen zu pflegen und dafür zu sorgen, dass die Pflanzen schneller wachsen, die Blumen heller blühen, den Garten lebendiger aussehen lassen usw.

Sie liebt es, ihre Zeit mit der Pflege von Pflanzen zu verbringen. In den Büchern ist Lily die wichtigste Gartenfee.

Der Film konzentriert sich auf Rosetta, aber da sie Schlamm und Schmutz nicht mag, erledigt Lily die meiste Grunzerarbeit in den Gärten.

Sie hat eine beste Freundin namens Bumble. Er ist eine Hummel, die zwischen den Blumen lebt.

39. Königin Tutupia

  Königin Tutupia

Königin Tutupia ist die Königin der Zauberstabfeen. Sie ist die größte Zauberstabfee in NeverLand.

Sie ist eine sehr freundliche Person, die Queen Clarion und Tinker Bell willkommen heißt, wenn sie sie besuchen.

Sie gibt ihnen Unterkunft und Nahrung. Sie ist aber auch eine Verfechterin von Regeln und Richtlinien.

Wenn die Feen von Pixie Hollow nach Zauberstäben fragen, bietet Königin Tutupia ihnen gerne einen an, listet aber viele Gebote und Verbote auf.

Die Königin liebt die Feen und findet sie sehr süß und liebenswert, ist aber mit ihren Manieren nicht einverstanden.

40. Schimmer

  Glimmer

Glimmer ist eine Sturmtalentfee. Die Fee ist die Partnerin von Rumble aus den Pixie Hollow Games.

Sie ist eine ahnungslose Fee, die blind alles glaubt, was Rumbles ihr erzählt. Dadurch wird sie unabsichtlich zum Bösewicht.

Sie widmet sich der Teilnahme und dem Gewinnen der Spiele, also ignoriert sie ihre Feenpflichten und trainiert das ganze Jahr über.

Dies führt zu ziemlich viel Reibung mit den anderen Feen.

41. Verfolgung

  Verfolgungsjagd

Chase ist eine Pfadfinderfee aus dem Team von Nyx. Sie wird in dem Film über das NeverBeast vorgestellt.

Chase hat lange blonde Haare, die sie zu einem Pferdeschwanz zusammenbindet. Chase hat großartige Scouting-Fähigkeiten.

Sie verfolgte Gruff, indem sie den abgebrochenen Zweigen, Pfotenabdrücken und der zerstörten Vegetation folgte. Doch am Ende ist bewiesen, dass Gruff eine Beschützerbestie und kein Monster war.

42. Königin Eewee

Queen Eewee ist die Königin der Wassermenschen. Sie leben in der Mermaid Lagoon in Neverland.

Die Adligen unter den Wassermenschen von Nimmerland haben Muscheln um ihren Körper. Die Schale um den Körper der Königin ist die größte.

Die Größe des Panzers eines Meermanns oder einer Meerjungfrau zeigt ihren Status in der Gesellschaft an.

Je größer es ist, desto näher können sie am Esstisch der Königin sitzen.

Dies ist ENTOINs Liste der prominenten und unterstützenden Charaktere in den Filmreihen, Comics und Büchern von Tinker Bell.

Sie können all diese Filme auf dem Disney-Kanal genießen. Diese Charaktere sind jedoch nur für diese Filmreihe einzigartig.

Sie enthalten nicht die Ereignisse der Peter Pan-Serie, obwohl es sich um dieselbe Tinker Bell handelt.