Top 50 der beliebtesten Kurzschauspielerinnen im Jahr 2022



  kurze schauspielerinnen

Auch wenn unsere Lieblingsdarsteller auf der Leinwand größer aussehen, besteht eine sehr gute Chance, dass sie außerhalb der Leinwand genau das Gegenteil davon sind.

Tatsächlich ist es eine Tatsache, dass die meisten unserer Lieblingsstars im wirklichen Leben eher kleiner sind.

Deshalb werden wir heute mehrere Schauspielerinnen in unsere Liste aufnehmen, die unseren Lesern vielleicht als groß erscheinen, in der realen Welt jedoch ziemlich klein sind.



Allerdings ist uns allen bewusst, dass die Körpergröße nur sehr wenig mit dem beruflichen Erfolg zu tun hat.

Genau aus diesem Grund haben viele der Kurzschauspielerinnen, die wir auf unserer Liste erwähnt haben, deutlich größere Leinwandpersönlichkeiten.

Oft ist ihre bloße Bildschirmpräsenz für ihre Fans Grund genug, einen ganzen Streifen durchzustehen.



Unnötig zu erwähnen, dass Kurzschauspielerinnen es immer geschafft haben, die Köpfe der Zuschauer zu beeinflussen.

Während es den Autoren hilft, herausragende Charaktere für sie zu skizzieren, müssen sie sich auch nicht wirklich bücken, wenn Fotos mit ihren Kinderfans angeklickt werden.

Es wäre also sicher zu behaupten, dass diese kleinen Schauspielerinnen festgestellt haben, dass eine geringe Körpergröße einen niemals davon abhalten kann, neue Höhen des Erfolgs zu erklimmen.

Da man also keine Kontrolle über seine Größe hat, sollte man versuchen, seine Zeit nicht damit zu verschwenden, sich dafür zu schämen.



Davon abgesehen möchten wir Sie nun durch unsere gründliche Zusammenstellung von 50 der kürzesten Schauspielerinnen führen, die heute in der Unterhaltungsindustrie arbeiten.

Sie haben ihre entzückende Präsenz sowohl in Filmen als auch im Fernsehen bemerkbar gemacht.

Nichtsdestotrotz wären unsere Leser tatsächlich überrascht zu erfahren, dass all diese Prominenten kleiner als 5’5' oder 165 Zentimeter sind.



Hinweis: Dieser Artikel wurde nicht unter Berücksichtigung der Popularität oder der schauspielerischen Referenzen der genannten Darsteller geschrieben.

Die Liste wurde ausschließlich auf der Grundlage der jeweiligen Körpergröße der Schauspielerinnen erstellt, wobei die Größte unter den Kleinsten ganz unten und die Kleinsten ganz oben stehen.

50. Natalia Danielle Dyer

  Natalia Danielle Färber
Einheit Detail
Geburtsdatum 13. Januar 1995
Geburtsort Nashville, Tennessee, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 163 Zentimeter
Debütjahr 2009
Debütfilm Hannah Montana: Der Film

Natalia Danielle Dyer ist dafür bekannt, die Rolle der Nancy Wheeler in der erfolgreichen Netflix-Science-Fiction-Horrorserie mit dem Titel „Stranger Things“ zu spielen.

Die Schauspielerin, die 2009 erstmals als Clarissa Granger in „Hannah Montana: The Movie“ zu sehen war, war auch an Projekten wie „The Greening of Whitney Brown“ und „I Believe in Unicorns“ beteiligt.

Vor kurzem hatte sie einen Auftritt im Netflix-Film mit dem Titel „Velvet Buzzsaw“.

Empfohlen:

Top 50 der kürzesten Schauspieler aller Zeiten

49. Rashida Leah Jones

  Rashida Leah Jones
Einheit Detail
Geburtsdatum 25. Februar 1976
Geburtsort Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 163 Zentimeter
Debütjahr 1997
Debüt-TV-Show Der letzte Don

Rashida Leah Jones, die erstmals 1997 in einer Fernsehsendung mit dem Titel The Last Don zu sehen war, war seitdem Teil mehrerer populärer Titel im Fernsehen.

Sie war Teil von Shows wie The Office, Boston Public und Parks and Recreation, um nur einige zu nennen.

Rashida Leah Jones spielte die Titelfigur in der Fernsehsendung Angie Tribeca und war auch in der Netflix-Sitcom mit dem Titel #blackAF zu sehen.

Empfohlen:

Top 50 der besten großen Schauspielerinnen aller Zeiten

48. Megan Denise Fuchs

  Megan Denise Fox
Einheit Detail
Geburtsdatum 16. Mai 1986
Geburtsort Oak Ridge, Tennessee, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 163 Zentimeter
Debütjahr 2001
Debütfilm Ferien in der Sonne

Megan Denise Fox ist eine Schauspielerin und Model, die erstmals in der Direct-to-Video-Veröffentlichung mit dem Titel Holiday in the Sun zu sehen war.

Sie war als unglaublich attraktive Leinwanddarstellerin bekannt und machte sich einen Namen, indem sie in der Transformers-Filmreihe auftrat.

Megan Denise Fox wurde mit zwei Scream Awards und vier Teen Choice Awards ausgezeichnet und war auf Titelseiten von Magazinen wie Maxim, Rolling Stone und FHM zu sehen.

Empfohlen:

Top 50 der besten großen Schauspieler aller Zeiten

47. Hannah Dakota Fanning

  Hannah Dakota Fanning
Einheit Detail
Geburtsdatum 23. Februar 1994
Geburtsort Conyers, Georgia, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 163 Zentimeter
Debütjahr 2000
Debüt-TV-Show IST

Hannah Dakota Fanning, bekannt als Dakota Fanning, bewies bereits im zarten Alter von sieben Jahren, wie gut sie als Schauspielerin sein kann, nachdem sie in einem Spielfilm mit dem Titel „I Am Sam“ mitgespielt hatte.

Für ihr vielversprechendes Charakterspiel im Film wurde sie schließlich für einen Screen Actors Guild Award nominiert.

Damit ist sie die jüngste Kandidatin in der Geschichte der SAG.

Dakota Fanning war in Spielfilmen wie Uptown Girls, The Cat in the Hat, Man on Fire, War of the Worlds, Dreamer und Charlotte's Web zu sehen, um nur einige zu nennen.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten Disney-Schauspielerinnen im Jahr 2022

46. ​​​​Milena Markovna Kunis

  Milena Markowna Kunis
Einheit Detail
Geburtsdatum 14. August 1983
Geburtsort Czernowitz, Ukraine
Höhe 163 Zentimeter
Debütjahr 1994
Debüt-TV-Show Tage unseres Lebens

Milena Markovna Kunis, die beruflich als Mila Kunis bekannt ist, war zum ersten Mal in der Fernsehsendung mit dem Titel Days of Our Lives zu sehen.

Die Schauspielerin wurde berühmt, nachdem sie Jackie Burkhart in der beliebten Fox-Fernsehserie That '70s Show gespielt hatte.

Die charmante Schauspielerin war auch Teil von Filmen wie Forgetting Sarah Marshall, Max Payne, Black Swan, Ted und der Bad Moms-Serie.

Für ihre Leistung in „Black Swan“ erhielt sie den Marcello-Mastroianni-Preis als beste Nachwuchsdarstellerin.

Empfohlen:

Top 50 der besten brünetten Schauspielerinnen in ihren 20ern [2022]

45. Jessica Michelle Chastain

  Jessica Michelle Chastain
Einheit Detail
Geburtsdatum 24. März 1977
Geburtsort Sacramento, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 163 Zentimeter
Debütjahr 2004
Debüt-TV-Show IST

Jessica Michelle Chastain ist vor allem als Headlinerin von frauenzentrierten Filmen bekannt und eine gefeierte Leinwandschauspielerin, die uns seit fast zwei Jahrzehnten unterhält.

Sie wurde mit einem Oscar und einem Golden Globe Award ausgezeichnet und im Jahr 2012 in die Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt des Time Magazine aufgenommen.

Sie war unter anderem in Spielfilmen wie Take Shelter, The Tree of Life, Zero Dark Thirty, The Help, The Martian und Interstellar zu sehen.

Empfohlen:

Top 50 der besten Teenager-Schauspielerinnen im Jahr 2022

44. Florence Pugh

  Florenz Pugh
Einheit Detail
Geburtsdatum 3. Januar 1996
Geburtsort Oxford, Vereinigtes Königreich
Höhe 162 Zentimeter
Debütjahr 2014
Debütfilm Das Fallen

Florence Pugh, die 2014 ihr Leinwanddebüt in dem Spielfilm mit dem Titel The Falling gab, ist eine der vielversprechendsten jungen Schauspielerinnen, die auf unserer Liste stehen.

Sie wurde berühmt, nachdem sie in dem unabhängigen Drama mit dem Titel Lady Macbeth die Rolle einer brutalen jungen Braut gespielt hatte.

Für ihre Leistung in demselben gewann sie schließlich einen British Independent Film Award.

Sie war in Filmen wie Midsommar, King Lear, Black Widow, Little Women und Fighting with my Family zu sehen, um nur einige zu nennen.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten jungen Schauspieler im Jahr 2022

43. Lily-Rose Melody Depp

  Lily-Rose Melody Depp
Einheit Detail
Geburtsdatum 27. Mai 1999
Geburtsort Neuilly-sur-Seine, Frankreich
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 2014
Debütfilm Stoßzahn

Lily-Rose Melody Depp könnte selbst eine Schauspielerin sein.

Aber sie wird auch immer im Rampenlicht stehen, da sie die Tochter von Hollywood-Superstar Johnny Depp und Sängerin Vanessa Paradis ist.

Die 160 Zentimeter große Schauspielerin wurde in Kinofilmen wie „The Dancer“, „Planetarium“, „The King“ und „A Faithful Man“ gesehen, um nur einige zu nennen.

Wir möchten auch erwähnen, dass sie seit 2015 Markenbotschafterin von Chanel (Modehaus) ist.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten Schauspielerinnen in ihren 30ern

42. Lena Dunham

  Lena Dunham
Einheit Detail
Geburtsdatum 13. Mai 1986
Geburtsort New York, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 2007
Debüt-TV-Show Enge Schüsse

Lena Dunham ist eine der wenigen vielseitig talentierten Persönlichkeiten, die es auf unsere Liste geschafft haben.

Die Schöpferin, Autorin und Star der Fernsehserie „Girls“ wurde 2013 in die jährliche „Time 100“-Liste der einflussreichsten Personen der Welt aufgenommen.

Tatsächlich wären unsere Leser überrascht zu erfahren, dass sie bei einigen Episoden der oben genannten Serie sogar Regie geführt hat.

Wenn das, was wir gerade erwähnt haben, nicht genug ist, Lena Dunham ist auch dafür bekannt, in dem halbautobiografischen Independent-Film mit dem Titel Tiny Furniture geschrieben, Regie geführt und die Hauptrolle gespielt zu haben.

Empfohlen:

Top 50 der besten schwarzen Schauspielerinnen unter 30 im Jahr 2022

41. Vanessa Anne Hudgens

  Vanessa Anne Hudgens
Einheit Detail
Geburtsdatum 14. Dezember 1988
Geburtsort Salinas, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 2002
Debüt-TV-Show Immer noch stehend

Vanessa Anne Hudgens ist eine Schauspielerin und Sängerin, die vielleicht zum ersten Mal eine Nebenrolle in einer Fernsehsendung mit dem Titel „Still Standing“ spielte, aber ihr Spielfilmdebüt gab sie in „Thirteen“.

Sie wurde jedoch bald berühmt, nachdem sie die Figur von Gabriella Montez in der Filmreihe High School Musical gespielt hatte.

Der Serie wird zugeschrieben, ihr wohlverdienten Mainstream-Erfolg gebracht zu haben.

Sie war auch in Filmen wie Bandslam, Journey 2: The Mysterious Island und Bad Boys for Life zu sehen, um nur einige zu nennen.

Empfohlen:

Top 50 der beliebtesten blonden Schauspielerinnen in ihren 30ern [2022]

40. Isla Lang Fischer

  Insel Lang Fischer
Einheit Detail
Geburtsdatum 3. Februar 1976
Geburtsort Maskat, Oman
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 1993
Debüt-TV-Show Bucht Bucht

Die atemberaubende Schauspielerin Isla Lang Fisher wurde als Tochter schottischer Eltern im Oman geboren.

Sie zog jedoch bald nach Australien und trat als Kinderkünstlerin in Werbespots auf.

Isla Lang Fisher, die zum ersten Mal Anerkennung erlangte, nachdem sie Shannon Reed in der australischen Seifenoper mit dem Titel Home and Away porträtiert hatte, erhielt dafür zwei Nominierungen für den Logie Award.

Seitdem war sie Teil von Spielfilmen wie Definitely, Maybe, Scooby-Doo, Wedding Crashers, Hot Rod, Confessions of a Shopaholic, The Great Gatsby und Now You See Me, um nur einige zu nennen.

39. Amanda Michelle Seyfried

  Amanda Michelle Seyfried
Einheit Detail
Geburtsdatum 3. Dezember 1985
Geburtsort Allentown, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 1999
Debüt-TV-Show Wie die Welt dreht

Amanda Michelle Seyfried, die ihr Fernsehdebüt in einer Show mit dem Titel As the World Turns gab, war seitdem in einer Reihe populärer Spielfilme zu sehen.

Die 160 Zentimeter große Schauspielerin wurde mit zwei Satellite Awards, einem ShoWest Award und Nominierungen für einen Oscar, einen Screen Actors Guild Award, einen Critics' Choice Movie Award bzw. einen Saturn Award ausgezeichnet.

Sie war Teil von Spielfilmen wie Mamma Mia!, Chloe, Jennifer's Body, Letters to Juliet, A Million Ways to Die in the West und First Reformed, um nur einige zu nennen.

38. Lucy Alexis Liu

  Lucy Alexis Liu
Einheit Detail
Geburtsdatum 2. Dezember 1968
Geburtsort Jackson Heights, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 1991
Debüt-TV-Show Beverly Hills, 90210

Die phänomenale Lucy Alexis Liu wurde mit einem Critics' Choice Television Award, zwei Screen Actors Guild Awards bzw. einem Seoul International Drama Award ausgezeichnet.

Die Schauspielerin hat sich einen Namen gemacht, indem sie in Kinofilmen wie „Payback“, „Shanghai Noon“, „Chicago“, „Lucky Number Slevin“, „Kill Bill: Band 1“ und zwei „Drei Engel für Charlie“-Filmen gute Leistungen erbracht hat.

Sie trat unter anderem auch in Shows wie Ally McBeal und Elementary auf.

37. Scarlett Ingrid Johansson

  Scarlett Ingrid Johansson
Einheit Detail
Geburtsdatum 22. November 1984
Geburtsort Manhattan, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 1994
Debüt-TV-Show Späte Nacht mit Conan O'Brien

Scarlett Ingrid Johansson gehört mit Abstand zu den beliebtesten weiblichen Filmstars der Welt.

Die bestbezahlte Schauspielerin der Welt in den Jahren 2018 und 2019, ihre Filme haben an den weltweiten Kinokassen über 14,3 Milliarden US-Dollar eingespielt.

Der sensationelle Filmstar war Teil von äußerst beliebten Filmen wie Lost in Translation, Match Point, The Prestige, Vicky Cristina Barcelona, ​​Marriage Story und Black Widow, um nur einige zu nennen.

Trägerin eines Tony Awards und eines British Academy Film Award, Scarlett Ingrid Johansson wird oft als eine der attraktivsten Frauen der Welt bezeichnet, und das zu Recht.

36. Natalie Portmann

  Natalie Portman
Einheit Detail
Geburtsdatum 9. Juni 1981
Geburtsort Jerusalem
Höhe 160 Zentimeter
Debütjahr 1994
Debütfilm Leon: Der Profi

Nachdem man die junge Natalie Portman in Léon: The Professional gesehen hat, hätte jeder ahnen können, dass sie hier bleiben wird.

Und bleib, was sie tat, auf die größtmögliche Weise.

Sie wurde zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods, nachdem sie ihre schauspielerischen Fähigkeiten in Spielfilmen wie Black Swan, No Strings Attached, Star Wars: Episode I – The Phantom Menace, Thor und Thor: The Dark World unter Beweis gestellt hatte.

Natalie Portman wurde mit einem Academy Award, einem British Academy Film Award und zwei Golden Globe Awards ausgezeichnet.

35. Mary-Kate Olsen

  Mary-Kate Olsen
Einheit Detail
Geburtsdatum 13. Juni 1986
Geburtsort Sherman Oaks, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1992
Debüt-TV-Show Mit Mr. Cooper rumhängen

Mary-Kate Olsen, die jetzt offiziell eine renommierte Modedesignerin ist, spielte zum ersten Mal eine Rolle in einer Fernsehsendung mit dem Titel „Hangin' with Mr. Cooper“.

Nach der Geburt begann sie ihre Karriere mit einem Auftritt in einer Show namens Full House.

Bald darauf war Mary-Kate Olsen unter anderem in Kinofilmen wie „When in Rome“, „Getting There“, „The Challenge“ und „Our Lips Are Sealed“ zu sehen.

34. Nicole Camille Richie

  Nicole Camille Richie
Einheit Detail
Geburtsdatum 21. September 1981
Geburtsort Berkeley, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2002
Debütfilm Weißer Kragen Blau

Nicole Camille Richie ist eine der wenigen multitalentierten Leinwandkünstlerinnen, die es auf unsere Liste geschafft haben.

Diese ausgesprochene Berühmtheit ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Modedesignerin, Musikerin und Fernsehpersönlichkeit.

Sie wurde berühmt, nachdem sie eine bedeutende Rolle in einer Fernsehserie mit dem Titel The Simple Life gespielt hatte.

Nicole Richie, eine der Juroren der Reality-TV-Show namens Fashion Star, trat auch in Shows wie Eve, American Dreams, Rock Me Baby und Chuck auf, um nur einige zu nennen.

33. Camila Carraro Mendes

  Camila Carraro Mendes
Einheit Detail
Geburtsdatum 29. Juni 1994
Geburtsort Charlottesville, Virginia, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2017
Debüt-TV-Show Die Tonight Show mit Jimmy Fallon

Camila Carraro Mendes, die zum ersten Mal in einer Folge von The Tonight Show mit Jimmy Fallon zu sehen war, ist eine relativ neue Schauspielerin, die es auf unsere Liste geschafft hat.

Sie erlangte Anerkennung, nachdem sie in der Fernsehsendung mit dem Titel Riverdale aufgetreten war.

Für ihre Darbietung gewann sie im Jahr 2017 den Teen Choice Award für Choice Scene Stealer.

Sie war in Filmen wie The New Romantic, The Perfect Date, Dangerous Lies und Palm Springs zu sehen, um nur einige zu nennen.

32. Rachel Sarah Bilson

  kurz
Einheit Detail
Geburtsdatum 25. August 1981
Geburtsort Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1992
Debüt-TV-Show Menschliches Ziel

Rachel Sarah Bilson, die in eine Showbusiness-Familie in Kalifornien hineingeboren wurde, spielte zum ersten Mal eine Nebenrolle in einer Folge einer Fernsehsendung mit dem Titel Human Target.

Sie spielte zum ersten Mal eine bedeutende Rolle in der Hauptsendezeit-Dramaserie mit dem Titel The O. C. Man findet Rachel Sarah Bilson auch in Kinofilmen und Fernsehshows wie The Last Kiss, Jumper, The To-Do List, Hart of Dixie, Take-Two, New York, I Love You und Life Happens, um nur einige zu nennen.

31. Karen Lucille Hale

  Karen Lucille Hale
Einheit Detail
Geburtsdatum 14. Juni 1989
Geburtsort Memphis, Tennessee, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2005
Debüt-TV-Show Neds freigegebener Schulüberlebensleitfaden

Karen Lucille Hale, die beruflich als Lucy Hale bekannt ist, wurde erstmals bekannt, nachdem sie eine Schlüsselrolle in Shows wie Privileged und Bionic Woman gespielt hatte.

Ihr Durchbruch kam jedoch in einer Show mit dem Titel Pretty Little Liars, für die sie viel positives Feedback erhielt.

Sie war unter anderem auch in Shows wie Life Sentence und Ragdoll zu sehen.

Sie hat auch in Filmen wie The Sisterhood of the Travelling Pants 2, Sorority Wars, A Cinderella Story: Once Upon a Song und Scream 4 mitgewirkt, um nur einige zu nennen.

30. Amy Pöhler

  Amy Pöhler
Einheit Detail
Geburtsdatum 16. September 1971
Geburtsort Newton, Massachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1997
Debüt-TV-Show Wohnung 2F

Amy Poehler ist nicht nur eine kompetente Schauspielerin, sondern auch eine bekannte Synchronsprecherin.

Die Parks and Recreation-Schauspielerin hat auch in zahlreichen Filmen wie Shrek the Third, Horton Hears a Who!, Free Birds und Inside Out, um nur einige zu nennen, Charaktere geäußert.

Im Dezember 2015 erhielt sie für ihre enormen Beiträge zum Fernsehen einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Amy Poehler war unter anderem in Filmen wie Wake Up, Ron Burgundy: The Lost Movie, Blades of Glory, Baby Mama und Anchorman 2: The Legend Continues zu sehen.

29. Alyssa Jayne Mailand

  Alyssa Jayne Mailand
Einheit Detail
Geburtsdatum 19. Dezember 1972
Geburtsort Bensonhurst, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1984
Debütfilm Alt genug

Alyssa Jayne Milano war erstmals im Jahr 1984 in einem Spielfilm mit dem Titel Old Enough zu sehen.

Sie ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Produzentin, Sängerin, Autorin und Aktivistin.

Die Schauspielerin, die Teil von Shows wie Melrose Place, Who’s the Boss?, Wet Hot American Summer: 10 Years Later und Charmed war, hat auch in Filmen wie Where the Day Takes You, Commando und Conflict mitgewirkt von Interesse, um nur einige zu nennen.

28. Candace Cameron Bure

  Candace Cameron Bure
Einheit Detail
Geburtsdatum 6. April 1976
Geburtsort Panorama City, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1983
Debüt-TV-Show Alice

Machen Sie Platz für das Multitalent Candace Cameron Bure auf unserer Liste.

Sie war nicht nur Schauspielerin, sondern auch Talkshow-Diskussionsteilnehmerin, Produzentin und Autorin.

Sie erlangte Bekanntheit, nachdem sie in den amerikanischen Sitcoms Full House und der Fortsetzung Fuller House mitgespielt hatte.

Die Schauspielerin ist bekannt für ihre Arbeit in Filmen, die von Hallmark Channel finanziert werden.

Sie spielt die Hauptfigur in ihrer Spielfilmadaption der Romanreihe Aurora Teagarden.

27. Jennifer Love Hewitt

  Jennifer LoveHewitt
Einheit Detail
Geburtsdatum 21. Februar 1979
Geburtsort Waco, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1989
Debüt-TV-Show Kinder integriert

Jennifer Love Hewitt begann ihre Karriere als Kinderschauspielerin und Sängerin.

Sie war in einer Reihe nationaler Fernsehwerbespots aufgetreten, bevor sie eine wichtige Rolle in der Fernsehsendung mit dem Titel Kids Incorporated spielte.

Die hinreißende Schauspielerin war in Filmen wie Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, Can't Hardly Wait, The Tuxedo und Heartbreakers zu sehen, um nur einige zu nennen.

Sie war unter anderem auch Teil von Shows wie Ghost Whisperer, The Client List und Criminal Minds.

26. Hilary Erhard Duff

  Hilary Erhard Duff
Einheit Detail
Geburtsdatum 28. September 1987
Geburtsort Houston, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1997
Debüt-TV-Show Wahre Frauen

Hilary Erhard Duff trat 1997 als Statistin in der Fernsehsendung True Women auf.

Seitdem hat sie es geschafft, sich als bekannte Persönlichkeit zu etablieren.

Duff ist auch für ihre einzigartige Singstimme bekannt.

Der Schauspieler und der Sänger wurden mit sieben Nickelodeon Kids' Choice Awards, vier Teen Choice Awards bzw. zwei Young Artist Awards ausgezeichnet.

Sie war unter anderem in Fernsehshows und Kinofilmen wie How I Met Your Father, A Cinderella Story, Agent Cody Banks, Cheaper by the Dozen und Cadet Kelly zu sehen.

25. Zoë Isabella Kravitz

  Zoë Isabella Kravitz
Einheit Detail
Geburtsdatum 1. Dezember 1988
Geburtsort Venedig, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2007
Debütfilm Keine Reservierungen

Zoë Isabella Kravitz, die geliebte Tochter des Schauspielers und Musikers Lenny Kravitz und der Schauspielerin Lisa Bonet, gab ihr Filmdebüt mit einem Spielfilm mit dem Titel No Reservations.

Ihre starke Leistung in X-Men: First Class führte dazu, dass sie für einen Teen Choice Award bzw. einen Scream Award nominiert wurde.

Auch Zoë Isabella Kravitz, die in den Filmreihen „The Divergent“ und „Phantastische Tierwesen“ zu sehen war, erlangte weitere Berühmtheit, indem sie eine entscheidende Rolle in „The Batman“ spielte.

24. Juno-Violett-Tempel

  Juno-Violett-Tempel
Einheit Detail
Geburtsdatum 21. Juli 1989
Geburtsort Hammersmith, London, Vereinigtes Königreich
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2000
Debütfilm Pandämonium

Juno Violet Temple, die vor mehr als zwei Jahrzehnten in Pandämonium ihr Spielfilmdebüt gab, ist eine gefeierte englische Schauspielerin, die in gefeierten Fernsehshows und Kinofilmen zu sehen war.

Die 157 Zentimeter große Schauspielerin hat in Filmen wie Notes on a Scandal, Atonement, The Other Boleyn Girl, The Three Musketeers, The Dark Knight Rises, Magic Magic, Maleficent, Black Mass, Unsane und Maleficent: Mistress of Evi mitgewirkt. um ein paar zu nennen.

Kürzlich war sie in der gefeierten Apple TV+ Show mit dem Titel Ted Lasso zu sehen.

23. Eva Longoria Stock

  Eva Longoria Cane
Einheit Detail
Geburtsdatum 15. März 1975
Geburtsort Fronleichnam, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2000
Debüt-TV-Show Beverly Hills, 90210

Eva Longoria Bastón, die als Eva Jacqueline Longoria geboren wurde, hatte einige besondere Auftritte in Fernsehshows, bevor sie berühmt wurde, nachdem sie Isabella Braña in der CBS-Tagesseifenoper mit dem Titel The Young and the Restless gespielt hatte.

Für ihre starke Leistung in Desperate Housewives erhielt sie wohlverdiente Nominierungen für den Golden Globe und den Screen Actors Guild Award.

Die Schauspielerin war auch in Spielfilmen wie The Sentinel, Overboard, Over Her Dead Body und For Greater Glory zu sehen, um nur einige zu nennen.

22. Emma Rose Roberts

  Emma Rose Roberts
Einheit Detail
Geburtsdatum 10. Februar 1991
Geburtsort Rhinebeck Village, Rhinebeck, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2001
Debütfilm Schlag

Emma Rose Roberts, die gerne Volleyball spielt und schwimmt, gab ihr Kinodebüt in dem gefeierten Krimi mit dem Titel „Blow“.

Sie wurde bald berühmt, nachdem sie die Rolle der Addie Singer in der beliebten Teenie-Sitcom Nickelodeon mit dem Titel Unfabulous gespielt hatte.

Emma Rose Roberts war bisher Teil von Filmen wie Holidate, Aquamarine, Nancy Drew, Hotel for Dogs, Valentine’s Day, It’s Kind of a Funny Story, We’re the Millers und The Art of Getting By, um nur einige zu nennen wenig.

21. Melissa Ann McCarthy

  Melissa Ann McCarthy
Einheit Detail
Geburtsdatum 26. August 1970
Geburtsort Plainfield, Illinois, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1997
Debüt-TV-Show Jenny

Melissa Ann McCarthy ist eine weitere Multitalent-Berühmtheit, die es auf unsere Liste schafft.

Abgesehen davon, dass sie eine kompetente Schauspielerin ist, ist sie auch Komikerin, Produzentin, Autorin und Modedesignerin.

Die Schauspielerin, die ihr Leinwanddebüt in einer Fernsehsendung mit dem Titel Jenny gab, wurde mit zwei Primetime Emmy Awards ausgezeichnet.

Darüber hinaus wurde sie für zwei Academy Awards bzw. zwei Golden Globe Awards nominiert.

Sie war unter anderem Teil von Spielfilmen wie Bridesmaids, Spy, Identity Thief, St. Vincent und The Boss.

20. Kate Rooney Mara

  kurz
Einheit Detail
Geburtsdatum 27. Februar 1983
Geburtsort Bedford, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1997
Debüt-TV-Show Recht & Ordnung

Kate Rooney Mara, die zum ersten Mal in einer Folge der bekannten Fernsehserie mit dem Titel Law & Order zu sehen war, ist eine der talentiertesten Leinwanddarstellerinnen, die es auf unsere Liste geschafft hat.

Kate ist vor allem dafür bekannt, dass sie eine entscheidende Rolle in der politischen Dramaserie von Netflix mit dem Titel House of Cards spielt.

Sie war auch in Shows wie 24 und American Horror Story: Murder House zu sehen.

Wenn es um Filme geht, war die Schauspielerin in Projekten wie Brokeback Mountain, We Are Marshall, Shooter, Megan Leavey und Fantastic Four zu sehen, um nur einige zu nennen.

19. Salma Hayek Pinault

  Salma Hayek Pinault
Einheit Detail
Geburtsdatum 2. September 1966
Geburtsort Coatzacoalcos, Mexiko
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1989
Debüt-TV-Show Teresa

Salma Hayek Pinault gilt weithin als eine der attraktivsten Schauspielerinnen der Welt und hat es geschafft, sich sowohl in der mexikanischen als auch in der amerikanischen Filmindustrie einen Namen zu machen.

Obwohl sie ihre Karriere in Mexiko begann, machten ihre Auftritte in Filmen wie Desperado, From Dusk till Dawn, Wild Wild West und Dogma sie zu einem Schauspieler, auf den man in Hollywood achten sollte.

Ihre herausragende Leistung in dem biografischen Drama mit dem Titel Frida brachte ihr jedoch eine Oscar-Nominierung als beste Schauspielerin ein.

18. Emilia Isobel Euphemia Rose Clarke

  Emilia Isobel Euphemia Rose Clarke
Einheit Detail
Geburtsdatum 23. Oktober 1986
Geburtsort London, Vereinigtes Königreich
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2009
Debüt-TV-Show Ärzte

Emilia Isobel Euphemia Rose Clarke, die beruflich als Emilia Clarke bekannt ist, erlangte Weltruhm, nachdem sie die „Mutter der Drachen“ in HBOs Blockbuster-Serie „Game of Thrones“ gespielt hatte.

Als beeindruckende Leinwanddarstellerin entpuppte sie sich bald als eine der bestbezahlten Schauspielerinnen im Fernsehen, als ihre Popularität im Verlauf von Game of Thrones anstieg.

Sie war unter anderem auch in Filmen wie Me Before You, Solo: A Star Wars Story und Last Christmas zu sehen.

Der Star wurde bisher für vier Primetime Emmy Awards bzw. vier Screen Actor Guild Awards nominiert.

17. Anna CookeKendrick

  Anna Cooke-Kendrick
Einheit Detail
Geburtsdatum 9. August 1985
Geburtsort Portland, Maine, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 2003
Debütfilm Lager

Anna Cooke Kendrick, die zum ersten Mal in einem Spielfilm mit dem Titel Camp zu sehen war, ist eine beliebte und kompetente Leinwanddarstellerin, die sich in den Filmen recht gut geschlagen hat.

Sie war in Filmen wie The Accountant, Up in the Air und der Pitch Perfect-Serie zu sehen.

Sie wurde jeweils für einen Oscar, einen Primetime Emmy Award, einen Tony Award und einen Screen Actors Guild Award nominiert.

Damit ist sie eine der jüngsten Schauspielerinnen, die jemals für die „Triple Crown of Acting“ nominiert wurde.

16. Octavia Lenora Spencer

  Octavia Lenora Spencer
Einheit Detail
Geburtsdatum 25. Mai 1970
Geburtsort Montgomery, Alabama, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr neunzehn sechsundneunzig
Debütfilm Eine Zeit, um zu töten

Octavia Lenora Spencer ist eine der produktivsten Leinwanddarstellerinnen, die heute in Hollywood arbeiten.

Die hervorragende Schauspielerin, die zum ersten Mal in einer Nebenrolle in einem Spielfilm mit dem Titel A Time to Kill zu sehen war, wurde unter anderem mit einem Oscar, einem Golden Globe Award und drei Screen Actors Guild Awards ausgezeichnet.

Als begabte Darstellerin war Octavia Lenora Spencer in Filmen wie The Shape of Water, Ma, Fruitvale Station, The Help, Hidden Figures, Gifted und Instant Family zu sehen, um nur einige zu nennen.

15. Laura Jeanne Reese Witherspoon

  Laura Jeanne Reese Witherspoon
Einheit Detail
Geburtsdatum 22. März 1976
Geburtsort New Orleans, Louisiana, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 157 Zentimeter
Debütjahr 1991
Debütfilm Der Mann im Mond

Laura Jeanne Reese Witherspoon, die im Volksmund als Reese Witherspoon bekannt ist, ist eines der prominentesten Gesichter, die es auf unsere Liste geschafft haben.

Sie erhielt einen Academy Award, einen British Academy Film Award, einen Primetime Emmy Award und zwei Golden Globe Awards und wurde 2006 bzw. 2015 in die Liste der 100 einflussreichsten Personen der Welt des Time Magazine aufgenommen.

Reese Witherspoon war unter anderem in Spielfilmen wie Cruel Intentions, Legally Blonde und Election zu sehen.

14. Ashley Fuller-Olsen

  Ashley Fuller-Olsen
Einheit Detail
Geburtsdatum 13. Juni 1986
Geburtsort Sherman Oaks, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 1992
Debüt-TV-Show Mit Mr. Cooper rumhängen

Ashley Fuller Olsen, die zufällig die Zwillingsschwester von Mary-Kate Olsen ist, gab ihrer Schauspielkarriere mit der Fernsehshow mit dem Titel „Hangin‘ with Mr. Cooper“ den Kickstart.

Die Schwestern, die heute Modedesignerin und Geschäftsfrau sind, haben zusammen in einer Reihe von Fernsehfilmen mitgewirkt.

Ashley Fuller Olsen hat den Bildschirm mit ihrer Schwester in Projekten wie „Getting There“, „Passport to Paris“, „Our Lips Are Sealed“, „Winning London“ und „Holiday in the Sun“ geteilt, um nur einige zu nennen.

13. Jada Koren Pinkett Smith

  Jada Koren Pinkett Smith
Einheit Detail
Geburtsdatum 18. September 1971
Geburtsort Baltimore, Maryland, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 1990
Debüt-TV-Show Echte Farben

Jada Koren Pinkett Smith, die zum ersten Mal im Fernsehen in einer Show mit dem Titel True Colors zu sehen war, ist vor allem dafür bekannt, eine bedeutende Nebenrolle in der Sitcom A Different World zu spielen.

Die Schauspielerin erlangte weiteren Ruhm, nachdem sie Teil von Filmen wie The Matrix Reloaded, The Matrix Revolutions bzw. The Matrix Resurrections war.

Außerdem möchten wir die Tatsache erwähnen, dass sie im Jahr 2021 in die Liste der 100 einflussreichsten Personen der Welt des Time Magazine aufgenommen wurde.

12. Awkwafina

  Awkwafina
Einheit Detail
Geburtsdatum 2. Juni 1988
Geburtsort Stony Brook, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 2015
Debüt-TV-Show Regelmäßige Show

Nora Lum, die beruflich als Awkwafina bekannt ist, ist Schauspielerin, Komikerin und Rapperin.

Die Schauspielerin, die ihr Fernsehdebüt in einer Show mit dem Titel Regular Show gab, wurde mit einem Golden Globe Award ausgezeichnet.

Darüber hinaus wurde sie für einen British Academy Film Award, einen Screen Actors Guild Award bzw. einen AACTA International Award nominiert.

Sie hat in Spielfilmen wie Neighbors 2: Sorority Rising, Crazy Rich Asians und Ocean's 8 mitgewirkt, um nur einige zu nennen.

11. Margaret Constance 'Maisie' Williams

  Margarete Konstanz"Maisie" Williams
Einheit Detail
Geburtsdatum 15. April 1997
Geburtsort Bristol, Vereinigtes Königreich
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 2011
Debüt-TV-Show Game of Thrones

Margaret Constance „Maisie“ Williams, die im Volksmund als Maisie Williams bekannt ist, gab ihr Traumdebüt in der Blockbuster-Fernsehshow mit dem Titel „Game of Thrones“.

Für ihre erstaunliche Leistung in der Serie erhielt sie zwei verdiente Nominierungen für den Primetime Emmy Award als herausragende Nebendarstellerin in einer Dramaserie.

Maisie Williams war unter anderem auch in Shows und Filmen wie Doctor Who, Two Weeks to Live und The New Mutants zu sehen.

10. Amerika Georgina Ferrera

  Amerika Georgina Ferrera
Einheit Detail
Geburtsdatum 18. April 1984
Geburtsort Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 2002
Debütfilm Echte Frauen haben Kurven

Amerika Georgina Ferrera, die in Los Angeles als Tochter honduranischer Eltern geboren wurde, interessierte sich schon in jungen Jahren dafür, Schauspielerin zu werden.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass es ihr gelang, die Kritiker mit ihrem ersten Leinwandauftritt in einem Spielfilm mit dem Titel Real Women Have Curves zu beeindrucken.

America Georgina Ferrera wurde unter anderem mit einem Emmy Award, einem Golden Globe Award und einem Screen Actors Guild Award ausgezeichnet.

9. Lady Gaga

  Lady Gaga
Einheit Detail
Geburtsdatum 28. März 1986
Geburtsort Lenox Hill Hospital, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 2001
Debüt-TV-Show Die Soprane

Stefani Joanne Angelina Germanotta, die beruflich als Lady Gaga bekannt ist, ist derzeit wohl die beliebteste Sängerin der Welt.

Erwähnenswert ist die Tatsache, dass sie sich auch als großartige Leinwanddarstellerin entpuppt hat.

Ihre faszinierende Musik hat es geschafft, Millionen von Zuhörern weltweit zu verblüffen, ihre überraschend guten schauspielerischen Fähigkeiten haben es auch geschafft, nicht wenige zu verblüffen.

Der hervorragende Sänger und Schauspieler war in Filmen wie A Star is Born und House of Gucci zu sehen.

8. Kristen Anne Bell

  Kristen Anne Bell
Einheit Detail
Geburtsdatum 18. Juli 1980
Geburtsort Huntington Woods, Michigan, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 1998
Debütfilm Polnische Hochzeit

Kristen Anne Bell, die ihre Schauspielkarriere mit Auftritten in Bühnenproduktionen begann, machte sich bald einen Namen, indem sie in Filmen wie „Spartan“ und „Gracie's Choice“ auftrat.

Ihre erste entscheidende Rolle spielte sie in der Fernsehserie mit dem Titel Veronica Mars.

Für ihre Leistung in der Show erhielt sie einen Saturn Award als beste Schauspielerin im Fernsehen.

Die Schauspielerin war unter anderem auch in Shows wie House of Lies und The Good Place zu sehen.

7. Dame Judith Olivia Dench CH DBE FRSA

  Dame Judith Olivia Dench CH DBE FRSA
Einheit Detail
Geburtsdatum 9. Dezember 1934
Geburtsort Heworth, York, Vereinigtes Königreich
Höhe 155 Zentimeter
Debütjahr 1959
Debüt-TV-Show Hilda Lessways

Judi Dench, der wohl angesehenste weibliche Star, der es auf unsere Liste geschafft hat, macht sich seit über sechs Jahrzehnten in der Unterhaltungsindustrie bemerkbar.

Oft als eine der besten englischen Schauspielerinnen bezeichnet, die jemals auf der Leinwand zu sehen waren.

Sie hat während ihrer illustren Karriere in vielen Filmen und Fernsehprogrammen mitgearbeitet.

Sie wurde mit einem Academy Award, einem Tony Award, zwei Golden Globe Awards, vier British Academy Television Awards, sechs British Academy Film Awards und sieben Olivier Awards ausgezeichnet.

6. AnnaSophia Robb

  Annasophia Robb
Einheit Detail
Geburtsdatum 8. Dezember 1993
Geburtsort Denver, Colorado, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 152 Zentimeter
Debütjahr 2004
Debüt-TV-Show Drake & Josh

AnnaSophia Robb, die ihr Fernsehdebüt in einer Show mit dem Titel Drake & Josh gab, begann ihre Schauspielkarriere als Kinderkünstlerin.

Zum ersten Mal in ihrer Karriere spielte sie die Titelrolle in einem Fernsehfilm mit dem Titel Samantha: An American Girl Holiday.

Sie ist in Filmen wie „Wegen Winn-Dixie“ und „Charlie und die Schokoladenfabrik“ zu sehen.

Außerdem gewann AnnaSophia Robb für ihre Leistung in Bridge to Terabithia zwei Young Artist Awards.

5. Paula Julie Abdul

  Paula Julie Abdul
Einheit Detail
Geburtsdatum 19. Juni 1962
Geburtsort San Fernando, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 152 Zentimeter
Debütjahr 1983
Debütfilm Privatschule

Paula Julie Abdul, die 1983 in einer nicht im Abspann aufgeführten Rolle in dem Spielfilm mit dem Titel Private School zu sehen war, etablierte sich in kürzester Zeit als vielseitig begabte Persönlichkeit.

Sie hat nicht nur als Schauspielerin zur Unterhaltungsindustrie beigetragen, sondern sich auch als Single, Choreografin, Tänzerin und Fernsehpersönlichkeit bewährt.

Paula Julie Abdul war in Filmen wie Junior High School, Touched By Evil und Mr. Rock 'n' Roll: The Alan Freed Story zu sehen, um nur einige zu nennen.

4. Melissa Ivy Rauch

  Melissa Ivy Rauch
Einheit Detail
Geburtsdatum 23. Juni 1980
Geburtsort Marlboro, New Jersey, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 152 Zentimeter
Debütjahr 2006
Debütfilm Phantasierend

Melissa Ivy Rauch ist eine Schauspielerin, Model und Komödiantin, die ihr Leinwanddebüt 2006 in einem Spielfilm mit dem Titel Delirious gab.

Auch wenn sie nicht oft in den Nachrichten zu sehen ist, spielte die 152 Zentimeter große Schauspielerin unter anderem entscheidende Rollen in Shows wie The Big Bang Theory, Best Week Ever, Kath & Kim und True Blood.

Für ihre Leistung in der Sitcom The Big Bang Theory wurde sie 2013 für den Critics' Choice Television Award als beste Nebendarstellerin in einer Comedyserie nominiert.

3. Chandra Danette Wilson

  Chandra Danette Wilson
Einheit Detail
Geburtsdatum 27. August 1969
Geburtsort Houston, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 152 Zentimeter
Debütjahr 1989
Debüt-TV-Show Die Cosby-Show

Chandra Danette Wilson, die ihr Fernsehdebüt in einer Show mit dem Titel The Cosby Show gab, hat sich einen Namen gemacht, indem sie in gefeierten Shows auftrat.

Für ihre erstaunliche Leistung als Dr. Miranda Bailey in der ABC-Fernsehserie „Grey's Anatomy“ erhielt sie vier wohlverdiente Emmy-Nominierungen als beste Nebendarstellerin.

Die Schauspielerin war auch in dem gefeierten Spielfilm von 1993 mit dem Titel „Philadelphia“ zu sehen.

Darüber hinaus findet man sie auch in Shows wie Private Practice bzw. Station 19.

2. Hayden Lesley Panettiere

  Hayden Lesley Panettiere
Einheit Detail
Geburtsdatum 21. August 1989
Geburtsort Palisaden, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 152 Zentimeter
Debütjahr neunzehn sechsundneunzig
Debüt-TV-Show Ausländer in der Familie

Hayden Lesley Panettiere ist ein Schauspieler und Model, der zum ersten Mal in der Fernsehshow mit dem Titel Aliens in the Family zu sehen war.

Sie wurde bald berühmt, nachdem sie eine bedeutende Rolle in Shows wie Heroes und Nashville gespielt hatte.

Ihre Leistung wurde in letzterem weithin geschätzt; so sehr, dass es ihr am Ende zwei Nominierungen für den Golden Globe Award als beste Nebendarstellerin einbrachte – Serie, Miniserie oder Fernsehfilm.

1. Kristin Dawn Chenoweth

  Kristin Dawn Chenoweth
Einheit Detail
Geburtsdatum 24. Juli 1968
Geburtsort Gebrochener Pfeil, Oklahoma, Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe 150 Zentimeter
Debütjahr 1999
Debüt-TV-Show LateLine

Kristin Dawn Chenoweth, die zum ersten Mal in einer Folge der Fernsehsendung mit dem Titel LateLine zu sehen war, ist eine der kleinsten Schauspielerinnen, die es auf unsere Liste geschafft haben.

Die Schauspielerin war im Laufe ihrer Karriere Teil mehrerer Musiktheater, Fernseh- und Spielfilme.

Sie gewann sogar einen Tony Award als beste Hauptdarstellerin in einem Musical für ihr vielversprechendes Charakterspiel als Sally Brown in „Du bist ein guter Mann, Charlie Brown“ am Broadway.

Kristin Dawn Chenoweth war auch in Shows wie The West Wing, Pushing Daisies, GCB und Schmigadoon! zu sehen, um nur einige zu nennen.